Hikr » Hikes

Reports (110552)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 16
Davos   T5-  
16 Sep 19
Bocktenhorn 3043 m / Leidhorn 2932 m
Bei herrlichem Spätsommerwetter bestiegen wir heute das Bocktenhorn und das Leidhorn. Vom Dürrboden aus Richtung Scalettapass bis zu den Seeböden. Dann steil hinauf Richtung Bocktenhornsattel. Kurz vor dem Sattel entschlossen wir uns statt über den Grat, direkt durch die Ostflanke aufzusteigen. Wir mussten also etwas Schutt...
Published by StefanP 16 September 2019, 19h45 (Photos:27)
St.Gallen   T5  
16 Sep 19
Abgelöste (2299 m) und "intakte" Gauschla (2310 m)
Am Nachmittag steht ein wichtiger Termin an, da muss es heute etwas eher Kurzes sein. Und da wir die Nase des Gauschla-Zwerges von Unterterzen aus ständig vor Augen haben, war es höchste Zeit, ihm einmal auf selbige zu steigen. Vom Parkplatz auf ca. 1030 m ging ich erst auf der Strasse bis P. 1131, dann auf einer...
Published by PStraub 16 September 2019, 15h45 (Photos:5)
Gleinalpe   T1 F  
16 Sep 19
HFB Mugel - Die Zeit der herbstlich-ruhigen Abgleiter ist gekommen!
Der Tag startete nebelverhangen, aber bereits dazwischen war, beim Blick Richtung Kletschach, wolkenlos-blauer Himmel sichtbar. Also nix wia auffi auf'n Berg! Beim Start vom Sommerparkplatz startete ich in einen herrlichen spätherbst Tag. Gemütlich ging es den Hausberg hinauf. Da es komplett ruhig war, entschloß ich mich zu...
Published by mountainrescue 16 September 2019, 17h58 (Photos:15 | Geodata:1)
Rätikon   T4  
16 Sep 19
Lohnspitze
Vom Wanderparkplatz hinauf nach Gamp und auf der Westseite hinauf zur Lohnspitze. Abstieg über den nördlichen Grat, der sich doch als etwas länger und schwieriger (T4) herausstellt, als es von unten den Anschein gehabt hat. Zurück hinauf zum Weg und hinab zum Parkplatz.
Published by a1 16 September 2019, 16h42 (Photos:13)
Sep 15
Oberhalbstein   T3+  
15 Sep 19
Uf da Flüe (2774m) und Sur al Cant (2848m)
Ohne klares Ziel wanderte ich heute von Bivio auf den Stallerberg zu - eine Art Spontantour. Ich entschied mich dann vom Stallerberg zuerst dem "Steinmändli-Weg" folgend zum Uf da Flüe aufzusteigen. Danach mit Zwischenabstieg zur Fuorcla da la Valletta weglos weiter auf den Sur al Cant. Letzterer fehlte mir noch von den...
Published by Schneemann 15 September 2019, 18h57 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
15 Sep 19
Im Dunstkreis der hinteren Töss
Mein Vater hat mal (oder immer mal wieder) gesagt, es gäbe nichts nasseres als nasses Gras - das habe ich heute deutlich widerlegt! Aber dazu später mehr. Ich starte im Chamm, es zieht mich an diesem fantastisch schönen Sommersonntag zu den weniger frequentierten Weglein und Orten: via Hand zum Ribelboden, wo ich lange...
Published by Hoodie 15 September 2019, 18h01 (Photos:8)
Ammergauer Alpen   T3  
15 Sep 19
Branderschrofen - Völkerwanderung am Tegelberg
Ein schöner Septembersonntag lockt die Massen in die Berge - wegen der Staugefahr habe ich an einem solchen Tag nur auf eine kurze Anfahrt Lust. Ein normal eher ruhiger Gipfel ist heute auch keine Option, an so einem schönen Tag ist überall der Teufel los - also gleich auf den Branderschrofen, da geht's immer zu wie Sau, da...
Published by klemi74 15 September 2019, 20h36 (Photos:19)
St.Gallen   T4  
15 Sep 19
Muntaluna über den Seeligrot 2227m
Etliche Jahreists her, seit wir in einem Frühjahr mit den Skis vonder Furggla 2537m südlich des Zanayhorns über die Alp Calvina zum Vättnerberg runterfuhren. Amgestrigen, herrlich warmen Spätsommertag wollte ich dem wilden Gebiet oberhalb von Vättis wieder mal einen Besuch abstatten. Ziel war der aussichtsreiche und leicht...
Published by rhenus 16 September 2019, 12h34 (Photos:27)
Frutigland   T4+ AD  
15 Sep 19
Üssere Fisistock (2946 m)
Nach einem ausserordentlich gemütlichen Hüttenabend mit Fondue, Heimatklängen und Schönwetter-Abendpanorama in der Doldenhornhütte verziehen wir uns, nach einem Gläschen Honigkräuterschnaps, unter die Bettdecken. Am Morgen stehe ich, viel zu früh, vor dem gluschtigen Frühststückstisch. Da alles schon parat ist, kann...
Published by beppu 16 September 2019, 00h18 (Photos:32)
Piemonte   T3  
15 Sep 19
Bivacco delle Guide "Beniamino Farello" -2447- (da Ponte Campo).
PREMESSA: Incuriosito da precedenti rapporti recentemente pubblicati in Hikr, cerco di trarre qualche notizia in più in merito al nuovo Bivacco delle Guide "Beniamino Farello" località le Caldaie del Veglia. Apprendo che nell'area Ossolana è in atto un progetto di riqualificazione dal nome: " Amianto Free" in cui l'obiettivo...
