KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Nov 30
Luzern   T1  
29 Nov 21
Kleine Aa (Sempach), Rain Sandblatten bis Sempach
Die Kleine Aa [Kleine Aa (Sempachersee) – Wikipedia] ist ein einer der Zuflüsse zum Sempachersee. In seinem Entstehungsgebiet ist er der verschiedenen Moose und Feuchtgebiete wegen kaum sichtbar. Ausserdem hat er nur die Ausmasse eines Baches und ein Weg entlang des Flüsschens ist nicht vorhanden. So beginne ich meine...
Published by rihu 30 November 2021, 07h08 (Photos:17)
Nov 29
Lombardy   T3  
11 Sep 21
Cima di Boazzo... e non bisogna farsi il mazzo!
Ecco, se volete un posto per nulla frequentato e con una visuale degna di nota...la Cima di Boazzo fa al caso vostro! Si parte dall'affollato parcheggio posto dirimpetto l'albergo Stella Alpina, si segue la strada sterrata che sale con media pendenza e una volta individuata la deviazione per il Lago di Bos ne seguiamo il bel...
Published by Menek 29 November 2021, 23h11 (Photos:29 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
28 Nov 21
Res o Bec d'Ovaga 1631 m
Uscita in bassa Valsesia. Si parte dalla chiesa di Crevola Sesia, frazione di Varallo con il sentiero 601 si sale la mulattiera che passa dall'Alpe Alai ( diroccata ) e Alpe Barca ( ruderi ). Qui si prende a sinistra il 603 che a saliscendi arriva al margine settentrionale dell'Alpe Casavei dove c'è la chiesetta 809 m. Da qui...
Published by antonios59 29 November 2021, 22h48 (Photos:34 | Geodata:1)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T5 I  
21 Nov 21
Von der Kanzelkehre über die Bayreuther Hütte und einen Umweg zum Roßkogel, Abstieg nach Brixlegg
Bereits letztes Jahr hatte ich mir vorgenommen, bis zum Herbst des Jahres 2022, in dem ich 40 Jahre Mitglied des DAV sein werde, allen öffentlich zugänglichen Hütten des DAV in den Alpen einen Besuch abgestattet zu haben. So nutzte ich einen Schönwettertag Ende November (Österreich galt bereits als Hochrisikogebiet) zum...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 29 November 2021, 22h37 (Photos:31)
Aargau   T1  
28 Nov 21
Geissberg
Das Auto parkiere ich beim Werkhof in Villigen (what3words: hauptplatz.gelesen.genäht). Von hier aus geht's zur Kirche hinauf und danach alles dem Wanderweg entlang zur Ruine Besserstein. Hier findet sich etwas Mauerwerk, neuere militärische Anlagen, aber vor allem eine grosse Aussichtsplattform. Man blickt über Villigen...
Published by Makubu 29 November 2021, 22h34 (Photos:17)
St.Gallen   T3  
21 Nov 21
Alvier 2342m
Der Alvier liegt am äussersten Zipfel vom Kanton St. Gallen, direkt an der Grenze zu Liechtenstein. Vom Gipfel sieht man direkt auf Vaduz und den Rhein, auf der anderen Seite kann man auf den Walensee blicken. Der Herbst zeigt sich noch einmal von der schönen Seite. Ein Tag mit viel Sonne und für die Jahreszeit angenehme...
Published by Freeman 29 November 2021, 19h11 (Photos:21)
Krušné hory   T2  
28 Nov 21
Warteck a Klínovčík (Warteck/Galgenberg und Keilberg)
Winterbeginn im Erzgebirge Vor einer angekündigten nasskalten Woche gab es noch einmal stabile, leicht winterliche Verhältnisse, so dass ich meine Aktivität auf den Erzgebirgskamm verlegte. Dazu fuhr ich nach Zinnwald und stellte das Auto auf einem Parkplatz ab (nun überall mit Parkscheinautomaten). Heute herrschte...
Published by lainari 29 November 2021, 18h44 (Photos:36 | Geodata:1)
St.Gallen   T3+  
28 Nov 21
Plättlispitz & Federispitz
Im ersten richtigen Schnee, ging es heute via Plättlispitz auf den Federispitz. Das Wetter war garstig und die Sicht oft nur wenige Meter weit. Der Pulverschnee war meist zwischen 10-40cm tief, trotzdem blieben die Schneeschuhe auf dem Rucksack. Es fehlt die Unterlage, für ein effizientes Schneeschuhwandern. Oft tritt man durch...
Published by alpen_kraxler 29 November 2021, 17h15 (Photos:11)
St.Gallen   T2  
7 Nov 21
Hulftegg - Schnebelhorn - Mosnang
Bei kühlen Temperaturen, doch schönstem Wetter, ziehen wir nach dem Frühstück im Gasthaus Hulftegg los, gewinnen sofort die Passhöhe Hulftegg, und folgen alsbald dem sich länger im Wald erstreckenden WW, Hulftegg-Aelpli, bis zur grossen Lichtung (mit Hof und Baugeschäft ?!) auf Aelpli. An der Sonne streben wir in Kürze...
Published by Felix 29 November 2021, 17h10 (Photos:35 | Geodata:1)
Luzern   T1  
14 Sep 21
Weg der Schweiz: Brunnen – Flüelen
Dienstag, 14. September 2021 Weg der Schweiz: Brunnen – Flüelen; aus: Wandertipps Luzern, S. 13, Nr. 18 (Ingenbohl) „Der Weg der Schweiz ist unterteilt in 26 Kantonsabschnitte. Ihre Reihenfolge ergibt sich durch den Eintritt der Kantone in den Bund. Die Länge der Kantonsabschnitte wiederum richtet sich nach der...
