KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Jul 15
Liechtenstein   T4  
 
Auf und Ab in Lang und Weit
Nach einem passiven Samstag sollte eine aktiver Sonntag her mit möglichst vielen Höhenmetern und der Option auf eine Tour mit über 3000 Höhenmetern im Aufstieg. Als Option schwebte. mir seit langem Zwei Varianten im Kopf herum:: Umrundung des Glärnisch: Luchsingen - Schwander Sienen - Vorder Glärnisch - Klöntaler See...
Published by ZHB 15 July 2024, 07h22 (Photos:8 | Geodata:1)

Jul 14
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
14 Jul 24
Auf und ab in Jena: Johannis- und Kernberge
Trainingsnachmittag, weil es in 2 Wochen in die Alpen gehen soll - dafür bietet sich im östlichen Thüringen die Ostseite von Jena an, weil es dort steile Hänge mit steilen Wegen, Felsen und Kalkschotter gibt. Die heftigen Gegensätze zwischen den Steilhängen, auf denen keine wirtschaftliche Nutzung möglich ist, und der...
Published by zaufen 14 July 2024, 22h46 (Photos:30 | Geodata:1)
.Auvergne-Rhône-Alpes   T1  
13 Jun 24
Le Puy de Vichatel (1094 m) - ein erloschener Vulkan in der Chaîne des Puys
Während unserer WoMo-Runde durch Frankreich besuchen wir als erstes die grüne Auvergne. Wir machen Station auf dem empfehlenswerten Camping Les Volcans bei Aydat. Praktischerweise können wir zu Fuß von hier aus eine Wanderung zum Puy de Vichatel starten. Dieser ist Teil der Chaîne des Puys, einer Kette von ca. 100...
Published by Margit 14 July 2024, 22h35 (Photos:18 | Geodata:1)
Oberengadin   T4+ I  
14 Jul 24
Piz Albris (3165 m) - Wanderung ab Bernina Suot
Die heutige Wanderung ging von Bernina Suot zum Piz Albris. Der Himmel war am Morgen strahlend blau und es sollte ein perfekter Wandertag werden!   Start beim Hotel in Bernina Suot kurz nach 8 Uhr morgens. Ich folgte die Alpstrasse ins Val da Fain, und ab P.2172 den Wanderweg in Richtung Fuorcla Pischa. Auf der...
Published by Roald 14 July 2024, 20h36 (Photos:24 | Geodata:1)
Albulatal   T3  
8 Jul 24
Von Spinas nach Preda über die Fuorcla Crap Alv (2466 m) und Cho dal Buoch (2673 m)
Die Fuorcla Crap Alv (2466 m) verbindet das Val Bever im Oberengadin mit dem oberen Albulatal. Beim Übergang zwischen den zwei Tälern bietet sich ein Besuch des/der Gipfel Cho da Buoch an. Diese können mit einem zusätzliches Aufwand von etwas mehr als einer Stunde vom Pass relativ einfach (weglos T2-T3) erreicht werden....
Published by Ole 14 July 2024, 20h09 (Photos:34)
Veneto   T4+ III  
13 Jul 24
Forcella Padeon, Pomagagnon und Campanile Dimai - Schartenhüpfen.
Heute habe ich eine Private Tour mit meinem Vater unternommen. Ich wollte die Gegend des Pomagagnon für zukünftige Begehungen besser erkunden.   Wir starteten am Gasthaus Ospitale. Dort ging's kurz runter und dann steil über einen Karrenweg hoch in das Canyonartige Val Padeon. An dem Grossen Schuttkegel rechts...
Published by Marcisos 14 July 2024, 19h42 (Photos:18)
Trentino-South Tirol   T3  
11 Jul 24
Piz da Peres - Nächtliche Wolkenspiele
Eigentlich sollte das Wetter über die Nacht gut sein! Klarer Sternenhimmel, am Morgen dann etwas bewölkt. Jedoch kein Regen, keine Unwetter. Sagten sie zumindest. Ich öffnete die Tür in Toblach um zwei Uhr Morgens - Schauer. Ganz traute ich meinen Augen nicht! Doch so war es. Im schlimmstfall musste ich den Leuten...
Published by Marcisos 14 July 2024, 19h23 (Photos:12)
Trentino-South Tirol   T3  
10 Jul 24
Toblacher Höhenweg - "Variante Kurz"
Für die Heutige Tour, wählte ich die "Variante Kurz" für meine Gäste! So ganz kurz ist es dann doch nicht. Man überschreitet insgesamt vier Gipfel(Golfen, Hochhorn, Gaishörndle, Pfannhorn) und es gibt reichlich auf und ab! Landschaftlich aber der Hammer und nur zu empfehlen.   Der Start war in Frondeigen beim...
Published by Marcisos 14 July 2024, 19h12 (Photos:15)
Trentino-South Tirol   T3  
9 Jul 24
"Gaiselleite Höhenweg" bis Pragser Wildsee - Genusstour!
Für die Heutige Runde hatte ich eigentlich andere Pläne im Kopf. Da die aber Wandertechnisch schwierig sind entschied ich meine Tour etwas spontan umzuändern. Das machte die ganze Sache etwas entspannter und man konnte mehr geniessen! Auch für meine Gäste angenehmer.   Wir starteten direkt an der Plätzwiese wo es...
Published by Marcisos 14 July 2024, 18h05 (Photos:20)
Schwyz   T5 II  
14 Jul 24
Brüggler & Chöpfenberg Ostgrat
Den Brüggler 1777m erreichen wir über das Klettergebiet und steigen so in Via Glaralpinaroute ein. Die bestens versicherte Route eigentet sich gut zum aufwärmen für die Ostroute am Chöpfenberg 1895m. Nach dem Gipfelkreuz geht es auf den langen Grat, anfangs ist noch Legeföhrenturnen angesagt, bevor der Grat dann immer...
