COVID-19: Current situation

Dreieckspitze 3031m - Bärenlueg und Napfental


Published by georgb , 29 October 2013, 14h03.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:22 March 2013
Ski grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: I   A 
Time: 5:00
Height gain: 1350 m 4428 ft.
Height loss: 1350 m 4428 ft.
Access to start point:Sand in Taufers-Rein-Knuttenparkplatz
Maps:tabacco 035 Rieserfernergruppe

Abseits der vielbegangenen Skitouren um die Kassler Hütte bietet die Dreieckspitze noch unberührtes Gelände und einsame, verlassene Wege in wilder Berglandschaft. Als Überschreitung ins Knuttental eine der großartigsten Runden in den Rieserfernern. Die Verhältnisse sollten allerdinds passen, denn der steile Aufstieg ist nicht immer ratsam. Heute sind wir aber auf der sicheren Seite, wenn man davon überhaupt sprechen kann, die Schneeauflage ist südseitig ausreichend stabil und in den sanften Nordhängen hat sich der Pulver noch gut gehalten. Ein perfekter Tag für den Aufstieg von Knutten zur unteren Kofleralm und an den zugeschneiten Seen vorbei zur Bärenluegscharte. Das 20minütige Tragestück auf der Straße zu Beginn müssen wir allerdings in Kauf nehmen, nur so ist unsere Tour machbar. Denn vom Gipfel aus besteht die Möglichkeit, ostseitig oberhalb des Fleischbachkees hinüberzuqueren zur Scharte auf 2841m und dann an den Napfenseen vorbei wieder ins Knuttental abzufahren. Sehr empfehlenswert, wenn man wie wir noch luftigen Pulverschnee vorfindet. Als Zugabe gönnen wir uns eine Jause an der bestens bewirteten Knuttenalm, von wo es dann nur noch ein kurzer Hatscher im Schlittschuhschritt zurück zum Auto ist.

Hike partners: georgb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»