COVID-19: Current situation

 KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Sep 25
Slowenien   T2  
24 Aug 20
Zvoh und Krvavec
„Normalerweise“ sind für diese Zeit andere Bergziele geplant. Da aber nach wie vor nicht alles normal ist, geht’s „ersatzweise“ nach Slowenien: Hier fallen uns spontan noch zahlreiche Gipfel ein, deren Besuch wir nun angehen können. Bevor es aber richtig alpin wird, nutzen wir das aktuell eher mäßige Wetter für...
Published by pika8x14 25 September 2020, 00h33 (Photos:24)
Piemonte   T5  
19 Sep 20
I Mialoni - Valsesia
Percorrendo la strada da Rimasco a Rima, alla nostra destra lo sguardo è catturato da un versante dirupato e selvaggio. Domina il centro della scena il profilo acuminato del monte Cervero. I profondi valloni ai suoi fianchi nascondono alpetti trascurati e percorsi caduti nell'oblio, la cui esistenza testimonia la fame d'erba e la...
Published by atal 25 September 2020, 00h30 (Photos:54)
Sep 24
Schober-Gruppe   T5 II PD+  
8 Sep 20
Ausgedehnte Bergtour mit Klettersteigeinlage an einem wunderschönen Septembertag über Lienz
Nach Auffahrt mit der Gondelbahn zum Zettersfeld wanderte ich im Nebel über das Steinermandl und Schoberköpfl (liegt etwas oberhalb des markierten Steigs) zum Goisele(mandl). Etwas unterhalb seines Gipfels durchstieß ich die Hochnebeldecke u. war anschließend überwältigt von dem gigantischen Nebelmeer unter mir! Ich stieg...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 24 September 2020, 23h41 (Photos:96)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T6- II F  
19 Sep 20
Westl./Östliche Griesspitzen Überschreitung - eine etwas rauhe Unternehmung
Die Griesspitzen....hoch und rauh, so kann man sie beschreiben. Keine Genußtour, eher brüchig, mühsam, weit ab einer jeglichen Zivilisation.....so isses. Aber natürlich auch wunderschön, wenn man dem brüchigen Mieminger Splitterkalk etwas abgewinnen kann! Lange wollte ich da mal hoch, schön, daß ich diese...
Published by ADI 24 September 2020, 23h06 (Photos:21)
Hautes Alpes - Dauphiné   T4- I  
15 Aug 20
Le Taillefer (2857)
Endlich wird mir auch mal die Ehre einer hikr-Erstbeschreibung zuteil! Der Taillefer steht höhenmässig etwas im Schatten der ganzen 3000er des Écrins-Massivs. Gemessen an der Schartenhöhe ist der Berg jedoch nach der Barre des Écrins die Nr. 2 im Massiv. Der Gipfelblick reicht bei gutem Wetter vom Mont Blanc bis nach...
Published by cardamine 24 September 2020, 23h02 (Photos:18 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T4 I PD  
24 Sep 20
Rotspitz-Überschreitung über hohe Gänge
Der Wetterbericht hat für den 24.09.2020 nochmal einige Stunden tourentaugliches Wetter vorhergesagt, bevor eine Kaltfront den ersten Schnee bis in tiefe Lagen bringen soll. Unsere Chance für die Tour über die Rotspitze. Gegen 09:15 starteten wir als Dreiergruppe vom Parkplatz SÄGE unsere Tour. Nach einen wirklich sehr...
Published by Simon_B 24 September 2020, 22h36 (Photos:9)
Berchtesgadener Alpen   T5 II PD  
14 Sep 20
Doppelte Watzmannüberschreitung (2713m) oder einmal ist keinmal
Obwohl diesen Sommer bereits fleißig am Watzmann unterwegs hatte ich dieses Projekt nicht wirklich auf dem Schirm. Eigentlich hätte es „nur“ ein Watzmanntripple (Überschreitung Vollgas, Ostwand by fair means von der Wimbachbrücke und über Watzmann auf den Hochkalter) werden sollen, aber als ich bei der Überschreitung...
