World » Switzerland

Switzerland


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Hikes List


Order by:


6:30↑1120 m↓1120 m   T5-  
16 Sep 19
Bocktenhorn 3043 m / Leidhorn 2932 m
Bei herrlichem Spätsommerwetter bestiegen wir heute das Bocktenhorn und das Leidhorn. Vom Dürrboden aus Richtung Scalettapass bis zu den Seeböden. Dann steil hinauf Richtung Bocktenhornsattel. Kurz vor dem Sattel entschlossen wir uns statt über den Grat, direkt durch die Ostflanke aufzusteigen. Wir mussten also etwas Schutt...
Published by StefanP 16 September 2019, 19h45 (Photos:27)
↑1400 m↓1400 m   T5  
16 Sep 19
Abgelöste (2299 m) und "intakte" Gauschla (2310 m)
Am Nachmittag steht ein wichtiger Termin an, da muss es heute etwas eher Kurzes sein. Und da wir die Nase des Gauschla-Zwerges von Unterterzen aus ständig vor Augen haben, war es höchste Zeit, ihm einmal auf selbige zu steigen. Vom Parkplatz auf ca. 1030 m ging ich erst auf der Strasse bis P. 1131, dann auf einer...
Published by PStraub 16 September 2019, 15h45 (Photos:5)
↑1240 m↓2000 m   T4+ AD  
15 Sep 19
Üssere Fisistock (2946 m)
Nach einem ausserordentlich gemütlichen Hüttenabend mit Fondue, Heimatklängen und Schönwetter-Abendpanorama in der Doldenhornhütte verziehen wir uns, nach einem Gläschen Honigkräuterschnaps, unter die Bettdecken. Am Morgen stehe ich, viel zu früh, vor dem gluschtigen Frühststückstisch. Da alles schon parat ist, kann...
Published by beppu 16 September 2019, 00h18 (Photos:32)
3:00↑1237 m↓1237 m   T4  
15 Sep 19
Trailrun Gufelstock - Schilt Rundtour (3h)
Vorweg: ich bin (noch?) kein echter Trailrunner, dafür bin ich viel zu langsam ;) Ich war aber immer schon ein zügiger Wanderer, der inzwischen etwas (ausrüstungsmässig) leichter unterwegs ist und deshalb gerne einige Stücke rennt. Vielleicht hilft die Beschreibung aber doch dem/der ein oder anderen, der Ideen für ein...
Published by carsten1 16 September 2019, 22h13 (Geodata:1)
1 days 13:00↑1700 m↓2100 m   T6 AD+ IV  
15 Sep 19
Piz Ela Überschreitung (SE-Grat, Westgrad/bzw. Westwand)
Tour: Preda (04:30) Naz (04:45) Furschela da Tschitta (06:30) Einstieg (06:45) Piz Ela SE-Grat (4,5 Std) Piz Ela (11:45) Piz Ela Westgipfel (12:15) Chamona d'Ela CAS (16:00) Bergün (17:30) Topo-Grundlage: Silbernagel (Bündner Alpen - 2. Auflage, 2017)...
Published by saentis 16 September 2019, 22h23 (Photos:2)
5:00↑1400 m↓1400 m   T3+  
15 Sep 19
Uf da Flüe (2774m) und Sur al Cant (2848m)
Ohne klares Ziel wanderte ich heute von Bivio auf den Stallerberg zu - eine Art Spontantour. Ich entschied mich dann vom Stallerberg zuerst dem "Steinmändli-Weg" folgend zum Uf da Flüe aufzusteigen. Danach mit Zwischenabstieg zur Fuorcla da la Valletta weglos weiter auf den Sur al Cant. Letzterer fehlte mir noch von den...
Published by Schneemann 15 September 2019, 18h57 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
3:00↑560 m↓560 m   T2  
15 Sep 19
Im Dunstkreis der hinteren Töss
Mein Vater hat mal (oder immer mal wieder) gesagt, es gäbe nichts nasseres als nasses Gras - das habe ich heute deutlich widerlegt! Aber dazu später mehr. Ich starte im Chamm, es zieht mich an diesem fantastisch schönen Sommersonntag zu den weniger frequentierten Weglein und Orten: via Hand zum Ribelboden, wo ich lange...
Published by Hoodie 15 September 2019, 18h01 (Photos:8)
4:00↑800 m↓800 m   T4  
15 Sep 19
Muntaluna über den Seeligrot 2227m
Etliche Jahreists her, seit wir in einem Frühjahr mit den Skis vonder Furggla 2537m südlich des Zanayhorns über die Alp Calvina zum Vättnerberg runterfuhren. Amgestrigen, herrlich warmen Spätsommertag wollte ich dem wilden Gebiet oberhalb von Vättis wieder mal einen Besuch abstatten. Ziel war der aussichtsreiche und leicht...
Published by rhenus 16 September 2019, 12h34 (Photos:27)
5:00↑550 m↓780 m   T2  
15 Sep 19
Stelligrätlein bis Gross Güslen in den Flumsi
Weil die Bahn auf den Maschgenkamm erweitert wird und somit für diese Sommersaison ausfällt, planen wir eine Tour dorthin, in der Hoffnung, dass trotz Sonntag in den früheren Morgenstunden noch wenig Leute unterwegs sein werden. Mit ÖV geht’s bis Unterterzen und als erste Passagiere mit Seilbahn und Sessellift hinauf aufs...
Published by Krokus 16 September 2019, 21h20 (Photos:48 | Geodata:1)
4:30↑1288 m↓827 m   T4 I  
15 Sep 19
Urnerboden - Firner Loch - Glatten - Balm
Urnerboden - Zingel - Läcki - Laucheren - Firner Loch - Glatten - Balmer Grätli - Balm/Klausen Schweizerkarte Digital Von Urnerboden Dorf direkt bergauf. 500 Meter in 50 Minuten. Von der Alp Läcki quer durch eine grosse und kleine Bachrinne. Vor der Alp Firner über die Laucheren direkt zur Geröllhalde des Firner Loch....
Published by KurSal 16 September 2019, 14h10 (Photos:6 | Geodata:1)