COVID-19: Current situation

Über den Mont Pèlerin zum Mont Chesau


Published by poudrieres , 14 October 2018, 18h13.

Region: World » Switzerland » Vaud
Date of the hike:14 October 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VD 
Time: 3:30
Access to start point:Mit ÖV oder PW.
Maps:map.geo.admin.ch

Mont Pèlerin (1080m) - Mont Chesau (984m).
Der Mont Pèlerin thront unweit von Vevey über der Riviera und bietet vieles : Narzissenwege, Bänkliwege und Schneeschuhtrails, vor allem aber viel Panorama (Webcam). 
Blick über den Lac Léman ins Chablais..
Die Riviera zwischen Montreux, Vevey und Chexbres war eines der wichtigsten Urlaubsziele der Belle Époque in der Schweiz. Nach dem Bau der Standseilbahn Vevey – Chardonne – Mont Pèlerin im Jahr 1900, entstehen am Mont Pèlerin bis 1910 insgesamt fünf Grand Hôtels, von denen sich 3 bis in unsere Zeit erhalten haben.

Bemerkungen: Der Aufzug SwissCom-Turm ist recht teuer : 5 Franken für 63 Höhenmeter bzw. 45 Sekunden - Kinder zahlen nur 3 Franken. Dafür bekommt man ein 360°-Panorama, das sich ansonsten nur Stück für Stück auf dem Rundkurs erschliesst.

Route: Le Mont-Pèlerin - Mont Pèlerin - Chesau - Mont Chesau - Paully - Le Mont Pèlerin.
Orientierung: Markierte und nicht markierte Wege, Zustieg zum Mont Chesau weglos.
Schwierigkeit: T1, Stellen T2.
Einkehrmöglichkeit: Chesau, Le Mont-Pèlerin.
Parkmöglichkeit: Le Mont-Pèlerin.
Literatur: Freiburg; Daniel Anker, Manuel Haas; SAC-Verlag.


Hike partners: poudrieres


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»