Published by Chiemgauer 24 September 2020, 22h05 (Photos:32)
Oberwallis   T3  
12 Sep 20
3 Bergziegen auf Abwegen
Der ursprüngliche Plan fällt gleich zu Anfang ins Wasser. Der Schwager und die liebe Schwester wollen lieber im eigenen Auto fahren. Deshalb beginnt die Wanderung nicht in Schallbett. Sie beginnt am Simplon-Pass, wo sie eigentlich enden sollte. Nun ist rojosuiza blitzschnell im Schalten: er dreht die Wanderung im Kopf...
Published by rojosuiza 24 September 2020, 21h17 (Photos:53)
Bellinzonese   T2  
29 Aug 20
Il brutto tempo non sempre vien per nuocere
Non è giusto! Qui da Gabrio scrivono tutti tranne me! Scrivono i vivi e i morti. Scrive il tempo e i giorni della settimana, gli alberi e gli uccelli, pure le cengie ma io niente. L'ho detto a lui, mi ha guardato serio, ha fatto spallucce alzando il braccio verso l'infinito come per dire "vai!". E allora eccomi qua! Sono la...
Published by Gabrio 24 September 2020, 21h00 (Photos:8 | Comments:1 | Geodata:1)
Schober-Gruppe   T3+ F  
9 Aug 94
Hochschober - 3240m - Hoher Prijakt - 3064 m
Am 9.08.1994 fuhr ich mit einem Bergspezi über den Felbertauern nach Oberlesach (1440 m). Dort parkten wir und gingen zur Lesacherhütte (1828 m) hinauf. Die Hütte war voll belegt. Aber wir bekamen noch Notlager: Um 22 Uhr schoben wir mit der Hüttenwirtin im Wirtsraum die Tische zusammen, auf die wir Matrazen legten. Darauf...
Published by Woife 24 September 2020, 20h56 (Photos:5)
Wetterstein-Gebirge   T5+ III  
24 Sep 20
Wettersteingrat (Untere Wettersteinspitze -> Meilerhütte)
Kürzlich durfte ich feststellen, dass es neben dem Kaiser noch ein zweites Gepürg gibt und ein sehr schönes noch dazu. Die Einheimischen nennen es Wettersteingebirge. Als Münchner muss man dazu nur auf die Garmischer statt auf die Salzburger und bis zum Ende durchfahren und schon ist man da. Beim Anblick der endlosen, kalkigen...
Published by hanef 24 September 2020, 20h16 (Photos:39)
Oberengadin   T4  
20 Sep 20
Piz Chatscheders 2985m
Piz Chatscheders liegt ziemlich abgelegen und ist erreichbar ab Livigno via La Stretta, ab Val Chamuera (sehr lang) oder ab Val da Fain. Für dieser Tour wählten wir die Route via Val da Fain und machten eine Rundtour entlang Lej da la Pischa daraus. Die große Frage für uns, ist der Grat von Piz Chatscheders für uns machbar?...
Published by Marcel und Desiree 24 September 2020, 20h02 (Photos:45 | Geodata:1)
Prättigau   T3+  
24 Sep 20
Haupt
Avant que l'hiver ne reprenne ses droits pour (au moins) un weekend, je décide de tenter une sortie rapide dans les environs de Landquart. Le but : une crête au-dessus de la vallée du Rhin. Je pars d'Igis (563m), village mitoyen de Landquart, en me dirigeant vers les falaises assez à pic de ce côté. J'ai pensé un moment...
Published by gurgeh 24 September 2020, 18h53 (Photos:20 | Geodata:1)
Venedigergruppe   PD  
19 Sep 20
Gletscherkurs am Großvenediger
Die Tour sind wir als Teil des Gletscherkurses von DieBergführer gegangen. Mehr dazu am Ende, für die die es interessiert. Gestartet sind wir auf dem Parkplatz Hopffelboden, von dort ging es dann mit dem Venedigertaxi ca. 30min (10,4km, 900hm zu Fuß) bis zur Materialseilbahn. Das Taxi kostet je Fahrt 14€, die...