Published by miCHi_79 14 July 2024, 17h01 (Photos:16)
Allgäuer Alpen   T4- I  
14 Jul 24
Großer Widderstein
Von der Bushaltestelle beim Gasthof Adler hinauf zur Widdersteinsteinhütte und entlang des Steigs durch die Südflanke hinauf auf den Gipfel des Großen Widderstein. Es geht nur noch etwa drei Meter auf einem steilen Schneefeld, der Rest ist bereits ausgeapert. Die Wegführung ist sehr schön und kommt ohne künstliche...
Published by a1 14 July 2024, 16h15 (Photos:32)
Harz   T1 I  
13 Jul 24
Zu Felsen im östlichen Hinterland des Okertal-Felsengebiets (+410 hm)
Diese Tour ist eigentlich nur für Felsen-Fetischisten interessant, die die vielen Felsen beiderseits des Okertals schon kennen, und zusätzlich noch einige Felsen im östlichen Hinterland entdecken wollen. Die Wege zwischen den Felsen sind nämlich wenig interessante breite Forstpisten. Mein Start war in Oker bei der...
Published by WolfgangM 14 July 2024, 16h07 (Photos:33)
St.Gallen   T2 PD  
14 Jul 24
Baldachopf, 2106 m
Mit dem Bike von Valens über Vättis und Kunkelspass hinauf zur Grossalp. Bike deponiert und über die Ringelspitzhütte hinauf zum Baldachopf. Lange, gemütliche Rast am Gipfel. Die Sicht auf den Ringel meist verdeckt. Abfahrt nach Vättis und Valens.
Published by roko 14 July 2024, 15h53 (Photos:7)
Glarus   T3+  
13 Jul 24
Via Alpina: Skihütte Obererbs > Linthal 4.2/20
Aller guten Dinge sind drei, eigentlich 3½, einen Versuch musste ich wegen gesundheitlicher Probleme frühzeitig abbrechen. Nun hat es endlich geklappt, der zweite Teil der 4. Etappe der Via Alpina. Leider war das Wetter alles andere als optimal. Angesagt waren Wolken, vielleicht ein kleiner Sonnenstrahl, vor Ort empfing mich...
Published by Mo6451 14 July 2024, 13h13 (Photos:17 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T3  
13 Jul 24
Blumenparadies am Bäderhore
Bäderhore am Jaunpass. Heute Samstag wollen wir uns etwas verwöhnen. Deshalb fahren wir nach Charmey in die Freiburger-Alpen. In Charmey befindet sich ein hübsches Thermalbad, wo wir heute Morgen früh besuchen. Es liegt im Dorfzentrum mit vielen gratis Parkplätzen davor. Schön nach einer Arbeitswoche hier in dieses hübsche...
Published by Wimpy 14 July 2024, 10h24 (Photos:27)
Bayrische Voralpen   T3  
9 Jul 24
Vom Forsthaus Valepp zur Krenspitze und retour
Geplant war die Tour anders, nämlich der Besuch der beiden SCHINDER und danach der Aufstieg über die Bärenbadalm. Bei der Ackernalm hätte ich übernachten wollen, was während der SCHINDER-Runde abgeklärt werden sollte. Zwei Rucksäcke hatte ich gepackt, nach dem Hinuntertragen des ersten noch etwas Anderes zum Mitnehmen...
Published by Bahoe 14 July 2024, 03h57 (Photos:1)
Val d'Aosta   PD III  
9 Jul 24
Breithorn ( Occidentale 4160 m e Centrale 4154 m), Castor (4225 m) e Pollux (4090 m)
È arrivato quel momento dell'anno in cui si va a fare il 4000. Allora ci si sveglia con l'entusiasmo alle stelle e si va ad ovest. È la mia quarta stagione a queste quote ed è la prima volta che rilevo condizioni così buone nei ghiacciai. La meteo è invece (forse questo il motivo delle buone condizioni) più ballerina. Con...
Published by Michea82 14 July 2024, 00h04 (Photos:99 | Comments:5 | Geodata:2)
Jul 13
Albulatal   T3  
6 Jul 24
Piz Darlux (2642 m) und Tschimas da Tisch (2872 m)
Für meinen diesjährigen Bergurlaub hatte ich einige höhere Gipfel in den Albula-Alpen und im Engadin eingeplant. In höheren Lagen lag jedoch noch viel Schnee und die Wetteraussichten für die nächsten zwei Tage waren auch nicht gerade positiv. So entschied ich mich zunächst für einen Aufenthalt in Bergün. Tag 1:...
Published by Ole 13 July 2024, 22h20 (Photos:30)
Lombardy   T3  
11 Jul 24
Pizzo Olano 2267mt e Pizzo dei Galli 2217mt
      Anello dal Bar Bianco Vista da Giorgio - (giorgio59m) Nell'escursione dello scorso ottobreal Monte Combana e alla Rosetta avevo notato due cime vicine, entrambe con una bella e grande...
Published by giorgio59m (Girovagando) 13 July 2024, 20h29 (Photos:75 | Geodata:1)
Karwendel   T6 III  
18 Jun 22
Überschreitung der Praxmarerkarspitzen
Für unseren dritten Tag auf der Pfeishütte haben wir die Überschreitung der beiden Praxmarerkarspitzen auserkoren, auf Empfehlung von Adi. Beschrieben wurde die Tour bereits sehr gut von Btina79: https://www.hikr.org/tour/post114553.html Nachdem es hier allerdings noch keinen Track gibt, und wir am Südgrat letztlich falsch...
Published by Kaiserin 13 July 2024, 19h38 (Photos:58 | Geodata:1)