Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Von Châtel-sur-Montsalvens zum Vanil des Cours


Published by poudrieres , 21 March 2020, 14h53.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike:21 March 2020
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-FR 
Time: 4:15

Mont Bifé (1482m) - Vanil des Cours (1562 m).
Der südwestlichste Ausläufer von La Berra bietet eine schöne Kammwanderung am Rande des Vorlands, die sich meist schon früh im Jahr schneefrei begehen lässt. Nach Nordwesten hin steil, häufig felsig, bewaldet und mit Tiefblicken auf den Lac de la Gruyère, ist der Bergrücken nach Südosten hin sanfter und auf zahlreichen Lichtungen wird noch Alpwirtschaft betrieben.
Lac de la Gruyère vor Gibloux.
In den Lichtungen bieten sich Ausblicke auf die Täler von Javro und Jogne (Jaunbach) und die Nordseiten der Freiburger Voralpen
Der Bundesrat verschärft Massnahmen gegen das Coronavirus [20.03.2020]
Ansammlungen von mehr als fünf Personen in der Öffentlichkeit sind ab sofort verboten. Verstösse dagegen werden mit einer Ordnungsbusse geahndet. Ein generelles Ausgangsverbot, wie es von Kantonen in der Westschweiz verlangt wurde, lehnte die Regierung jedoch ab. Für alle, die in kleinen Gruppen unterwegs sind, ist jedoch ein Abstand von mindestens zwei Metern untereinander einzuhalten.

Bemerkungen: Die einfachen Wanderwege führen meist über Alpstrassen, daher lohnt von Châtel-sur-Montsalvens der "Umweg" über Pra Pertet zum Beginn des Bergwegs.

Zahlreiche Bergwege sind aktuell wochentags für Forstarbeiten gesprerrt.

Wie auch schon in den Vorjahren, ist ausser ein paar vereinzelten Bergläufern niemand unterwegs. Wer um 9:30 Uhr am Gipfel ist, hat auch die Bank für sich alleine.

Route: Châtel-sur-Montsalvens - Mont Bifé - Vanil des Cours - Les Utsets - Petit Monts - Pissot - Châtel-sur-Montsalvens.
Karte: SwissTopo.
Orientierung: Markierte Wanderwege.
Schwierigkeit: T2, Stellen T3.
Bedingungen: Trocken.
Ausrüstung: Bergwanderausrüstung.
Parkmöglichkeit: Châtel-sur-Montsalvens.
Literatur: Gruyères - Diablerets; D. Anker, R. Schnegg; Rother Bergverlag.


Hike partners: poudrieres


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»