COVID-19: Current situation

 KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Aug 13
Bellinzonese   T3  
3 Oct 12
Im Valle di Gorduno (Teil 1)
Warum bin ich eigentlich am 3. Oktober 2012 ins Valle di Gorduno gegangen? Weil ich am 30. April 1950 auf die Welt gekommen bin. Denn meine Erziehung, meine Entscheidungen und alles, was mir in meinem Leben passiert ist, haben dazu geführt, dass ich am 3. Oktober 2012 ins Valle di Gorduno gegangen bin. Da frage ich mich...
Published by mong 13 August 2020, 02h45 (Photos:85)
Aug 12
Bellinzonese   T3  
9 Aug 20
Pizzo Centrale (m.2999)
Passata una decina d'anni abbondante di assidua frequentazione delle Alpi Ticinesi ancora mi mancava la zona del Passo San Gottardo e le sue relative cime "classiche", tra cui la più alta, ovvero il Pizzo Centrale, "tremila non più tremila", seppur per meno di un metro, a causa di un grosso distacco che meno di un secolo fa'...
Published by Poncione 12 August 2020, 23h51 (Photos:48)
Piemonte   T4+ PD- I  
18 Jul 20
Punta di Boccareccio (3207 m), Cima delle Piodelle (3081 m)
La Punta di Boccareccio è una spalla rocciosa dell’Helsenhorn ed è situata sul suo crinale SE in territorio interamente italiano. Pur ampiamente trascurata per far visita più spesso al noto vicino, si tratta di una meta interessante in quanto, superata la frequentata piana del Veglia, l’ascensione si svolge in ambiente...
Published by emanuele80 12 August 2020, 23h33 (Photos:59)
Lechtaler Alpen   T4-  
5 Jul 20
In aller Ruhe auf den Fleischkopf
In scharfem Kontrast zum letztens erlebten Ausflügler-Chaos beispielsweise in Hinterstein, das ja nun erwartungsgemäß hohe emotionale Wellen, zuweilen in Begleitung von Beschimpfungen und Handgreiflichkeiten, mit sich gebracht hat und immer noch bringt, steht diese Tour im hinteren Lechtal. Das abgelegene Örtchen Kaisers...
Published by maxl 12 August 2020, 23h19 (Photos:24 | Comments:5)
Wallis   AD+ 4+  
30 Jul 20
Weissmies via Nordgrat (AD+; 4a)
Auf einen der niedrigsten und angeblich leichtesten 4000er der Alpen führt mit dem Nordgrat auch eine anspruchsvolle Route. Der Fels ist überwiegend fest, die Kletterei über die Türme bis zum Gipfel einfach traumhaft.Die Route ist im Vergleich zu anderen Gratrouten eher weniger abgesichert. Dies ist aber auch nicht notwendig....
Published by Eumaex 12 August 2020, 22h55 (Photos:5)
Jungfraugebiet   AD+ IV  
27 Jul 20
Mittellegigrat auf den Eiger (AD+, IV)
Nachdem im Wallis das Wetter noch etwas wechselhaft vorhergesagt war geht es also doch zuerst zum Eiger. Am Vortag hatten aufgrund von Vereisung noch alle Seilschaften am Mittellegigrat umgekehrt, aber seither war gutes Wetter und wir bekamen auch spontan einen Platz auf der Hütte. Also dann mal schauen was er so zu bieten...
Published by Eumaex 12 August 2020, 22h35 (Photos:11)
Uri   T3  
9 Aug 20
Hoch Fulen 2506m
Eigentlich hatte ich den Hoch Fulen immer als Skitour auf dem Programm. Doch auch im Sommer ist dieser "Schächentaler Klassiker" einen Besuch wert. Gestern noch in den Ferien, stand heute Sonntag schon wieder eine Wanderung an. Wäre ja schade, das anhaltende Schönwetterfenster einfach so ungenutzt zu lassen! Trotz der...
Published by budget5 12 August 2020, 22h18 (Photos:16)
Batangas   T2  
7 Mar 97
Auf den Taal-Vulkan
Im Rahmen einer geologischen Exkursion habe ich 1997 die Philippinen besucht. Gegen Ende der Reise stand eine Besteigung des Vulkans Taal auf dem Programm. Mit Kleinbooten setzten wir zur Insel hinüber und stiegen auf den Gipfel des Taal. Oben wurde der Krater umrundet und der Taal geologisch inspiziert. Der Abstieg erfolgte,...
Published by Tuppie 12 August 2020, 21h57 (Photos:3)
Dachsteingebirge   T2  
1 Aug 20
Von den Hofalmen auf die Eiskarlschneid/Sulzenschneid (1990 m)
Nach langer Anreise ins Dachsteingebiet wollten wir das schöne Wetter gleich für eine erste Bergtour nutzen.Startpunkt unserer Wanderung sind die in einem wunderbaren Talkessel liegenden Hofalmen (1295 m) oberhalb von Filzmoos. Von der Hofalm wanderten wir am nahenAlmsee (1303 m) vorbei und stiegen auf einem aussichtsreichen...
Published by Ole 12 August 2020, 21h55 (Photos:24)
Piemonte   T4- F II  
5 Jul 20
Punta Straling (3115 m)
Lasciata l’auto poco sotto il primo tornante, risalgo di buon’ora sulla strada asfaltata prima di imboccare la mulattiera dal fondo lastricato che sale ripida nel bosco. Raggiunta la fontana al bivio di quota 1420 m, mi innalzo ancora nella pecceta fino a sbucare sul magnifico terrazzo a pascoli di Otro, dove si trovano...
