KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Dec 12
Schwarzwald   WT2  
12 Dec 19
Feldberg (1493 m) - Schneeschuh-Winter-Opening
Da die Tourenbedingungen gegen das Wochenende hin aller Voraussicht nach eher noch schlechter werden, habe ich den heutigen Tag für die erste Schneeschuhtour im Winter 2019/20 genutzt. Nach einem Besuch bei meiner Mutter bin ich erst um die Mittagszeit gestartet. Am Nachmittag sollte eine leichte Wetterbesserung eintreten. Der...
Published by alpstein 12 December 2019, 19h35 (Photos:15 | Comments:2)
Emmental   T1  
11 Dec 18
SST-Rekognoszierung 2 auf die Lüderenalp
Im Churzeneigrabe nahe Wasen, bei der Brücke auf P. 855, starten wir unter der noch geschlossenen Wolkendecke entlang des Goldbaches in des Graben hinein. Wo ein Fahrweg zur Rechten aus dem bewaldeten Tal abzweigt, steigen wir an bis zum Hof Goldbach - hier halten wir uns länger auf, um mit den heran marschierenden...
Published by Felix 12 December 2019, 17h50 (Photos:24 | Geodata:1)
Aargau   T1  
12 Dec 19
Rund um den Hallwilersee
Bei den gegenwärtigen Wetterbedingungen ist es nicht gerade einfach ein Wanderziel zu finden. Trotz den zweifelhaften Prognosen, beschlossen Kollege Chris67 und ich heute eine einfache Wanderung zu unternehmen. Mein Vorschlag auf eine Umrundung des Hallwilersees stiess bei Chris auf offene Ohren. Bei kalter Temperatur mit...
Published by chaeppi 12 December 2019, 17h22 (Photos:15)
Lombardy   T1  
8 Dec 19
Strada Regina: da Rezzonico a Musso
Dopo quasi un mese e mezzo di tempo improponibile (e di sole uscite di puro allenamento per qualche corsetta nei boschi allagati vicino a casa) si può tornare ad allargare un poco gli orizzonti con una bella passeggiata sulle rive scenografiche del bacino settentrionale del Lago di Como. Nelle settimane di forzatainattività...
Published by cai56 12 December 2019, 17h13 (Photos:57 | Geodata:1)
Sottoceneri   F  
10 Dec 19
Alpe Cavazza (1241 m) – EMTB
Bella pedalata con la mountain bike fino ai pascoli superiori dell’Alpe Cavazza, che offrono uno spettacolare panorama a 360 gradi, dal Gaggio, all’Adula, al Pizzo Badile, alle Grigne, al Monviso, fino al Monte Rosa e al Dom.   Alpe Cavazza (1180 m) Il toponimo Cavazza dovrebbe...
Published by siso 12 December 2019, 14h50 (Photos:30 | Geodata:1)
Pfälzerwald   T2  
22 Apr 11
Transpfalz
Naja, Transpfalz.... Die gesamte Pfalz ist größer (und auch ein wenig langweiliger) als diese Durchquerung des Pfälzerwalds, die ich vor einigen Jahren unternommen habe. Dabei ging es aber immerhin durch den ganzen Pfälzerwald, in drei Tagen von Bad Dürkheim nach Rodalben. Rodalben deshalb, weil Primasens nun wirklich nicht...
Published by Nik Brückner 12 December 2019, 13h55 (Photos:77)
Lombardy   F  
11 Dec 19
Bocchetta di Avaro by night - 2103 m
Sessione notturna tra le piste di Pescegallo prima dell'arrivo della nuova neve... Anche di notte la neve rischiarata dalla Luna ha il suo bel fascino... Con Peru, Emil, Lorenzo, Luca ed Elena
Published by irgi99 12 December 2019, 13h27 (Photos:13)
Lombardy   WT3  
11 Dec 19
Monte Lago (2353)
Oggi dopo parecchi anni ritorno nella Val Albaredo per salire al Monte Lago, la giornata come previstonon è limpida ma con una buona vista su tutte le cime intorno a noi. Dopo una prima parte nel bosco arrivati al Rifugio Alpe Piazza si vede davanti a noi la bella cresta che sale al Monte Lago,dalla vetta i panorami spaziano...
Published by beppe 12 December 2019, 08h13 (Photos:32 | Geodata:1)
Lombardy   T3  
30 Nov 19
Le piramidi di Postalesio e Sassella
paolo aaeabe A qualcuno fa girare la testa, allora sostituiamo l'anello con un otto che, con il secondo cerchio, compensa e rimette in equilibrio... Ammetto, i primi passi sono un po' monotoni perché privi di scenari con paesaggi da cartolina, però poi tocca alle bellissime e (poco) famose piramidi di Postalesio mettersi in...
Published by paolo aaeabe 12 December 2019, 05h53 (Photos:68 | Comments:1 | Geodata:2)
Dec 11
Liechtenstein   WT2  
11 Dec 19
Alpspitz 1997 m
Die Freude am Neuschnee war gross und so machten wir uns direkt auf den Weg Richtung Alpspitz. Da es keine vorhandenen Spuren gab, kämpften wir uns in 1.30h hoch. Besonders beim letzten Stück kurz unterhalb des Gipfels hat es verhältnismässig viel Schnee - wir sind bis zur Hüfte eingesunken. Glücklicherweise wurden wir mit...
