Willkommen e benvenuti da georgb



Im "Journal" findet ihr die Regionen, in denen ich mich bewegt habe. Dort könnt ihr unter den Schlagwörtern ganz unten rechts die einzelnen Gebiete aufrufen, z.B. Ahrntal, Prettau, Sextener Dolomiten, usw.

Aktuelle Touren

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T5 II  
6 Dez 16
Hochhorn 2704m - Die zwei Unbekannten
Zwei Unbekannte warten heute auf mich: Das Hochhorn über Antholz (nicht zu verwechseln mit dem Toblacher Hochhorn) und Matteo, ein hikr-Kollege aus Bologna. Wir verabreden uns spontan per Telefon und lassen alles weitere auf uns zukommen. Schon nach den ersten Schritten wird klar, Matteo ist gut trainiert und steigt forsch...
Publiziert von georgb 7. Dezember 2016 um 09:24 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T5 I  
4 Dez 16
Nasswand 2254m - Der schlafende Riese
Nach meinem abenteuerlichen Latschenkampf zum Ebenkofel hatte ich mir geschworen, die Müller Klamme nie mehr zu betreten hier. Aber Herta und Hans ist es trotzdem gelungen mich umzustimmen. Wenn sie auf die Nasswand einladen, sind alle Zweifel verflogen und ich schließe mich ihnen und ihrem Gefolge an. Zu Acht ziehen wir in die...
Publiziert von georgb 4. Dezember 2016 um 21:10 (Fotos:22)
Trentino-Südtirol   T2  
29 Nov 16
Sonnklarnock 2390m - Von Waldgeistern und weißen Bergen
Einen passenderen Gipfel hätten wir heute nicht wählen können. Die Sonne scheint ungetrübt, die Luft ist staubtrocken und sorgt für klarste Sicht. Bevor wir aber dieses Spektakel bewundern können, ziehen wir auf der 24 durch die düsteren Pursteinwälder dem Licht entgegen. Gelegentlich huschen ein paar Gemsen in sicherer...
Publiziert von georgb 29. November 2016 um 21:23 (Fotos:30 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T3 I  
27 Nov 16
Haunoldköpfl 2158m - Ein Riese unter den Zwergen
Der Titel könnte genauso "Ein Zwerg unter den Riesen" lauten, denn wie der Name schon andeutet, ist das Haunoldköpfl nur ein zwergenhafter Ausläufer des riesigen Haunoldmassivs. Neben den Riesen in der Umgebung geht das Köpfl beinahe unter, doch von hier bietet sich auch etwas riesiges, nämlich ein enormer Ausblick. Trotz...
Publiziert von georgb 27. November 2016 um 20:58 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
22 Nov 16
Knarling 2316m - A schiano Buff
Mein neuer schöner Buff wartet darauf getestet zu werden. Das neumodische schlauchförmige Bekleidungsaccessoire ist perfekt geeignet für die Übergangszeit und Schlechtwetter, also heute. Wenn der Puschtra von Buff redet, meint er allerdings eher verzwickte Situationen oder schwierige Unternehmungen. Ganz so verzwickt lässt...
Publiziert von georgb 22. November 2016 um 19:05 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3  
20 Nov 16
Guggenberg 2441m - Der Mann, der auf den gleichen Berg stieg und nicht mehr vom selben herunterkam
Panta rhei, sagt der Zing vom Berg und stellt hier eine interessante Behauptung auf! Das ermutigt mich, wieder auf den Guggenberg zu steigen, er ist schon lange nicht mehr derselbe Berg seit ich ihm zum letzten Mal einen Besuch abgestattet habe. Alles fließt, also auch Berge, in wenigen Jahrmillionen wird vom Guggenberg nicht...
Publiziert von georgb 20. November 2016 um 16:46 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3  
15 Nov 16
Strudelkopf 2307m - Drei Zinnen Schau
Die "Besteigung" des Strudelkopfs hat keinen großen bergsteigerischen Wert, aber die 300 Höhenmeter lohnen sich trotzdem, Schönwetter vorausgesetzt. Denn so einfach kommt man den berühmten Drei Zinnen woanders nicht so nah. Deshalb schieben sich in den Sommermonaten Hundertschaften über die Plätzwiese zum Gipfel und...
Publiziert von georgb 16. November 2016 um 13:32 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T2  
12 Nov 16
Glittner Joch 2189m - Herbst und Winter
Wenn Herbst und Winter zusammentreffen, kommt schnell Frust auf, weil der Schnee für anspruchsvolle Bergtouren zu viel und für Skitouren noch zu wenig ist. Mir gefällt diese Zeit, die Wege sind jungfräulich weiß, die Wälder und Gipfel menschenleer. Jede Tour wird zum Erlebnis, jeder Schritt fühlt sich an wie eine...
Publiziert von georgb 13. November 2016 um 08:24 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3  
8 Nov 16
Hörneckele 2127m - Herbstdepression oder Die Bätter reden
Die Tage werden kürzer, Schnee und Regen vermiest die schönsten Tourenplanungen, es ist die Zeit der Herbstdepression. Um mich herum schnieft und rotzt es, andere liegen mit Magen-Darmgrippe darnieder, in den Internetforen toben sie ihren Frust aus ;-) Nur ich fühle mich heuer überraschend frisch, von Herbstdepression keine...
Publiziert von georgb 8. November 2016 um 16:53 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3 I  
5 Nov 16
Rudlhorn 2448m - Sugar oder Leise rieselt der Schnee
Als wir beim Start in Welsberg den Zucker in unseren Kaffee rieseln lassen, ahnen wir noch nicht, dass uns dieses Bild heute den ganzen Tag begleiten wird. Für den Vormittag sind eigentlich noch keine Schneefälle angesagt!? Kurz vorm Mudlerhof lassen wir das Auto stehen und statt auf der eintönigen Rodelbahn suchen wir uns...
Publiziert von georgb 6. November 2016 um 10:41 (Fotos:25)
Alle meine Berichte(425)


Gipfel (440)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Hochfeiler 3510m
Dreiherrenspitze 3499m
Rötspitze 3495m
Großer Möseler 3479m
Hochgall 3436m
Turnerkamp 3416m
Großer Löffler 3379m (2)
Hoher Weißzint 3371m (2)
Schwarzenstein 3369m
Schneebiger Nock 3358m (2)
Marmolada - Punta Penìa 3343m
Untere Rötspitze 3290m (2)
Magerstein 3273m (2)
Trippachspitze 3271m
Rauhkofel 3252m (2)
Fernerköpfl 3249m
Tofana di Mezzo 3244m
Lenkstein 3236m
Felsköpfl 3235m
Tofana di Rozes 3225m
Monte Cristallo 3221m
Wollbachspitze 3210m
Barmerspitze 3200m
Hoher Rosshuf 3199m
Magerstein - Östlicher Vorgipfel 3199m
Kleiner Isidor 3189m
1. Hornspitze 3172m
Großer Fensterlekofel 3171m
Große Muklaspitz 3162m
Piz Boè 3152m
5. Hornspitze 3146m
Napfspitze 3144m
Wasserkopf 3141m
Durreck 3132m
Wilde Kreuzspitze Nordgipfel 3132m
Wilde Kreuzspitze Südgipfel 3132m
Geltalspitze 3126m
Kortscher Schafberg 3115m
Trippachkopf 3110m
5. Hornspitze Vorgipfel 3109m (2)
Schwarze Wand 3105m
Lengspitze 3105m
Großer Rauchkofel 3100m
Hochflachkofel 3097m
Keilbachspitze 3094m
Piz Lech Dlacè 3090m
Graues Nöckl 3084m
Morgenkofel 3073m (3)
Östl. Hochwart 3068m
Conturines 3064m
Großer Moosstock 3059m
Lavarella 3055m
Ahrner Kopf 3050m (2)
Hochbrunner Schneid/Monte Popèra 3046m
Große Windschar 3041m (2)
Dreieckspitze 3031m (2)
Zehnerspitze 3026m (2)
Sass Rigais 3025m
Wurmaulspitze 3022m
Seespitze 3021m
Löffelspitze 3018m
Hirbernock 3010m
Kleine Furcheta 3010m
Kleiner Rauchkofel 3006m
Catinaccio di Antermoia / Kesselkogel 3004m (2)
Cima Grande di Lavaredo / Große Zinne 2999m
Mittlere Fanesspitze 2989m
Almerhorn 2986m
Cima Pisciadù 2985m
Rosengartenspitze 2984m
Kleine Windschar 2981m
Südliche Fanesspitze 2980m
Pfaffennock 2973m
Haunold / Rocca Grande dei Baranci 2966m
Zugspitze 2962m
Schusterplatte / Lastron dei Scarperi 2957m
Sosseneck 2950m
Rotes Beil 2949m
Grüne Wand 2947m
Weiße Wand 2940m
Kleine Ohrenspitze 2938m
Riesernock 2937m
Sextner Rotwand - Rotwandspitze 2936m
Cresta Bianca 2932m
Schneespitze 2925m
Wasserkofel 2924m
Katzenkofel 2923m
Birkenkofel / Croda dei Baranci 2922m (2)
Östliche Puezspitze 2913m (2)
Klockerkarkopf 2912m
Katzenkofel Südgipfel 2912m
Boeseekofel 2911m
Piz Duleda 2909m
Schleinitz 2905m
Hochebenkofel 2905m (2)
Dreiecker 2892m
Innichriedlknoten 2891m
Larsecspitze 2889m
Gelenknock 2882m
Großer Peitlerkofel / Sas de Putia 2875m (3)
Neuner-Skigipfel 2874m
Großer Tauernkopf 2872m
Gamslahnernock 2869m
Südliche Windbachspitze 2867m
Kleine Gaisl 2859m
Winkelkopf 2857m
Schwarzerspitz 2851m (2)
Westliche Sattelspitze 2850m
Südlicher Bullkopf 2848m
Dürrenstein 2839m (3)
Feldspitze/Kerlskopf 2837m
Rote Wand / Croda Rossa 2818m
Großes Mandl 2818m
Nördlicher Bullkopf 2817m
Engberg 2816m
Seekofel / Croda del Becco 2810m (2)
Hochgrubbachspitze 2809m
Dannelspitze 2806m
Gran Lagazuoi Nord 2804m
Kleiner Valbonkogel 2802m
Col Bechei dessora 2794m
Monte Sella di Sennes 2787m
Kleiner Lagazuoi / Lagazuoi piccolo 2778m
Cristallino di Misurina 2775m
Regelspitze 2775m
Schüttalkopf 2774m (2)
Riepenspitze 2774m (2)
Riffl 2773m
Engberg Nebengipfel 2772m
Edelweißknopf 2768m
Magsteinwipfel 2761m
Kleine Grubbachspitze 2756m
Kleine Kanzel 2756m
Höllenstein 2755m
Großer Heimwald 2755m
Kleiner Seekofel 2750m
Wetterstation Regelspitze 2747m
Paternkofel 2744m
Punkt 2743 2743m
Hochkreuz 2739m
Piz Somplunt/Gran Capuziner 2738m
Kahlgeifel 2738m (2)
Eidechsspitze 2738m
Stutennock 2737m
Rotlahner 2735m
Punta Anna 2731m
Knuttennock 2730m
Innerrodelkunke 2729m
Kleiner Tauernkopf 2728m
Hinterbergkofel 2725m
Kasergunge 2718m
Seefeldspitz 2717m
Weiße Wand 2717m
Tristenspitz 2716m
Watzmann - Mittelspitze 2713m
Watzmann - Südspitze 2712m
Grosse Pyramide 2711m (2)
Seebergl 2705m
Kempspitz 2704m
Hochhorn 2704m
Schaflahnernock 2703m
Tschiffernaun 2698m
Dengelstein 2698m
Einser 2698m
Gamsburg 2694m
Außerrodelkunke 2690m
Zatlkopf 2689m
Amperspitz 2687m (2)
Schwabenalpenkopf / Torre dei Scarperi 2687m
Westlicher Sattelkopf 2685m
Punta del Pin 2682m
Östliche Oberbachernspitze 2677m
Monte Sella di San Vigilio 2673m
Sas Ciampac 2671m (2)
Ciampanì 2668m
Sagernock 2667m
Schwarzkopf 2666m
Sassongher 2665m
Toblacher Pfannhorn / Corno di Fana di Dobbiaco 2663m
Antoniusspitze 2655m
Col Toronn 2655m
Col de Riciogogn 2654m
Sas Ciampei 2654m
Rauchkofel 2653m
Birkenschartlturm 2653m
Watzmann - Hocheck 2651m
Mädelegabel 2645m (2)
Sauwipfel 2643m
Kleiner Heimwald 2641m
Nase 2641m
Punkt 2635 2635m
Col dala Soné 2633m
Alpspitze 2628m
Ringspitz 2625m
Schaflahner 2624m
Zintnock 2623m
Hochhorn / Corno Alto 2623m
Blossberg 2619m
Weißer Kragen 2619m
Rote Nase 2619m
Il Panettone 2615m
Ciamin 2610m
Bockkarkopf 2608m
Rautkopf / Teston di Monte Rudo 2607m (2)
Rote Wand / Remeda Rossa 2605m
Hörndle 2603m
Speikkofel 2595m
Gametzalpenkopf Südgipfel 2594m
Hoher Mann 2593m
Croda Ciamin 2592m
Große Cirspitze / Gran Cir 2592m
Gametzalpenkopf Nordgipfel 2590m
Blauwand 2584m
Kassianspitze 2581m
Neunerkofel 2581m (2)
Wilder Mann 2579m
Seewände 2577m
Großer Gabler 2575m
Monte Nuvolau 2575m
Setsas 2571m
Fallmetzer 2568m
Höhe 2566 2566m
Großer Roßkopf 2559m
Bramstaller/Schafkopf 2559m (4)
Strickberg 2553m (2)
Hornischegg 2550m
Marchkinkele / Cornetto di Confine 2545m
Hochalpenkopf 2542m
Pale di Gerda 2540m
Sextner Stein / Sasso di Sesto 2539m
Schlechtgaisl 2537m
Fassnacht 2537m
Westlicher Zinnenkopf 2536m
Punkt 2534 2534m
Äußere Eisengabelspitze 2534m (2)
Östliche Ruefenspitze 2533m (2)
Sattelleite 2533m
Weißensteinspitze 2533m
Zinsnock 2528m
Ritzlarspitze 2528m
Schafbretterspitz 2520m
Kleine Cirspitze / Cir V 2520m
Fellhorn/Karbacher Berg 2518m
Weiße Wand 2517m (2)
Speikbodenspitz 2517m (2)
Zwölfernock 2516m
Monte Tae 2511m
Villanderer Berg / Monte Villandro 2509m
Schreckwand 2508m
Gamskofel 2507m
Piz da Peres 2507m (3)
Hintere Höhe 2505m
Speikwand 2503m
Knieberg / Col Quaternà 2503m
P.2500m 2500m (2)
Pürglersgungge 2500m
Para dai Giai 2497m
Weisswand 2497m
Gail 2494m
Gwengalpenkopf 2494m (2)
Eisatz 2493m
Golfen / Monte Calvo 2493m (2)
Sealaspitz 2493m
Sobutsch 2486m
Munt de Gröpes/Krippeskofel 2485m
Mutenock 2484m
Rammelstein 2483m (2)
Schwalbenkofel 2481m
Großer Jaufen 2480m (3)
Dreifingerspitz 2479m (2)
Hexenstein / Sasso di Stria 2477m
Punkt 2475 2475m
Gornerberg / Henne 2475m
Helltaler Schlechten 2473m (2)
Schönbergspitz 2472m
Zwischenkofel 2471m
Punkt 2470 2470m
Tristennöckl 2465m
Ebenkofel 2463m
Sas dla Para 2462m
Col Toronn 2459m
Ofenmauer 2458m
Fadner 2457m
Medalges 2454m (3)
Punkt 2454 2454m
Pojenspitze 2453m
Östliche Paracia 2452m
P2452 2452m
Schönbichl 2452m (5)
Kleiner Rosskopf 2450m
Bärentaler Spitze 2450m (2)
Rudlhorn 2448m (3)
Herrstein 2447m (2)
Gaisele 2445m (2)
Guggenberg 2441m (16)
Plattner Spitze 2439m
Ofen 2439m
Mittlere Putzenhöhe/Grünbachspitze 2438m (2)
Million 2438m
Korspitze 2437m (4)
Alle meine Wegpunkte

Es folgen alle Touren, nach Gebiet geordnet. Einen Überblick dazu findet ihr im "Journal".




