COVID-19: Current situation

 KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Dec 4
Appenzell   T1  
4 Dec 20
(Heiden) - Kaien - Tanne - Zelg - Brettwald - Wald AR -Kaien
Eine nette Wanderung im Süden von Kaien (Rehetobel/Heiden AR), anlässlich welcher ich auch (für mich) neue Wegstrecken kenngelernt habe. Start am Parkplatz in Kaien, über den Gipfel 1'014m zum Punkt 1005. Weiter über Grundweidli und Grund auf den Gipfel 1'100m. Von beiden Gipfelpunkten gab es eine schöne Sicht, speziell auch...
Published by stkatenoqu 4 December 2020, 15h16
Schwarzwald   T2  
2 Dec 20
Zum ersten Schnee: Hundsrücken, Hauersköpfe, Vorderes Sauloch und Hornisgrinde
In nun schon jährlicher Tradition (klick und klack) geht es auch heuer zum ersten Schnee hoch zum Hauptkamm des Nordschwarzwalds. Aufbauend auf bereits gegangenen Touren hab ich mir diesmal einen Schlenker nach Osten zu mir noch unbekannten Bergen vorgenommen (Kleiner und Großer Hauerskopf). Auf der Topo-Karten sind zwischen den...
Published by Schubi 4 December 2020, 12h50 (Photos:60 | Comments:2 | Geodata:1)
Zug   F  
15 Nov 20
Radltour um den Ägerisee
Als ich gestern um den Zugersee radelte, kam in mir der Gedanke auf heute den Ägerisee zu umrunden. Routenbeschreibung Mein Startpunkt lag bei den Sportanlagen in Unterägeri. Dort sind gebührenpflichtige Parkplätze zu finden. Auf der Herzroute Nr. 99 (SchweizMobil / Veloland Schweiz) fahre ich entlang der Fahrstrasse...
Published by joe 4 December 2020, 11h13 (Photos:7 | Geodata:1)
Berner Jura   T3  
3 Dec 20
Von Champoz über den Moron
Moron (1336m) - Tour de Moron. In den Jahren von 1920 bis 1955 erfreute sich der Berner Jura im Winter grosser Beliebheit als Skigebiet - besonders der Moron hatte es den Baslern angetan. Zu Hunderten bestiegen Sie an den Wochenenden vom Bahnhof Malleray-Bévilard aus den Moron zu Fuss, mit den Ski auf dem Rücken, um...
Published by poudrieres 4 December 2020, 10h41 (Photos:45)
Slowenien   T2  
28 Aug 20
Stol / Hochstuhl - Höchster Berg der Karawanken
Eine weitere Tour in der Grenzregion Slowenien/Österreich führt uns heute auf den Stol/Hochstuhl. Mit 2.237 m ist der Berg die höchste Erhebung der Karavanke/Karawanken. Am Gipfel bieten sich beste Ausblicke - beispielsweise über das Savetal in die Julischen Alpen oder ins Bärental auf der Kärtner Seite....
Published by pika8x14 4 December 2020, 01h42 (Photos:56 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen   T2  
18 Nov 20
Trauchberge West - Vom Görgeleck zur Bleick
Heute stand eine nicht ganz kurze, dafür aber absolut einfache Waldwanderung auf dem Programm; Ziel war der Wolfskopf, bei passendem Zeitpolster gerne auch die Hohe Bleick. Als Ausgangspunkt habe ich mich einmal mehr für den Parkplatz der Kenzenhütte entschieden. Von dort aus steigt man auf einem breiten Schotterweg im...
Published by klemi74 4 December 2020, 00h55 (Photos:27)
Dec 3
Bellinzonese   T2  
3 Dec 20
Valle Leventina TI : Von Pollegio nach Corecco
Kunstvoll angelegte Treppen-Anlagen, in die beinahe senkrechte Flanke eingelassene Wege und die fantastische Aussichten prägen diesen letzten Abschnitt der Strada Alta Leventina. Für diese Jahreszeit empfehle ich die Morgenstunden ab 10 Uhr auszunützen, da sich die Sonne Ende November schon ab 13 Uhr hinter dem Pizzo Ricucca...