Published by GAQA 16 September 2019, 22h48 (Photos:48)
Uri   T4 I  
15 Sep 19
Urnerboden - Firner Loch - Glatten - Balm
Urnerboden - Zingel - Läcki - Laucheren - Firner Loch - Glatten - Balmer Grätli - Balm/Klausen Schweizerkarte Digital Von Urnerboden Dorf direkt bergauf. 500 Meter in 50 Minuten. Von der Alp Läcki quer durch eine grosse und kleine Bachrinne. Vor der Alp Firner über die Laucheren direkt zur Geröllhalde des Firner Loch....
Published by KurSal 16 September 2019, 14h10 (Photos:6 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
15 Sep 19
Stelligrätlein bis Gross Güslen in den Flumsi
Weil die Bahn auf den Maschgenkamm erweitert wird und somit für diese Sommersaison ausfällt, planen wir eine Tour dorthin, in der Hoffnung, dass trotz Sonntag in den früheren Morgenstunden noch wenig Leute unterwegs sein werden. Mit ÖV geht’s bis Unterterzen und als erste Passagiere mit Seilbahn und Sessellift hinauf aufs...
Published by Krokus 16 September 2019, 21h20 (Photos:48 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T5+ IV  
15 Sep 19
Östliche Faulewandspitze Ostgrat und Marchspitze Südgrat
Vom Geierwally Parkplatz in Elbigenalp, für welchen mittlerweile 3€/Tag fällig sind, zur Hermann von Barth-Hütte. Von dort ins Hermannskar und hinauf zur Spiehlerscharte. Bröselig aber über das Gras gut machbar. Von dort nach links gewandt und immer am Grat entlang zur östlichen Faulewandspitze. Mein AV Führer gibt dem...
Published by JohnDoe 16 September 2019, 18h46 (Photos:1 | Comments:1)
Glarus   T4  
15 Sep 19
Trailrun Gufelstock - Schilt Rundtour (3h)
Vorweg: ich bin (noch?) kein echter Trailrunner, dafür bin ich viel zu langsam ;) Ich war aber immer schon ein zügiger Wanderer, der inzwischen etwas (ausrüstungsmässig) leichter unterwegs ist und deshalb gerne einige Stücke rennt. Vielleicht hilft die Beschreibung aber doch dem/der ein oder anderen, der Ideen für ein...
Published by carsten1 16 September 2019, 22h13 (Geodata:1)
Albulatal   T6 AD+ IV  
15 Sep 19
Piz Ela Überschreitung (SE-Grat, Westgrad/bzw. Westwand)
Tour: Preda (04:30) Naz (04:45) Furschela da Tschitta (06:30) Einstieg (06:45) Piz Ela SE-Grat (4,5 Std) Piz Ela (11:45) Piz Ela Westgipfel (12:15) Chamona d'Ela CAS (16:00) Bergün (17:30) Topo-Grundlage: Silbernagel (Bündner Alpen - 2. Auflage, 2017)...
Published by saentis 16 September 2019, 22h23 (Photos:2)
Verwallgruppe   T6 AD II  
15 Sep 19
Kuchenspitze von Konstanzer Hütte
Ein weiterer Eintrag der Kuchenspitze von der Konstanzer Hütte. Da der Zustieg kniffelig zu finden ist mit entsprechenden Bildern und einem nachgezeichneten GPS-Track. Material: für die Gletscherquerung ggf. Steigeisen und Pickel. Seil für unsichere Geher am Grat. Sicherungen in den Rinnen an einigen Stellen vorhanden...
Published by kime 16 September 2019, 22h55 (Photos:3 | Geodata:1)
Sep 14
Bellinzonese   T4  
14 Sep 19
Pizzo Forno
Oggi prometteva una giornata magnifica. Non si poteva non fare un'escursione in montagna. Allora sono andato a Chironico e salito la valle di Chironico fino al parcheggio denominato "Valle". Da li sono partito alle 7:45 e ben presto è anche sorto il sole. Sono dunque passato per Cala e il sentiero ufficiale per l'alpe di Sponda....
Published by Califfo 14 September 2019, 21h04 (Photos:39 | Comments:1)
St.Gallen   T4  
14 Sep 19
Glogger
Von der Sennwalder Kirche hinauf zur Rohralpe, die derzeit gerade umgebaut und erweitert wird. Hinüber zur Eidenen Alp und weiter zur Wis Alp, dort wollte ich schon lange einmal hin. An den Gemsen vorbei auf die Wishöhi, wunderschönen Blick in den Alpstein und hinunter zur Heierli Nadel. Dann hinüber zum Glogger, die...
Published by a1 14 September 2019, 14h44 (Photos:15)
St.Gallen   T4  
14 Sep 19
Chüemettler (1703 m) - k. u. k.
Kaiserlich und königlich war unsere heutige Tour nicht, kurz und knackig aber auf jeden Fall. Für eine Halbtagestour genau das Richtige, haben wir heute den Chüemettler (1703 m) ausgewählt. Eine Rechnung hatte ich dort noch offen, weil ich vor zwei Jahren beim Abstieg durch die steile Nagelfuhflanke wegen eines aufkommenden...
Published by alpstein 14 September 2019, 20h51 (Photos:32)
Karawanken und Bachergebirge   F  
14 Sep 19
Trögener Klamm - MTB In den wilden Schluchten des südlichen Kärntens!
Nachdem sich unser Urlaub langsam dem Ende entgegen neigt, wurde heute eine etwas kürzere Tour aufs Programm genommen, die aber landschaftllich einfach spektakuläre Eindrücke liefert. Von Bad Eisenkappel ging es nach Ebriach und von dort zweigten wir in die Trögener Klamm ab. Einfach die Bilder und das Video auf sich wirken...
Published by mountainrescue 14 September 2019, 18h26 (Photos:37 | Geodata:1)