Ahrntal

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T2  
29 Nov 16
Sonnklarnock 2390m - Von Waldgeistern und weißen Bergen
Einen passenderen Gipfel hätten wir heute nicht wählen können. Die Sonne scheint ungetrübt, die Luft ist staubtrocken und sorgt für klarste Sicht. Bevor wir aber dieses Spektakel bewundern können, ziehen wir auf der 24 durch die düsteren Pursteinwälder dem Licht entgegen. Gelegentlich huschen ein paar Gemsen in sicherer...
Publiziert von georgb 29. November 2016 um 21:23 (Fotos:30 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T4- I L  
4 Sep 16
Lausitzer Weg 2600m - Schafes Bruder
Auf vielen Streckenabschnitten des Lausitzer Wegs wird man deutlich mehr Schafe treffen als Menschen. Oft kommen sie auf den Wanderer zu und folgen ihm hartnäckig, aber nicht etwa, weil sie in ihm ein brüderliches Familienmitglied sehen ;-) sondern, weil sie auf Salz hoffen, dass ihnen sonst die Hirten vorbeibringen. Zum...
Publiziert von georgb 7. September 2016 um 09:21 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 I  
3 Sep 16
Seewände 2577m - Prettauer Wasserspiele
Das Ahrntal ist die niederschlagsreichste Region Südtirols. Wasser, das sich nicht mehr in den Gletschern bindet, fließt in vielen romantischen Bächlein und sammelt sich in idyllischen Bergseen. Ein paar dieser faszinierenden Wasserspiele wollen wir heute erkunden und ziehen zunächst zum Waldner See. Auf Umwegen durch einsame...
Publiziert von georgb 6. September 2016 um 22:48 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T4- I  
2 Sep 16
Kleiner Tauernkopf 2728m und Schüttalkopf 2774m - Wege und Spuren der Geschichte
Der Kleine Tauernkopf ist ein kaum beachteter, unbedeutender Gipfel, doch unter ihm sind sie seit Jahrtausenden hin und her gezogen. Der Weg über den Krimmler Tauern wurde sogar schon von den Römern genutzt zum Warenaustausch mit den Germanen. Sehr viel später haben eben diese Germanen den Lausitzer Weg und die Neugersdorfer...
Publiziert von georgb 6. September 2016 um 08:38 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T5 WS II  
31 Aug 16
Rauhkofel 3252m - Aufgetaut
Am Rauhkofel sind der fehlende Permafrost und der Gletscherschwund eindrucksvoll erkennbar. Heute werden wir außer ein paar Schneefeldern nur Steine und Felsen berühren. Was uns allerdings wenig stört, im Gegenteil, am Rauhkofel kann man nach Herzenslust kraxeln und turnen. Durch den Marchsteinboden erreichen wir den Lausitzer...
Publiziert von georgb 5. September 2016 um 12:15 (Fotos:25 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3  
30 Aug 16
Schaubergwerk Prettau und Rötbachwasserfall - Weit in die Tiefe
Heute wollen wir uns in die Tiefe begeben, genauer gesagt wollen wir einen Kilometer mitten in den Berg fahren am Besucherbergwerk Prettau. Vorher allerdings müssen wir selber tiefer steigen zurück nach Kasern. Am Bergwerk lösen wir die Eintrittskarten. Bis zu unserer Fahrt bleiben noch 2 Stunden und wir beschließen einen...
Publiziert von georgb 12. September 2016 um 17:16 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
29 Aug 16
Dreiecker 2892m - Im Tauernfenster
Zum Auftakt unseres Besuchs bei Sepp auf der Fuchsalm wählen wir den Dreiecker. Er ist der erste Ahrntaler Gipfel im Nationalpark Hohe Tauern und damit Teil des sogenannten Tauernfensters. Vor Jahrmillionen haben sich tieferliegende Gesteinsmassen wie durch ein Fenster nach oben geschoben und bilden heute die Hohen Tauern,...
Publiziert von georgb 5. September 2016 um 08:45 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T6 WS II  
23 Aug 16
5. Hornspitze 3146m - 37 Meter mehr oder weniger
Darauf kommt es nicht an, dachten sich auch die Erbauer des Gipfelkreuzes, haben es auf 3109m gestellt und die fehlenden Meter zum Hauptgipfel einfach dazugeschrieben!? Dabei machen genau diese fehlenden 37 Meter den Unterschied zwischen einer einfachen Hochtour und einem abenteuerlichen Unternehmen mit reichlich Adrenalinkick....
Publiziert von georgb 24. August 2016 um 18:29 (Fotos:25 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T5- I  
14 Aug 16
Pfaffennock 2973m - Granitwüste
Der Nevesferner zieht sich mehr und mehr zurück. Übrig bleibt eine faszinierende Steinwüste aus Tausenden von Granitplatten und beeindruckenden Gletscherschliffen. Bevor wir diese Granitwüste betreten steigen wir durch grüne Wiesen vorbei an der Gögealm zur Chemnitzer Hütte. Hier zieht rechts eine Steigspur zum...
Publiziert von georgb 15. August 2016 um 12:06 (Fotos:20 | Kommentare:6)
Trentino-Südtirol   T5 WS I  
8 Aug 16
Großer Löffler 3379m - Vergangenheitsbewältigung
Der Große Löffler ist eine der markantesten und mächtigsten Gestalten des Ahrntals, ganz anders als von Norden wirkt er von Süden formschön und unwiderstehlich. Für mich ist er aber noch mehr, denn auch ich konnte mich schon vor Jahren seiner Anziehungskraft nicht erwehren und habe mein ganz persönliches Bergdrama erlebt....
Publiziert von georgb 9. August 2016 um 19:33 (Fotos:25 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T4 I  
7 Aug 16
Speikkofel 2595m - Ibogian
Vielfältig sind die alten ahrntaler Übergänge, auf denen die Schmuggler einst unterwegs waren von Süd- nach Nordtirol. Drei davon haben wir heute besucht und sind wenigstens ein paar Meter "ibogong". Unser erstes Ziel ist das Hörndljoch, gut erreichbar durch das verlassene Steinerbachtal. Ein bestens markierter Weg führt...
Publiziert von georgb 11. August 2016 um 09:33 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T5+ WS II  
3 Aug 16
Hoher Weißzint 3371m - Die Geschmäcker sind verschieden
Der moderne Neubau der Edelrauthütte spaltet die Gemüter und Geschmäcker. Anstatt die altehrwürdige Hütte wenigstens als Andenken stehen zu lassen, hat man sie komplett abgerissen. Nichts erinnert mehr an die Pionierzeit des Alpinismus in den Zillertalern und kaum jemand weiß, wie sie überhaupt zu ihrem ungewöhnlichen...
Publiziert von georgb 5. August 2016 um 10:04 (Fotos:25 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
14 Jun 16
Punkt 2418m - Zwischen den Toren
Trotz miserabler Wettervorhersage versuche ich mein Glück im Mühlwalder Tal, irgendwo soll im Laufe des Vormittages die Sonne durchkommen. Die ersten 1000 Höhenmeter bewege ich mich auf der Rennstrecke des bekannten vertical kilometers von Mühlwald, in zwei Wochen startet das Event wieder. Den Streckenrekord von unglaublichen...
Publiziert von georgb 15. Juni 2016 um 09:59 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
7 Mai 16
Zinsnock 2429m - Auf der Pirsch
Der Wetterdienst meldet beste Bedingungen für Firntouren, aber wir jagen heute lieber nach Murmel und Gams anstatt nach Schnee. Trotzdem werden wir ihm nicht entgehen, denn in den Höhen weicht er nur zögerlich. Wir starten direkt an der Mühlwalder Straße am Auer Stöckl und folgen zunächst der geteerten Höfezufahrt....
Publiziert von georgb 7. Mai 2016 um 20:48 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WS+  
13 Feb 16
Faden 2288m - Samstag
Man kann auch an anderen Tagen zu den Samhütten aufsteigen, der Samstag schien uns aber passend ;-) Für manche sind die Hütten unter dem Sam der schönste Ort im gesamten Ahrntal, vor allem bei Sonnenschein im Sommer, sie sind aber auch im Winter eine Reise wert. Schon vor der Kirche in St.Peter bremst uns der über Nacht...
Publiziert von georgb 13. Februar 2016 um 17:51 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T2 WS-  
26 Jan 16
Untermooskopf 2214m - Wo die Hühner spielen
Die Skitourenbedingungen werden nicht besser, jetzt kommt auch noch eine Warmfront auf und weicht den letzten Pulver ein. Halb Südtirol zieht nach Weissenbach auf der Suche nach Schnee. Dort durchpflügen sie Hänge und Wälder und machen die Hüttenwirte reich. Genug von Skifahren und Hüttengaudi suchen wir uns heute eine eher...
Publiziert von georgb 26. Januar 2016 um 17:14 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   WS  
19 Jan 16
Zinsnock 2435m - Rosen für Cosima
Vor zwei Tagen jährte sich das tragische Lawinenunglück am Zinsnock, bei dem zwei Tourengeher den Tod fanden, eine davon war Cosima. Trotz aller Trauer und Bestürzung haben wir den Zinsnock nicht deshalb gewählt, sondern er ist und bleibt eines der lohnendsten Skitourenziele um Weissenbach und bei richtiger Spurwahl kaum...
Publiziert von georgb 19. Januar 2016 um 18:19 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T3  
20 Dez 15
Speikbodenspitz 2517m - Brigitte
Vorweihnachtliches Plätzchenbacken ist angesagt. Doch Brigitte lädt mit ihrem sonnigen warmherzigen Gemüt zu einem Sonntagsspaziergang. So muss die Backstube warten, während ich mit Freund Karl und Hoch Brigitte dem Speikboden entgegenziehe. Hoch über Mühlwald am Pieterstein legen wir schon Jacke und Handschuhe ab und...
Publiziert von georgb 21. Dezember 2015 um 10:00 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
8 Nov 15
Gelenkscharte 2724m - Der Sommer ist zurück
Der äußerst milde Herbst lädt förmlich ein und beschert sommerliche Temperaturen. Schon beim Start krempeln wir Arme und Beine hoch und der Schweiß beginnt trotzdem zu fließen. An der Tratteralm folgen wir den Viehspuren hinauf zum Stabeler Höhenweg. Die Abkürzung spart uns ein wenig Zeit, aber die Hitze bremst unsere...
Publiziert von georgb 9. November 2015 um 10:22 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T4+ II  
27 Aug 15
Gelenknock 2882m - Der Wackelkandidat
Er ist ein unscheinbarer Gipfel, der Gelenknock und eigentlich unschwierig zu besteigen, aber selten habe ich mich auf so wackligem und haltlosem Untergrund bewegt. Das macht ihn irgendwie trotzdem zu einer Besonderheit. Auch der Zustieg durch das Mitterbachtal hat seinen eigenen Reiz, wenn man die Einsamkeit liebt. Kaum ein Tal...
Publiziert von georgb 28. August 2015 um 09:34 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
1 Aug 15
Schaflahnernock 2703m - In Memoriam Johann Niederwieser
Johann Niederwieser alias "Stabeler", ein Ahrntaler Bergführer der Pionierzeit starb 1902 am Schaflahnernock. Nach vielen Erstbesteigungen und schwierigsten Touren ist er gerade an diesem harmlosen Berg unglücklich zu Tode gestürzt. Sein Gedächtnis wird bewahrt durch den nahen Stabeler Höhenweg und sogar einer der...
Publiziert von georgb 1. August 2015 um 21:55 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T6 WS II  
14 Jul 15
1. Hornspitze 3172m - Das verlassene Tal
Das Schwarzenbachtal gerät in Vergessenheit, das zeigen die vielen Hüttenruinen, die einem auf Schritt und Tritt begegnen. Viel weiter als zur gleichnamigen Alm (mit Abenteuerspielplatz und Hochseilgarten!) bewegen sich wenige. Dabei wartet weiter oben ein wunderschöner Boden mit Wasserfällen und idyllischen Blumenwiesen....
Publiziert von georgb 15. Juli 2015 um 18:37 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3  
11 Jul 15
Schönbergspitz 2492m - Männerwirtschaft
Schon das viele Knabenkraut am Weg gibt unserer Runde einen maskulinen Touch. Frauen haben wir heute nicht gesehen. Selbst die beiden Hütten im Bärental werden von Männern bewirtschaftet!? Wir parken am Ahrufer nahe des Gasthauses Garber in St. Jakob. Einsam ziehen wir auf steilen Wegen hinauf ins Pürschtal. Fleißige...
Publiziert von georgb 12. Juli 2015 um 11:53 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3 I  
31 Mai 15
Archbichl 2414m - Der Scheinriese
Beim Start an der Fuchsalm zeigt sich heute als einziger Gipfel der Archbichl, die 3000er stecken noch in den Wolken. Für wenige Stunden wirkt er wie ein Riese, erst wenn sich die mächtigen Nachbarn zeigen, wird er auf seine bescheidene Größe zurechtgestutzt und verliert sich in der Bedeutungslosigkeit. Unser erstes...
Publiziert von georgb 3. Juni 2015 um 20:24 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T3  
19 Mai 15
Donnerschlag 2299m - "See meiner Träume"
Wer durchs Mühlwalder Tal unterwegs ist, hat meist den Lappacher Stausee als Ziel und fährt achtlos an einem kleinen Juwel vorbei, dem Wengsee. Ein so magischer Ort, dass ein einheimischer Dichter seine persönliche Liebeserklärung an ihn verfasst hat, die später sogar als Lied vertont wurde. Es wird wahrscheinlich nie die...
Publiziert von georgb 19. Mai 2015 um 20:28 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T2  
1 Mai 15
Bergschule Lanebach 1510m - Wo die Hennen Steigeisen tragen
Frisch renoviert lädt die alte Bergschule über Uttenheim zu einem Besuch mit Geschichtsunterricht ein. Steigeisen hätten wir zwar heute nicht gebraucht, sind aber trotzdem faul mit dem Auto bis nach Lanebach gefahren. Es gäbe auch einen markierten Steig (Nr.17), der vom Bauhof in 2 Stunden hinaufführt, bei Schönwetter die...
Publiziert von georgb 1. Mai 2015 um 18:01 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
25 Apr 15
Schafbretterspitz 2520m - Schönberg mit Zugabe
Wenn die Wanderer das Gipfelkreuz am Schönberg erreicht haben, nehmen sie den Kamm zum Schafbretterspitz kaum wahr. Hier endet für die meisten die Tour, mit dem Einkehrschwung an der gleichnamigen Alm schon im Hinterkopf. Doch es lohnt sich, die Augen offen zu halten und ein wenig abzuschweifen, denn wir finden heute nicht nur...
Publiziert von georgb 25. April 2015 um 18:40 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   ZS+  
10 Apr 15
Trippachkopf 3110m - Hitzeschlacht
Heute steht uns der wärmste Tag des noch jungen Jahres bevor. Die Nullgradgrenze steigt auf 3100m! Nicht dass wir auf der Suche nach Minusgraden gerade diesen Gipfel gewählt haben, aber weiter unten ist es heute wirklich unerträglich. Beim Start am Stallila zeigt das Thermometer 0 Grad und kein Schnee ist in Sicht. Notgedrungen...
Publiziert von georgb 10. April 2015 um 22:34 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   WS+  
8 Jan 15
Gornerberg 2475m - Vor dem Sturm
Es kündigt sich tatsächlich ein Wetterumschwung an, aber der Sturm kommt in Form von Skitourenrennern nach Weissenbach. Am Wochenende findet das legendäre "skialprace-ahrntal" statt mit internationaler Beteiligung. Wir wollen die letzten ruhigen Tage nutzen, bevor es hier wimmelt und alle Hänge abgefahren sind. Doch unsere...
Publiziert von georgb 8. Januar 2015 um 18:48 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
9 Dez 14
Stangenkopf 2260m - Dem Nordföhn entgegen
Das Wetter in Südtirol: Abseits des Alpenhauptkamms dank Nordföhn sonnig und gute Fernsicht! Doch wir können nicht anders, uns zieht es wieder mal ins Ahrntal. Also pfeifen wir auf Sonne und Fernsicht und ziehen nach Norden, dem Föhn entgegen. Unser Ziel ist ein unscheinbarer Pingl über St. Jakob, der Kellerkopf. Kurz vor...
Publiziert von georgb 10. Dezember 2014 um 09:32 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T2  
9 Nov 14
Eggespitz 2187m - Weder Promischweiß noch Edelweiß
Das Zösental ist gar nicht so unbekannt, wie mancher meinen könnte. Wer beim Zappen vor Jahren auf Pro7 bei der "Alm" hängengeblieben ist, hat es schon gesehen und wahrscheinlich sofort umgeschalten. Der Hit war die Serie sicher nicht, eher peinlich. Groß herausgekommen ist das Zösental durch die Anwesenheit einiger C-Promis...
Publiziert von georgb 9. November 2014 um 17:46 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T6- WS+ II  
27 Sep 14
Dreiherrenspitze 3499m - Gletscherwelten
Die Dreiherrenspitze ist der höchste Gipfel des Pustertals und von fünf Gletschern umgeben. Drei davon haben wir heute bei unserer Überschreitung betreten. Die Verhältnisse sind heuer außergewöhnlich gut, denn der kalte Sommer hat dafür gesorgt, dass es nie ausgeapert ist und die Spalten durchgehend geschlossen blieben....
Publiziert von georgb 28. September 2014 um 08:38 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T5- WS- II  
29 Aug 14
Löffelspitze 3018m - Danke für die Einladung!
Nach den Ausflügen in die wunderschönen Dolomiten zieht es uns wieder Richtung Alpenhauptkamm. Wir sehnen uns nach richtigen Steinen, nicht nur Geröll! Auf ins Ahrntal, wo die Berge rauh und die Menschen so herzlich sind. Über St.Peter am Locherhof endet die Strasse auf ca. 1550m und kurz darauf beginnt der Steig Nr.16 zum...
Publiziert von georgb 30. August 2014 um 08:42 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T3+  
14 Jun 14
Seebergl 2705m - Määäh
Wir sind versucht, unser heutiges Ziel in Schafbergl umzubenennen, denn die Hänge des Seebergls sind von Hunderten Schafen in Beschlag genommen. Die nahe Schafalm beherbergt sie und das Geblöke ist überall zu hören. Doch wir sind ihnen dankbar für die vielen Spuren, zum Gipfel haben sie ein schönes Steiglein getreten, das...
Publiziert von georgb 14. Juni 2014 um 21:21 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T3  
29 Mai 14
Wolfeskofel 2050m - The Vertical Kilometer
Nach den langen Haatschern im Schnee suchten wir heute eine schnelle Vormittagstour mit wenig Strecke. Unsere Wahl fällt auf den Wolfeskofel,über 1000 Höhenmeter steil bergauf, wenn man direkt von Luttach aus startet. Der gut angelegte Steig Nr.23/32 führt uns zügig am Großstahlhof vorbei und durch den Wald zum Gipfel, das...
Publiziert von georgb 30. Mai 2014 um 08:52 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
10 Mai 14
Schreckwand 2508m - Angst und Schrecken
Nicht ganz korrekt übersetzt heißt unser Gipfel auf italienisch Croda di Paura. Aber er ist weder angsteinflößend noch schrecklich, sondern hübsch anzusehen und leicht erreichbar. Von Lappach aus führt ein steiler markierter Steig bis zur Rinsbacher Alm. Ohne Markierung, aber auf deutlichen Spuren zweigt hier der Weg zum...
Publiziert von georgb 10. Mai 2014 um 23:27 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   WS ZS-  
6 Mai 14
Sattelschneide 3216m - Neves
Hunderte von Skitourengehern haben am Wochenende den Parkplatz am Nevesstausee zum Platzen gebracht. So haben wir die Ski wieder aus- und den Rucksack vollgepackt. Vielleicht geht der Turnerkamp ja doch noch. Doch bald zeigt sich, dass die Variante vom Stausee aus nicht weniger anstrengend ist. Eine halbe Stunde tragen wir die Ski...
Publiziert von georgb 6. Mai 2014 um 16:02 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   WS- WS+  
25 Apr 14
Turnerkamp 3416m - Hart an der Grenze
Etwa 50 Meter haben uns gefehlt zum Gipfelkreuz und dem Blick nach Nordtirol. Aber ebensowenig hat gefehlt zur totalen körperlichen Erschöpfung. So haben wir die gelegentliche Schneerutsche und herabfallenden Eisstücke als willkommene Ausrede zum Gipfelverzicht angenommen. Der Turnerkamp von Weissenbach aus ist wohl eine der...
Publiziert von georgb 25. April 2014 um 16:53 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   WS+  
15 Feb 14
Obersteiner Holm 2395m - Im Toul
Der "Klopf" unterhalb Burg Taufers in Sand markiert den Beginn des Ahrntals. Am Skigebiet Speikboden vorbei erreicht man mit Luttach die erste "Teldrer" Ortschaft. Direkt von hier aus kann man bei ausreichender Schneelage eine relativ unbekannte Skitour starten. Verschiedene Varianten führen auf den Gipfel, wir wählen von...
Publiziert von georgb 15. Februar 2014 um 19:05 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   WS  
8 Feb 14
Hochfeld 2200m - Powder
Das Hochfeld, eine der "Ausweichtouren" im Ahrntal bei unsicherer Lawinenlage, gilt als Insidertip, deshalb veröffentlichen wir diesen Bericht mit gemischten Gefühlen. Doch Massenandrang wird hier nicht zu befürchten sein, zu nah sind die Aufstiegshilfen des Klausbergs und viele werden die Mühe scheuen, sich den Einstieg und...
Publiziert von georgb 8. Februar 2014 um 21:29 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   WS  
28 Jan 14
Zinsnock 2435m - Die ruhigen Zeiten sind vorbei
In einem Skitourenführer von 1988 wird das Weissenbachtal als "ein kleines, kaum bekanntes Tourenparadies" bezeichnet, "in dem gegenwärtig die einheimischen Tourengeher n o c h unter sich sind". Die Vorahnung des Autors sollte sich bestätigen, in der Zwischenzeit hat sich das Revier gemausert und neben vielen Einheimischen...
Publiziert von georgb 28. Januar 2014 um 16:34 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   WS  
3 Dez 13
Fadner 2457m - Schneehöhe 43cm
Nein, wir haben nicht mit dem Lineal gemessen, aber unsere Tour führt direkt am Schneemessfeld des Bozner Wetterdienstes vorbei und so konnten wir uns schon frühmorgens per Internet auf den aktuellen Stand bringen. Auch mit diesem ganz speziellen Service ist der Fadner eines der seltener begangenen Skitourenziele um Weissenbach,...
Publiziert von georgb 3. Dezember 2013 um 18:20 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T3  
19 Okt 13
Pojenspitz 2453m - Im Schatten des Moosstocks
Leicht zu übersehen und abseits gelegen ist das Pojental einer der ruhigen und selten besuchten Flecken im Pustertal, im wahrsten Sinne des Wortes im Schatten des dominanten Moosstocks, quasi hinter dem Berg. Unsere Runde beginnt von Oberpojen aus gleich steil und führt uns 800 Höhenmeter stetig aufwärts zum Obersteiner Holm....
Publiziert von georgb 20. Oktober 2013 um 11:57 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T3  
13 Okt 13
Speikbodenspitz 2517m - Eröffnung der Skisaison
Bevor jetzt jemand auf die Idee kommt, kurzfristig Skiurlaub zu buchen, die Liftanlagen sind noch geschlossen! Aber die ersten Skitourengeher haben wir gesichtet, immerhin. Schon bei unserem Aufstieg oberhalb von Mühlwald über die Rodelbahn die ersten Spuren, manche können es anscheinend kaum erwarten. Teilweise knietief...
Publiziert von georgb 13. Oktober 2013 um 21:12 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T4+ WS- II  
6 Okt 13
Winkelkopf 2857m - Zweimal Jesus und der Heilige Geist
Wer zum Heilig-Geist-Jöchl unterwegs ist, sollte unbedingt den Umweg über das Biotop Wieser Werfa einplanen, die Mäander unter dem Marchsteinboden sind ein Prunkstück des Ahrntals! Sattgesehen queren wir weglos hinüber auf den Weg Nr. 15, der uns direkt hinaufführt in die Felsenwelt. Der wunderschön angelegte Steig kreuzt...
Publiziert von georgb 7. Oktober 2013 um 11:24 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T3+ II  
10 Aug 13
Tristenspitz 2716m und Tristensee 2344m - Sommer im Skitourenparadies
Die zwei Welten von Weissenbach: Während an manchem Wochenende im Winter der Parkplatz am Talschlussüberquillt und Scharen von Skitourengehern, Rodlern und Winterwanderern die Almen und Wege bevölkern, ist man im Sommer weitestgehend alleine unterwegs.Einige Hüttenkonzentrieren sich sogarnur auf den Wintertourismus und...
Publiziert von georgb 11. August 2013 um 09:56 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
21 Jul 13
Grüne Wand 2947m - Schüchterner Wächter über dem Keilbachmoos
Wer einsame, unbekannte Gipfel sucht, dem sei die Grüne Wand imAhrntalans Herz gelegt. Kaum jemand kennt sie, geschweige dennverirrt sich hinauf. Das hat natürlich seine Gründe: der Weg ist weit und führt über teilweise unbequemes Gelände, nach dem Keilbachmoos gilt es den Weg selbstständig zu suchen (der ein oder andere...
Publiziert von georgb 4. August 2013 um 17:02 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   WS+  
2 Mär 13
5. Hornspitze 3109m - Speedskimountaineering
Während für uns der Aufstieg zur 5. Hornspitze ein ernstzunehmendes und kräftezehrendes Unternehmen darstellt, ist es für andere kaum mehr als eine Trainingseinheit. Wir starten bewusst gemächlich, um die Kräfte einzuteilen, derweil kommt uns der erste Abfahrer schon nach einer halben Stunde entgegen. Wir lassen uns aber...
Publiziert von georgb 14. Februar 2015 um 22:03 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T4 WS I  
23 Okt 12
Wollbachspitze 3210m - Die Tage werden kürzer im Herbst
Die Wollbachspitze gilt als einer der leichteren Dreitausender des Ahrntals, bei guten Bedingungen und genügend Ausdauer vorausgesetzt, ist sie für trittsichere Geher durchauserreichbar. Der Gipfelhang sollte allerdings aper sein, denn bei Schneeauflage oder garVereisung kann er durchausanspruchsvoll werden, Auslaufzonegibt es...
Publiziert von georgb 6. Februar 2014 um 17:25 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T4 WS II  
8 Okt 12
Napfspitze 3144m - Hinter den 7 Bergen...
Erstaunlicherweise ist unser heutiger Gipfel beinahe vergessen, nahezuignoriert im Vergleich zu den Nachbar 3000ern im Ahrntal. Dabeibraucht sich dieNapfspitze wahrlich nicht zu verstecken:die markante Pyramide fällt auf, zwei Bergseen liegenam Weg, sensationelle Aussichten undviel unberührte, ursprünglicheLandschaft inclusive....
Publiziert von georgb 9. April 2014 um 19:09 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   T4 WS- I L  
1 Aug 12
Schwarzenstein 3368m - Meer aus Eis
Die Tour zum Schwarzenstein gehört zu den beliebtesten im Ahrntal. Die gleichnamige Hütte auf 2900m lockt natürlich, sie liegt einzigartig auf dem Sporn unter dem Gletscher und die Gastfreundschaft und Geselligkeit des Hüttenpächters sind legendär! Außerdem betritt man auf österreichischer Seite einen der wenigen noch...
Publiziert von georgb 15. Dezember 2014 um 12:11 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   T6 ZS- II  
7 Jul 12
Großer Löffler 3379m - Transalp oder Verloren im Nebel
Mit Zögern schreibe ich diesen Bericht, denn zum Einen kann ich nur wenige Fotos bieten und zum Anderen ist die Tour so nicht nachvollziehbar und auch kein gutes Beispiel für intelligenten und verantwortungsvollen Alpinismus. Trotzdem veröffentliche ich die Tour. Einerseits, um sie nie wieder zu vergesssen, andererseits, um ein...
Publiziert von georgb 10. Dezember 2014 um 22:24 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   T5 WS+ II  
30 Jun 12
Keilbachspitze 3093m - Zio Gianni
Als mir Gianni die Keilbachspitze vorschlägt, zöger ich keine Sekunde. Nur bei der Startzeit 6 Uhr beginne ich zu verhandeln. Eine halbe Stunde kann ich rausholen, mehr nicht, aber Gianni wird schon wissen, warum. Schon beim Start an den Frankhöfen will er anscheinend die verlorene Zeit aufholen und marschiert im...
Publiziert von georgb 12. Dezember 2014 um 17:55 (Fotos:2)
Trentino-Südtirol   WS I WS  
17 Apr 12
Großer Möseler 3479m - Die lange Variante
Entgegen unserer Informationen ist die Straße zum Lappacher Stausee noch gesperrt. Doch umkehren kommt nicht in Frage, wir lassen das Auto auf ca.1600m stehen und schnallen die Ski auf den Rucksack. Der Schnee lässt lange auf sich warten, nach einer Stunde bis zum See und nochmal 45 Minuten finden wir die ersten Ausläufer und...
Publiziert von georgb 16. März 2014 um 19:09 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   T5+ WS II  
27 Sep 11
Hoher Weißzint 3371m - Der vergessene Grat
Der wunderschöne Südwestgrat des Hohen Weißzint verwaist mehr und mehr. Hunderte von Skitourengehern schleichen im Frühjahr um ihn herum, aber auch im Sommer wird er kaum noch begangen. Viele riskieren lieber einen Spaltensturz, als den etwas ausgesetzten Gang über den Grat. Jetzt im Herbst gerät er sowieso in Vergessenheit...
Publiziert von georgb 13. Dezember 2014 um 11:49 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   T4 WS I  
21 Aug 11
Rauhkofel 3252m - Temperaturschock
Von allen 3000ern des Ahrntals hat sich der Rauhkofel wohl in den letzten Jahrzehnten am meisten verändert. Früher noch als zwar lange, aber relativ leichte Tour bekannt, hat sich der Charakter der Besteigung gravierend verschoben: von einem einfachen Gletscherhatscher zu einer felsigen Gratkletterei. Davon bemerken wir...
Publiziert von georgb 14. Dezember 2014 um 16:37 (Fotos:3)
Alle meine Berichte