Published by Seeger 3 December 2020, 23h31 (Photos:26)
St.Gallen   T2  
3 Dec 20
Über den Tössbergland-Kamm - ein Wintermärchen
Ein niederschlagsfreier Tag war für heute angekündigt. Hoch hinaus brauchte man nach dem Neuschnee nicht. Der Ausgangspunkt Libingen und das Ziel Schnebelhorn lagen fest, über die Route wollte ich je nach Schneelage erst vor Ort entscheiden. Ein freundlicher Herr riet mir am Parkplatz unter Hinweis auf ein tragisches Unglück...
Published by alpstein 3 December 2020, 21h23 (Photos:46)
Oberwallis   T3+  
3 Dec 20
Wiigartneri – Achtung Lebensgefahr…
stand auf dem weiß/roten Band. Ganz so schlimm habe ich es nicht empfunden, aber achtsam sein war wichtig, vor allem auf dem letzten Abschnitt, der auch in der Karte nicht mehr mit einer gestrichelten Linie markiert. Ist. Empfehlenswert ist diese Tour nur für die, die etwas Abenteuer lieben. Außerdem wäre es ohne Schnee...
Published by Mo6451 3 December 2020, 20h00 (Photos:6 | Geodata:1)
Alpenvorland   T1  
22 Nov 20
Buchberg
Längerer Spaziergang oder Wanderung im Voralpenland, je nachdem wie man's nennt. Stimmungsvoll am Nachmittag, wenn sich die Sonne verabschiedet. Wie beim letzten Mal vor einigen Jahren passieren wir namhafte Metropolen wie Hub, Wörnern, Buchberg, Hahnbauer, Schnegg, Linden, Bach, usw. Die Wanderung setzt sich aus einzelnen...
Published by Max 3 December 2020, 19h55 (Photos:32 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3 I  
28 Nov 20
Nach 41 Jahren noch einmal auf den Peitlerkofel, diesmal Ende November mit 6 benachbarten Gipfeln
Nach frühmorgendlicher Anfahrt zum noch geöffneten Würzjoch begann die Wanderung bei tiefen Temperaturen auf der Schattenseite des Peitlerkofels. Auf dem schneebedeckten Steig zur Peitlerscharte waren schon vor Tagen Wanderer unterwegs gewesen. Eine Gruppe junger Südtiroler kam mir beim Anstieg entgegen. Sie waren sehr früh...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 3 December 2020, 19h24 (Photos:66)
St.Gallen   T2  
28 Nov 20
Schindelegg - Chrüzegg
Auf einem Parkplatz (nördlich von Libingen) parkierten wir unsere PW's. Die anschliessende Rundwanderung genossen wir in ortskundiger Begleitung von Flylu mit ihren zwei tollen Hunden Aaron und Skip. Wie es dazu kam verrate ich später... Vom Parkplatz aus führt eine kontinuierlich steigende Asphaltstrasse bis zum Bauernhof...
Published by D!nu 3 December 2020, 19h09 (Photos:22 | Comments:1 | Geodata:1)
Zürich   T5  
3 Dec 20
Hörnli via Mittelsporn im Winter
Einleitung: Da ich gestern Nachtschicht hatte und heute erst um 11 Uhr aus dem Geschäft kam, wollte ich nicht direkt nach Hause und an der Diplomarbeit arbeiten. Das wäre zu viel des Guten. Vor allem bei dem Traumwetter. Deshalb wollte ich mit der ersten Wintertour im ZH-Oberland starten. Im Sommer habe ich das meiste...