Published by MrEnergiz 11 December 2019, 22h38 (Photos:5)
Greece   T1  
19 Mar 10
UNESCO Welterbe on the Rocks - Meteora
In der Tat ist es äußerst wundersam, wie manche dieser Klöster auf Felstürme kommen. Manchmal sind Pfade wie Wendeltreppen in den Turm gehauen - heute sogar mit Mäuerchen gehen Absturz gesichert. Im März herrscht nicht viel Leben hier, es ist auch nicht einfach etwas Leckeres zum Essen zu bekommen. Dafür hat man die...
Published by detlefpalm 11 December 2019, 22h12 (Photos:5)
Bellinzonese   PD+  
7 Dec 19
Cima di Lago (2833m)
Tolles Wochenende im Bedretto. Am Samstag machten wir den Aufstieg von Ossasco, zunächst durch den Wald und weiter zur Cristallina Hütte. Auf der Hütte gab's leckter Kuchen und Cappuccino :-). Danach zum Passo di Lago und westlich des Grates ca 50hm auf Fellen in die Senke. Von hier unschwierig zurück auf den Grat zur...
Published by belvair 11 December 2019, 22h10 (Photos:9)
Prättigau   PD  
11 Dec 19
Antönier Girenspitz
Entgegen der ursprünglichen Prognose war das Wetter für meinen ins Auge gefassten Bergtag letztlich doch brauchbar und so verschlug es mich heute mal wieder nach St. Antönien. Der Lagebericht ließ mich ein defensives Ziel wählen, der Girenspitz schien mir passend. Parkplatz 5 war überraschend leer, die zweite...
Published by Kauk0r 11 December 2019, 21h29 (Photos:12)
Piemonte   T4+  
7 Dec 19
Gran Tour degli alpi di Cimamulera - anello in Valle Anzasca
Ritorno sui soleggiati versanti di Cimamulera per vedere i sentieri che ancora non conosco e gli ultimi alpetti rimasti: Ca' d'Francia, Ronchec e Balmella. Il nome di Ca'd'Francia arriva da notizie raccolte da locali in una passata occasione (e porta in sè il ricordo di un emigrante), il secondo è il Roncheccio della carta IGM,...
Published by atal 11 December 2019, 21h27 (Photos:51)
Trentino-South Tirol   T3 I  
4 Sep 19
Östlicher Hochwart (3068m), Zillertaler Alpen
Die zwei Bände "Einsame Gipfeln in Südtirol" von Maurizio gehören zu unseren Lieblingsbergbüchern, denn es sind sehr viel 5-Sterne Touren drinnen. Heute bin ich mal wieder ins wunderschöne Pfunderer Tal. Es war gar nicht so einfach, ganz hinten nach Dun zu kommen, denn das kurze Stück durch die Klamm ist vom letzten...
Published by Tef 11 December 2019, 20h23 (Photos:59)
Schwarzwald   T2  
8 Dec 19
Spazierwanderung über die Hornisgrinde (1163 m)
Die Hornisgrinde ist der höchste Berg des Nordschwarzwalds und ist touristisch gut erschlossen. Wer dort ohne jede Mühe hinauf will, kann mit dem Linienbus bis auf den Gipfel fahren. Ich wollte den Besuch aber doch mit einer kleinen Wanderung verbinden, die mir mit meiner Herzkrankheit möglich war, und wanderte von Unterstmatt...
Published by WolfgangM 11 December 2019, 20h03 (Photos:26)
Alpenvorland   T2  
11 Dec 19
Enschenstein 823m
Der Enschenstein bei Weiler im Allgäu ist ein geschichtsträchtiger Ort, der zudem mit einer recht interessanten Natur aufwarten kann. Wir wanderten von der Siedlung "Weissen", kurz vor Punkt 695m, hoch über dem Mühlebach hinauf zur Kammlinie und zur Wegeinmündung von Untertrogen. Bis hierher halfen bisweilen Stufen aus Holz...
Published by stkatenoqu 11 December 2019, 16h56
Bayrische Voralpen   T2 WT2  
10 Dec 19
Abendliche Tour auf den Hirschhörndlkopf
Der Hirschhörnlkopf ist ja schon hinlänglich beschrieben. Diesmal als erste Schneeschuhtour des Jahresende, immerhin hat es die Tage bis zu 20cm Neuschnee in den Hochlagengegeben. Bis auf die Fahrspuren auf den Forstwegen war dann auch nix gespurt, was besonders oben dann für vermehrtes Training sorgte. War eigentlich nicht...
Published by kardirk 11 December 2019, 16h51 (Photos:24 | Comments:4)
Nidwalden   T1  
10 Dec 19
Engelberger Aa V, Kaserne Wil bis Buochs
Bei leichtem Schneeregen beginnt meine letzte Wanderung an der Engelberger Aa. Zuerst führt der Weg nach Norden, vorbei an einiger Nidwaldner Industrie. Und nach der Richtungsänderung des Flusses in östlicher Richtung wird auch das Wetter immer besser. Wie vorausgesagt wird es teilweise sonnig. Der Weg ist einfach zu finden,...
Published by rihu 11 December 2019, 16h48 (Photos:22)
Karwendel   T6 III PD  
18 Sep 18
Barthgrat extended
Das Datum ist gesetzt. Am 18. September wandle ich auf den Spuren des hoch verehrten Hermann von Barth. Ich brauche mich nicht länger aufzusparen - einmal mehr muss ich hinaus um mich von der Last zu befreien, die ich mir durch jahrelanges Schauen und Studieren, selber auf die Schultern gepackt habe. Erwartungsvoll,...
Published by Toni83 11 December 2019, 15h38 (Photos:26 | Comments:11)