Rieserferner

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T5 II  
6 Dez 16
Hochhorn 2704m - Die zwei Unbekannten
Zwei Unbekannte warten heute auf mich: Das Hochhorn über Antholz (nicht zu verwechseln mit dem Toblacher Hochhorn) und Matteo, ein hikr-Kollege aus Bologna. Wir verabreden uns spontan per Telefon und lassen alles weitere auf uns zukommen. Schon nach den ersten Schritten wird klar, Matteo ist gut trainiert und steigt forsch...
Publiziert von georgb 7. Dezember 2016 um 09:24 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3  
20 Nov 16
Guggenberg 2441m - Der Mann, der auf den gleichen Berg stieg und nicht mehr vom selben herunterkam
Panta rhei, sagt der Zing vom Berg und stellt hier eine interessante Behauptung auf! Das ermutigt mich, wieder auf den Guggenberg zu steigen, er ist schon lange nicht mehr derselbe Berg seit ich ihm zum letzten Mal einen Besuch abgestattet habe. Alles fließt, also auch Berge, in wenigen Jahrmillionen wird vom Guggenberg nicht...
Publiziert von georgb 20. November 2016 um 16:46 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T5 WS- I  
13 Sep 16
Magerstein 3273m - Der wahre Rieserferner
Im Winter bei der vielbegangenen Skitour zum Magerstein kann man den Westlichen Rieserferner nur erahnen. Jetzt im Spätsommer, vom Schnee befreit, zeigt er sein wahres Gesicht. Nur ein Schatten früherer Tage, ist er trotzdem noch ein beachtlicher Gletscher und gibt den Rieserfernern um Magerstein und Schneebigen Nock ihr...
Publiziert von georgb 14. September 2016 um 18:52 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T5 WS- II  
16 Aug 16
Wasserkopf 3135m - Auf den Spuren der alten Franken
Seit Maurizio Marchel den Wasserkopf in seinen Führer über die einsamen Gipfel Südtirols aufgenommen hat, ist unser Gipfel aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und bekommt gelegentlichen Besuch von Einsamkeitsuchenden. Bei dem Gang zwischen Morgenkofel und Wasserkopf wundern sie sich über die kunstvoll angelegten Platten und...
Publiziert von georgb 17. August 2016 um 15:12 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
26 Jul 16
Morgenkofel 3073m - Due amici
Nach zwei langen Jahren hat es Domenico alias menek wieder ins Pustertal geschafft. Die Freude ist groß und die Freundschaft hat nicht gelitten. Natürlich suche ich für ihn wieder einen "leichten Dreitausender mit wenig Höhenmetern". Die Wetterprognose zwingt uns zu einem sehr zeitigen Aufbruch und sicherheitshalber lassen wir...
Publiziert von georgb 27. Juli 2016 um 14:34 (Fotos:18 | Kommentare:7)
Trentino-Südtirol   T4 I  
28 Jun 16
Sosseneck 2950m - Bud Spencer ist tot
Wir starten heute mit der traurigen Nachricht vom Tode Bud Spencers. Der Held aller zu klein und schwach geratenen, niemand hat Probleme einfacher gelöst als er. Mit ein wenig Wehmut steigen wir an der Unteren Kofler Alm vorbei zu den gleichnamigen Seen. Aber bald verfliegt die Trauer, denn der Kaiser selbst hat heute das Wetter...
Publiziert von georgb 28. Juni 2016 um 20:11 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T5 I  
2 Jun 16
Kahlgeifel 2738m - Wetterlotterie
Eine vorausschauende Tourenplanung ist heute nahezu unmöglich, so lassen wir uns überraschen und spielen mit bei der Wetterlotterie. Früh am Morgen ziehen wir los zu unserer großen Runde um die Winterstaller Alm, wir rechnen schon mit möglichen wetterbedingten Verzögerungen. Der Guggenberg ist heute nur Zwischenstation, kurz...
Publiziert von georgb 2. Juni 2016 um 21:30 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
31 Mai 16
Guggenberg 2441m - Auf einen Sprung
Diverse Verpflichtungen und die schlechte Wetterprognose lassen mir nur ein paar Stunden Zeit für einen Sprung auf den Guggenberg. Deshalb wähle ich die Sprintvariante vom Forcherhof über Mühlbach. Wer sich beeilt und die Beine unter die Arme nimmt schafft es so in eineinhalb Stunden. Nach dem obligatorischen Gipfelbucheintrag...
Publiziert von georgb 31. Mai 2016 um 20:30 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3  
3 Mai 16
Schönbichl 2452m - Durch die Verbrente
Heute steigen wir auf direktem Weg zum Schönbichl, durch die Verbrente, ein der Sonne ausgesetzter bewaldeter Rücken. Kurz vor Tesselberg stoßen wir auf den Steig, der von Amaten heraufzieht und lassen den Wagen hier stehen. In gemächlicher Steigung führt uns die Markierung durch die Wälder Richtung Hühnerspiel. Doch bald...
Publiziert von georgb 4. Mai 2016 um 08:26 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   WS  
6 Mär 16
Guggenberg 2441m - Die erste Spur
Es ist wieder ruhig geworden um den Guggenberg, der letzte Gipfelbucheintrag datiert vom 1.Januar! Als Skitour ist er auch nur bedingt geeignet, der Südhang apert in der Sonne schnell aus und bei Neuschnee bedeutet es einen endlosen Marsch über den Forstweg. So sind wir heute die Einzigen mit Ski im Mühlbacher Talile, die...
Publiziert von georgb 7. März 2016 um 09:38 (Fotos:20 | Kommentare:6)
Trentino-Südtirol   ZS-  
1 Mär 16
Punkt 3199m - Magerstein, wo bist Du?
Andy84 und Diana haben ein paar Tage im Tauferer Tal gebucht und bitten mich um Tourenvorschläge. Natürlich fällt mir als erstes der Magerstein ein, sie wollen viel Höhenmeter und möglichst einen unschwierigen 3000er. Die Wetterprognose lässt mich aber bald zweifeln und vorsichtig schlage ich Alternativen weiter südlich...
Publiziert von georgb 1. März 2016 um 22:47 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T3 ZS  
2 Feb 16
Gstötsch 2871m - Ne stallone ne canalone
Le condizioni non son buone, pericolo di valanghe grado 3 e poca neve dappertutto. Così decidiamo di fare una facile camminata verso il Klammljoch. Lì vicino ricordo una collina con il nome Am Hengst, in italiano Lo Stallone, proprio adatta per me ;-) Michela è d´accordo e ci mettiamo in marcia sulla forestale verso la...
Publiziert von georgb 2. Februar 2016 um 21:52 (Fotos:18 | Kommentare:8)
Trentino-Südtirol   T3 I  
31 Dez 15
Schönbichl 2452m - Unter des Adlers Fittichen
Eine gemütliche Tour auf einen schönen Bichl soll es sein zum Jahresabschluss. Wir wählen die Variante aus dem Oberwielenbacher Tal. Es zieht sich zwar auf dem eintönigen Forstweg bis zur Foreralm, aber der folgende romantische Steig durch die Wälder entschädigt dafür. Bald stehen wir in der Morgensonne und eine...
Publiziert von georgb 31. Dezember 2015 um 19:46 (Fotos:18 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T4 I  
15 Dez 15
Rammelstein 2483m - Wilder Rammel
Angeblich ist der Rammelstein ein Wetterberg und der Name leitet sich vom Donnergrollen ab. Auf markierten Wegen von Süden und Osten ist er recht leicht erreichbar und ein Aussichtsberg der Extraklasse. Nur die Nordflanke präsentiert sich unwegsam und abschüssig, hier ist er als wilder Rammel geeignet ;-) Wir folgen zunächst...
Publiziert von georgb 16. Dezember 2015 um 13:24 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T5 L I  
17 Nov 15
Große Windschar 3041m - Alte Liebe
Die Große Windschar hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und so war sie auch mein erster 3000er im Pustertal. Die alte Liebe ist nicht gerostet und regelmäßig steht sie im Tourenprogramm. Vor dem anstehenden Wintereinbruch will ich ihr noch einen Besuch abstatten und marschiere wie so oft ins Mühlbacher Tal. Zunächst...
Publiziert von georgb 17. November 2015 um 22:00 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T3  
26 Okt 15
Guggenberg 2441m - Hoher Besuch
Hoher Besuch kündigt sich an. Natürlich wollen sie das Kreuz am Guggenberg sehen und voller Stolz führen wir unsere Freunde hinauf. Damit sich niemand verausgabt und noch reichlich Zeit für anschließende Plauderei bleibt, wählen wir die schnelle Variante vom Forcher aus. Über den Höfen zieht der Forstweg zum Guggenberg....
Publiziert von georgb 26. Oktober 2015 um 12:14 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
6 Okt 15
Geige 2102m - Die große Tesselberger Runde
Die Geige ist einer der beliebtesten Aussichtspunkte auf Bruneck. Über Tesselberg zieht ein steiler Steig hinauf, auch als schneller Nachmittags"spaziergang" geeignet. Wir nehmen uns ein wenig mehr Zeit und umrunden zunächst großzügig die Tesselberger Alm. Unsere erste Etappe ist das Hühnerspiel und der Schönbichl. Ein...
Publiziert von georgb 6. Oktober 2015 um 17:34 (Fotos:20 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T4- L  
3 Okt 15
Almerhorn 2986m - Seeblicke
Obwohl schon im Nationalpark Hohe Tauern gelegen, könnte man das Almerhorn auch als östlichsten Ausläufer der Rieserfernergruppe bezeichnen. Viel allerdings werden wir heute nicht von ihm zu sehen bekommen, schon bei der Anfahrt durchs Antholzer Tal bleiben die Gipfel in dichten Wolken verborgen. Nur der See schimmert und da...
Publiziert von georgb 3. Oktober 2015 um 17:58 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3  
27 Sep 15
Guggenberg 2441m - Das Kreuz steht
Für manche ist ein Gipfelkreuz unnötige Verschandelung der Natur, andere wieder streben es bei ihrer Bergwanderung als Ziel an. Viele Kreuze werden aus Dankbarkeit aufgestellt oder als Ausdruck der Freude an der Bergwelt. Die tiefere Bedeutung eines Kreuzes könnte man als "Erlösung durch bewusstes Leiden" bezeichnen. Wir...
Publiziert von georgb 28. September 2015 um 09:36 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T4- L  
9 Aug 15
Geltalspitze 3126m - Das Herz der Rieserferner
Zumindest bei Googlemaps liegt die Geltalspitze direkt unter dem Logo "Naturpark Rieserferner". Doch sie ist auch der Hausberg der Rieserfernerhütte, also mitten im Herzen der gleichnamigen Gebirgsgruppe. Ursprünglich stand hier die Fürther Hütte und die Kollegen aus Erlangen haben vor über 100 Jahren einen wunderschönen...
Publiziert von georgb 9. August 2015 um 21:37 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T6 WS+ III  
7 Jul 15
Großer Rauchkofel 3100m - Ins rechte Licht gerückt
Über den Großen Rauchkofel weiß man nicht viel und das Wenige ist zudem falsch! Es gilt ein paar Dinge zurechtzurücken, deshalb mache ich mich nach Jahren noch einmal auf den Weg zu dem verkannten Gipfel. Schon länger sind mir Zweifel gekommen, was die Höhenangabe und Gipfelmarkierung in der tabacco-Karte betrifft, deshalb...
Publiziert von georgb 8. Juli 2015 um 10:46 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T4- I  
13 Jun 15
Zwölfernock 2516m und Tristennöckl 2465m - Der hohe Zirm
Jede Wegbeschreibung zum Tristennöckl weist auf den angeblich höchsten Zirbenbestand des Alpenraums hin. Alle übernehmen ungeprüft diese Behauptung, so auch wir. Bevor wir uns auf die Suche nach der höchsten Zirbe machen, begeben wir uns auf eine unbekannte Rieserfernerrunde. Als Gegenstück zum vielbegangenen...
Publiziert von georgb 14. Juni 2015 um 11:18 (Fotos:20 | Kommentare:4)
Trentino-Südtirol   T3+  
24 Mai 15
Sattelleite 2533m - Spielplatz der Riesen
Ganz am Ende des Oberwielenbacher Tals liegt der sogenannte Oberboden. Ein magischer Ort, große Felsblöcke liegen weit verstreut herum, als hätten Riesen damit gewürfelt. Sachlicher ausgedrückt sind sie natürlich von den Abhängen der Rieserfernerwände abgebrochen. Noch heute kugelt der ein oder andere Brocken zu Tal, der...
Publiziert von georgb 24. Mai 2015 um 21:26 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   ZS  
24 Mär 15
Mühlbacher Jöchl 2983m - Die weiße Wand
Das Dienstagswetterglück hat uns verlassen. Gnadenlos ziehen schon am frühen Morgen dichte Wolken ins Pustertal. So beschließen wir einen Besuch bei Freunden im Mühlbacher Talile, dort finden wir sicher Trost und sie freuen sich vielleicht auch über Gesellschaft. Auf den Skiern vom Parkplatz weg, am Badl vorbei, erreichen...
Publiziert von georgb 24. März 2015 um 17:05 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T2 L  
27 Jan 15
Rammelstein 2483m - Das himmlische Kind
Nicht unbedingt ein klassischer Skitourenberg wird der Rammelstein im Winter selten bestiegen. Auch wir haben den Gipfel ausgelassen, am Schlussgrat hat der Wind tückische Wächten gebaut, denen wir heute nicht getraut haben. Der vorgelagerte Hochnall dagegen eignet sich hervorragend, seine sanften Hänge sind bei Neuschnee ein...
Publiziert von georgb 27. Januar 2015 um 16:41 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T3  
11 Nov 14
Bramstaller 2559m - November
Nachdem das sonnenverwöhnte Südtirol einen der schlechtesten Bergsommer seit Menschengedenken überstanden hat, hofften alle wenigstens auf einen schönen Herbst. Doch der Wettergott bleibt 2014 seiner Linie treu, schickt ein Tief nach dem anderen vom Mittelmeer Richtung Norden und beschert uns einen November wie aus dem...
Publiziert von georgb 11. November 2014 um 19:59 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T5 WS- I  
14 Okt 14
Schneebiger Nock 3358m - Nomen est Omen
Fast scheint es so, als hätten wir auf Schnee gewartet, um eine dem Namen entsprechende Tour machen zu können. Nicht ganz, wir hätten auch Sonnenschein und einfachere Bedingungen akzeptiert. Aber der Schneebige Nock ist trotz seiner beachtlichen Höhe ein gutmütiger Berg und einer der wenigen Hochgipfel, die wir uns heute auch...
Publiziert von georgb 14. Oktober 2014 um 22:33 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T5 WS- II  
25 Aug 14
Kleine Windschar 2981m - Die kleine Schwester
Wie es in den Familien bisweilen vorkommt, stehen die "Kurzen" im Schatten der großen Geschwister und werden vernachlässigt. Dabei haben sie oft viel zu bieten und stellen an ihre Mitmenschen so manche Herausforderung. So auch mit den beiden Windschar"schwestern". Die Große zählt zu den beliebtesten und bekanntesten 3000ern...
Publiziert von georgb 25. August 2014 um 19:26 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T3 I  
19 Aug 14
Unbenannter Gipfel 2500m - Im Tesselberger Regen
In dem weitläufigen Gelände über der Tesselberger Alm weiden nicht nur jede Menge Schafe, Ziegen und Kühe, auch die weithin sichtbaren Gipfelkreuze auf Schönbichl und Kor laden zum Wandern ein. Beide lassen sich dazu über einen markierten Weg gut miteinander kombinieren. Doch der höchste Punkt auf dem Verbindungskamm ist...
Publiziert von georgb 19. August 2014 um 19:21 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
4 Aug 14
Muklaspitz 3162m - Die Unsichtbare
Sie ist alles andere als ein ''Hingucker", kaum auszumachen in dem langen Kamm, der vom Lenkstein nach Nordwesten zieht. Fabio Cammelli schreibt in seinem grandiosen Führer durch die Pustertaler Berge über sie: "Du wirst niemanden treffen, der es der Mühe wert findet, sie zu besteigen, und du wirst niemandem auf ihren...
Publiziert von georgb 5. August 2014 um 08:49 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
27 Jul 14
Schwarze Wand 3105m - Die Todgeweihten grüßen
Man muss keine Gletscher begehen, um auf die Schwarze Wand zu gelangen, zwei schöne, eisfreie Anstiege führen von Süden und von Westen hinauf. Wir wollen heute aber über Antholz und die Rieserfernerhütte gehen, um den Geltalfernern einen Besuch abzustatten. Wer weiß, wie lange das noch möglich ist, der untere der beiden ist...
Publiziert von georgb 27. Juli 2014 um 22:28 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T4- II  
1 Jul 14
Knuttennock 2730m - Wer suchet, der findet
Langsam bevölkern sich die Wanderwege im Pustertal, aber wir finden sicher noch einen einsamen Gipfel. Deshalb wählen wir heute den Knuttennock, etwas abseits gelegen, kaum bekannt und so gut wie nie bestiegen. Eigentlich nicht schwer zu finden und von der Sossenalm aus recht einfach erreichbar. Doch der landschaftlich...
Publiziert von georgb 1. Juli 2014 um 22:02 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   T5 III  
17 Jun 14
Sagernock 2667m - Der Tiroler Adler
Es gibt verschiedene Motivationen, einen Gipfel zu besteigen, beim Sagernock könnte es das Gipfelkreuz sein. Es unterscheidet sich wohltuend von vielen eher einfallslosen Konstrukten. Ein geschickter Bastler hat nämlich einen lebensgroßen Adler auf die Spitze gestellt. Ganz so einfach lässt sich allerdings das schöne Stück...
Publiziert von georgb 18. Juni 2014 um 13:26 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
15 Jun 14
Blossberg 2619m und Kahlgeifel 2738m - Zwei ungleiche Brüder
Unsere beiden Gipfel sind enge Nachbarn, nur durch einen kurzen Grat getrennt, aber sie sind doch grundverschieden. Während der Blossberg deutlich sichtbar über dem Tauferer Tal thront und sein riesiges Gipfelkreuz in der Sonne glänzt, versteckt sich der Kahlgeifel geradezu, er ist nur bei genauem Hinsehen überhaupt erkennbar....
Publiziert von georgb 15. Juni 2014 um 20:28 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T2  
7 Jun 14
Erdpyramiden Platten 1550m - Die Erde lebt
An Erdpyramiden lassen sich geologische Vorgänge gut erkennen, ohne Millionen von Jahren zu warten. Sie verändern ihr Gesicht von Jahr zu Jahr, nach starken Regenfällen manchmal schon am folgenden Tag. Manche von ihnen überleben nicht einmal ihre Besucher, kaum eine geologische Formation ist so schnelllebig. So beeilen wir...
Publiziert von georgb 7. Juni 2014 um 20:37 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
3 Jun 14
Zinsnock 2528m - Über Stock und Stein
Der Zinsnock scheint auf den ersten Blick leicht erreichbar, eine formschöne Kuppe ohne erkennbare Schwierigkeiten. Doch Wege im eigentlichen Sinne findet man nicht, auch wenn hie und da sogar eine uralte Markierung erkennbar ist. Aber größtenteils bewegen wir uns auf Trittspuren, die nur zum Teil von Menschenfüßen stammen....
Publiziert von georgb 3. Juni 2014 um 20:15 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3+  
29 Apr 14
Rote Nase 2619m - Allein unter Millionen
Wanderer trifft man im Oberwielenbacher Tal um diese Jahreszeit so gut wie keine, aber ein anderes Lebewesen dafür zu Abermillionen: den Krokus. Ganze Wiesen voll mit weißen und violetten Punkten, ein Blumenmeer soweit das Auge reicht. Doch mit den Wiesen ist es bald zu Ende, ab 1900m betreten wir Schnee und wir sehen unser...
Publiziert von georgb 29. April 2014 um 20:06 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
26 Apr 14
Egelsbacher Kopf 2534m - Frühlingserwachen
Die Skitourensaison in Südtirol war (und ist sie immer noch) lang und gut, der viele Schnee und die stabilen Verhältnisse machten Freude. Dennoch starten wir gerne in die Wandersaison und tauschen die harten Skistiefel gegen unsere bequemen Lederschuhe, die sich perfekt an die Füße schmiegen. Eine Befreiung, der Herr hat uns...
Publiziert von georgb 27. April 2014 um 07:09 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   L I ZS  
6 Apr 14
Morgenkofel 3073m - Bloß nicht unterschätzen!
Während manche Gipfel im Winter beinahe leichter zu erreichen sind, weil die Gletscherspalten geschlossen sind, oder Felsklettereien entschärft sein können, verhält es sich beim Morgenkofel entgegengesetzt. Im Sommer ist er ein gutmütiger Geselle, ein paar harmlose Kletterstellen und ein langer sanfter Rücken zum Schluss,...
Publiziert von georgb 6. April 2014 um 18:54 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   WS+  
1 Apr 14
Fleischbachkees und Dreieckspitze 3031m - Jedem das Seine
Es war heute nicht sicher, wohin es uns letztendlich treiben wird. Um für Eventualitäten gewappnet zu sein, rüsten wir gewaltig auf, u.a. mit Steigeisen und Pickel. Schon beim langen Haatscher zur Knuttenalm verfluchen wir den zusätzlichen Ballast und beim teilweise steilen Anstieg durch das Napfental schneiden uns die...
Publiziert von georgb 2. April 2014 um 11:04 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   WS+  
29 Mär 14
Bramstaller 2559m - Klein aber fein
Das Mühlbacher Badl ist zwar nicht der klassische Skitourenstützpunkt, aber eine Handvoll interessanter Ziele hat es in jedem Fall zu bieten. Und, was immer mehr an Wert gewinnt, Ruhe und Einsamkeit. Wir haben heute im gesamten Gebiet 18 Tourengeher gezählt, an vergleichbaren Orten tummelten sich heute sicher 20 mal so viele....
Publiziert von georgb 29. März 2014 um 22:06 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   WS+  
11 Mär 14
Hochflachkofel 3097m - Abseits der Rennstrecken
Rein in Taufers, ein wunderschönes Fleckchen Erde, bietet Wintersportlern vielfältige Möglichkeiten: Ein kleiner Lift für Alpinskifahrer ist vorhanden, weitläufige Loipen für Langläufer und neuerdings auch Anstiege für Skitourenrenner. Was sich auf dem Weg zum Magerstein an manchen Tagen abspielt, isterschreckend. Weit...
Publiziert von georgb 12. März 2014 um 09:27 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   WS-  
18 Feb 14
Schönbichl 2452m - Schnee in allen Lagen
Gais ist nicht gerade als Ausgangspunkt für Skitouren berühmt, eher schon als Heimatort von Christof Innerhofer, dem mehrfachen Medaillengewinner bei Olympischen Winterspielen. Auch unsere Tour ist nur in schneereichen Wintern wie diesem möglich, denn wir starten auf 840m und hier bleibt selten genug Auflage für die Ski...
Publiziert von georgb 18. Februar 2014 um 19:16 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   L  
18 Jan 14
Korspitze 2437m - Für Hunde geeignet
Nach den letzten Schneefällen haben wir eine sichere und hundefreundliche Tour ausgewählt. Die Korspitze ist wenig bekannt, bietet schöne sanft geneigte Hänge, etwas weniger rassig als der Schönbichl nebenan, aber dafür auch ruhiger. Genau das Richtige für einen gemütlichen Wochenendausflug inklusive Vierbeiner. Von...
Publiziert von georgb 18. Januar 2014 um 20:27 (Fotos:7)
Trentino-Südtirol   T3  
1 Nov 13
Bramstaller 2559m - Rieserferneraußenposten
Wegen seiner vorgeschobenen Lage zum Brunecker Talkessel eignet sich der Bramstaller als vorzüglicher Aussichtspunkt, nicht nur in die Rieserfernergruppe. Der markierte und gut gepflegte Weg Nr. 6 erlaubt eine kommode Überschreitung, von immerhin 1000 Höhenmetern, die aber nie ausgesetzt oder schwierig wird. Wir beginnen unsere...
Publiziert von georgb 3. November 2013 um 13:22 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   T6 WS+ III  
6 Aug 13
Hochgall 3436m - König der Rieserferner
Von jeder Seite eine "Keule" schreibt der legendäre Richard Goedeke. Das gilt demnach auch für den von uns gewähltenAufstiegüber den Nordwestgrat. Dabei kommt für den "Normalbergsteiger" eigentlich nur diese Variante in Frage, denn der Zugang auf österreichischer Seite hat sich zu einem heiklen Unternehmen entwickelt, seit...
Publiziert von georgb 6. August 2013 um 22:16 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
30 Jul 13
Große Windschar 3041m - Im Mühlbacher Talile
Immer wieder schön, der Weg durchs Talile zum markantenHochgipfel. Vom Parkplatz am Staubecken oberhalb von Mühlbach kommt man bald am gleichnamigen Badl vorbei, kurzer Abstecher beim Abstieg lohnt sich, dann leicht ansteigend auf dem Forstweg über die Huberalm, ebenfalls im Sommer bewirtschaftet, ca. 1 Stundebis zur...
Publiziert von georgb 2. August 2013 um 14:03 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T3 I  
18 Jun 13
Stutennock 2737m - Der wahre Hausberg von Rein
Nach dem Hausberg von Rein in Taufers gefragt, wird sofort der Hochgall genannt, zu Unrecht! Denn schon bei der Anfahrt liegt der wahre Hausberg direkt vor uns, eigentlich unübersehbar, mächtig über dem Ort thronend und gleichzeitig ignoriert, der Stutennock. Uns ist es recht, so spazieren wir ungestört an der unteren und der...
Publiziert von georgb 20. August 2013 um 16:19 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   WS II ZS-  
14 Apr 13
Barmerspitz 3200m - Nur noch 20 Meter
Rekordverdächtig langer Zustieg für 20 Meter Kletter"Genuss". Unser Weg zieht sich von Anfang an, bis zur Furtalm kein nennenswerter Höhengewinn. Erst nach einer Stunde wirds steiler durch eine kurze Schlucht, die zur Weggabelung Lenkstein-Barmerspitz führt. Weit hinten erkennen wir nun den langen Hang und erahnen, was auf uns...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2013 um 11:16 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   ZS-  
22 Mär 13
Dreieckspitze 3031m - Bärenlueg und Napfental
Abseits der vielbegangenen Skitouren um die Kassler Hütte bietet die Dreieckspitze noch unberührtes Gelände und einsame, verlassene Wege in wilder Berglandschaft. Als Überschreitung ins Knuttental eine der großartigsten Runden in den Rieserfernern. Die Verhältnisse sollten allerdinds passen, denn der steile Aufstieg ist...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2013 um 14:03 (Fotos:7)
Trentino-Südtirol   WS+  
12 Jan 13
Magerstein 3273m - Unterschätzter Riese
Die Skitour zum Magerstein wird oft als einfach beschrieben und so mancher Macho hat sie schon als Mädchentour bezeichnet. Wer aber einmal im Sommer an den tiefen Spalten vorbeimarschiert ist, wird beim nächstenmal mit gehörigem Respekt darüberhinwegwedeln, bzw. darumherum. Und wer über bockig-eisiges Geläuf auf dem steilen...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2013 um 21:24 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T4- I  
18 Sep 12
Kleine Ohrenspitze 2938m - Wie sich die Zeiten ändern
War der Antholzer See vor Jahrzehnten noch ein abgelegenes verträumtes Plätzchen von dem aus sich Bergsteiger auf den Weg zum Hochgall machten, so ist er heutzutage nur noch durch die Biathlonwettkämpfe bekannt. Kaum einer wagt mehr die Hochgallbesteigung von dieser Seite, zu viele Steine brechen von seiner Südostflanke ab, zu...
Publiziert von georgb 19. Februar 2014 um 21:06 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T4- I  
11 Sep 12
Riesernock 2937m - Vergessene Pfade
Auf dem Weg zu einem der vergessenen Rieserfernergipfel. Anfangs noch auf dem vielbegangenen Steig zur Kassler Hütte und weiter auf dem Arthur-Hartdegen-Weg, biegen wir bald ostwärts in die Wildnis ab, auf der Suche nach dem besten Weg zu unserem Gipfel. Steigspuren und vagen Wegbeschreibungen folgend erreichen wir über eine...
Publiziert von georgb 20. April 2014 um 16:47 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   I WS+  
31 Mär 12
Lenkstein 3237m - Mit letzter Kraft
Auch wenn wir mit dem Start am Indereder ein paar Höhenmeter gespart haben, sind wir an unsere Grenzen gegangen, der Weg war trotzdem noch weit genug. Schon beim ersten Steilstück im Ursprungtal quälen wir uns schleppend mit den Harscheisen hinauf, irgendwie fehlt uns heute die Frische. Danach wird es zwar flacher, doch der...
Publiziert von georgb 14. Dezember 2014 um 15:06 (Fotos:2)
Trentino-Südtirol   T4 L ZS  
27 Mär 12
Schneebiger Nock 3358m - Todesberg?
Das schreckliche Ereignis vom Samstag hat mich nachdenklich gemacht, so habe ich in meinem guten alten Tourentagebuch geblättert und mangels Bildern ein paar Fotos neueren Datums angefügt. Seit dem dramatischen Lawinenunglück wird niemand mehr so unbeschwert auf den Schneebigen Nock steigen wie wir vor vier Jahren. Als...
Publiziert von georgb 13. März 2016 um 22:09 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T6 ZS- III  
30 Aug 11
Großer Fensterlekofel 3174m - Bröckelnder Gigant
Leider habe ich für diese Tour kein Bildmaterial, aber der Bericht von ADI hier bietet das sowieso in vorbildlicher Weise. Auch der Wegverlauf entspricht seinen Hinweisen, dem ist nichts hinzuzufügen! Siehe auch Großer Rauchkofel hier. Für unsere Tour haben wir auch seinen Bericht zurate gezogen und uns inspirieren lassen....
Publiziert von georgb 11. Dezember 2014 um 16:23 (Fotos:3 | Kommentare:2)
Alle meine Berichte