Published by maenzgi 3 December 2020, 18h22 (Photos:11 | Comments:2)
Lombardy   AD-  
28 Aug 15
Via Ferrata Passo della Porta
Ecco compiuto il giro che dovevamo fare venerdì scorso, Damiano voleva fare una ferrata ed eccolo accontentato… Ho scelto questa ferrata, più lontana da noi rispetto alle più vicine ferrate del Lecchese, perché ritengo l’ambiente montano del Pizzo della Presolana, più caratteristico e panoramico, avvicinandosi molto per...
Published by imerio 3 December 2020, 17h31 (Photos:20 | Comments:1)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
15 Nov 20
Heubatgrat
Heute nehmen wir uns den unscheinbaren, aber feinen Ostgrat der Heubatspitze vor. Moderate Schwierigkeiten bis I-II an den leider viel zu kurzen Felspassagen und einige lustige Latschendurchwindungen -die wir meist links in der Südflanke umgehen könnten- sind einige der Highlights dieses Kleinods in sehr abwechslungsreichem...
Published by Nyn 3 December 2020, 17h20 (Photos:134)
Appenzell   T1  
3 Dec 20
Kaienspitz 1'122m
Vom Parkplatz in Kaien über Oberrechstein und Oberhöchi, vorbei am Naturfreundehaus, hinauf auf den Gipfel des Kaienspitz. Bei blauem Himmel und fast windstillem Wetter gab es heute hier eine tolle Rundumsicht, wobei natürlich der Säntis hervorstach. Nach einer kleinen Pause stieg ich hinunter nach Gigeren und wanderte weiter...
Published by stkatenoqu 3 December 2020, 16h07
Allgäuer Alpen   T4+ II  
28 Nov 20
Ellbognerspitze
Eigentlich habe ich die Wildmahdspitzen-Rundtour ab Steeg oder Hägerau geplant, (ähnlich, wie z.B. von Andy oder ADI beschrieben) fühle mich nach der Zeitungszustellrunde und Anfahrt jedoch nicht wirklich fit. DEN angesagten Traumtag deshalb missen? Nie und nimmer. Ich entscheide deshalb, auch angesichts der Tageskürze,...
Published by Nyn 3 December 2020, 15h47 (Photos:160 | Comments:2)
Saanenland   T4-  
28 Nov 20
Wandflue - bei leicht eisigen Verhältnissen
Kalt ist’s, spiegelglatt die Strasse, wie wir im Talgrund von Abländschen, Saagi, um (für mich wenigstens) zum ersten Male auf diesen Grenzgipfel (FR-BE) aufzubrechen. Nach dem ersten Steilanstieg zu P. 1300 und der längeren Traverse am oder wenig im Wald zu einem Hüttchen auf 1331 m, können wir bereits die...
Published by Felix 3 December 2020, 15h02 (Photos:30 | Geodata:1)
Oberhalbstein   WT4  
30 Nov 20
Piz Scalotta – Piz Surpare
Bivio – Radons – Val Gronda – Piz Scalotta – Piz Surpare – Stallerberg – Plang Tguils – Bivio – Beiva Mit den ersten Sonnenstrahlen starte ich inBivio. Der Südosthang des Crap da Radons ist trocken und schneefrei. Komme zügig überRadonsauf den Sattel südwestlich von Punkt 2351 hier oben liegt eine harte...
Published by KurSal 3 December 2020, 14h40 (Photos:7 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T2  
29 Nov 20
151. Tour in 11 Monaten auf den 869. Gipfel: Vom Pragser Wildsee über drei Gipfel nach Olang
Anmerkung: es sieht nach Ablauf des 11. Monats nach dem Ende meiner Aktion aus, in diesem Jahr möglichst viel Gipfel zu erreichen. Mit einem Bus mit Standheizung wäre es möglich gewesen, deutlich mehr Touren im November machen zu können u. vielleicht im Dezember den 900. Gipfel zu bezwingen. Wenn... Bericht: nach Ankunft...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 3 December 2020, 11h09 (Photos:22)