Willkommen & Bienvenue chez poudrières



Galerie

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Journal

By post date · By hike date

Berner Jura   T2  
7 Nov 21
Von Corcelles über den Mont Raimeux
Gore Virat - Mont Raimeux (1301m). In der frühen Neuzeit gehörten das Gebiet des heutigen Kantons Jura wie auch des Berner Juras zum Fürstbistum Basel, dem weltlichen Herrschaftsbereich der Bischöfe von Basel. Nach einem französischen Zwischenspiel von 1792 bis 1815, gelangte das Gebiet durch einen Beschluss des...
Published by poudrieres 14 November 2021, 14h05 (Photos:28)
Solothurn   T2  
6 Nov 21
Vom Kloster Beinwil über die Hohe Winde
Hohe Winde (1204m). Das Kloster von Beinwil hat seit seiner Gründung um 1100 eine wechselvolle Geschichte durchgemacht. Nach einer kurzen Blütezeit bis etwa 1250 setzt der Niedergang ein, den zahlreiche Zerstörungen und wechselnde Besitzverhältnisse beschleunigen. 1648 wird das Kloster schliesslich an den Wallfahrtsort...
Published by poudrieres 14 November 2021, 11h19 (Photos:20)
Solothurn   T2  
31 Oct 21
Von der Passwanghöhe über das Ämmenegg
Ämmenegg (1052m). Mit dem Erwerb von neuen Gebieten nördlich des Jura durch Solothurn, wurde die Sicherung einer leistungsfähigen Passverbindung zu einer neuen Herausforderung. Als einziger Jurapass neben dem nie fahrbargemachten Saumweg über die Wasserfallen kam der steile und hindernisreiche Passwang unter die...
Published by poudrieres 5 November 2021, 20h26 (Photos:27)
Solothurn   T2  
23 Oct 21
Vom Mümliswil über den Vogelberg
Vogelberg (1204m) - Chellenchöpfli (1157m) - Hinderi Egg (1168m). Vom Projekt der Wasserfallenbahn, einer direkten Verbindung zwischen Basel und der Oberaargau, haben sich nur wenige Spuren erhalten. Der Bau einer normalspurigen Eisenbahnlinie von Liestal über Reigoldswil–...
Published by poudrieres 5 November 2021, 21h34 (Photos:30 | Comments:2)
Solothurn   T3  
16 Oct 21
Von Allerheiligenberg über die Belchenflue
Drootziejer (1063m) - Gwidemflue (1072m) - Ruchen (1123m) - Belchenflue (1099m). Was im Jahr 1868 mit einem ersten Kurhaus für Tuberkulosekranke in Davos begann, führte v.a. im Hochgebirge zum Bau von zahlreichen Sanatorien, meist als luxuriöse Hotels mit charakteristischen Südbalkonen. Ab 1889 formierte sich eine...
Published by poudrieres 13 November 2021, 15h34 (Photos:34)
Solothurn   T2  
10 Oct 21
Von der Wasserflue zur Geissflue
Geissflue (963m) - Ramsflue - Wasserflue (866m). An der Laurenzenquelle wurde in Jahren 1839-41 ein Kur-und Badehaus errichtet. Das Heilwasser sollte bei Nerven-, Haut- und Gliedererkrankungen Heilung bringen. Als anfangs des 20 Jahrhunderts Zweifel an der Heilwirkung der Quellen aufkamen, wurde das Gebäude in ein...
Published by poudrieres 13 November 2021, 16h26 (Photos:26)
Solothurn   T2  
2 Oct 21
Von Wisen über den Dottenberg
Froburg (864m) - Dottenberg (938m) - Flueberg (935m). Das Schloss Wartenfels auf dem Chöpfli des Dottenbergs, direkt oberhalb des Dorfes Lostorf, ist von weit aus Aaretal her sichtbar. Das Schloss ist auf einem felsigen Grat erbaut, der nach Norden und Osten hin steil gegen das Schwarzbachtal abfällt. Nach Süden hin...
Published by poudrieres 17 October 2021, 16h26 (Photos:36)
Zürich   T2  
25 Sep 21
Von Regensberg über den Lägerengrat
Hochwacht (853m) - Lägern (866m) - Burghorn (859m). Von Baden über den östlichen Ausläufer des Faltenjuras bis zur Kantonsgrenze zu Zürich erstreckt sich seit 1998 das erste Naturwaldreservat des Kantons Aargau. Die Ost-West-Erstreckung der Lägern führt zu ausgeprägten Süd- und Nordexpositionen....
Published by poudrieres 26 September 2021, 12h50 (Photos:15)
All my reports(831)


Coup de coeur

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Zitate & Citations



„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert."

„La norme donne au monde son existence, l'exeptionnel sa valeur."

Oskar Wilde (1854-1900)

„Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“

„Le bonheur est la seule chose qui se double si on le partage."

Albert Schweitzer (1875-1965)

„Monde und Jahre vergehen und sind auf immer vergangen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch."

"Les lunes et les années passent, mais un moment de bonnheur illumine toute votre vie."

Franz Grillparzer (1791–1872)


Photos - Dernières favorites

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Rétrospective

By post date · By hike date


All my reports (831)

Links & Liens



Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit

bergundsteigen - Zeitschrift für Risikomanagement