Prettau

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T3  
30 Aug 16
Schaubergwerk Prettau und Rötbachwasserfall - Weit in die Tiefe
Heute wollen wir uns in die Tiefe begeben, genauer gesagt wollen wir einen Kilometer mitten in den Berg fahren am Besucherbergwerk Prettau. Vorher allerdings müssen wir selber tiefer steigen zurück nach Kasern. Am Bergwerk lösen wir die Eintrittskarten. Bis zu unserer Fahrt bleiben noch 2 Stunden und wir beschließen einen...
Publiziert von georgb 12. September 2016 um 17:16 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   T4- I L  
4 Sep 16
Lausitzer Weg 2600m - Schafes Bruder
Auf vielen Streckenabschnitten des Lausitzer Wegs wird man deutlich mehr Schafe treffen als Menschen. Oft kommen sie auf den Wanderer zu und folgen ihm hartnäckig, aber nicht etwa, weil sie in ihm ein brüderliches Familienmitglied sehen ;-) sondern, weil sie auf Salz hoffen, dass ihnen sonst die Hirten vorbeibringen. Zum...
Publiziert von georgb 7. September 2016 um 09:21 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 I  
3 Sep 16
Seewände 2577m - Prettauer Wasserspiele
Das Ahrntal ist die niederschlagsreichste Region Südtirols. Wasser, das sich nicht mehr in den Gletschern bindet, fließt in vielen romantischen Bächlein und sammelt sich in idyllischen Bergseen. Ein paar dieser faszinierenden Wasserspiele wollen wir heute erkunden und ziehen zunächst zum Waldner See. Auf Umwegen durch einsame...
Publiziert von georgb 6. September 2016 um 22:48 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T4- I  
2 Sep 16
Kleiner Tauernkopf 2728m und Schüttalkopf 2774m - Wege und Spuren der Geschichte
Der Kleine Tauernkopf ist ein kaum beachteter, unbedeutender Gipfel, doch unter ihm sind sie seit Jahrtausenden hin und her gezogen. Der Weg über den Krimmler Tauern wurde sogar schon von den Römern genutzt zum Warenaustausch mit den Germanen. Sehr viel später haben eben diese Germanen den Lausitzer Weg und die Neugersdorfer...
Publiziert von georgb 6. September 2016 um 08:38 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T5 WS II  
31 Aug 16
Rauhkofel 3252m - Aufgetaut
Am Rauhkofel sind der fehlende Permafrost und der Gletscherschwund eindrucksvoll erkennbar. Heute werden wir außer ein paar Schneefeldern nur Steine und Felsen berühren. Was uns allerdings wenig stört, im Gegenteil, am Rauhkofel kann man nach Herzenslust kraxeln und turnen. Durch den Marchsteinboden erreichen wir den Lausitzer...
Publiziert von georgb 5. September 2016 um 12:15 (Fotos:25 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
29 Aug 16
Dreiecker 2892m - Im Tauernfenster
Zum Auftakt unseres Besuchs bei Sepp auf der Fuchsalm wählen wir den Dreiecker. Er ist der erste Ahrntaler Gipfel im Nationalpark Hohe Tauern und damit Teil des sogenannten Tauernfensters. Vor Jahrmillionen haben sich tieferliegende Gesteinsmassen wie durch ein Fenster nach oben geschoben und bilden heute die Hohen Tauern,...
Publiziert von georgb 5. September 2016 um 08:45 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
4 Aug 16
Ahrner Kopf 3050m - Abschiedsschmerzen, Arrivederci Amici
Als krönenden Abschluss seines Aufenthalts im Pustertal möchte ich Domenico alias menek noch einen schönen Dreitausender zeigen mit viel Panorama, um ihm den Abschiedsschmerz zu erleichtern, oder auch zu verstärken ;-) Der Wetterbericht spricht vom schönsten Tag der Woche!? Doch die ersten Schmerzen spüre ich selber beim...
Publiziert von georgb 5. August 2016 um 13:22 (Fotos:20 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T5+ WS+ II  
28 Jul 15
Rötspitze 3495m - Abgründe tun sich auf
Auf dem Weg zur Rötalm tun sich heute schon die ersten Abgründe auf, beim Blick in die alten Bergwerkstollen. Doch weiter oben auf den Gletschern fanden wir weit bedrohlichere Abgründe in Form von ausgeaperten Spalten. Eigentlich wird der Aufstieg zur Rötspitze nur mit kurzer, annähernd spaltenfreier Gletscherbegehung...
Publiziert von georgb 28. Juli 2015 um 23:43 (Fotos:20 | Kommentare:9)
Trentino-Südtirol   T3  
7 Jun 15
Kehreralm 1842m - Der letzte Gang
Nach unserer vorläufig letzten Nacht auf der Fuchsalm wollen wir zum Abschied noch einen letzten Gang auf dem Steig zur Tauernalm genießen, bevor er zu einer komfortablen Fahrstraße erweitert wird. Die Bagger stehen schon bereit, ab morgen beginnen die Bauarbeiten! Bis zur Schüttalalm besteht sowieso schon seit langem der...
Publiziert von georgb 8. Juni 2015 um 10:13 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T4+ WS- II  
6 Jun 15
Südliche Windbachspitze 2867m - Zurück in den Schnee
Wir sind nochmal zur Fuchsalm aufgestiegen, denn wir haben etwas vergessen: Das Heilig-Geist-Jöchl. Der einzige Fleck, den wir noch nicht erkundet haben letzte Woche. Mit der Hoffnung, dass die Sonne den Restschnee weiter weggeschmolzen hat, versuchen wir unser Glück. Doch schon unterhalb des Lausitzer Wegs müssen wir diverse...
Publiziert von georgb 7. Juni 2015 um 18:59 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 I  
2 Jun 15
Nase 2641m - Ein langer Zinken
Zum Abschied von der Fuchsalm wollen wir trotz des vielen Schnees den Zustieg zum Heili-Geist-Jöchl testen. Der ideale Ort, um uns für den wunderschönen Aufenthalt bei den himmlischen Mächten zu bedanken. Denn entgegen der bescheidenen Vorhersage hatten wir perfektes Bergwetter und vier Tage Romantik ohne Hüttenkoller und...
Publiziert von georgb 4. Juni 2015 um 10:56 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T5 II  
1 Jun 15
Schroppa 2305m - Nepal in Prettau
Heute sind wir nach Osten gezogen, Richtung Himalaya. Ganz bis nach Nepal haben wir es nicht geschafft, aber die Stimmung hat uns daran erinnert. Schon die Landschaft und Natur im hintersten Ahrntal strömen ein ähnliches Flair aus und beim Anblick der Yaks über der Tauernalm wirkt die Dreiherrenspitze wie ein Mount Everest. In...
Publiziert von georgb 4. Juni 2015 um 09:25 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3 I  
31 Mai 15
Archbichl 2414m - Der Scheinriese
Beim Start an der Fuchsalm zeigt sich heute als einziger Gipfel der Archbichl, die 3000er stecken noch in den Wolken. Für wenige Stunden wirkt er wie ein Riese, erst wenn sich die mächtigen Nachbarn zeigen, wird er auf seine bescheidene Größe zurechtgestutzt und verliert sich in der Bedeutungslosigkeit. Unser erstes...
Publiziert von georgb 3. Juni 2015 um 20:24 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T4 II  
30 Mai 15
Sauwipfel 2643m - Keine Sau interessiert sich für mich
In jeder Tourenbeschreibung zum Rauhkofel wird der Sauwipfel erwähnt, als markanter Orientierungspunkt am Lausitzer Weg. Trotzdem interessiert sich niemand für ihn und bestiegen wird er so gut wie nie, der nahe 3000er ist einfach attraktiver. Dabei ist der Sauwipfel nicht weniger hübsch und anspruchsvoll, im Gegenteil....
Publiziert von georgb 3. Juni 2015 um 18:54 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   WS-  
28 Mär 15
Archbichl 2414m - Es rauchen die Gipfel
Der starke Wind zieht heute schöne Rauchfahnen an den Gipfeln der hohen Berge, bläst aber auch gefährlichen Triebschnee auf die Hänge. Wir wählen deshalb einen sanften Hügel, um von dort aus die Windspiele entspannt beobachten zu können. Der Archbichl ist nur ein kleiner Trabant unter dem mächtigen Rauhkofel, wird aber vor...
Publiziert von georgb 28. März 2015 um 21:19 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3 ZS-  
14 Mär 15
Großer Tauernkopf 2872m - Nur ein Haufen Steine
Wir sind nicht die Einzigen, die den Wetterbericht lesen. Von Süden nähern sich Wolken und Skitourengeher, auf der Suche nach den letzten Sonnenstrahlen in Südtirol. Am frühen Morgen ist es aber noch ruhig in Kasern, zusammen mit ein paar Grüppchen steigen wir auf Richtung Krimmler Tauern. Die Sonne lacht und einer nach dem...
Publiziert von georgb 14. März 2015 um 21:26 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T3 L WS+  
10 Mär 15
Ahrner Kopf 3050m - Zwischen den Riesen
Überragt von den zwei höchsten Pustertalern, Röt- und Dreiherrenspitze, wird der Ahrner Kopf gerne von etwas weniger konditionsstarken Gehern als Ausweichziel gewählt. Als leicht kann die Tour dennoch nicht bezeichnet werden, fünf Stunden dauert der Aufstieg und einige steile Passagen sind nur bei guten Bedingungen machbar....
Publiziert von georgb 10. März 2015 um 21:43 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   WS-  
20 Jan 15
Waldner See 2338m - Wo der Rauhkofel leuchtet
Noch ist die Lawinensituation im Ahrntal prekär, aber zumindest in den Südhängen sollte sich der Schnee etwas gesetzt haben. Mit leichten Zweifeln starten wir in Prettau. Von hier aus wäre auch die bewirtschaftete Steger Alm gegenüber eine Option, die meisten Tourengänger bewegen sich auch dort hinauf, offensichtlich...
Publiziert von georgb 20. Januar 2015 um 19:12 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T4 WS I  
21 Aug 11
Rauhkofel 3252m - Temperaturschock
Von allen 3000ern des Ahrntals hat sich der Rauhkofel wohl in den letzten Jahrzehnten am meisten verändert. Früher noch als zwar lange, aber relativ leichte Tour bekannt, hat sich der Charakter der Besteigung gravierend verschoben: von einem einfachen Gletscherhatscher zu einer felsigen Gratkletterei. Davon bemerken wir...
Publiziert von georgb 14. Dezember 2014 um 16:37 (Fotos:3)
Trentino-Südtirol   T4- II  
5 Okt 14
Sattelspitze 2850m - Von allen Sünden befreit
Die Skitour zur Sattelspitze erfreut sich in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit, obwohl das Gelände durchaus lawinengefährdet ist! Aber auch im Sommer verirrt sich gelegentlich ein Wanderer hinauf, seit 2009 ein originelles Kreuz den niedrigeren der beiden Gipfel ziert. Wir benutzen heute das öffentliche...
Publiziert von georgb 5. Oktober 2014 um 22:19 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   T6- WS+ II  
27 Sep 14
Dreiherrenspitze 3499m - Gletscherwelten
Die Dreiherrenspitze ist der höchste Gipfel des Pustertals und von fünf Gletschern umgeben. Drei davon haben wir heute bei unserer Überschreitung betreten. Die Verhältnisse sind heuer außergewöhnlich gut, denn der kalte Sommer hat dafür gesorgt, dass es nie ausgeapert ist und die Spalten durchgehend geschlossen blieben....
Publiziert von georgb 28. September 2014 um 08:38 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T4- I  
16 Sep 14
Klockerkarkopf 2912m - Vetta d´Italia
Der Klockerkarkopf ist einer der unspektakulärsten Gipfel des Ahrntals, ohne jegliche topografische oder alpinistische Bedeutung. Niemand käme auf die Idee, ihn zu besteigen. Aber Ettore Tolomei hat gerade ihn vor 110 Jahren als Vetta d´Italia auserkoren und ihm damit zu Berühmtheit verholfen. Ein willkürlicher und auch...
Publiziert von georgb 16. September 2014 um 22:08 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   I ZS-  
22 Mär 14
Untere Rötspitze 3290m - Fünf Münchner im Nebel
"Von Südwesten breiten sich starke Niederschläge bis zum Abend über das ganze Land aus". Wo also ist der nordöstlichste Punkt in Südtirol? Natürlich: Kasern, am Ende des zauberhaften Ahrntals gelegen. Vielleicht erhaschen wir dort einige der vorhergesagten Wolkenlücken. Doch schon auf der Anfahrt wird unsere Hoffnung...
Publiziert von georgb 22. März 2014 um 18:11 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T4+ WS- II  
6 Okt 13
Winkelkopf 2857m - Zweimal Jesus und der Heilige Geist
Wer zum Heilig-Geist-Jöchl unterwegs ist, sollte unbedingt den Umweg über das Biotop Wieser Werfa einplanen, die Mäander unter dem Marchsteinboden sind ein Prunkstück des Ahrntals! Sattgesehen queren wir weglos hinüber auf den Weg Nr. 15, der uns direkt hinaufführt in die Felsenwelt. Der wunderschön angelegte Steig kreuzt...
Publiziert von georgb 7. Oktober 2013 um 11:24 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T3+  
4 Okt 13
Schüttalkopf 2774m und Eissee 2568m - Gewaltmarsch in den Hohen Tauern
Die Tour von Kasern hinauf zu den Krimmler Tauern allein hätte für eine schöne Tagestour gereicht. Über den alte Viehtrieb gehts an der einst zu einer Finanzwache umfunktionierten Neugersdorfer Hütte vorbei zum legendären Grenzübergang mit Kreuz und Unterstand. Aber der Blick hinüber zum Eissee lockt und so marschieren wir...
Publiziert von georgb 7. Oktober 2013 um 09:55 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   T5 WS- II  
10 Sep 13
Lengspitze 3105m - Ahrntal im Nebel
Eigenwilliges Gefühl: einen Gipfel bestiegen und nicht einmal das Kreuz gesehen! Nein, so dicht war der Nebel auch wieder nicht, aber auf der Lengspitze steht das Gipfelkreuz einige Meterunterhalb am Vorgipfel, der über ein etwas ausgesetztes Stück erreichbar ist. Und das haben wir uns heute erspart, denn wir wollten schnell...
Publiziert von georgb 10. September 2013 um 22:37 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T4 WS- I  
21 Aug 13
Hoher Roßhuf 3199m - Aufgalopp zur Dreiherrenspitze
Die Bergsteiger auf dem Weg zur Dreiherrenspitze lassen unseren Gipfel normalerweise links liegen. Verständlicherweise, denn er kann dem Vergleich nicht standhalten, zu schön und dominierend ist der große Nachbar. Doch wir wollen heute dem Roßhuf die Ehre erweisen und verzichten auf den höheren und berühmteren "Dreihearner"....
Publiziert von georgb 22. August 2013 um 11:09 (Fotos:8)
Alle meine Berichte


Pfunderer Berge

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T3+ I  
22 Nov 16
Knarling 2316m - A schiano Buff
Mein neuer schöner Buff wartet darauf getestet zu werden. Das neumodische schlauchförmige Bekleidungsaccessoire ist perfekt geeignet für die Übergangszeit und Schlechtwetter, also heute. Wenn der Puschtra von Buff redet, meint er allerdings eher verzwickte Situationen oder schwierige Unternehmungen. Ganz so verzwickt lässt...
Publiziert von georgb 22. November 2016 um 19:05 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 I  
7 Okt 16
Hochgrubbachspitze 2809m - Die Magie der Kreuze
Die Tiefrastenberge sind um zwei Attraktionen reicher. Zum einen haben Regina und Ossi nach annähernd 40! Jahren die legendär gute Hütte abgegeben an neue Pächter. So ziehen viele hinauf, um zu testen, ob die Küche immer noch den hohen Ansprüchen genügt. Zum anderen hat man kürzlich ein neues Kreuz auf der...
Publiziert von georgb 7. Oktober 2016 um 19:20 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 I  
27 Aug 16
Engberg 2816m - lost paradise
Das hinterste Pfunderer Tal ist nachgewiesenermaßen ein schon seit Jahrtausenden besiedeltes Weidegebiet. Dubiose Keramikfunde und mittelalterliche Waale beweisen es. Eine 4000 Jahre alte Zirbe auf weit über 2000 Meter lässt erahnen, wie es hier in Vorzeiten ausgesehen haben mag: Ein vegetationsreiches, blühendes Paradies!...
Publiziert von georgb 28. August 2016 um 10:50 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
30 Jul 16
Seefeldspitz 2717m - Il quinto dei fantastici quattro
Heute begleitet uns Olmo, als fünfter der fantastischen Vier ;-) Per me oggi era Olmo il quinto dei fantastici quattro!? Auf zwölf Beinen machen wir uns auf den langen flachen Weg ins Altfasstal, bevor an den letzten Almen das Tal von einer gewaltigen Wand abgeriegelt wird. Wie eine Staumauer steht der steile Aufschwung vor...
Publiziert von georgb 1. August 2016 um 09:22 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T4 I  
18 Jun 16
Dengelstein 2698m - Nur Fliegen ist schöner
Der Dengelstein fällt mit seiner charakteristischen Form schon bei der Anfahrt auf. Ein typischer Pfunderer, wie gewohnt zieht vom Parkplatz ein steiler Steig durch den Wald zu den ersten Almen, nach einer halben Stunde bin ich schon außer Atem. Nicht so drei Gleitschirmflieger, die sich unversehens genähert haben. Sie sind im...
Publiziert von georgb 19. Juni 2016 um 09:55 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T6 II  
5 Jun 16
Magsteinwipfel 2761m - Ein Jagdterrier namens Georg
Nicht, dass jemand meint, ich selbst wäre heute zum Terrier mutiert, obwohl es auf dieser wilden Runde manchmal den Anschein hatte ;-) Nein, mir ist heute ein Jägersmann mit seinem Deutschen Jagdterrier namens, man mag es kaum glauben, Georg, über den Weg gelaufen! Bei der Tourenplanung habe ich mit Mühe Informationen über...
Publiziert von georgb 6. Juni 2016 um 10:29 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   WS  
27 Feb 16
Westliche Bruggerspitze 2428m - Blindflug
Vor dem angekündigten Tief schiebt sich ein hohes Wolkenband über die Berge. Genau dahinein sind wir unterwegs. Bis zur Oberen Pitzinger Alm haben wir noch Sichtkontakt und zwei Vorgänger haben uns sogar eine Spur gelegt. Doch bald kommen sie uns wieder entgegen ohne Gipfelglück, verloren im Whiteout. Wir lassen uns dennoch...
Publiziert von georgb 28. Februar 2016 um 10:50 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T3 I WS+  
18 Feb 16
Westliche Putzenhöhe 2387m - Hunger auf mehr
Das angesagte Zwischenhoch mit wolkenlosem Himmel lässt uns nicht ruhen, der Hunger nach mehr ist erwacht. Wir wollen die Putzenhöhe doch auch bei Kaiserwetter und mit Panorama kennenlernen, also nochmal hinauf zur Moarhofalm, diesmal ohne Umwege. Früh gestartet sind wir die Ersten, der Schnee ist noch unberührt. Heute...
Publiziert von georgb 18. Februar 2016 um 17:43 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WS-  
16 Feb 16
Westliche Putzenhöhe 2387m - Der kleine Appetit
Trotz der mäßigen Wetterprognose überkommt uns ein kleiner Skitourenappetit. So ziehen wir los zu den nahen Pfunderer Bergen über Hofern. Vom Parkplatz Gelenke bieten sich verschiedene Varianten an. Ein Stück folgen wir der vielbegangenen Spur Richtung Moarhofalm, aber bald zieht ein bewaldeter Rücken unsere Aufmerksamkeit...
Publiziert von georgb 16. Februar 2016 um 17:21 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3  
3 Jan 16
Sambock 2396m - Tundra
Der wenige Neuschnee der letzten Nacht reicht aus, um die Bergwelt endlich in winterliches Weiß zu verzaubern und die Hochflächen in Tundra zu verwandeln. Einer dieser langen Rücken zieht von der Platte zum Sambock. Normalerweise ein langweiliger Haatscher, aber bei den heutigen Bedingungen ein grandioses Erlebnis in magischer...
Publiziert von georgb 4. Januar 2016 um 09:33 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
10 Nov 15
Wilde Kreuzspitze 3132m - Endlich wild
Im Sommer, bei guten Bedingungen, verdient die Wilde Kreuzspitze ihren Namen kaum. Mehr als eine lange Wanderung ist es nicht und auf den Wegen trifft man höchstens auf wilde Horden von Berggehern. Heute aber ist es eine abenteuerliche, wilde Tour. Schon am Marblsee treffen wir auf beachtliche Schneereste bei der Querung zum...
Publiziert von georgb 10. November 2015 um 22:34 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4+ WS- II  
27 Okt 15
Kempspitz 2704m - Aranciata
Die klimatischen Bedingungen in diesem Herbst sorgen für ein außergewöhnliches Farbenspiel, die Lärchen leuchten kräftig und lange wie selten. Beim Start im Winnebachtal tauchen wir in das Orange um uns herum ein und sind verzaubert. Ein paar Renner begleiten und überholen uns auf dem Weg zur Tiefrastenhütte, aber auf 2000m...
Publiziert von georgb 28. Oktober 2015 um 09:33 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T3+  
12 Sep 15
Dannelspitze 2806m - Unter Seinesgleichen
Mit der Hoffnung auf einen sonnigen Bergtag mit prächtigen spätsommerlichen Ausblicken ziehe ich ins geliebte Pfunderer Tal. "Im Laufe des Vormittags lösen sich die Hochnebel schnell auf", höre ich mit Freude im Radio!? Das Brenningerbiwak ist mein erstes Ziel. Kurz hinter der Egger-Böden-Alm zweigt links eine Spur ab,...
Publiziert von georgb 13. September 2015 um 10:58 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
26 Aug 15
Wurmaulspitze 3022m - Pfunderer Almparadies
Im hintersten Pfunderer Tal scheint die Welt zu Ende. Doch nach der beeindruckenden Duner Klamm öffnet sich über der Weitenbergalm eines der großzügigsten und schönsten Weidegebiete des gesamten Pustertals. Umsäumt von wildgezackten Bergkämmen und hohen Gipfeln. Wir wählen heute die Wurmaulspitze, sie wird normalerweise...
Publiziert von georgb 26. August 2015 um 22:12 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T5 I  
25 Jun 15
Riffl 2773m - Die steile Wiese
Wer sich durchs Pfunderer Tal bewegt, dem fallen sofort die steilen Wiesen auf. Eine Kunst, wie die Landwirte das Gelände bearbeiten und die Tiere sich in den abschüssigen Hängen bewegen. Auch wir haben heute einige dieser steilen Wiesen kennengelernt auf dem Weg zu einem der unbekanntesten Pfunderer Gipfel. Die Riffl ist nur...
Publiziert von georgb 26. Juni 2015 um 12:11 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3 I  
26 Mai 15
Bärentalerspitze 2450m - Wolkenstau
Mit wenig Hoffnung auf Schönwetter wollen wir der nahen Bärentalerspitze einen Besuch abstatten. Gut, dass wir uns aufraffen konnten, denn wir wurden heute Zeugen eines interessanten Wetterphänomens. Der Nordwind bläst Regenwolken an den Alpenhauptkamm, aber der Regen fällt nicht im Ahrntal oder den Pfunderer Bergen, wie man...
Publiziert von georgb 26. Mai 2015 um 19:12 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
5 Mai 15
Weißensteinspitze 2533m - Bergvagabunden
Das Pfunderer Tal ruft, wir haben es schon vermisst. Ein ideales Revier für Bergvagabunden, über verfallene Steige auf der Suche nach Gipfeln, die außer uns niemanden interessieren. Bis zur Sentealm bewegen wir uns noch auf markierten Wegen, doch selbst hier muss man genau hinschauen, um sich nicht zu verlieren. Die Markierung...
Publiziert von georgb 5. Mai 2015 um 21:09 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WS+  
26 Feb 15
Mutenock 2484m - Es tuit au
Der Blick aus dem Fenster zeigt schon die ersten Wolkenlücken. Es soll aufklaren und wo sonst, wenn nicht an der Pustertaler Sonnenterrasse zwischen Pfalzen und Terenten. Der Mutenock zieht uns an, eine relativ unbekannte, aber lohnende Skitour. Ein Stück folgen wir der Rodelbahn zur Moarhofalm, zweigen aber bald ab Richtung...
Publiziert von georgb 26. Februar 2015 um 22:47 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   ZS-  
19 Feb 15
Grünbachspitze 2438m - Pustertaler Sonnenterrasse
Ein freier Vormittag und Kaiserwetter. Kein Gedanke mehr an Muskelkater und Hühneraugen, der Berg ruft! Schnell sind die Ski präpariert und ein Gipfel wird ausgewählt. Kurzer Anfahrtsweg und überschaubarer Aufwand, mit Einkehrmöglichkeit!? Die Grünbachspitze bietet sich an, über der Moarhofalpe. Auf der Rodelbahn hat sich...
Publiziert von georgb 19. Februar 2015 um 21:27 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T2  
5 Dez 14
Über der Brixner Hütte 2320m - Schnee
Während die Skigebiete verzweifelt auf genügend Schnee warten, sind wir heute förmlich darin steckengeblieben. Mit großen Ambitionen starten wir an der Fanealm. Alles ist aper, frohen Mutes und mit flottem Tempo durchschreiten wir die Klamme. Ab hier ändert sich die Szenerie schlagartig, spätestens jetzt wird klar, dass wir...
Publiziert von georgb 5. Dezember 2014 um 16:43 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   T3  
25 Nov 14
Schafkopf 2356m - Goasinga Geschichtsstunden
Für die Mitglieder des Christof Innerhofer-Fanclubs ist möglicherweise der Gewinn seiner drei Medaillen bei den Weltmeisterschaften 2011 das wichtigste Ereignis in der Gaisinger Heimatgeschichte. Für Liebhaber des Minnegesangs vielleicht der Aufenthalt des Oswald von Wolkenstein auf Schloss Neuhaus. Archäologen werden wohl die...
Publiziert von georgb 25. November 2014 um 19:36 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T4- II  
12 Jul 14
Eidechsspitz 2738m - Hegedex
Bei der Fahrt durchs Eisacktal hat wohl jeder schon die markante Eidechsspitz bewundert und auch vom Pustertal aus ist sie unverkennbar. Kein Wunder, dass sie zu den beliebtesten Tourenzielen in den Pfunderer Bergen zählt. Leider machen sich alle auf dem Normalweg über sie her, kaum jemand steigt von Pfunders auf und der Weg...
Publiziert von georgb 12. Juli 2014 um 18:46 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T2  
6 Jul 14
Putzenhöhe 2438m - Kaltwassertal und Grünbachsee
Die Putzenhöhe besteht genaugenommen aus drei Gipfeln, wobei der mittlere und höchste, nach dem gleichnamigen See, auch als Grünbachspitze bekannt ist. Wir wollen sie heute überschreiten und starten deshalb vom Parkplatz Gelenke aus ins Kaltwassertal. Hier verlieren sich wenige Wanderer, ein ruhiges Tälchen; von den...
Publiziert von georgb 6. Juli 2014 um 20:40 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   T3 I  
10 Jun 14
Fallmetzer 2568m - Auf der Flucht
Viele fliehen vor der Hitze ins Schwimmbad, aber wir können nicht anders, uns zieht es auf den Berg. Der Fluchtweg heißt Pfunders; am Sportplatz beginnt ein markierter Steig zum Falzarer Joch. Steil geht es aufwärts, immer im Wald, der Schatten tut gut bei der Hitze. Wir kommen trotzdem schnell ins Schwitzen und werden zum...
Publiziert von georgb 10. Juni 2014 um 17:45 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3+  
4 Mai 14
Fassnacht 2537m - Sonntagsausflug mit Freunden
Die ersten Wanderer machen sich auf, um in Dun die Sente-Runde zu testen. Während auf den Höhen noch gewaltige Schneemengen liegen, sind die Südhänge zumindest in mittleren Lagen schon weitestgehend aper. Wir folgen der Markierung Nr. 17 zunächst zum Altkaser, um später Richtung Egger-Böden-Alm abzusteigen. Trotz einiger...
Publiziert von georgb 4. Mai 2014 um 19:59 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   WS-  
25 Mär 14
Bärentaler Spitze 2450m und Plattner Spitze 2439m - Alles zurück auf Weiß
Der witzige Saharasand und die ersten Blümchen in den grünen Wiesen hatten für Abwechslung gesorgt, doch mit dem erneuten Wintereinbruch ist Weiß wieder die dominierende Farbe. Skifreaks freuen sich und auch wir nutzen den Schnee. Doch zu früh gefreut, schon kurz nach der Bärentaler Alm wird klar, der starke Wind hat die...
Publiziert von georgb 25. März 2014 um 16:11 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   L  
11 Feb 14
Amjoch 2405m - S Terna Jechl geat olm
Das Terner Jöchl ist wohl die meistbegangene Skitour des gesamten Pustertals. Sie gilt als lawinensicher und der Start liegt bequem bei annähernd 1600m. Wer die Rodelbahn zur vorbildlich bewirtschafteten Pertinger Alm nutzt, wird auf keinerlei Schwierigkeiten stoßen. Perfekt geeignet auch für Skitoureneinsteiger. Einzig Nebel...
Publiziert von georgb 11. Februar 2014 um 17:59 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T3 I  
12 Nov 13
Westliche Bruggerspitze 2428m - Welando?
In dem alten Witz fragt ein Tourist nach dem Namen eines Berges und deutet in die Richtung mehrerer Gipfel. Der Einheimische antwortet im Dialekt: "Welando?" (Welcher?). Daraufhin bedankt sich der Wanderer für die Information und geht zufrieden seines Weges. Auch mit der Westlichen Bruggerspitze könnte es so geschehen, denn...
Publiziert von georgb 12. November 2013 um 18:22 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
21 Sep 13
Rotes Beil 2949m - Enge und Weite
Schon bei der Zufahrt nach Dun unter überhängenden Felsen vorbei bekommt man einen Eindruck von Enge, die sich dann beim Anstieg durch die Duner Klamm noch steigert. Danach öffnet sich das Tal aber und führt uns ganz ohne Engegefühle hinauf zur oberen Engbergalm. Von dort noch 1 Stunde und unser erstes Etappenziel, der...
Publiziert von georgb 21. September 2013 um 22:30 (Fotos:7)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
18 Aug 13
Östliche Hochwart 3068m - Stummer pfunderer Meister
"Die Berge sind stumme Meister, sie machen schweigsame Schüler". Diese Weisheit von Goethe steht im Gipfelbuch von 1976! auf der Östlichen Hochwart. Das gilt für unser Tourenziel in besonderem Maße, denn geredet wird auf diesem und über diesen einsamen Gipfel nicht. Obwohl er sogar in diversen Führern zu finden ist, bleibt...
Publiziert von georgb 19. August 2013 um 09:59 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
15 Aug 13
Hochfeiler 3510m - Der bescheidene Riese
Wer sich vom Pfitschtal aus auf den Weg macht, wird den Hochfeiler erst spät zu Gesicht bekommen und selbst dann noch versteckt er sich bescheiden hinter seinem Vorgipfel. Aber schon die lange Anfahrt bis zu einem der 3! Parkplätze der Hochfeilerhütte lässt erahnen, dass es weit nach oben geht und ab da sind es immer noch 1800...
Publiziert von georgb 17. August 2013 um 10:50 (Fotos:12 | Kommentare:4)
Trentino-Südtirol   T3+  
9 Jul 13
Kandelkopf 2200m - Gipfelsuche über dem Uttenheimer Schloss
Schon seit langem sticht mir der unbekannteBergkamm westlichvon Gais und Uttenheim ins Auge. Mitvagen Informationen ausgestattet mache ich mich deshalbauf den Weg, die Gegendselber zu erkunden. Es soll eine informative Runde werden, deshalb starte ich beim Bauhof unterhalb des Uttenheimer Schlosses und quere erstmal auf Weg...
Publiziert von georgb 9. August 2013 um 15:28 (Fotos:7)
Alle meine Berichte