Published by Poseidon 24 September 2020, 18h32 (Photos:9)
Dachsteingebirge   T2  
18 Sep 20
Auf der Suche nach Schnee am Dachstein "fündig" geworden!
Nachdem Mailo auch total von Schnee begeistert ist, haben wir ihm heute diese Freude bereitet. Naja, direkt frischen Schnee gab es nicht, aber dafür Erfrischung am kühlen, langsam vor sich hinschmelzenden, Gletscher! Wie all seine Vorgänger war auch seine Begeisterung dort oben grenzenlos. Die neue Seethaler Hütte /...
Published by mountainrescue 24 September 2020, 18h27 (Photos:23 | Geodata:1)
Schladminger Tauern   T2  
21 Sep 20
Krabergzinken
Die heutige Tour führte uns auf den Krahbergzinken. Es handelt sich dabei um eine sehr beliebte Wegstrecke, die von der Planaibergstation in einfacher Weise zu erreichen ist. Dementsprechend waren auch genug Wanderer mit uns gemeinsam auf den Gipfel unterwegs. Fazit: Nette Runde, aber ziemlich überlaufen!
Published by mountainrescue 24 September 2020, 18h16 (Photos:22 | Geodata:1)
Schladminger Tauern   T2  
19 Sep 20
Bärfallspitze
Diesmal stand die Bärfallspitze vom Hauser Kaibling ausgehend auf dem Programm. Auffahrt mit einer urtümlichen 8 Personen Gondel mit umsteigen auf der Hälfte der Strecke. Am Hauser Kaibling geht es zuerst sanft ansteigend Richung Roßfeldsattel und danach stetig steil ansteigend auf die Bärfallspitze. Fazit: Nette Wanderung...
Published by mountainrescue 24 September 2020, 18h05 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
Dachsteingebirge   T2  
20 Sep 20
Silberkarklamm
Nachdem wir mit Mailo einige Tage im Ennstal unterwegs waren, haben wir nach Touren gesucht und sind dabei auch auf die Silberkarklamm gestoßen. Es handelt sich um einen kurzen Klammanstieg, sehr schön durch Leitern abgesichert, der ihn voll begeistert hat. Zurück gings oberhalb der Klamm! Fazit: Auch für bergaffine Hunde...
Published by mountainrescue 24 September 2020, 17h54 (Photos:35 | Geodata:3)
Venedigergruppe   T6+ PD+ II  
19 Sep 20
Tredeberspitze (3134m) und Hohes Kreuz (3159m) - Brüchige Überschreitung
Die Clarahütte im hintersten Virgental dient als Ausgangspunkt für viele schöne Bergtouren: Dreiherrenspitze, Rötspitze, Westliche Simonyspitze,... Ein weiterer beliebter Gipfel ist das Hohe Kreuz. Dort steht ein riesiges Gipfelkreuz, auf dem ein Spiegel angebracht ist. Zur Wintersonnenwende wird dadurch ein Sonnenstrahl nach...
Published by BigE17 24 September 2020, 17h49 (Photos:32)
Eifel   PD  
22 Sep 20
Drei Matronen mit langer Leitung
Mystik trifft Technik: Auf 94.5 Kilometern liefert die Wasserleitung bestes Trinkwasser aus Arduenna Silva nach Colonia Claudia Ara Agrippinensium, also aus der Eifel nach Köln. Bis zu einem Kubikmeter Wasser alle fünf Sekunden. Vor 2000 Jahren.   Die Leitung ist der größte antike Technikbau nördlich der Alpen; an...
Published by detlefpalm 24 September 2020, 16h54 (Photos:15 | Geodata:2)