Von der Unteren Gantrischhütte auf den Bürglen


Published by poudrieres , 24 March 2019, 14h21.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike:24 March 2019
Snowshoe grading: WT6 - Demanding Alpine snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 

Bürglen (2165m).
Der Bürglen ist eine der beliebtesten Wintertouren im Gantrisch-Massiv: Er gehört einseits zu den einfach zugänglichen Panaramagipfeln, bietet andererseits aber auch zahlreiche anspruchsvollere Abfahrtsvarianten.
Bürglen und Birehubel über der Unteren Gantrischhütte.
Die gestrigen Bedingungen am *Gustispitz schienen ideal für eine kleine "Nordwand". Mit einem frühen Start sollte die Route durch die NO-Flanke des Bürglen bis auf den Ausstieg noch im Schatten liegen.

Bemerkungen: Bei frühem Start nur wenig Gegenverkehr in der NO-Flanke des Bürglen. Die letzten 100 Hm sind am steilsten (stellenweise bis über 40°).

Der SW-Hang des Bürglen apert aufgrund seiner Ausrichtung immer recht schnell aus. Die Schlüsselstelle auf dem Normalweg zum Bürglen ist die Querung am Morgetepass, die nicht immer gut gespurt ist.

Route: Untere Gantrischhütte - Gantrischseeli - Bürglen - Morgetepass - Untere Gantrischhütte.
Karte: SwissTopo.
Orientierung: Skirouten 141a, 141b.
Schwierigkeit: WT6 für Aufstieg über NO-Flanke, WT3 für Normalweg über Morgetepass.
Bedingungen: Absonnig noch geschlossene Schneedecke, ca. 5-10cm Neuschnee (vom Wochenanfang) mit sprödem Deckel auf tragfähiger Altschneedecke; in der Rinne unter dem Bürglengrat deutlich mächtiger(25-30cm). Im Ausstieg aus der NO-Flanke eine dünne Eisschicht (gegen 8:30 Uhr).
Ausrüstung: Schneeschuh-Tourenausrüstung, Pickel, Steigeisen. 
Parkmöglichkeit: Untere Gantrischhütte.
Literatur: Westschweiz; E. Ackermann , A. Wandfluh; SAC-Verlag.


Hike partners: poudrieres


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T4+
1 Aug 14
Gemsflue - Bürglen · Aendu
T6 II
9 Jun 14
Gantrisch Tour · haro63
D-
19 Feb 17
Bürglen - Kombination · Aendu
D
28 Mar 15
Gemsflue-Bürglen-Bire · Aendu
D-
10 Mar 13
Bürglen mit Varianten · Aendu

Post a comment»