Gadertal

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T3+ I WS  
22 Okt 16
Sassongher 2665m - Kein Gold im Oktober
Auch heute wird es nichts mit einem Goldenen Oktobertag. Die Meteorologen geben sich alle Mühe und prophezeien Sonnenfenster, aber die Wolken scheren sich wenig um die Wettervorhersage. Dafür habe ich mit Karl einen perfekten Begleiter an meiner Seite, er vergoldet das Grau am Himmel mit seinem sonnigen Gemüt ;-) Anstatt durch...
Publiziert von georgb 23. Oktober 2016 um 10:20 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T4- I  
8 Okt 16
Conturineshöhle 2800m - Ursus Ladinicus
Nach der Entdeckung der 42000 Jahre alten Bärenskelette in der Conturineshöhle im Jahr 1987 brach zunächst Chaos aus. Knochenräuber, Wissenschaftler und Gemeindesekretäre waren unterwegs, im Kampf um die spektakulären Knochenfunde. Inzwischen ist Ordnung eingekehrt, die Enneberger haben ihre Höhle, die St. Kassianer ihr...
Publiziert von georgb 9. Oktober 2016 um 08:58 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T5 II  
20 Sep 16
Östliche Puezspitze 2913m - Pure Magie
Wieder einmal zieht uns das Antersasctal magisch an, kurzentschlossen werfen wir alle anderen Planungen über Bord und folgen dem Ruf. Natürlich hat auch der Wintereinbruch mit Schnee in den Hochlagen unsere Entscheidung ganz sachlich beeinflusst. Nach einem Stück durch den Wald öffnet sich bei einer zauberhaften Zirbe der...
Publiziert von georgb 21. September 2016 um 18:32 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T5+ II  
10 Sep 16
Monte Sella di San Vigilio 2673m - Namen wie Schall und Rauch
Verschiedene wohlklingende Namen trägt unser Gipfel, auch Muntejela de Ciastlins oder Muntejela d´Al Plan genannt. Doch in den Karten wird man ihn nicht finden, genausowenig wie Wegbeschreibungen, da verhallen auch die schönsten Namen. So müssen wir uns selbst auf die Suche machen nach einem geeigneten Zustieg. An der Oberen...
Publiziert von georgb 11. September 2016 um 18:57 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T3  
9 Aug 16
Sas dla Para 2462m - Frühaufsteher und Stubenhocker
Wir haben uns inzwischen mit den Tiefausläufern arrangiert und starten unmenschlich früh, um den nahenden Gewittern aus dem Weg zu gehen. So nebenbei sparen wir uns um diese Uhrzeit 7 Euro Maut bis Pederü und sind die Einzigen auf dem Weg zur wunderbaren Fodara Vedla. Direkt darüber erhebt sich der Sas dla Para, den man auf...
Publiziert von georgb 10. August 2016 um 18:09 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T5 II SS  
19 Jul 16
Südliche Fanesspitze 2980m - Die Herren Tomaselli und Veronesi
Um die Südliche Fanesspitze hat man im Ersten Weltkrieg gebohrt, gegraben und geschossen. Heute, hundert Jahre später profitieren wir von den Anstrengungen der durchgeknallten Militärs von anno dazumal. Man hat die alten Kriegssteige und Wege genutzt und sie zu ein paar sehr anregenden und anspruchsvollen Klettersteigen...
Publiziert von georgb 20. Juli 2016 um 14:20 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Venetien   T5 II  
25 Jun 16
Pale di Gerda 2540m - Falplatu
Wir sind wieder mal zu Besuch bei Ruth und Ossi an der Eisenofenalm. Doch vor dem gemütlichen Beisammensein braucht es Bewegung und so starten wir zu einer Erkundungstour zur Pale di Gerda. Eine zauberhafte Wiesenschneise voller Orchideen führt uns zunächst zum Falplatu, einem breiten wohlklingenden Sattel zwischen Piz Ciampei...
Publiziert von georgb 26. Juni 2016 um 10:00 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+ I ZS-  
21 Jun 16
Kleine Cirspitze 2520m und Große Cirspitze 2592m - Zwei Katzensprünge am Grödner Joch
Von den Bergstationen der Bahnen dauert der Sprung bis zum Gipfel jeweils eine knappe Stunde. Auch wenn man beide Gipfel kombiniert und von der Passhöhe startet, wird man nicht viel länger als vier Stunden unterwegs sein. Entsprechend beliebt sind die Cirspitzen und bevor die Touristenmassen über sie herfallen, springen auch...
Publiziert von georgb 22. Juni 2016 um 17:42 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   T3+  
24 Mai 16
Piz da Peres 2507m - Der Winter verabschiedet sich
Bevor sich der Winter angeblich endgültig verabschiedet, schickt er über Nacht noch einmal Schnee und dichte Wolken. So nutzen auch wir die Gelegenheit, ihm Adieu zu sagen ;-) Insgeheim hoffen wir natürlich auf Sonnenschein, im Laufe des Tages soll es aufziehen. Deshalb starten wir spät an der Skipiste über St. Vigil und...
Publiziert von georgb 25. Mai 2016 um 14:32 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T3 I  
24 Apr 16
Gran Pizat 1941m - Die Wälder und Kirchen von Wengen
Über den vielen Kirchtürmen von Wengen zieht sich mit dem Rit ein langer bewaldeter Rücken. Daraus erheben sich mit dem Crusc da Rit und dem Gran Pizat zwei nette Aussichtspunkte. Dazwischen viel Wald und Natur, mit wilder Fauna und Flora. Gerade um diese Jahreszeit wie ausgestorben, nur die verschiedenartigsten Wildtiere und...
Publiziert von georgb 24. April 2016 um 22:32 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
19 Apr 16
Paresberg 2396m - Pauls Hütte
Der nächtliche Schneefall bringt unsere Tourenplanung nicht ins Wanken, die Bergschuhe sind schnell geschnürt. Trotzdem sind wir erstaunt wie weit es heruntergeschneit hat, selbst am Parkplatz in Spescia liegen noch Reste. Gesellschaft haben wir heute nicht zu erwarten!? Nur ein einsamer Autofahrer kreuzt unseren Weg und...
Publiziert von georgb 20. April 2016 um 18:55 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T5- II  
12 Apr 16
Punkt 2212m - Roa dai Tamersc
Auf dem Weg nach Pederü sind wir schon zigmal achtlos an den Hütten von Tamersc vorbeigefahren. Die Altvorderen erzählen von einem Steig, der hier direkt zum Monte Sella di Sennes führen soll und seitdem übt der Ort eine magische Anziehungskraft auf mich aus. Nun endlich will ich das Gelände erkunden, statt die Ski...
Publiziert von georgb 12. April 2016 um 20:14 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   WS+  
3 Apr 16
Col Bechei Dessora 2794m - Grüße aus der Sahara
Seit Tagen weht es von Süden über Südtirol. Inzwischen kommt der erste Saharasand an und vermasselt uns den Tag. Dabei hätten wir vom Col Bechei aus traumhafte Blicke haben können, er ist bekannt dafür. Schon beim Start in Pederü hat die Sonne keine Chance, dafür wird später die Nasschneelawinengefahr zu vernachlässigen...
Publiziert von georgb 3. April 2016 um 18:40 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   WS+  
20 Mär 16
Monte Sella di Sennes 2787m - Ein Geschenk des Himmels
Der Wettergott beschert uns das erste Sonnenwochenende und lädt ein in den Gottesgarten um die Sennesalm. Am frühen Morgen geht es noch beschaulich zu in Pederü und die meisten Tourengeher zweigen nach Fanes ab. Wir genießen die ungewöhnliche Ruhe und die ersten Sonnenstrahlen auf dem Weg zur Senneshütte. Lange folgen wir...
Publiziert von georgb 21. März 2016 um 09:43 (Fotos:20 | Kommentare:8)
Trentino-Südtirol   T3  
22 Dez 15
Ciampanì 2668m - Gottes Werk und Menschenwerk
Die himmlischen Mächte scheren sich einen feuchten Kehricht um den kalendarischen Winterbeginn und lassen kein Flöckchen fallen. Doch die Herren der Schneekanonen kümmert das wenig und die Pisten im Gadertal sind perfekt gerichtet. So marschieren wir vom Sompuntsee auf und neben dem Kunstschnee der Gardenaciahütte entgegen,...
Publiziert von georgb 22. Dezember 2015 um 20:27 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3 I  
11 Okt 15
Para dai Giai 2497m - Zwei schwarze Schafe
Mit Missfallen beobachte ich die dichten Wolken bei der Fahrt ins Gadertal. Von Osten ziehen sie heran und bringen meine Tourenplanung gehörig ins Schwanken. Aus dem Augenwinkel erkenne ich gerade noch Rudi am Wegrand stehen. Als ausgewiesener Experte hat er sicher eine gute Idee. Doch er hat eine ganze Herde um sich gesammelt,...
Publiziert von georgb 11. Oktober 2015 um 21:03 (Fotos:17 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T5 III  
4 Aug 15
Mittlere Fanesspitze 2989m - Wild und ungebändigt
Während sich die Südliche Fanesspitze großer Beliebtheit erfreut, werden ihre beiden Schwestern ignoriert. Genauer gesagt ist es nicht die Südliche Fanesspitze, die das Interesse an sich zieht, sondern der Tomaselliklettersteig. Er gilt als einer der anspruchsvollsten in den Dolomiten, gut geeignet, Bizeps und Nervenstärke zu...
Publiziert von georgb 4. August 2015 um 22:53 (Fotos:20 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T3 I  
21 Jun 15
Col Toronn 2655m, Sas Ciampac 2671m und Sas Ciampei 2654m - Sellaronda Bikeday
Anlässlich des Sellaronda Bikedays sind heute alle vier Pässe um den Sellastock für den Autoverkehr gesperrt. Was gibt es Schöneres als mit Tausenden von Radfahrern über die Straßen zu rollen? So haben auch wir die Räder eingepackt, die Beine rasiert und einen kräftigen Baz Hirschtalg in die Hosen geschmiert... War nur...
Publiziert von georgb 22. Juni 2015 um 09:46 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3  
28 Apr 15
Col Varencinch 2109m - Kleine Überraschungen im April
Wer um diese Jahreszeit in den Bergen unterwegs ist, sollte auf Überraschungen gefasst sein. Nicht nur das Wetter ist jetzt unberechenbar (die angesagten Auflockerungen waren überhaupt nicht locker), sondern auch die Natur überrascht den Wanderer gerade im April mit den ersten Blümchen und Tierchen. Selbst der Name unseres...
Publiziert von georgb 28. April 2015 um 19:52 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   WS  
31 Mär 15
Sas Ciampac 2672m - Crespeina
Touristen, die sich von Kolfuschg aus rund um die Sella schaukeln lassen und sich im Skifahrerhimmel wähnen, ahnen nichts von dem Paradies, das sich wenige hundert Meter Luftlinie neben ihnen hinter den schroffen Felsabbrüchen verbirgt: Das Altopiano de Crespeina. Natürlich braucht es ein wenig Mühe und Muskelarbeit, um dahin...
Publiziert von georgb 31. März 2015 um 18:03 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   ZS ZS-  
17 Mär 15
Zehner 3026m - Geht doch!
Während der Fahrt ins Gadertal lauschen wir mit Wohlwollen der Wettervorhersage. "Letzte Schauer und Wolken ziehen nach Westen ab und der Ostwind bringt Sonnenschein für ganz Südtirol". Trotz der Euphorie gehen wir vom Gaspedal und geben den Wolken Gelegenheit, sich zu verziehen. Auch für den Aufstieg zur Lavarellahütte...
Publiziert von georgb 17. März 2015 um 19:14 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   L  
1 Feb 15
Maurerberg 2332m - Die kleine Filiale
Nach 8 Stunden am Kronplatz, auf der Suche nach freier Fahrt und hunderttausend Carvingschwüngen durch Sprachengewirr und Skifahrer aller Leistungsklassen hindurch, zieht es uns wieder in ruhigere Gefilde. Das Kontrastprogramm zum Dolomiti Superski findet man in Untermoi. Das winzige Skigebiet gehört verwaltungstechnisch zum...
Publiziert von georgb 1. Februar 2015 um 18:50 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3  
8 Dez 14
Maurerberg 2332m - Auf weiter Fahrt über Untermoi
Vom Würzjoch aus ist der Maurerberg ein beliebter Spaziergang, gut eine Stunde dauert der Spaß. Doch wir wollen den herrlichen Tag auskosten und beschließen eine lange Runde von Untermoi aus. Von Alfarei steigen wir zunächst Richtung Lüsner Joch. Von hier aus ist es nicht mehr weit zum Col dal Lé und dem sagenhaften Schiff...
Publiziert von georgb 8. Dezember 2014 um 22:39 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3 I  
18 Okt 14
Col dala Soné 2633m - Gherdenacia
Die Gherdenacia liegt etwas verloren abseits der Dolomitenriesen Sella und Marmolada. Sie hat keine 3000er oder abenteuerliche Klettersteige zu bieten, nur einsame Wege durch karge Karstlandschaft. Mittendrin liegt unser heutiges Ziel, der Col dala Soné, ein geradezu magischer Kegelberg. Auf dem Weg dahin wollen wir aber einen...
Publiziert von georgb 18. Oktober 2014 um 22:43 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T3  
28 Sep 14
Col Toronn 2459m - Fanesseen
Die faszinierende Karstlandschaft um Fanes ist nicht gerade für Wasserrreichtum bekannt. Aber wer sich auf die Suche macht, findet sogar den ein oder anderen See in dem weitläufigen, wüstenartigen Gelände. Mancher davon ist allerdings vom Austrocknen bedroht und eher als Pfütze zu bezeichnen. Selbst niederschlagsreiche Jahre...
Publiziert von georgb 29. September 2014 um 10:47 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T4 WS- I L  
23 Sep 14
Piz Boè 3152m - Auf einsamen Wegen
Der Piz Boè ist sicher der meistbestiegene 3000er der Dolomiten. 16 Euro und eine Stunde Wanderung kostet das Gipfelglück vom Pordoijoch aus. Wir wählen natürlich eine andere Variante, den vielleicht schönsten Aufstieg vom Campolongopass über den Lichtenfelser Steig. Die Aufstiegsanlagen um Corvara sind inzwischen...
Publiziert von georgb 24. September 2014 um 13:21 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   T2  
31 Aug 14
Col dal Lé 2175m - Schiff ahoi
Eigentlich sind wir ja gut informiert, was in den Pustertaler Bergen so los ist, aber heute wurden wir gewaltig überrascht. Was als gemütliche und unspektakuläre Familienwanderung begann, hat sich zu einem unserer ungewöhnlichsten Bergerlebnisse entwickelt. Ahnungslos schlendern wir durch die Tintaler Wälder auf dem...
Publiziert von georgb 31. August 2014 um 22:07 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   T4 III  
28 Aug 14
Ciamin 2610m - Kaiserschmarrn mit Umwegen
Es war nicht nur der vorzügliche Kaiserschmarrn, der uns nocheinmal zur Fodara Vedla gelockt hat. Aber allein er wäre einen weiteren Besuch wert (mit Pinienkernen verfeinert!). Vor 2 Wochen wurde der Steig Richtung Fanes erneuert und instandgesetzt. Er ist die einzige Möglichkeit, die beiden Almen Sennes und Fanes zu verbinden,...
Publiziert von georgb 28. August 2014 um 23:00 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T4- I  
24 Aug 14
Croda Ciamin 2592m - Fodara Vedla
Das sonntägliche Zwischenhoch lockt Bergfreunde von nah und fern nach Pederü, so auch uns. Die gastfreundlichen Hüttenwirte auf Fanes und Sennes freuen sich über Besuch. Nicht weniger gastfreundlich und sogar noch vergleichsweise beschaulich geht es zu auf der Fodara Vedla, etwas abseits gelegen vom gewaltigen Trubel ringsum....
Publiziert von georgb 24. August 2014 um 22:47 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
12 Aug 14
Äußere Eisengabelspitze 2534m - Es ist Sommer in den Dolomiten
Nachdem wir, wie alle, ausgiebig über das bescheidene Wetter gejammert haben, machen wir uns auf zur nächsten Tour. Selbst der gemeine Bergwanderer entwickelt sich heuer, gezwungenermaßen, zum Hobbymeteorologen. Dank Goretex und Internet sollte man für die Unbilden des Wetters gewappnet sein, wir packen den Poncho ein und...
Publiziert von georgb 12. August 2014 um 16:53 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T3+  
5 Aug 14
Piz da Peres 2507m - Um seinen Gipfel jagen...Nebelschwaden
Der Piz da Peres gilt als idealer Aussichtsberg. Er ist vom Furkelpass in knapp zwei Stunden erreichbar und bietet mit 2500 Metern Höhe eine formidable Weitsicht, von der Marmolada bis zum Hochfeiler. Natürlich nur, wenn das Wetter mitspielt und der Nebel sich lichtet. Wir lassen uns deshalb Zeit beim Aufstieg über die Nr.3...
Publiziert von georgb 5. August 2014 um 18:35 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T3  
20 Jul 14
Antonispitze 2655m - Über den Kirchtürmen von Wengen
Die dreisprachigen Namensbezeichnungen führen im Gadertal oft zu Verwirrungen. So findet man unseren Gipfel auch als Antoniusspitze, als Monte Sella di Fanes oder als Piz de Sant Antone. Eine weitere Besonderheit bietet Wengen mit seinen drei markanten Kirchtürmen. Nach dem Bau der neuen Pfarrkirche ließ man nur den Kirchturm...
Publiziert von georgb 21. Juli 2014 um 11:15 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T4- I  
15 Jul 14
Piz Somplunt 2738m - Due Cappuccini
Der Piz Somplunt wird in Campillnur Gran Capuziner genannt, frei übersetzt Großer Cappuccino. Als Tourenziel ist er wenig bekannt, aber dennoch mit einem stattlichen Gipfelkreuz ausgestattet und über zwei Wege erreichbar, die auch spärlich markiert sind. Wir wählen den Zustiegüber denZwischenkofel und denOstkamm. So haben...
Publiziert von georgb 15. Juli 2014 um 21:23 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T4- I  
20 Mai 14
Somamunt 2366m - Ruhe im Gadertal
Wer sich um diese Jahreszeit in den Dolomiten bewegt, wird Gipfel und Wege für sich alleine haben. Die Skitourengeher finden keinen Schnee mehr und der Sommer ist noch fern. So sind auch im Gadertal nach der Skisaisondie meisten Hotels und Gasthöfe geschlossen, böse Zungen behaupten, sie brauchen die Zeit, um das Geld zu...
Publiziert von georgb 20. Mai 2014 um 22:03 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
17 Mai 14
Ciastlinac 2419m - Val de Ciastlins
Im Krippestal, ladinisch Val de Ciastlins, verlieren sich nur die einheimischen Kletterer und gelegentlich ein paar Bewunderer der hübschen Wasserfälle. Hat man diese und die darüberliegenden Felsen hinter sich gelassen, tritt man in nahezu unberührte Landschaft. Eine Markierung führt hinauf zur Oberen Krippesalm, aber außer...
Publiziert von georgb 18. Mai 2014 um 10:00 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   ZS-  
4 Mär 14
Äußere Eisengabelspitze 2534m - Anfang und Ende von Fanes
Zu Beginn des Aufstiegs von Pederü nach Fanes stehen die Eisengabelspitzen, im Schatten der mächtigen Gipfel um Lavarella und Heiligkreuzkofel, kaum bekannt und selten besucht.Der Sage nach hat das Volk der Fánes hier seine letzte Schlacht geschlagen, bevor derKönig sich am Lagazuoi in Stein verwandelt hat und Dolasilla mit...
Publiziert von georgb 5. März 2014 um 10:05 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   WS-  
23 Feb 14
Großer Gabler 2575m - Skitour paradox
Zu unserer Überraschung ist die Straße von Untermoi bis zum Würzjoch perfekt geräumt. Das ermöglicht uns heute eine Skitour der etwas anderen Art: Wir fellen ab und beginnen unsere Runde mit der Abfahrt. Über die Loipe und teils durch Wiesen sind wir bald im Talgrund von Gunggan angelangt, wo der eigentliche Aufstieg zum...
Publiziert von georgb 24. Februar 2014 um 10:02 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   L  
26 Jan 14
Über der Sennesalm 2285m - Der Wind baut Lawinen
Beim Start in Pederü war von Wind nicht viel zu spüren, der alte Militärweg zur Senneshütte führt durch eine enge, geschützte Schlucht. Der Lawinenwarndienst hattezudemfür das Wochenende Stufe 2 ausgegeben, gute Voraussetzungen also. Doch auf der Hochfläche angekommen zeigt sich das himmlische Kind von seiner wilden Seite,...
Publiziert von georgb 27. Januar 2014 um 10:26 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   WS  
21 Jan 14
Dreifingerspitz 2479m - Fojedöra
Von Süden betrachtet sind die markanten Felsen, denen unser Berg seinen Namen verdankt, leider nicht zu erkennen, nur der flache (Hand-)Rücken. Rassiger und anspruchsvoller ist sicherlich der Weg über die Lapadurscharte von Bad Bergfall aus, aber landschaftlich schöner ist wohl die Variante durch das Fojedöratal, auch wenn...
Publiziert von georgb 21. Januar 2014 um 18:12 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   ZS-  
12 Jan 14
Setsas 2571m - Abenteuer im Veneto
Der Beginn unserer Runde ist noch ganz gemütlich. Vom Parkplatz aus folgen wir, noch in Südtirol, der Loipe, bzw. dem gespurten Weg Nr. 24a Richtung Pralongia und Störes. Das einzig Abenteuerliche sind die grandiosen Blicke über das weitläufige Almgebiet ins Gadertal, zur Sella und zu den Geislern. Auch den Abzweig Richtung...
Publiziert von georgb 12. Januar 2014 um 21:07 (Fotos:14)
Venetien   L  
8 Dez 13
Kleiner Lagazuoi 2778m - Skitour mit Schneegarantie
Die Schneeauflage ist dürftig geworden in den meisten Gebieten, deshalb haben wir diese Tour gewählt. Denn, obwohl die Piste noch nicht offiziell geöffnet ist, läuft die Präparierung schon auf Hochtouren und mit Hilfe diverser Schneekanonen ist die Auflage mehr als ausreichend. Auch wenn der Aufstieg größtenteils auf der...
Publiziert von georgb 9. Dezember 2013 um 09:37 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
26 Okt 13
Boeseekofel 2911m - Goldener Oktober in der Sella
Endlich, nach vielen Regentagen und Nebeltouren, zeigt sich der Oktober noch einmal kurz golden. Ab in die Dolomiten, wo sich solche Tage besonders lohnen! Wir entscheiden uns für Kolfuschg und den Aufstieg Nr. 645/638 zur Franz-Kostner-Hütte. Sehr entgegen kommt uns, dass die Aufstiegsanlagen geschlossen sind und wir deshalb...
Publiziert von georgb 26. Oktober 2013 um 22:40 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T4- I S  
24 Aug 13
Cima Pisciadu 2985m - Stein und Eisen
Mit gemischten Gefühlen haben wir diesmal unsere Tour ausgesucht. An Augustwochenenden sollte man den Pisciaduklettersteig tunlichst meiden, empfiehlt jeder Führer, weil angeblich der meistbegangene der ganzen Dolomiten! Ja, was soll ich sagen: ich war vom ersten Griff ans Eisen bis zur Rast auf der Hütte alleine unterwegs!...
Publiziert von georgb 24. August 2013 um 21:57 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   T4 L I  
23 Aug 13
Lavarella 3055m - Dreimal bekreuzigt
Alternativ zum wunderschönen Aufstieg über Pederü und Fanes haben wir eine weniger bekannte Route gewählt: den Weg durchs Mittagstal, oder ladinisch Val de Medesc. Start ist bei den letzten Höfen von Rüfederia weit oberhalb von La Villa auf 1650m Höhe, damit ist unser Zustieg der kürzestmögliche überhaupt. Das...
Publiziert von georgb 23. August 2013 um 22:15 (Fotos:6)
Venetien   T3+ I  
7 Jul 13
Hexenstein 2477m - Stimmungswechsel über der Eisenofenalm
Im Sommer am Valparolapass, da braucht es ein wenig Alternativplanung, um die Bergwelt in Ruhe genießen zu können. Unsere Runde über die Eisenofenalm (ladinisch munt de valparola!) bietet das zumindest in Teilstücken. Sieht man von dem kurzen Stück der Strasse entlang ab, verläuft unser Aufstieg (ab der Alm markiert) über...
Publiziert von georgb 17. August 2013 um 14:25 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   WS+  
23 Mär 13
Neunerspitze 2874m - Bis hierher und nicht weiter
Im Sommer ist die Neunerspitze über einen spannenden, ausgesetzten Klettersteig erreichbar, im Winter dagegen sind die Seilversicherungen meist eingeschneit und wir begnügen uns gerne mit dem Vorgipfel. Nach den ergiebigen Schneefällen bevölkert sich das Fanesgebiet heuer enorm und wir reihen uns in die Schlangen bis zur...
Publiziert von georgb 31. Oktober 2013 um 09:30 (Fotos:7)
Trentino-Südtirol   L  
5 Feb 13
Castelletto di Munt Ciastel 2760m - Fanes
Nichts für Powderfreaks und Rinnenrutscher, aber wohl die landschaftlich schönste Durchquerung im Fanesgebiet. Wer einen langen Anstieg nicht scheut, wird mit wunderbaren Eindrücken belohnt, auch ohne Gipfelkreuz. Der etwas monotone Zustieg über die Ratracpiste lässt sich leider nicht vermeiden, ganz Gehfaule lassen sich...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2013 um 12:40 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   T4 L I WS-  
18 Okt 11
Zehner 3026m - Heilig Kreuz
Die Zehnerspitze ist der höchste Punkt des gewaltigen Heiligkreuzkofelmassivs. Vom Gadertal aus eine riesige, abweisende Wand. Wir starten in Furnacia und wandern durch die Armentarawiesen zum Heiligkreuzhospiz. Von hier aus gibt es einen auch für den Normalbergsteiger machbaren Durchschlupf, auf gesichertem Steig durch die...
Publiziert von georgb 28. Dezember 2014 um 16:52 (Fotos:3)
Trentino-Südtirol   T4 WS- I WS  
19 Aug 11
Conturines 3064m - Im Reich des Höhlenbären
Als man vor 30 Jahren die Bärenskelette unter den Südabbrüchen der Conturines fand, stellten sich viele die Frage, was die Tiere wohl in diese unwirtliche Gegend getrieben hat. Doch vor 40 000 Jahren hätten auch wir hier eine ganz andere Landschaft durchwandert. Saftig grün und mit Baumbewuchs bis knapp unter die Gipfel. Wir...
Publiziert von georgb 15. Dezember 2014 um 21:09 (Fotos:3)
Alle meine Berichte