Published by emanuele80 12 August 2020, 21h26 (Photos:51 | Comments:1)
Oberwallis   T3  
6 Aug 20
Biwaktour aufs Oberrothorn 3413m
Von der Bergstation Unterrothorn ist das Oberrothorn in weniger als eineinhalb Stunden erreichbar. Trotzdem hat es sich gelohnt zu biwakieren. So konnten wir dem Zermatter Besucherschwall entgehen und das Horu und Co. alleine geniessen. Herr und Frau Schweizer machen coronabedingt Ferien in der Schweiz. Und wie zu erwarten,...
Published by budget5 12 August 2020, 20h56 (Photos:32 | Comments:1)
Oberwallis    
6 Aug 20
Chellihorn
Stranamente, per una delle cimi più visibili e neanche oltre modo complesse… max un pass II (F), ancora non esiste una relazione Hikriana… Va bè, mi toccherà colmare il vuoto… Ore 8 Gabi: di fronte all’ Albergo Gabi parte il segnalato sentiero che, con alcuni tornanti in 30/35min, porta alla chiesetta Bleiki...
Published by ciolly 12 August 2020, 19h42 (Photos:31)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
12 Aug 20
Rauhenberg 621m
Dieser Höhenrücken liegt zum grossen Teil in Deutschland, deshalb meine Einordnung in "Sonstige Höhenzüge und Talgebiete". Zum Ende meiner Wanderung kam ich noch nach Buch SH. Unser Startpunkt war am Abzweig der Forststrasse bei Punkt 493 an der K6151. Über diese wanderten wir zur querenden Forststrasse zwischen den...
Published by stkatenoqu 12 August 2020, 19h31
Oberwallis   T4-  
11 Aug 20
Lötschental : Bisse de Chleealp - Mines de Scheenbiel
C'est en tombant sur ce document de la revue Minaria Helvetica, que j'appris avec stupeur que la mine de plomb de Goppenstein n'était pas unique dans le bas Lötschental. En effet, la veine de Goppenstein se prolonge dans les hauteurs et des travaux miniers auraient été réalisés dans la région de Scheenbiel. Et ceci en des...
Published by ChristianR 12 August 2020, 19h25 (Photos:49 | Geodata:1)
Oberhalbstein   T3  
5 Jul 20
Muot Cotschen (2863m) und Spelm Ravulaunas (2830m)
Wenn es mal etwas gemächlicher sein soll und man trotzdem einsam in einer sehr schönen Umgebung unterwegs sein will, dann ist die Gegend rundum Piz Valetta eine gute Wahl. Nur dort wo der Pfad geteilt wird mit dem Wanderweg nach Fuorcla d’Agnel, haben Leute gesehen. Weiter war es menschenleer. Muot Cotschen und Spelm...
Published by Marcel und Desiree 12 August 2020, 19h22 (Photos:24 | Geodata:1)
Vaud   T2  
10 Aug 20
Talent IV, St. Barthélemy bis Bavois
Mit einer minimen Verspätung von 2 – 3 Minuten bin ich in Cossonay-Penthalaz angekommen. Ich kann es fast nicht glauben, das Postauto ist bereits abgefahren. Die nächste Verbindung ist 3 Stunden später. Ich möchte meine heutige Tour nicht einfach vergessen, so lasse ich mich mit dem Taxi nach Saint Barthélemy...
Published by rihu 12 August 2020, 19h10 (Photos:46)
Piemonte   T3  
11 Aug 20
Devero: Passo della Rossa e Passo di Crampiolo
Dopo una stagione di uscite solitarie, questa volta oltre a mio fratello Fabio e ad Alice riesco a portare sù anche mio padre; optiamo quindi per un giro sempre bello e panoramico all'Alpe Devero, da me già percorso nel 2017: il percorso che conduce ai Piani della Rossa, all'omonimo passo e poi al Passo di Crampiolo. Lasciata...
Published by mlodetti 12 August 2020, 17h48 (Photos:13 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   AD- II  
7 Aug 20
Finsteraarhorn (4274 m) über Südwestflanke und Nordwestgrat
Seit ich den Gipfel des Finsteraarhorns aus der Entfernung zum ersten Mal gesehen habe hat mich dieser Berg bei jedem Anblick auf's Neue phasziniert und beeindruckt. Daher habe ich der Besteigung auf dem Normalweg auch mit besonderer Vorfreude und Spannung entgegengeblickt - und wir hatten perfekte Verhältnisse. Diese sorgten...
Published by SEalpin 12 August 2020, 17h19 (Photos:26)
Oberwallis   T4  
8 Aug 20
Zwischbergenpass : traversée de Gondo à Saas Almagell (--> Macugnaga)
Une belle traversée en mode rando-trail que j'avais en vue depuis quelque temps. Bon avouons qu'après Cheller il n'était plus vraiment question de courir ni même de marcher vite...Bref c'est quand même une grosse bavante moins roulante que ce que laisse penser la carte. Ou alors c'est que je refuse d'admettre que...
Published by Bertrand 12 August 2020, 16h59 (Photos:19 | Geodata:2)
Appenzell   T6+  
6 Aug 20
Wasserauen-Meglisalp-Hundstein (Wegsicherung angebracht)-Bollewees-Brülisau
Wir treffen unseren Bergführer Andreas in Wasserauen. Das notwendige Baumaterial (Bohrmaschine, Bohrer, Zement, Metallstangen usw.) verteilen wir auf drei Rucksäcke. Wir steigen noch im Schatten der Bäume das Hüttentobel rauf und gehen über den Schrennenweg zur Meglisalp. Nach einer kurzen Rast wandern wir weiter zum...
Published by Kobe15 12 August 2020, 14h48 (Photos:8 | Comments:4)