Published by PWRunner 29 November 2021, 16h53
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
28 Nov 21
Schwammerln und Blatterln
Erst will ich gar nicht raus bei DEM Wetter - dann überwinde ich mich doch. Ich überlege kurz, wo ich eine kleine kurze Runde laufen könnte und starte dann zwischen Bethlehem und Gaisweiler - teils auf Forstwegen, teils auf Holzabfuhrwegen, auch weglos (dort dann T2) Zuerst bin ich sehr skeptisch, ob ich überhaupt etwas...
Published by Nyn 29 November 2021, 16h28 (Photos:31)
Luzern   T3  
13 Sep 21
Vom Pilatus nach Eigenthal
Montag, 13. September 2021 Plan: Wanderung Pilatus-Mittagguepfi-Eigenthal Realität: Verkürzte Wanderung vom Pilatus nach Eigenthal (Alpnach) Heute wollte ich die vor 2 Jahren abgebrochene Wanderung nachholen und vom Pilatus aus über den Berg bzw. Gipfel Mittagguepfi nach Eigenthal wandern. Ein kleines Problem war, dass D....
Published by PWRunner 29 November 2021, 11h41
Lombardy   T3+ TD- VI+  
20 Nov 21
Torre di Valnegra (Resegone) - Spigolo S
Scalare sulla dolomia (più o meno sana) del Resegone e per di più con 3 valtellinesi in un colpo solo non è una cosa che ricapita tutti i giorni. Divertente itinerario storico dal sapore antico (è stato aperto negli anni '30!) e avventuroso in una stupenda giornata di sole. Ah, anche su roccia la cordata Quote Rosa è...
Published by irgi99 29 November 2021, 11h35 (Photos:15)
Nov 28
Val d'Aosta   T2  
9 Aug 21
Becca della Traversière (3337 m)
Ecco, pronti via e già alla seconda uscita mi trovo a fare una “classica”, o giù di lì, violando quello che mi ero ripromesso! Però, la Becca della Traversière, per quanto senza alcuna difficoltà tecnica e quindi accessibile a chiunque, ha un panorama di tutto rispetto – in realtà a me già noto da quando ero stato...
Published by Sky 28 November 2021, 23h27 (Photos:114 | Comments:1 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   T5 PD  
19 Sep 21
Madatschjoch - von der Kaunergrathütte über die Verpeilhütte ins Kaunertal
Der abwechslungsreiche Übergang von der Kaunergrathütte (Pitztal) übers Madatschjoch zur Verpeilhütte (Kaunertal) führt seit 2021 auf der Pitztaler Seite über einen neu angelegten Steig. Doch auch auf der Kaunertaler Seite bekommt der Weg Probleme. Oberhalb der Kaunergrathütte folgt man nicht dem Weg zu den Gipfeln...
Published by LeiOaEisn 28 November 2021, 22h49 (Photos:40)
Lombardy   T3+ I  
4 Sep 21
Cima di Caione (3140 mt), Cima delle Graole N (2858 mt).
Hai voglia te come sono indietro con le relazioni, hai voglia... per questo sarò breve. Partenza dal parcheggio delle Case di Viso in direzione Laghetti di Ercavallo, che si raggiungono dopo circa 2h di cammino. A questo punto si piega tutto a sx e si fa una sorta di semi cerchio passando prima per il secondo laghetto di...
Published by Menek 28 November 2021, 21h16 (Photos:26 | Comments:10 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T3  
6 Sep 21
Herzogstand (1731m) von Norden: Rauteckkopf und Pioniersteig
Wollte ich schon lange mal machen, heute klappte es: den Herzogstand auf einsamen Pfaden von Norden. Startpunkt ist unten am Kochelsee und nach ein bißchen Gehatsche auf Forststraßen wird es dann richtig schön: der verwachsene Steig über das Rauteck kommt direkt am Schlehdorfer Kreuz heraus. Ob man dann über den Grat zum...
Published by Tef 28 November 2021, 21h06 (Photos:47)
Bellinzonese   T4 WT4  
26 Nov 21
Cima d'Erbea Orientale 2326 m in semi-invernale
Appartenente al gruppo della Cima dell'Uomo, nel confine meridionale della Via Alta della Verzasca, la vetta Orientale dell'Erbea offre anch'essa panorami incredibili senza doversi addentrare troppo nelle remote valli sopracenerine. Cima d'Erbea Orientale (sulla sinistra nella foto) vista dalla Capanna Albagno Scelta...
Published by Michea82 28 November 2021, 20h21 (Photos:54 | Comments:2 | Geodata:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T4  
20 Nov 21
Walserkamm West: Vom Tällispitz zum Hochgerach
Bei sehr konditionsstarken Gehern gehört es hier zum guten Ton, den ganzen Walserkamm im Rahmen einer Monstertour zu begehen. Für Normalsterbliche bietet sich aber auch eine Zerlegung an. So konnte ich nach dem Mittelteil 2012 und dem Ostteil 2018 nun auch den westlichen Abschnitt begehen und so den Walserkamm komplettieren,...
Published by sven86 28 November 2021, 19h22 (Photos:24)
Bayerischer Wald   T2  
14 Nov 21
Gallner Berg im Bayerwald
Schöne Idee für den Spätherbst. Folgt man dem Wegweiser "Zum Gallner" mit der weiss-blauen Markierung, so landet man im Gallnerweg und wenig später im Wald, wo es ziemlich steil wird. Das nasse Laub bietet dabei ein arg rutschiges Terrain. Wie man auf der Karte unschwer feststellt, führt der Steig relativ humorlos exakt...
Published by Max 28 November 2021, 18h36 (Photos:32)