Hochpustertal

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T2  
10 Mai 15
Hochhorn 2623m - Der Sommer kündigt sich an
Die "Hörner" über Toblach sind nicht nur berühmte Aussichtskanzeln, auf den südseitigen Hängen hat die wärmende Sonne jetzt auch schon ganze Arbeit geleistet. Der Schnee schmilzt dahin und gibt eine frühsommerliche Blütenpracht frei. Trotzdem zieht es noch wenige hinauf, vielleicht auch, weil die Gasthöfe und Hütten um...
Publiziert von georgb 10. Mai 2015 um 22:54 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3  
25 Mai 14
Marchkinkele 2545m - Silvester im Mai
Das Marchkinkele, bekannt als klassische Skitour aus dem Villgratental oder als Station auf dem Stonemantrail, kann man natürlich auch zu Fuß erwandern. Von südtiroler Seite, entweder von Toblach oder von Winnebach aus, erreicht man es über das Silvestertal. Wir wählen den Zugang von Westen Richtung Silvesteralm und...
Publiziert von georgb 26. Mai 2014 um 10:58 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   WS-  
25 Feb 14
Strickberg 2553m - Im Sonnenfenster oder Die Magie von St. Silvester
Die Sonne spielte bei unserer Tourenplanung heute eine zweifache Rolle. Erstens wollten wir den letzten schönen Tag nutzen bevor das nächste Tief aufzieht und zweitens steigt die Lawinengefahr heute mit der Tageserwärmung deutlich an. Aber zu früh abfahren hieße, sich durch Bruchharsch zu quälen. Dazwischen gibt es ein...
Publiziert von georgb 25. Februar 2014 um 17:24 (Fotos:14)
Trentino-Südtirol   I WS+  
23 Dez 13
Großes Mandl 2818m - Nebel zieht auf
Ein Genuatief kündigt sich an, mit zähem Hochnebel über ganz Südtirol. Wir flüchten, das Ziel ist klar: Osttirol. Als Übergang wählen wir den altehrwürdigen Staller Sattel, wo nachgewiesenermaßen schon steinzeitliche Jäger vor Jahrtausenden die Tiefausläufer aus Südwesten begutachteten, wohl aber ohne Ski. Wir nutzen...
Publiziert von georgb 23. Dezember 2013 um 19:12 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   WS+  
17 Dez 13
Rote Wand 2818m - Der See ruft
Möglicherweise waren es tatsächlich die Stimmen im See, die uns schon wieder nach Antholz gerufen haben. Am Nachmittag, wenn das Eis zu arbeiten beginnt, ächzt und blubbert es am Ufer, als wolle der See Geschichten erzählen. Vielleicht war es aber nur unser "Gespür für Schnee", denn im schattigen Montal hält er sich...
Publiziert von georgb 17. Dezember 2013 um 19:10 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   WS+  
15 Dez 13
Hinterbergkofel 2725m - Vorsicht Steine!
Lawinenwarnstufe 1 trägt zur Entspannung bei. Aber wo kein Schnee, auch keine Lawine, dafür jede Menge Steine. Deshalb war heute unsere vordringlichste Aufgabe nicht, Hänge zu beurteilen, sondern Felsen auszuweichen. Gut, daß die Rodelbahn zum Staller Sattel bestens präpariert ist, durch den Wald wär die Abfahrt heute...
Publiziert von georgb 15. Dezember 2013 um 17:46 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   WS-  
3 Feb 13
Toblacher Pfannhorn 2663m - Gegen den Sturm
Die Berge im Norden Toblachs sind bekannt für ihre abgeblasenen Rücken und wir waren heute Zeuge der Arbeit des Nordwindes. Beim Aufstieg von der Schönegger Säge noch im Windschatten erwischt uns der Sturm spätestens am Schlichten frontal. Wir vermummen uns mit allem Erdenklichen, mancher soll sich sogar etwas in die Hose...
Publiziert von georgb 4. Mai 2014 um 21:56 (Fotos:8)
Alle meine Berichte


Gsieser Berge

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T3  
8 Nov 16
Hörneckele 2127m - Herbstdepression oder Die Bätter reden
Die Tage werden kürzer, Schnee und Regen vermiest die schönsten Tourenplanungen, es ist die Zeit der Herbstdepression. Um mich herum schnieft und rotzt es, andere liegen mit Magen-Darmgrippe darnieder, in den Internetforen toben sie ihren Frust aus ;-) Nur ich fühle mich heuer überraschend frisch, von Herbstdepression keine...
Publiziert von georgb 8. November 2016 um 16:53 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3 I  
5 Nov 16
Rudlhorn 2448m - Sugar oder Leise rieselt der Schnee
Als wir beim Start in Welsberg den Zucker in unseren Kaffee rieseln lassen, ahnen wir noch nicht, dass uns dieses Bild heute den ganzen Tag begleiten wird. Für den Vormittag sind eigentlich noch keine Schneefälle angesagt!? Kurz vorm Mudlerhof lassen wir das Auto stehen und statt auf der eintönigen Rodelbahn suchen wir uns...
Publiziert von georgb 6. November 2016 um 10:41 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
30 Okt 16
Kaserspitz 2430m - Gsieser Kreuze
Falsch in der Karte verzeichnet, wird man den Kaserspitz wohl nicht finden, auch wenn ein bescheidenes Kreuz am Vorgipfel steht. Mit Insiderinformationen ausgestattet machen wir uns auf zu einer kleinen Erkundungstour in unbekannte Regionen des Gsieser Tals. Zunächst folgen wir dem netten Steiglein Richtung Acherle, wo der...
Publiziert von georgb 31. Oktober 2016 um 12:45 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
29 Okt 16
Edelweißknopf 2768m - Der Himmel über Gsies
Der Edelweißknopf gehört zu den vielbegangenen Skitourenzielen im Gsieser Tal und wird in dem Zusammenhang fälschlicherweise auch als Kaserspitz bezeichnet. Im Sommer zieht es wenige hinauf, zu unrecht, unsere heutige Tour gehört zu den schönsten Unternehmungen in der Umgebung. Vielleicht lag es aber auch am blauen Himmel und...
Publiziert von georgb 31. Oktober 2016 um 10:18 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T4- I  
24 Jul 16
Großer Heimwald 2755m - Beato fra le donne
Glücklicher Georg, mit drei hübschen Damen als Begleitung ins zauberhafte Gsieser Tal. Unser Ziel ist der Große Heimwald, ein vergessener Gipfel neben dem vielbegangenen Rotlahner. Aber seltsamerweise auch nur im Winter, um diese Zeit verliert sich kaum jemand hinauf. So werden wir heute ungestört die Landschaft und die...
Publiziert von georgb 25. Juli 2016 um 10:11 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T5 I  
12 Jun 16
Feldspitze 2837m - Im Verborgenen
Obwohl die Feldspitze die höchste Erhebung im Gsieser Tal ist, wird sie selten besucht und fristet ein Schattendasein. Das mag daran liegen, dass sie, zumindest von unserem Zustieg, nicht einmal zu sehen ist. Natürlich gehört sie auch zu den schwieriger erreichbaren Gipfeln in Gsies. Vom Gsieser Törl aus belassen es die...
Publiziert von georgb 12. Juni 2016 um 20:00 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WS  
12 Mär 16
Spielbühel 2272m - Uwaldklänge
Wir sind zur Geburtstagsfeier auf der Uwaldalm geladen. Bevor der Hüttenzauber beginnt, nutzen wir die Gelegenheit für einen kleinen Skiausflug zum Spielbühel. Über der Alm zieht ein langer sanfter Rücken Richtung Gsieser Hochkreuz. Eine Spur führt uns komfortabel in die Höhe, nach 3 Stunden beenden wir unseren...
Publiziert von georgb 12. März 2016 um 19:23 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T2 WS+  
6 Feb 16
Rotlahner 2735m - Two lonesome riders
Noch gezeichnet vom Welsberger Fasching suche ich heute Ruhe und Abgeschiedenheit. Der Rotlahner ist zwar nicht gerade ein Geheimtip, aber in St. Magdalena zweigen alle Richtung Aschtalm ab, auf der Suche nach Pulver und abgeschreckt von den abgeblasenen Rücken auf der gegenüberliegenden Seite. Mir solls recht sein, drei...
Publiziert von georgb 6. Februar 2016 um 20:30 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T2 WS  
17 Jan 16
Kalksteinjöchl 2326m - Gipfelgail
Das Wortspiel drängt sich bei unserem heutigen Ziel zwangsläufig auf, aber es beschreibt auch den Geisteszustand, der mich zur Besteigung der Gailspitze getrieben hat. Außer mir war niemand dafür zu gewinnen, so stand ich heute als einziger auf dem Gipfel, im wahrsten Sinne des Wortes gipfelgail. Beim Start waren wir noch in...
Publiziert von georgb 17. Januar 2016 um 17:27 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   T4  
20 Okt 15
Innerrodelkunke 2729m - Versunken im Schnee
Die Gsieser Berge sind in Schnee getaucht. Und auch wir sind heute tief im Schnee versunken, auf unserer Tour zur Innerrodelkunke. Eigentlich ein unschwieriger Gipfel, leicht erreichbar über dem Weg 2000, aber heute war es ein echter Konditionstest. Neben der Skipiste folgen wir dem Steig 53a zum idyllisch gelegenen Acherle noch...
Publiziert von georgb 20. Oktober 2015 um 22:56 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   ZS+  
21 Feb 15
Fellhorn 2518m - Die falsche Wahl?
Wieder einmal sind wir nach Gsies "geflüchtet", von Südwesten nähert sich ein Tiefausläufer. An der Talschlusshütte in St. Magdalena reihen wir uns ein in die Schlangen Richtung Aschtalm. Später, über der Pfinnalm, wählen wir als Einzige die Spur zum Fellhorn, alle anderen marschieren im Gänsemarsch zum Hohen Mann. Schon...
Publiziert von georgb 21. Februar 2015 um 17:40 (Fotos:9 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   WS+  
17 Feb 15
Million 2438m - Taistner Faschingsumzug
Als Skitour ist die Million relativ unbekannt. Wenn überhaupt, bekommt sie gelegentlich Besuch von ein paar Einheimischen aus dem Gsieser Tal. Von Taisten ist der Weg deutlich länger und passend zum Faschingsdienstag haben wir heute einen kleinen Umzug vor. Über dem Mudlerhof startet die Rodelbahn zur ganzjährig...
Publiziert von georgb 17. Februar 2015 um 21:47 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   WS+  
13 Jan 15
Hoher Mann 2593m - Auf dem neuesten Stand
Der Hohe Mann ist seit Jahren die bekannteste und vielleicht auch schönste Skitour im Gsieser Tal. An ihm kann man beispielhaft die Entwicklung des Skitourengehens ablesen. Auch bei wenig Schneelage ist er gut begehbar, denn die Skipiste von St. Magdalena hilft über die ersten Höhenmeter bis in den Wald. Kurz nach der Aschtalm...
Publiziert von georgb 13. Januar 2015 um 17:43 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3 I  
20 Dez 14
Sealaspitz 2493m - Mara
Die Sealaspitz ist einer der ersten Gipfel, die einem bei der Fahrt ins Gsieser Tal ins Auge stechen. Trotzdem kennt sie niemand und bestiegen wird sie seltenst. Wer in dieser unbekannten Region unterwegs ist, hat meistens das benachbarte Hochhorn zum Ziel und beachtet die schöne Nachbarin kaum. Auch die Maraalm ist nur den...
Publiziert von georgb 20. Dezember 2014 um 23:17 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
22 Nov 14
Eisatz 2493m - Die Blicke dürfen schweifen
Gerade auf den Gipfeln der Gsieser Berge wird einem die einzigartige geografische Lage des Pustertals bewusst. Kaum ein anderes Gebiet bietet in unmittelbarer Nähe so eine Vielfalt an unterschiedlichen alpinen Landschaften. Während im Süden die Sextener und Pragser Dolomiten zum Greifen nahe scheinen, schweift der Blick im...
Publiziert von georgb 22. November 2014 um 22:12 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
15 Nov 14
Laxidenspitz 2404m - Auf unberührten Wegen im Gsieser Tal
Wer sich nach Gsies aufmacht, sucht garantiert keine Gletscherhochtouren oder spannende Klettersteige. Eher Genusswanderungen in ruhiger, ursprünglicher Berglandschaft. Gerade jetzt wird man hier außer Jägern und Waldarbeitern kaum jemandem begegnen. Wir haben noch dazu einen der unbekanntesten Gipfel ausgesucht. Obwohl mit...
Publiziert von georgb 15. November 2014 um 19:21 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T3+ II  
10 Aug 14
Regelspitze 2775m - Bellavista
Die Regelspitze ist als Skitour den Insidern bekannt, doch selbst im Winter wird der Gipfel kaum betreten. Meist belässt man es mit der Scharte auf ca. 2700m und spart sich den Aufstieg über den Kamm zum höchsten Punkt. Im Sommer gerät sie dann vollends in Vergessenheit, zu unrecht, denn der unterhaltsame Aufstieg und das...
Publiziert von georgb 10. August 2014 um 20:42 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   I WS-  
18 Mär 14
Amperspitz 2687m - Brennend heißer Wüstensand
Über 20 Grad sind heute vorhergesagt, deshalb starten wir früh. Und trotzdem fühlt sich der Schnee schon weich an auf dem langen Marsch vom Karbacher Hof bis zur Samburgalm. Kein Wunder, dass hier niemand unterwegs ist, nach 2 1/2 Stunden ohne nennenswerten Höhengewinn beginnen wir dennoch zu schwitzen. Die Sonne brennt und...
Publiziert von georgb 18. März 2014 um 17:51 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   WS+  
2 Mär 14
Rudlhorn 2448m - Il Buco
Während die Runde über Lutter- und Durakopf eine vielbegangene und beliebte Skitour um die Taistner Hütte ist, zieht es gegenüber zum Rudlhorn nur Wenige. Das liegt zum einen an dem kurzen, aber knackigen Steilstück auf den Gipfelkamm und zum anderen an der mächtigen Wächte, die heuer über dem Hang droht. Gewiefte...
Publiziert von georgb 2. März 2014 um 21:52 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   L  
26 Nov 13
Golfen 2493m - Der Gehörnte
Im Sommer fristet der Golfen ein Schattendasein unterhalb des Toblacher Zweigestirns Hochhorn und Pfannhorn. Erst im Winter wird er als eigenständiges Tourenziel gewürdigt und wer von Gsies aus startet, hat auch einen recht ordentlichen Höhenunterschied zu bewältigen. Vom Skilift in Unterplanken folgen wir der Markierung 91...
Publiziert von georgb 26. November 2013 um 18:19 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   ZS-  
19 Feb 13
Riepenspitze 2774m - Ungeliebte Gsieserin
Während einige Skitourenziele im Gsieser Tal geradezu überrannt werden, bleibt die Riepenspitze weitestgehend unbehelligt, nahezu ignoriert von den Massen. Dabei ist sie ein anschaulicher Gipfel, mit der urigen Stumpfalm als Stützpunkt und schönen schneesicheren Abfahrtshängen. Wo ist der Haken? Vor dem Gipfelaufbau befindet...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2013 um 17:08 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
8 Okt 13
Riepenspitz 2774m und Kasergunge 2718m - Saisonabschluss im Gsieser Tal
Mit der Kaseralm haben wir auf unserer Gsieser Runde nicht nur eine der letzten im Oktober bewirtschafteten, sondern auch eine der urigsten gefunden. Käse, Speck und Kaminwurzenwerden von zwei Gsieser Originalen serviert, Almenromantik, wie man sie nur noch selten findet. So lässt sich eine Bergtour am schönsten abschließen....
Publiziert von georgb 9. Oktober 2013 um 13:09 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
2 Jul 13
Höllensteinspitze 2755m - Schafspuren über den Ochsenfelder Seen
Eine nahezu unbekannte und nirgendwo beschriebene Rundtour im abgelegenen Karbachtal, voller ursprünglicher Einsamkeit und grandiosen Eindrücken und Ausblicken. Schon der endlos lange Zustieg (und auch Abstieg!)durch das Karbachtal garantiert Ruhe und Abgeschiedenheit, außer man mietet sich in der Gallfallalm ein und erspart...
Publiziert von georgb 8. August 2013 um 13:03 (Fotos:9)
Trentino-Südtirol   T2  
3 Aug 13
Gsieser Hochkreuz 2739m und Schwarzsee 2455m - Blick über die Grenze
Genaugenommen liegt der Schwarzsee natürlich in Österreich, bzw. in Osttirol, lässt sich aber gut auch aus dem südtirolerGsies erreichen. So verbinden wir Gipfelpanorama, Villgratner Naturwunder und Gsieser Almenromantik zu einer perfekten Runde. Es gibt verschiedene Alternativen, u.a.der Zustieg über die Stumpfalm und die...
Publiziert von georgb 7. August 2013 um 19:16 (Fotos:7)
Alle meine Berichte


