COVID-19: Current situation

Barmerspitz 3200m - Nur noch 20 Meter


Published by georgb , 29 October 2013, 11h16.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:14 April 2013
Mountaineering grading: PD
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Ski grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: A   I 
Time: 7:00
Height gain: 1600 m 5248 ft.
Height loss: 1600 m 5248 ft.
Access to start point:Bruneck-Sand-Rein-Parkplatz Säge
Maps:tabacco 035 Rieserfernergruppe

Rekordverdächtig langer Zustieg für 20 Meter Kletter"Genuss". Unser Weg zieht sich von Anfang an, bis zur Furtalm kein nennenswerter Höhengewinn. Erst nach einer Stunde wirds steiler durch eine kurze Schlucht, die zur Weggabelung Lenkstein-Barmerspitz führt. Weit hinten erkennen wir nun den langen Hang und erahnen, was auf uns zukommt. In großartigem Ambiente quälen wir uns hinauf, endlos über den Lenksteinferner, bis schließlich die winzige Barmerspitz auftaucht. Nicht gerade einladend, mit einer Schneeschicht überzogen, weckt der Gipfel dennoch unseren Ehrgeiz. Schon bei den ersten Griffen ist äußerste Vorsicht geboten, der Pickel, den wir natürlich als "unnötigen" Ballast daheimgelassen haben, hätte sehr geholfen. So dauerts ein wenig, bis wir am beeindruckenden Kreuz den Blick schweifen lassen können, zwei nachfolgende Italiener tun sich allerdings auch mit Eisausrüstung nicht viel leichter. Hinunter gehts nicht schneller, jeder Tritt muss hier sitzen, auch wenns nur ein paar Meter sind.
Wie zur Belohnung zieht der Himmel auf und uns erwartet eine sagenhafte Pulverabfahrt aus dem Bilderbuch. Oberhalb der Schlucht ist Aufmerksamkeit gefordert! Die südseitigen Hänge vermeidend, halten wir uns links auf der Schattenseite und queren ungemütlich zurück auf den Aufstiegsweg Richtung Furtalm und Säge. Der Schnee hält bis zum Schluss und trägt uns zurück von einer grandiosen Skitour mit Miniklettereinlage.

Hike partners: georgb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»