World » Germany

Germany


Order by:


7 days ↑1000 m↓1000 m   T3 F  
18 Feb 24
Münchner Bergdominanzreihe Mitte
Die Münchner Schotterebene bietet bekanntlich wenig natürliche Erhebungen, dafür markante und bekannte künstliche Erhebungen, insbesondere den Olympiaberg mit möglichem Alpenblick. Doch wie geht es bezüglich topographischer Dominanz weiter, also der Serie der Berge mit jeweils aufeinanderfolgdenem Dominanzbezug?...
Published by wasquewhat 18 February 2024, 18h40 (Photos:20 | Geodata:8)
6:00↑900 m↓900 m   T2 WT3  
18 Feb 24
Tormetz (1811 m) - der Latschenberg im Winterkleid
Beim Tormetz aka Rauher Kopf handelt es sich um einen wenig bekannten Gipfel nördlich des Daniel in den Ammergauer Alpen. Aufgrund seiner mit Latschen bewachsenen Gipfelfläche zählt der Tormetz für die meisten Berggeher wohl nicht gerade zu den "Must Haves" der Gebirgsgruppe und erhält dementsprechend selten Besuch. Im Winter...
Published by Nic 19 February 2024, 20h24 (Photos:34)
5:15↑680 m↓680 m   T6 II  
18 Feb 24
Gratkraxeleien am Donnersberg II
So! Vor ein paar Tagen war ich ja schon im südlichen Donnersberg unterwegs gewesen, um ein paar Ryolithfelsen auszutscheggen. Ja, brüchiger Mist, Ryolith, aber ein paar vergnügliche Kraxeleien sind dabei doch herausgesprungen. Nun gibt es weiter nordöstlich, zwischen Borntal und Wildensteiner Tal, noch mehr Ryolithfelsen. Und...
Published by Nik Brückner 20 February 2024, 11h36 (Photos:110)
↑200 m↓200 m   T1  
14 Feb 24
Hügeliger Altstadtbummel in Tübingen
Tübingen ist eine der schönsten Städte in Baden-Württemberg. Bekannt ist Tübingen (91.000 EW) vor allem durch seine traditionsreiche Universität, an der schon zahlreiche berühmte Gelehrte studierten. Auch das Schloss Hohentübingen und seine hübsche Altstadt direkt am Neckarufer, welche sich ihren Charakter durch behutsame...
Published by alpstein 15 February 2024, 09h47 (Photos:29 | Comments:2)
4:30↑750 m↓750 m   T6- III  
13 Feb 24
Gratkraxeleien am Donnersberg I
Imsbach. Binne da gern. Zum Beispiel diese Tour wandern.Schluchten, Burgen, Bergbaustollen - ist eine der schönsten in der Gegend. Aber um Imsbach herum stehen auch ein paar recht beeindruckende Felstürme. Könnt man ja mal bissl kraxeln! Gut, Ryolith.Ryolith ist großer Fist. Brüchiges Zeug, schmierig wenn feucht,...
Published by Nik Brückner 15 February 2024, 10h28 (Photos:104)
6:00↑1250 m↓1250 m   T3 WT3  
10 Feb 24
Großer Traithen (1852 m) Überschreitung - der Klassiker mit Schneeschuhen
Der Große Traithen bei Bayrischzell zählt zu den höchsten Bergen im Mangfallgebirge und bietet an schönen Tagen eine Gipfelschau der Extraklasse. Zahlreiche Anstiege führen zum Gipfel, die sich allesamt zu wunderbaren Rundtouren verbinden lassen. Eigentlich war am heutigen Tag eine Tour in den Ammergauern geplant. Da es...
Published by Nic 11 February 2024, 12h07 (Photos:22)
2:00↑550 m↓550 m   T2  
10 Feb 24
Großer Illing - Kurztour zu einem hervorragenden Aussichtsgipfel
Wenig Zeit, Motivation oder Wetter mäßig? Dann ist der Große Illing genau der richtige, kommt man in recht kurzer Zeit über einen ansprechenden Grat auf einen Absatz mit Gipfelkreuz und sehr ansprechenden Aussichten ins Loisachtal und ins Murnauer Moos. Nach Süden sind die Aussichten weniger spektakulär, aber immerhin...
Published by wasquewhat 11 February 2024, 16h54 (Photos:6 | Comments:2 | Geodata:1)
3:45↑780 m↓780 m   T4  
10 Feb 24
Melibokus und die drei Ruinen
500 Tourenberichte! Gibt's ja nicht. Seit 2012 schreibe ich jetzt hier mit, seit meinem ersten Bericht zur Silberspitze. Zwölf Jahre! Sind vergangen wie im Flug. Kein Wunder bei 41 Tourenberichten pro Jahr. Im Schnitt. Ist ja gruselig.... Nein, ganz im Gegenteil. Macht viel Spaß, immer noch. Ich hab sogar überlegt, ob ich...
Published by Nik Brückner 12 February 2024, 16h20 (Photos:89 | Comments:4)
2:30↑320 m↓320 m   T1  
5 Feb 24
Hoch-Alb-Pfade: Felsquellweg Oberdigisheim
Kurzer Stopp auf der Schwäbischen Alb mit kleiner Wandertour. Die Information am Parkplatz lässt keine Fragen offen. Bei der Bushaltestelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite muss man sich entscheiden, Hoch-Alb-Pfade, nach links oder rechts. Wir wählen links und wandern somit diesen Hochalbpfad im Uhrzeigersinn. Zuerst...
Published by Max 19 February 2024, 16h40 (Photos:24)
3:45↑600 m↓600 m   T2  
4 Feb 24
Zwieselberg (1348 m) - Rundwanderung über Schnaiter Alm und Gassenhoferalm
Wenn auch sonst nicht viel geht oder das Zeitfenster klein ist - der Zwieselberg passt fast immer. Der kecken Benediktenwand nördlich vorgelagert, ermöglicht er hübsche Ausblicke, die entlang des Isartals bis ins Rofangebirge reichen. Die Kehrseite der Medaille liegt auf der Hand, denn die leichte Erreichbarkeit sorgt dafür,...
Published by 83_Stefan 8 February 2024, 20h50 (Photos:27 | Geodata:1)