Pragser Dolomiten

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T3  
15 Nov 16
Strudelkopf 2307m - Drei Zinnen Schau
Die "Besteigung" des Strudelkopfs hat keinen großen bergsteigerischen Wert, aber die 300 Höhenmeter lohnen sich trotzdem, Schönwetter vorausgesetzt. Denn so einfach kommt man den berühmten Drei Zinnen woanders nicht so nah. Deshalb schieben sich in den Sommermonaten Hundertschaften über die Plätzwiese zum Gipfel und...
Publiziert von georgb 16. November 2016 um 13:32 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T3  
18 Okt 16
Col de Riciogogn 2654m - Gespensterstimmung
Langsam ebben die Touristenströme am Pragser Wildsee ab und um den neuen Parkplatz herrscht gespenstische Leere. Wir genießen die herbstliche Ruhe und die leuchtenden Lärchen am Ufer dieses prachtvollen Ortes. Wenige Schritte abseits des Sees an der Grünwaldalm zweigt ein Steig zur Seitenbachscharte und in absolute Einsamkeit...
Publiziert von georgb 19. Oktober 2016 um 10:35 (Fotos:25 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
1 Okt 16
Seekofel 2810m - Herbstprozession
Der magische Seekofel lockt im August Menschenmassen an und wahre Prozessionen ziehen hinauf. Jetzt im Oktober wird es ruhiger und wir wählen einen alternativen Zustieg, der Einsamkeit garantiert. Auch über die Rossalm ist der Seekofel auf markierten Wegen erreichbar, ein wenig weiter, mit etwas Auf und Ab, aber durch eine...
Publiziert von georgb 2. Oktober 2016 um 10:22 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
24 Sep 16
Großer Rosskopf 2559m - Von Sensationsgier getrieben
Der aufsehenerregende Felssturz an der Kleinen Gaisl hat uns zu einer erneuten geologischen Exkursion ins Pragser Tal bewegt. Oder soll ich zugeben, dass wir gierig nach dem sensationellen Spektakel waren? So wie jeder, der diesen Bericht und die Bilder anklickt. ;-))) Doch bevor wir uns dem Ort des Geschehens nähern, ziehen wir...
Publiziert von georgb 25. September 2016 um 19:25 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4+ I  
17 Sep 16
Gufidaun 2383m - Im Gruselkabinett oder Der Berg blutet
Der gewaltige Felssturz an der Kleinen Gaisl hat das beschauliche Pragser Tal in den Focus gerückt. Einer der größten Abbrüche des gesamten Alpenraums bringt auch uns zum Gruseln, vor allem, weil wir noch vor 2 Monaten sorglos unter ihr vorbeimarschiert sind hier. Heute liegt der Steig unter 1 Million Kubikmeter Geröll...
Publiziert von georgb 17. September 2016 um 23:14 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T5 II  
17 Jul 16
Schlechtgaisl 2537m - Die ganze Leite
Die Gewitter sind wieder abgezogen und die Gaislleite lädt zu einer unbeschwerten Wiederholung. Heute werden wir allerdings nicht alleine sein und die Murmeltiere haben sich auch zurückgezogen. Bald zweigen wir von der Völkerwanderroute ab und besuchen die Schlechtgaisl, ein schöner Gupf unter den grauenhaften, bröckelnden...
Publiziert von georgb 18. Juli 2016 um 09:55 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+  
12 Jul 16
Gaisele 2445m - Der Donner grollt
Von Westen nähern sich Gewitter, mit viel Glück erwischen wir heute noch ein paar letzte Wolkenlücken. Doch schon beim Start am Brückele rechnen wir mit dem Schlimmsten. An der Stollaalm queren wir auf dem netten Steig durch die Gaislleiten Richtung Rossalm und bald kommt unser Ziel in Sicht, aber mit ihm auch dunkle Wolken....
Publiziert von georgb 12. Juli 2016 um 16:20 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   T6- II  
28 Mai 16
Piz da Peres 2507m - Der Sommer kündigt sich an
Zweimal hintereinander auf den selben Gipfel entspricht eigentlich nicht meinen Gepflogenheiten. Doch nach der frostigen Wintertour mit Mütze und Handschuh lädt mich der Piz da Peres wenige Tage später zum Sommerspaziergang in kurzen Hosen ein. Diesmal wähle ich den Zustieg von Norden zur Lapedurscharte und über den Nachbarn...
Publiziert von georgb 29. Mai 2016 um 11:39 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3  
26 Apr 16
Lungkofel 2282m - Lichtblicke im Graupel
Schon am Morgen ziehen die Wolken um den Lungkofel, aber im Wald gibt es mit viel blühendem Seidelbast schon die ersten Lichtblicke. Vom Skilift aus steigen wir direkt an der Lungkofelsüdwand entlang auf und ersparen uns so den Umweg über den Sarlriedl. Ein paar verfallene Hütten weisen uns den Weg in eine auffällige...
Publiziert von georgb 26. April 2016 um 19:38 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   SS-  
31 Mär 16
Picco di Vallandro 2839m - L´Abisso
Il Picco di Vallandro è una scialpinistica molto conosciuta e frequentata, ma sinceramente anche un po noiosa. La maggior parte dei visitatori parte dal parcheggio a Prato Piazza, sale e scende il pendìo sud e dopo poco più di tre ore si riempisce la pancia al albergo. Noi invece siamo più esigenti. Oggi l´amico Martin ci...
Publiziert von georgb 1. April 2016 um 08:52 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   ZS  
22 Mär 16
Großer Jaufen 2480m - Stadeltorlahne
Es wird immer schwieriger, den richtigen Zeitpunkt für die Stadeltorlahne zu treffen. Lange traut sich niemand in die steile Rinne, doch sobald die erste Abfahrtsspur herunterzieht, fallen sie über sie her und zerwühlen den schönen Pulver. Wir haben lange gewartet, zu lange, denn schon beim Aufstieg zum Nabigen Loch sehen...
Publiziert von georgb 22. März 2016 um 16:56 (Fotos:19)
Trentino-Südtirol   ZS-  
10 Mär 16
Kühglattenpingl 2310m - Für ein paar Bilder mehr
Eine schnelle Vormittagstour soll es werden, am Pragser Wildsee haben sie sicher schon gespurt und die üblichen Touren abgeklappert. Überraschung, der See liegt noch unberührt vor uns und auch zum Nabigen Loch ist der Schnee noch jungfräulich. Ein Stück stapfen wir weiter und suchen schon nach Alternativen, als uns ein...
Publiziert von georgb 11. März 2016 um 09:37 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
8 Dez 15
Schwarzberg 2142m - Pragser Bergweihnacht
"Musst du denn jeden Tag auf den Berg rennen? Wir könnten doch auch mal ganz gemütlich zum Weihnachtsmarkt am Pragser Wildsee gehen?" Zum ersten Mal versucht man mit der Pragser Bergweihnacht auch im Advent die Leute an den See zu locken. Die Idee gefällt mir gut und ich willige ein, die ganze Familie ist dabei. Doch heimlich...
Publiziert von georgb 8. Dezember 2015 um 22:09 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T2  
22 Sep 15
Rautkopf 2205m - Vor den Blicken verborgen
Wer Menschenmengen scheut und lieber im Verborgenen wandelt, steigt über das Knappenfußtal zur Plätzwiese auf. Es ist vielleicht der schönste Zustieg zum beliebten Ausflugsziel und wird, obwohl markiert, wenig begangen. Nach einer guten Stunde erreichen wir die Hochfläche an der Weggabelung zur Stollaalm. Rechts ziehen...
Publiziert von georgb 23. September 2015 um 19:15 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   T4 II  
15 Sep 15
Kleine Gaisl 2859m - Steinwüste
Die Kleine Gaisl ist nicht viel mehr als ein riesiger Steinhaufen und lohnt sich eigentlich nur bei Schönwetter, mit Blick auf die umliegenden sehenswerteren Berge und Landschaften. Wir wählen als Ausgangspunkt das Brückele im Pragser Tal und die Roßalm. Nach der urigen Hütte gilt es zunächst den Fosses Riedl zu erreichen,...
Publiziert von georgb 16. September 2015 um 18:50 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T6 IV  
21 Jul 15
Gametzalpenkopf 2594m - Warum einfach, wenns auch schwierig geht
Wie schnell aus einer an sich einfachen Genusstour ein heikles Abenteuer werden kann!? Den Gametzalpenkopf hat sich auch Gero nicht einfach gemacht hier. Wir wählen eine andere Variante und stellen das Auto am Pragser Wildsee ab, hier gibts keinen zeitlich begrenzten Parkautomaten und die Bergsteiger können zu jeder Tag- und...
Publiziert von georgb 21. Juli 2015 um 18:55 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T5 II  
25 Mai 15
Herrstein 2447m - Wen der Herr ruft
Viktor Wolf Edler von Glanvell, ein Grazer Bergsteiger und Wissenschaftler hat schon 1890 als 18!jähriger den ersten Führer der Pragser Dolomiten verfasst. Er war von dem Gebiet so begeistert, dass er seinem Wunsch entsprechend in St. Veit begraben wurde. Ohne konkretes Gipfelziel steige ich an der von Glanvell-Hinweistafel...
Publiziert von georgb 25. Mai 2015 um 19:19 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
17 Mai 15
Sarlkopf 2314m - Dürrenstein vorübergehend geschlossen
Die Auffahrt zur Plätzwiese ist vorübergehend wegen Straßenarbeiten gesperrt. Auch die Hütte hat, wegen des zu erwartenden Einnahmeverlustes, geschlossen und damit gewissermaßen auch der Dürrenstein. Wer geht schon vom Brückele aus hinauf!? Für uns kein Hindernis, im Gegenteil, so ruhig wird es heuer nicht mehr sein auf...
Publiziert von georgb 18. Mai 2015 um 10:49 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T4 II  
12 Mai 15
Schwalbenkofel 2481m - Terra incognita
Selbst in den Müll- und Informationshalden des world wide web findet man keinerlei Hinweise auf den Schwalbenkofel. Ein weißer Fleck auf der Internetlandkarte gewissermaßen. Niemand scheint sich für ihn zu interessieren, auf der Plätzwiese gegenüber dagegen tummeln sich die Herden. Und solange Lemminge und Menschen sich...
Publiziert von georgb 12. Mai 2015 um 21:33 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+ II  
2 Mai 15
Spitzköfel 2230m - Über den Wipfeln ist Ruh
Wieder einmal sind wir zum Pragser Wildsee gezogen auf der Suche nach unberührten Wegen und Ruhe. Klingt zynisch? Beileibe nicht, man braucht gar nicht bis zur Baumgrenze zu steigen, schon wenige Schritte abseits der Uferpromenade verliert man sich auf einsamen Pfaden, allein mit sich und der Bergwelt. Bis zur Grünwaldalm...
Publiziert von georgb 2. Mai 2015 um 22:48 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3  
19 Apr 15
Kasamutz 2333m - Das versteckte Paradies
Hinter den Nordabbrüchen von Dürrenstein und Helltaler Schlechten versteckt sich ein kleines Paradies. Während sich die Massen von der Südseite über die Plätzwiese hinaufschieben, wandert man hier auf der Flodige Alm einsam und ungestört durch die Landschaft. Vom Militärfriedhof Nasswand führt ein markierter Steig (33a)...
Publiziert von georgb 19. April 2015 um 20:37 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   S-  
14 Apr 15
Ofenmauer 2458m - Wo gehts denn hier zum Seekofel?
Wenn mir Manuela den Seekofel vorschlägt, kann ich doch nicht Nein sagen! Sie gilt als eine der eindrucksvollsten und anspruchsvollsten Skitouren im gesamten Pustertal!? Also wieder Skitragen. Über den See trauen wir uns nicht mehr und erst nach einer Dreiviertelstunde liegt genug Unterlage. Kurz darauf, im Nabigen Loch, helfen...
Publiziert von georgb 14. April 2015 um 18:11 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   ZS  
3 Apr 15
Östliche Paracia 2452m - Allein mit Erika
Unser heutiges Ziel ist so unbedeutend, dass die Kartographen es nicht für nötig befinden, den Berg mit einem eigenen Namen zu versehen. Nur der niedrigere Westgipfel ist als Paracia bezeichnet. Niemand wird die Mühe auf sich nehmen von Prags aus dahin zu marschieren, naja, mancher schon ;-) Der Zustieg ist lang und bis zur...
Publiziert von georgb 3. April 2015 um 20:16 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WS-  
3 Mär 15
Große Pyramide 2711m - Auf sicherer Spur
Im Sommer würdigen die Wanderer von der Plätzwiese die Helltaler Schlechten, bzw. die Große Pyramide keines Blickes und wallfahren alle zum Dürrenstein. Im Winter, nach den ersten großen Schneefällen, verhält es sich umgekehrt. Jetzt wird der Dürrenstein wegen seiner steilen Flanke ausgelassen und alle folgen der Spur zur...
Publiziert von georgb 3. März 2015 um 19:12 (Fotos:20 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   WS+  
1 Mär 15
Postmeisteralm 1968m - Erkundungstour im Nirgendwo
Die Wetterprognose ist bescheiden und wir haben keine Lust auf die üblichen Skitourenverdächtigen. So beschließen wir einen kleinen Abenteuertrip zur Postmeisteralm, als Skitour eher ungewöhnlich und nur bedingt tauglich. Wir wählen als Aufstieg natürlich nicht den direkten Weg, der steile Steig ist mit Ski schwer begehbar,...
Publiziert von georgb 1. März 2015 um 18:49 (Fotos:7)
Trentino-Südtirol   T3 I WS-  
3 Feb 15
Messnerköpfe 2199m - Wintererstbesteigung
Ob wir tatsächlich die Ersten waren, lässt sich nicht genau eruieren, Dokumentationen über eine Besteigung der Messnerköpfe gibt es allerdings nicht. Das liegt natürlich nicht an den alpinistischen Schwierigkeiten, sondern an der absoluten Bedeutungslosigkeit der unscheinbaren Felszacken. Selbst Einheimische, danach gefragt,...
Publiziert von georgb 3. Februar 2015 um 17:02 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T2  
5 Jan 15
Postmeisteralm 1968m - Hallo Herr Postmeister
Nach unserem angenehmen Treffen mit dem Bademeister wollen wir auch den Postmeister besuchen. Während die Massen zur Plätzwiese ziehen, folgen wir alleine den alten Spuren hinauf zur Postmeisteralm. Der steile Steig ist zum Glück nicht eisig, aber über der Alm stapfen wir durch tiefe Schneeverwehungen. Die Grippe ist auch noch...
Publiziert von georgb 5. Januar 2015 um 16:55 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T2  
1 Jan 15
Allwartstein 1954m - Hallo Herr Bademeister
Im Jahre 1490! erstmalig erwähnt, war Bad Altprags noch vor hundert Jahren ein gut besuchtes Kurbad. Sogar ein Berg wurde danach benannt, der Badmeisterkofel! Heute erinnern nur noch Ruinen an die Blütezeit und auch der Kofel gerät in Vergessenheit. Wir werden ihm später einen Besuch abstatten. Zuerst aber steigen wir in der...
Publiziert von georgb 1. Januar 2015 um 19:05 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T3+  
29 Nov 14
Kleiner Rosskopf 2450m - Bezaubernde Stille
Auf den Weihnachtsmärkten tummeln sich schon die ersten Glühweinnasen und Kitschjunkies. In den Bergen dagegen herrscht voradventliche Stille. Nur ein paar Unverzagte stapfen noch durch die einsamen, schneebedeckten Landschaften. Zunächst ohne klar definiertes Ziel starten wir unsere Runde am Brüggele Richtung Rossalm. Wenig...
Publiziert von georgb 29. November 2014 um 22:51 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ L I  
28 Okt 14
Seekofel 2810m - Schneekofel
Der Schneefall eines einzigen Tages hat die Pustertaler Bergwelt aufden Kopf gestellt. Während vorher die Tourenbedingungen nahezu perfekt waren, liegt jetzt vor allem am Alpenhauptkammbis in mittlere Lagen so viel frische Auflage, dass manches Unternehmen nicht mehr zu verantworten ist. Wir versuchen alsounser Glück in den...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2014 um 13:53 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4+ II  
14 Sep 14
Punta del Pin 2682m - Pinocchio
Neben der Punta del Pin war unser eigentliches Ziel heute der beeindruckende Felsbogen ein Stück unterhalb des Gipfels, bekannt auch als Gaislloch.Von der Plätzwiese ausgut erkennbar, wie ein Auge wirkt es. 8 Euro für die Auffahrt zum Parkplatz sind uns zuviel und 600 Höhenmeter Aufstieg zu wenig, deshalb starten wir direkt...
Publiziert von georgb 14. September 2014 um 23:27 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3 I  
8 Jun 14
Sarlkofel 2378m - Alles Sarl oder was?
Gelegentlich als kleiner Bruder des Dürrenstein bezeichnet, schart der Sarlkofel aber eine viel größere Entourage um sich. Schon beim Aufstieg über den Sarlgraben und Sarlbach unterhalb des Sarlbrand kündigt er sich an. Später am Sarlriedl über dem Sarl und mit dem Sarlkopf daneben, zeigt sich auch der Oberste der Sarls....
Publiziert von georgb 8. Juni 2014 um 19:50 (Fotos:15)
Trentino-Südtirol   S-  
3 Apr 14
Kleiner Seekofel 2750m - Auch Du kannst über Wasser gehen...
...vorausgesetzt das Eis hält! Sicherheitshalber sind wir deshalb am Seeufer entlang gegangen, um später auf dem Rückweg trotzdem auf direktem Weg über die Eisfläche zu skaten. Lange wird das allerdings nicht mehr möglich sein, an den Rändern schmilzt es schon bedenklich. Wir wären nicht die Ersten, die hier eingebrochen...
Publiziert von georgb 4. April 2014 um 10:09 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   WS-  
10 Dez 13
Großer Jaufen 2480m - Dolomitenspektakel
Der Große Jaufen ist einer jener sympathischen Gesellen, die bescheiden im Hintergrund bleiben und dafür ihre Umgebung strahlen lassen. Er ist nur eine unscheinbare Kuppe ohne Gipfelkreuz und bequem über einen sanften Hang erreichbar, aber vom Ausblick her gehört er zu den ganz Großen. Der Aufstieg vom Brüggele folgt immer...
Publiziert von georgb 10. Dezember 2013 um 19:19 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T3+  
17 Nov 13
Hochalpenkopf 2542m - Die besoffenen Pragser
Zwischen dem Pragser Wildsee und dem Hochalpenkopf zeigt sich schon aus der Ferne eine originelle Felsformation, schräg und schief, die Spitzköfel. Der Sage nach sind das versteinerte Zechgenossen aus Prags, die zur Strafe hier oben verewigt wurden. Nur von weitem sehen sie allerdings etwas angeschlagen aus, bei näherem...
Publiziert von georgb 17. November 2013 um 18:27 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   T3  
5 Nov 13
Kühwiesenkopf 2140m - Im Wald von Olang
Südlich von Olang unterhalb schroffer Gipfel um die Brunst- und Lanzwiesenalm, erstreckt sich eines der größten Waldgebiete des Pustertals auf 1000 Höhenmeter verteilt. Während unserer Runde haben wir ein gutes Stück davon kennengelernt, einschließlich des Abstechers zur Franz-Josefs-Höhe, um wenigstens kurz den Blick frei...
Publiziert von georgb 5. November 2013 um 18:33 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   WS-  
9 Dez 12
Große Pyramide 2711m - Eiskalt und glasklar
Nach zwei erfolglosen Anläufen, die im Nebel und Schneetreiben erstickten, endlich Gipfelglück und Panorama. Allerdings mit -15 Grad und Starkwind eiskalt erkauft. Die ergiebigen Schneefälle ermöglichen uns den Aufstieg schon vom Parkplatz Brüggele weg und machen die Tour zu einem echten Konditionstest am Beginn dieser...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2013 um 09:55 (Fotos:6)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
23 Jul 13
Herrstein 2447m - Ruhe am Pragser Wildsee
Pragser Wildsee, der Name steht für Trubel und Sightseeing-Touristenmassen, eigentlich. Aber es geht auch anders: Werdiese Rundtour entgegen des Uhrzeigersinns macht, frühzeitiger Aufbruch vorausgesetzt, wird wohl sogarweitestgehend ganz alleine unterwegs sein! Wir wählen trotzdem fürden Aufstieg das Schadebachtal, wo uns der...
Publiziert von georgb 5. August 2013 um 14:12 (Fotos:8)
Alle meine Berichte


Sextener Dolomiten

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T5 I  
4 Dez 16
Nasswand 2254m - Der schlafende Riese
Nach meinem abenteuerlichen Latschenkampf zum Ebenkofel hatte ich mir geschworen, die Müller Klamme nie mehr zu betreten hier. Aber Herta und Hans ist es trotzdem gelungen mich umzustimmen. Wenn sie auf die Nasswand einladen, sind alle Zweifel verflogen und ich schließe mich ihnen und ihrem Gefolge an. Zu Acht ziehen wir in die...
Publiziert von georgb 4. Dezember 2016 um 21:10 (Fotos:22)
Trentino-Südtirol   T3 I  
27 Nov 16
Haunoldköpfl 2158m - Ein Riese unter den Zwergen
Der Titel könnte genauso "Ein Zwerg unter den Riesen" lauten, denn wie der Name schon andeutet, ist das Haunoldköpfl nur ein zwergenhafter Ausläufer des riesigen Haunoldmassivs. Neben den Riesen in der Umgebung geht das Köpfl beinahe unter, doch von hier bietet sich auch etwas riesiges, nämlich ein enormer Ausblick. Trotz...
Publiziert von georgb 27. November 2016 um 20:58 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T3  
15 Nov 16
Strudelkopf 2307m - Drei Zinnen Schau
Die "Besteigung" des Strudelkopfs hat keinen großen bergsteigerischen Wert, aber die 300 Höhenmeter lohnen sich trotzdem, Schönwetter vorausgesetzt. Denn so einfach kommt man den berühmten Drei Zinnen woanders nicht so nah. Deshalb schieben sich in den Sommermonaten Hundertschaften über die Plätzwiese zum Gipfel und...
Publiziert von georgb 16. November 2016 um 13:32 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Venetien   T6+ ZS IV  
27 Sep 16
Cima Grande di Lavaredo 2999m - Mythos Große Zinne
Um einen so bekannten Gipfel wie die Große Zinne ranken sich naturgemäß viele Mythen. Wir treten an, diese zu hinterfragen und auf ihren Wahrheitsgehalt zu prüfen. Angeblich ist zum Beispiel die Wegfindung schwierig und verzwickt. Dem muss ich entschieden widersprechen, ich hatte keinerlei Orientierungsschwierigkeiten, ich...
Publiziert von georgb 27. September 2016 um 22:17 (Fotos:26 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T6- II  
25 Sep 16
Schusterplatte 2957m - Die Welt der Steine
Eigentlich sind die Sextener Dolomiten nichts weiter als eine Anhäufung von Steinen und Felsen. Doch diese steinerne Welt übt eine so gewaltige Faszination aus, dass das Gebiet um die Drei Zinnen Menschenmassen aus aller Welt anzieht. Viel weniger anziehend sind allerdings die schroffen, abweisenden Zacken und Türme des...
Publiziert von georgb 26. September 2016 um 11:12 (Fotos:35 | Kommentare:8)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
9 Jul 16
Katzenleitenkopf 2262m - Die etwas andere Dreizinnenumrundung
Die Dreizinnenrunde gehört sicher nicht zu den originellsten Unternehmungen, geschweige denn zu den einsamsten und anspruchsvollsten. Hundertschaften ziehen an schönen Sommertagen mit Gegröhle und teils in Sandalen um sie herum. Trotzdem gehört sie zu den beeindruckendsten Wanderungen, die man in den Dolomiten machen kann und...
Publiziert von georgb 10. Juli 2016 um 12:52 (Fotos:30)
Trentino-Südtirol   T5 II  
5 Jul 16
Toblacher Neunerkofel 2581m - Auf der Sonnenseite
Der südseitige Anstieg zum Toblacher Neuner hat Vor- und Nachteile. Einerseits führt er durch das sonnige und romantische Birkental voller Wildtiere und seltener Bergblumen, andererseits zieht hier vom Gipfel ein gewaltiges Geröllfeld und entsprechend mühsam ist der Aufstieg. Nach anderthalb Stunden auf dem markierten Steig...
Publiziert von georgb 6. Juli 2016 um 18:05 (Fotos:25)
Trentino-Südtirol   T6- II  
17 Mai 16
Ebenkofel 2463m - Expedition in die Müller Klamme
Man munkelt von einem alten Steig durch die Müller Klamme zum Ebenkofel. "Den Weg findet nur, wer ihn kennt!" Das weckt meinen Ehrgeiz und ich mache mich auf zur Expedition. Nach dem Kriegerfriedhof Nasswand steige ich in den Wald und finde eine deutliche Spur. Sie führt geradewegs in die Schlucht zwischen Nasswand und Raue...
Publiziert von georgb 18. Mai 2016 um 20:47 (Fotos:25 | Kommentare:3)
Trentino-Südtirol   T5 WS+ I S+  
5 Apr 16
Haunold 2966m - Die Krone von Innichen
Markant und mächtig wachen die königlichen Zacken der Haunoldkrone über Innichen. Auf den ersten Blick scheint sie unnahbar, aber vom Innerfeldtal aus ist zumindest der Hauptgipfel technisch relativ einfach zu besteigen. Doch wer sich einmal durch den endlosen Schotter hinaufgewühlt hat, scheut Wiederholungen. Auch von Norden...
Publiziert von georgb 6. April 2016 um 19:24 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WS  
21 Feb 16
Hornischegg 2550m - Wanderparadies Klammbachalm
Die Skitourenfreunde warten verzweifelt auf den Schnee in Sexten. Dafür kommen Skifahrer und Winterwanderer auf ihre Kosten. Die Klammbachalm ist jetzt auch von der neuen Piste am Stiergarten erreichbar und wird nach und nach von den Kunstschneeliebhabern frequentiert. Wir wählen als Aufstieg natürlich den Forstweg über Moos....
Publiziert von georgb 21. Februar 2016 um 19:18 (Fotos:19)
Venetien   T3+ I  
22 Nov 15
Knieberg 2503m - Getrennte Wege
Die Wege trennen sich schon bei der Tourenplanung, niemand hat Lust auf Bergtouren. Die Freunde ziehen den Gardasee oder den heimischen Kachelofen vor. Nur Astrid lässt sich überreden, dem Temperatursturz und dem eisigen Nordwestföhn zu trotzen. Wir flüchten zum südöstlichsten Zipfel des Pustertals, dem Kreuzbergpass. Von...
Publiziert von georgb 23. November 2015 um 10:24 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
26 Sep 15
Gwengalpenkopf 2494m - An der Front
Direkt gegenüber der Drei Zinnen verlief einst die österreichische Frontlinie mit ganzen Dörfern in den Fels gehauen. Wir steigen über das Wildgrabenjoch den beeindruckenden Zinnen und Schützengräben entgegen. Über dem Joch führt ein kurzer versicherter Steig durch die abweisende Wand, bevor sich das Panorama öffnet....
Publiziert von georgb 28. September 2015 um 10:14 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T6- II  
19 Sep 15
Südlicher Bullkopf 2848m und Nördlicher Bullkopf 2817m - Die Bullen sind geritten
"Wollen wir die Bullköpfe "rocken"?" fragt mich der Schnegga Michl aus Toblach. Schon lange schweben ihm die zwei Bullen im Kopf herum und zweimal braucht er mich nicht zu fragen. Also machen wir uns auf über den Mitteralplsee zu den zwei unbekannten Gipfeln. Als erster ist der südliche, etwas höhere Bullkopf an der Reihe....
Publiziert von georgb 20. September 2015 um 10:12 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3 II ZS-  
6 Sep 15
Monte Piana 2324m - Oberst Georg Bilgeri
Für einen von den feindlichen Truppen nicht einsehbaren Zustieg zum Monte Piana ließ sich der österreichische Offizier und Skipionier Bilgeri hier beim Telemarkschwung etwas einfallen. Er konstruierte schon 1917! einen Klettersteig zum Nordgipfel. Viele Jahre in Vergessenheit geraten und verfallen, wurde der Steig 1980 wieder...
Publiziert von georgb 6. September 2015 um 21:39 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T5 II  
21 Aug 15
Toblacher Neunerkofel 2581m - Die Wasser der Drau
Der Toblacher Sattel trennt das Pustertal nicht nur in seinen östlichen und westlichen Teil, sondern bildet auch die Wasserscheide zwischen Rienz und Drau. Will heißen, jeder Tropfen Regen, den wir heute erwischen, wird früher oder später im Schwarzen Meer landen. Uns ist es herzlich egal, wo das Wasser letztlich hinfließt,...
Publiziert von georgb 21. August 2015 um 18:16 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T6+ III  
17 Jul 15
Einser 2698m - Panettone
Um es vorwegzunehmen, den Gipfel des Einsers haben wir nicht erreicht, letztendlich mussten wir uns mit einem Panettone (der Gipfel heißt wirklich so) zufrieden gegeben. Aber der Reihe nach: Ein freier Tag und sogar der Bozner Wetterdienst empfiehlt, den schönen Vormittag zu nutzen, bevor die Gewittergefahr steigt. Also machen...
Publiziert von georgb 17. Juli 2015 um 22:13 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T6 III  
9 Jun 15
Birkenschartlturm 2653m - Familie Geröllheimer
Eigentlich sollte man im Birkental entsprechende Bäume vermuten, eine ganze Familie Birken tummelt sich hier. Mit dem Großen und Kleinen Birkenkofel, mit dem Birkenschartl und dem dazugehörigen Turm, bzw. Kopf. Doch wir haben uns heute mit einer anderen lästigen Sippschaft herumgeschlagen, mit Familie Geröll. Um des...
Publiziert von georgb 10. Juni 2015 um 20:08 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   WS- S+  
21 Apr 15
Hochbrunner Schneid 3046m - Volles Programm
Die Hochbrunner Schneid ist vielleicht der unspektakulärste 3000er der Sextener Dolomiten, lässt aber das Herz jedes Skibergsteigers höherschlagen. Steile Rinnen, genügend Höhenmeter, Panorama im Überfluss und ein gewaltiges alpines Ambiente. Ich komme ins Schwärmen, wie man sieht. Wahrlich ein würdiger Abschluss der...
Publiziert von georgb 21. April 2015 um 21:09 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   WS I WS ZS-  
8 Apr 15
Birkenkofel 2922m - Die Zugabe
Im Winter, mit Ski, begnügt man sich in der Regel mit dem Hochebenkofel. Nur bei guten Bedingungen kann man sich quasi als Zugabe den Marsch zum Birkenkofel erlauben. Tanto piú che sei in compagnia di una brava ragazza e il machoismo ti spinge avanti, per non mostrare nessuna debolezza. Mit Müh und Not erreichen wir über...
Publiziert von georgb 9. April 2015 um 09:04 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   WS-  
3 Mär 13
Sextner Stein 2539m - Das Herz der Sextener Dolomiten
Als leicht erreichbarer Hügel zwischen den beeindruckenden Hochgipfeln drumherum ist der Sextner Stein zurecht die beliebteste Skitour des Gebiets. Trotzdem sollten die Bedingungen passen und der Trainingszustand für 1100 Höhenmeter reichen. Dann allerdings steht einem traumhaften Bergerlebnis nichts mehr im Wege. Vom Start weg...
Publiziert von georgb 15. Februar 2015 um 11:37 (Fotos:10)
Trentino-Südtirol   WS-  
24 Jan 15
Roteck 2390m - Wintertraum Nemesalm
Die Anfahrt zum Kreuzbergpass ist natürlich lange (deutsche Urlauber hassen mich jetzt wahrscheinlich), aber der Weg in die Sextener Dolomiten lohnt sich immer! Besonders ein Platz ist jetzt im Winter das Paradies auf Erden: die Nemesalm. Vom Kreuzbergpass aus führt ein zurecht gut frequentierter Winterwanderweg zur Hütte. Um...
Publiziert von georgb 24. Januar 2015 um 20:26 (Fotos:18)
Trentino-Südtirol   T4- I  
9 Sep 14
Teston di Monte Rudo 2607m - I Settanta Tornanti
Li abbiamo contati: in realtà sono 69! Sto scherzando, ovviamento non siamo ritornati al Teston per controllare il numero dei tornanti dal Forte Landro fino alla bastione superiore. Neanche per la solitudine insolita in mezzo delle Dolomiti di Sesto o per la vista spettacolare verso Le Tre Cime di Lavaredo. Il motivo è più...
Publiziert von georgb 10. September 2014 um 08:01 (Fotos:17)
Trentino-Südtirol   T4- I  
27 Aug 14
Rautkopf 2607m - Verlassene Welt
Vor hundert Jahren war um den Rautkopf buchstäblich die Hölle los. Die Dramen, die sich in den Bunkern am Fuße des Gipfels oder in den Stellungen auf weit über 2000 Meter abgespielt haben, kann und mag man sich nicht mehr vorstellen. Heute ist unser Berg verlassen, eine bedrückende und auch faszinierende Stimmung begleitet...
Publiziert von georgb 27. August 2014 um 23:03 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T5 II  
2 Aug 14
Innichriedlknoten 2891m - Schönwettergott
"Am Vormittag Durchzug von Wolken mit Schauern, am Nachmittag vermehrt Gewitterneigung". Keine guten Voraussetzungen für anspruchsvolle Bergtouren. Trotzdem machen wir uns auf ins Innerfeldtal zur Dreischusterhütte, erstaunlicherweise bei blauem Himmel. Wir folgen dem vielbegangenen Steig, der zur Dreizinnenhütte führt, um ihn...
Publiziert von georgb 2. August 2014 um 20:42 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T5 III  
19 Jul 14
Schwabenalpenkopf 2687m - Kein Zutritt für Unbefugte
Der Schwabenalpenkopf wird einfach ignoriert, während drumherum Karawanen die Wege um die Drei Zinnen bevölkern. Laut Führer war er in grauer Vorzeit sogar ein recht beliebter Kletterberg und eine alte, verfallene Steiganlage soll hinaufführen, mit Schwierigkeit II bis III. Könnte was für uns sein! Wir machen uns auf von...
Publiziert von georgb 21. Juli 2014 um 09:27 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   I ZS  
15 Mär 14
Westlicher Zinnenkopf 2536m - Ihr seid so groß und ich nur ein Zwerg
Der Westliche Zinnenkopf ist nicht viel mehr als eine Randerhebung, aber als Skitour ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Unternehmen. Der Start durchs Rienztal ist noch gemütlich und flach, aber nach einer Stunde wird es alpin. Eine steile Schlucht führt rechts hinauf zur Forcella de Col di Mezzo. Den Einstieg...
Publiziert von georgb 16. März 2014 um 09:55 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   WS-  
30 Nov 13
Helm 2434m - Che ore sono?
Die Frage nach der Uhrzeit kann man sich bei der Tour auf den Helm tatsächlich sparen. Denn die berühmte Sextner Sonnenuhr haben wir dabei immer im Blick, vorausgesetzt sie geht noch richtig. Während mancher über die Skipiste aufsteigt, bevorzugen wir die schönere Variante durch den Wald von Mitterberg aus. Ein Stückchen...
Publiziert von georgb 30. November 2013 um 23:22 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   WS+  
23 Feb 13
Östliche Oberbachernspitze 2677m - Sextener Gipfelwelt
Die Sextener Dolomiten bieten nur begrenzte Skitourengipfel, weil die engen Täler und schroffen Hänge naturgemäß Lawinengefahr bedeuten. Auch die Oberbachernspitzen sind durch das nicht immer sichere Bacherntal erreichbar, an dessen Ende es auch noch eine recht steile Rinne spitzzukehren gilt. Danach allerdings wunderschön...
Publiziert von georgb 29. Oktober 2013 um 15:33 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   T3+ I L  
14 Sep 13
Croda Rossa di Sesto 2936m - Biancaneve
Puristi che siamo non abbiamo preso la solita funivia da Bagni di Moso per arrivare alla via ferrata, ma siamo saliti dal parcheggio alla fine della val fiscalina sul sentiero nr. 153 fino alla Rudihütte. Non solo per "mangiare" metri di dislivello, ma soprattutto per essere i primi alla ferrata, le condizioni potrebbero...
Publiziert von georgb 14. September 2013 um 23:14 (Fotos:7)
Trentino-Südtirol   T3+ I WS  
13 Jul 13
Paternkofel 2744m - Sextener Dolomiten in- und auswendig
Rotwand, Elfer, Zwölfer, Dreischuster,Drei Zinnen, alle Klassiker in den Sextner Dolomiten hautnah auf einer Runde,einschließlich anschaulicherKriegsgeschichte und nebenbei Klettersteiggehen. Da bleibt kaum Zeit zum Durchschnaufen. Wer den Paternkofel von Sexten aus angeht, hat einen langen Weg vor sich, wird dafür aber mit...
Publiziert von georgb 12. August 2013 um 10:54 (Fotos:11)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
16 Jul 13
Birkenkofel 2922m - Hochpustertaler Charakterkopf
Nicht zu übersehen, das zackige Massiv um Birkenkofel und Haunold. Schon bei der Anfahrt von Bruneck aus zeigt sich unser Gipfel unverwechselbar zusammen mit dem Hochebenkofel als eigenwillige Felsnase. Ein Hingucker auf der Pustertaler Staatsstrasse Richtung Toblach. Wer es gern ruhig hat und dafür ein paar Hmmehr in Kauf...
Publiziert von georgb 4. August 2013 um 12:43 (Fotos:10)
Alle meine Berichte


Osttirol

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Schober-Gruppe   T4- II ZS  
30 Aug 15
Schleinitz 2905m - Hochlienz
Mit der Schleinitz, einem der Hausberge von Lienz, erwarten uns auch Martin und Daniela. Sie haben sich im Hotel Hochlienz eingemietet, bzw. in einem netten rustikalen Hüttchen darüber. Erreichbar von Thurn aus entweder über die Mautstraße (7 Euro), oder über die Gondel. Direkt von hier aus beginnt auch unsere heutige Runde....
Publiziert von georgb 31. August 2015 um 11:24 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Villgratner Berge   WS+  
6 Jan 15
Pürglerskunke 2500m - Ein Tal wie ein Herz
Villgraten war noch vor wenigen Jahren ein verschlafenes, abgelegenes (geografisch tatsächlich herzförmiges) Gebiet, vom Tourismus komplett vergessen! Die sanften unspektakulären Gipfel ziehen keinen Alpinisten an, aber für eine Betätigung sind sie nahezu perfekt geeignet: für das Skitourengehen natürlich. Es hat sich...
Publiziert von georgb 6. Januar 2015 um 21:00 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Venedigergruppe   T4- L I  
7 Okt 14
Seespitze 3021m - Ein paar schöne Augenblicke
Die Seespitze gilt als d e r Aussichtsberg im Defereggental. Nahezu alle Gipfel Osttirols lassen sich von dort aus erkennen. Wir haben heute leider nur eine winzige Auswahl davon zu Gesicht bekommen und auch das nur für Sekunden. Ein gewaltiges Hochnebelmeer hat sich über die Südalpen gelegt. Ex oriente lux, also versuchen wir...
Publiziert von georgb 7. Oktober 2014 um 21:29 (Fotos:16 | Kommentare:3)
Alle meine Berichte


Cortina

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Venetien   T5 WS II SS  
1 Nov 16
Tofana di Mezzo 3244m - Nerven und Drahtseile
Im Sommer ist die höchste der drei Tofane relativ gut erreichbar, entweder über den Normalweg, wie Cubemaster hier oder noch entspannter, wie gero hier. Jetzt im Herbst sind die Bahnen längst geschlossen und der erste Schnee liegt in den Hochlagen, da braucht es schon Drahtseile und Nerven, um zum Gipfel zu gelangen. Zwei...
Publiziert von georgb 2. November 2016 um 21:47 (Fotos:50 | Kommentare:5)
Venetien   T4 I L  
4 Okt 16
Cima Cadin de Rinbianco 2402m - Die Dreißig Zinnen
Im Schatten der übermächtigen Drei Zinnen werden die Cadini meist übersehen und während die Karawanen zur Auronzohütte und um die großen Nachbarn ziehen verlieren sich hier nur wenige Wanderer. Dabei haben auch die Cadini eine Vielzahl von Zacken und Zinnen, quasi in Miniaturformat, die vom Schwierigkeitsgrad den Originalen...
Publiziert von georgb 5. Oktober 2016 um 11:23 (Fotos:20)
Venetien   T3  
15 Mai 16
Großer Fossessee 2142m - Im Reich der Murmeltiere
Die Murmeltiere sind in Italien (noch) nicht jagdbar und vermehren sich zum Leidwesen der Almbauern und zur Freude der Bergwanderer hemmungslos. Kurz nach der Ra Stua Hütte beginnt das Reich der Marmotte, direkt neben dem Weg boxen sie um die Wette und lassen uns bis auf wenige Meter heran. Wir schleichen ein wenig um die...
Publiziert von georgb 16. Mai 2016 um 12:36 (Fotos:20)
Venetien   ZS-  
29 Mär 16
Monte Tae 2511m - Alles im Blick
Jedes einzelne der 3000er Monumente um Cortina ist einen Blick wert, vom Tae kann man sie alle auf einmal bestaunen. Doch zunächst ziehen die Wälder und Zacken im Antruilestal unsere Blicke auf sich. Wilde und unberührte Landschaft begleitet uns zum ersten Steilhang hinauf ins ciadin del Tae, unterhalb allerlei unbekannter...
Publiziert von georgb 30. März 2016 um 09:55 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T4 I  
1 Dez 15
Croda de r´Ancona 2366m - Wildes Ampezzo
Nirgendwo liegen Tourismussünden und Dolomitenwildnis so nahe beieinander wie in den Bergen um Cortina d´Ampezzo. Während der Ort inzwischen mehrheitlich aus Ferienwohnungen besteht und außerhalb der Saison einer Geisterstadt gleicht, quillt er im August und in der Skisaison über. Mit dem parco naturale delle dolomiti...
Publiziert von georgb 2. Dezember 2015 um 15:35 (Fotos:16)
Venetien   T4 I  
27 Nov 15
Lagazuoi Nord 2804m - Friedliche Zeiten
Vor hundert Jahren war das Gebiet um den Falzaregopass ein höllisches Inferno, Alpini und Kaiserjäger verwandelten die Landschaft in ein Schlachtfeld. Heute haben sich die alten Kriegssteige im und am Berg zu überlaufenen Modetouren entwickelt. Bewegt man sich dagegen ein wenig abseits der Saison und der Seilversicherungen,...
Publiziert von georgb 28. November 2015 um 11:48 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Venetien   T4 L I  
3 Nov 15
Tofana di Rozes 3225m - Schnee im Gamsgebirge
Als leichtester 3000er von Cortina wird die Tofana di Rozes im Sommer gerne besucht. An der Dibonahütte stauen sich die Autos und Bergliebhaber aller Kategorien. Sobald aber der erste Schnee fällt und die Rifugi geschlossen sind kehrt wieder Ruhe ein im Weltnaturerbe und nur die Gemsen suchen sich an den Südhängen letzte...
Publiziert von georgb 3. November 2015 um 22:26 (Fotos:20 | Kommentare:4)
Venetien   S-  
12 Apr 15
Forcella del Nevaio 2624m - Himmelreich der Scharten
Die Cadini entwickeln sich immer mehr zum Skitourenparadies. Nicht nur, weil es eine Vielzahl von Scharten für Steilrinnenexperimente gibt, sondern weil die Ausgangspunkte auf rund 1800m liegen und somit Schneegarantie bieten. Einer der Klassiker ist die Forcella del Nevaio über das Rifugio Fonda Savio, schön auch deshalb,...
Publiziert von georgb 12. April 2015 um 19:01 (Fotos:20)
Venetien   ZS-  
6 Apr 15
Monte Pore 2405m - Ostersafari
Vom Passo Giau aus ist der Monte Pore nur ein Katzensprung und die lange Anfahrt lohnt sich kaum. Doch über die Cinque Torri und den Nuvolaupass ist es ein zünftiger Marsch von knapp 1400 Höhenmeter inclusive zweimal Ab- und Auffellen. Passend zu Ostern packe ich mir vier flotte Hasen ins Auto und gemeinsam greifen wir an. Den...
Publiziert von georgb 6. April 2015 um 21:07 (Fotos:17)
Venetien   T3+ ZS+  
21 Mär 15
Cristalloscharte 2808m - In der Arena
Die Skitour zur Cristalloscharte hat ihren legendären Ruf als Extremklassiker eigentlich nur dem kurzen Felsriegel zu verdanken, der den Eingang zum Circo del Cristallo versperrt. Ohne diese gelegentlich sogar heikle Passage wäre die Tour geradezu leicht und würde wahrscheinlich noch mehr überrannt als sowieso schon. So...
Publiziert von georgb 21. März 2015 um 20:29 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Venetien   ZS  
7 Mär 15
Forcella della Neve 2471m - Die andere Cadinirunde
Die Cadinigruppe, einst wild und unbekannt, wird langsam auch von Freeridern und Steilwandfüchsen erobert. Die bekannten Routen reizen nicht mehr und so werden sämtliche verfügbare Scharten und Rinnen als Varianten beschrieben und durchpflügt. Nur eine Runde wird nicht begangen und wir machen uns auf, sie zu erforschen....
Publiziert von georgb 7. März 2015 um 22:59 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Venetien   L  
8 Feb 15
Monte Nuvolau 2575m - Antarktika oder 130 km/h
Weder mit Ski noch mit dem Auto haben wir heute annähernd diese Geschwindigkeit erreicht. Nur der Wind soll so stark geblasen haben! Obwohl wir bis über den Falzaregopass vor dem Nordföhn geflüchtet sind, hat er uns schon beim Start eingeholt. Anstatt auf der Piste sind wir deshalb durch den Wald zum Rifugio Cinque Torri...
Publiziert von georgb 8. Februar 2015 um 21:11 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Venetien   T2  
26 Dez 14
Forcella Lerosa 2020m - Ra Stua
Während sich am Alpenhauptkamm die Wolken stauen, soll es in den Dolomiten sonnig bleiben. Cortina ist unser Ziel, doch auch bis hierher greift das Nordwesttief über, viel Sonne werden wir heute nicht erwischen. Überraschung, il Rifugio Ra Stua é aperto! Dafür ist die Schranke an der Kehre zu, das kostet uns eine Stunde...
Publiziert von georgb 26. Dezember 2014 um 18:22 (Fotos:11)
Venetien   T3+ I  
21 Sep 14
Cristallino di Misurina 2775m - Wächter über Schluderbach
Der Titel unseres Berichts ist wörtlich zu nehmen, denn im 1.Weltkrieg haben die Alpini von dort aus tatsächlich Schluderbach und die österreichischen Stellungen am Rauchkofel "überwacht". Wir kommen in friedlicher Absicht, um diesen sagenhaften Aussichtspunkt zu besuchen. Durchs Val Popéna Alta folgen wir zunächst der...
Publiziert von georgb 21. September 2014 um 17:40 (Fotos:20)
Venetien   WS-  
22 Apr 14
Corno d´Angolo 2430m - Im hintersten Winkel
Wörtlich übersetzt das Horn im Eck ist unser Ziel tatsächlich im hintersten Winkel des Val Popéna Alta gelegen. Entsprechend weit abgelegen und wenig besucht ist dieser schöne Fleck, im Schatten des nahen Skitourenklassikers Cristalloscharte, der Zinnen oder des Misurinasees. Wir sind die Einzigen auf dem Weg, dabei verbieten...
Publiziert von georgb 22. April 2014 um 17:44 (Fotos:14)
Venetien   ZS  
13 Apr 14
Cresta Bianca 2932m - Irgendwo da unten ist Cortina
Bei Kaiserwetter und sicheren Bedingungen ist die Skitour zur Cresta Bianca ein Hochgenuss, viele Hänge laden förmlich ein zum Abfahren, aber vor allem ist sie landschaftlich kaum zu toppen. Die Blicke in die Dolomiten, hinunter nach Cortina und zum Cristallomassiv nebenan sind bei Sonnenschein atemberaubend. Man kann aber auch...
Publiziert von georgb 13. April 2014 um 17:30 (Fotos:11)
Venetien   L  
8 Mär 14
Cortina d´Ampezzo 1224m - Dolomiti Superski
Einmal im Leben sollte man in Cortina d´Ampezzo zum Skifahren gewesen sein und einmal im Jahr lassen wir die Felle zuhause und lassen uns per Gondel und Sessel auf den Berg karren. Böse Zungen behaupten, die Aufstiegsanlagen stammen noch von den Olympischen Winterspielen 1956, in jedem Fall sind es keine sitzbeheizten...
Publiziert von georgb 23. März 2014 um 10:15 (Fotos:15)
Venetien   T3 I  
7 Sep 13
Lago di Sorapis 1923m und Cima di Marquoria 2422m - Türkis
5 verschiedene Wege führen zum sagenhaften Sorapissee vom einfachen Wanderweg bis zum anspruchsvollen Klettersteig. Wir haben uns für eine mittelschwere Runde entschieden vom Tre Croci Pass aus. Der Hinweg auf Markierung 215 ist zwar relativ flach, hat aber auf halber Strecke einige ausgesetzte Stellen und sogar Eisentreppen,...
Publiziert von georgb 8. September 2013 um 11:19 (Fotos:10)
Venetien   T6 WS+ III  
3 Sep 13
Monte Cristallo 3221m - Im Felsenlabyrinth
Mit dem Namen Monte Cristallo verbindet man gemeinhin Hängebrückennervenkitzel oder am Klettersteig einklinken und vom Hintermann zum Gipfel hochschieben lassen. Das gilt allerdings nur für die Nebengipfel Cristallino und Cima di Mezzo! Nichts gegen eine schöne Ferrata, aber was man auf unserer Tour zum Hauptgipfel spürt, hat...
Publiziert von georgb 3. September 2013 um 22:12 (Fotos:15)
Alle meine Berichte


Dolomiten

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T4+ WS- II WS  
30 Sep 14
Marmolada Punta Penìa 3343m - Die verlassene Königin
Sobald die Aufstiegsanlagen und Hütten geschlossen sind, verliert die magische Königin der Dolomiten abrupt ihre Anziehungskraft und wird zu einem einsamen, verlassenen Gipfel. Selbst bei Kaiserwetter und perfekten Bedingungen wie heute. Natürlich bedeutet das auch 550 Höhenmeter zusätzlich, die man sich mit dem Lift zum...
Publiziert von georgb 30. September 2014 um 22:54 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3 I  
2 Jun 14
Gantkofel 1866m - Allerlei Akelei
Wie die meisten Erhebungen rund um Bozen ist auch der Gantkofel eher ein Felsklotz als ein Gipfel. Trotzdem erweist sich unser Aufstieg vom Pichlerhof in Perdonig aus steil und alpin, die letzten Meter mit Seilversicherungen erfordern den Einsatz der Hände und Schwindelfreiheit. Auch der spätere Waldabstieg Richtung Eisenstadt...
Publiziert von georgb 3. Juni 2014 um 10:18 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T4 I WS  
8 Sep 12
Sas Rigais 3025m - Messnerland
Im Villnöss auf der Gschnagenhardtalm hat Reinhold Messner als Kind die Sommerferien verbracht und in der Geislergruppe seine ersten Klettererfahrungen gesammelt. Mit 5 Jahren schon war er auf dem Sas Rigais, kein Wunder, dass aus ihm der wohl bekannteste Bergsteiger unserer Zeit geworden ist. Für uns hat es zu keiner großen...
Publiziert von georgb 20. April 2014 um 22:43 (Fotos:9)
Alle meine Berichte


Eisacktal

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Trentino-Südtirol   T2  
7 Jun 16
Villanderer Berg 2509m - Weite Welt
Wer seinen Wagen vom Eisacktal über die steile endlose Straße hinauf zur Villandrer Alm quält, kann sich noch nicht vorstellen, welch sanftes weites Gelände ihn weiter oben erwartet. Uns erwartet zunächst der erste kurze Regenschauer, wir sind schon vorbereitet, für den Nachmittag sind sogar Gewitter angekündigt. Trotzdem...
Publiziert von georgb 8. Juni 2016 um 18:08 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
13 Dez 15
Kassianspitze 2581m - Kreuzwege über Latzfons
Wir wollen den Kreuzweg zur Kassianspitze voll auskosten und starten beim Kühhof. Von dort hat ein heimischer Künstler seine geschnitzten Stationen bis zum Kirchlein aufgestellt. Doch kurz nach der Klausener Hütte wird uns der langweilige vielbegangene Haatscher auf dem Forstweg zu bunt und wir zweigen ab zur Fortschellscharte....
Publiziert von georgb 14. Dezember 2015 um 10:10 (Fotos:20)
Trentino-Südtirol   T2  
9 Jun 14
Königsanger 2436m - Brixner Sommerfrische
Das frühsommerliche Hoch hält an, es sind 35 Grad vorhergesagt. Deshalb ziehen wir wieder hinauf, diesmal zum Königsanger, wo es hoffentlich erträglicher ist. Wir starten sehr früh, um den Völkerwanderungen aus dem Weg zu gehen, später am Tag versammelt sich halb Brixen auf der Sonnenterrasse an der Radlseehütte. Von den...
Publiziert von georgb 9. Juni 2014 um 21:02 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3+  
30 Jun 13
Schönjoch 2343m und Puntleider See 1847m - Der weiße Fleck auf der Landkarte
Der Puntleider See gehört zu den lohnendsten Ausflugszielen im Eisacktal, trotzdem ist er wenig bekannt. Liegt das möglicherweise an seiner strategisch ungünstigen Lage? Sucht man den Weg auf den Wanderkarten, muss man mindestens 3 davon zu Rate ziehen, denn er liegt irgendwo dazwischen, keiner Berggruppe richtig zugehörig....
Publiziert von georgb 2. Mai 2014 um 17:02 (Fotos:8)
Alle meine Berichte