Willkommen & Bienvenue chez poudrières



Galerie

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Seeland   T1  
18 Sep 17
Vom Neuenburgersee zum Bielersee
Entre-deux-Lacs : Lac de Neuchâtel - Lac de Bienne. Die grosse Raffinerie von Cressier zwischen Bielersee und Neuenburgersee wurde 1966 zusammen mit einem grossen 18-gleisigen Güterbahnhof eingeweiht und prägt noch heute unübersehbar das die Landschaftsbild zwischen den beiden Seen. Angeschlossen ist die Raffinerie bei...
Publiziert von poudrieres 20. September 2017 um 20:31 (Fotos:40 | Geodaten:2)
Seeland   T1  
17 Sep 17
Rund um den Bielersee
Bielersee (429m) - Chemin de rive / Uferweg Der Bielersee ist einer der drei grossen Seen am Südfuss des Jura, besitzt aber nur etwa 1|5 der Fläche des Neuenburger Sees. Das nach der Juragewässerkorrektion trockengefallene Südufer ist heute stark vom sommerlichen Tourismus und Wassersport geprägt. Naturufer haben sich...
Publiziert von poudrieres 18. September 2017 um 16:38 (Fotos:69 | Geodaten:4)
Waadtländer Jura   T4  
16 Sep 17
Über die Roches Blanches zum Chasseron
Roches Blanches (1470m) - Crêt de la Neige (1472m) - Le Chasseron (1607m). Die Roches Blanches gehören zu den wenigen und ebensowenig dokumentierten Klettergebieten im Kanton Neuenburg. Immerhin schaffte es das Klettergebiet in die Erstausgabe von JURA plaisir, musste aber schon in der Neuauflage beliebteren...
Publiziert von poudrieres 17. September 2017 um 17:23 (Fotos:67 | Geodaten:2)
Seeland   T1  
10 Sep 17
Rund um den Neuenburgersee
Lac de Neuchâtel - Grande Cariçaie. Die Geschichte des Neuenburger Sees beginnt am Ende der letzten Eiszeit mit dem "Solothurner See", der sich an einer Endmoräne bei Wangen an der Aare bis Orbe zurückstaute und dessen Wasserspiegel etwa 20m über dem heutigen Wasserspiegel lag. Durch die Zuschüttung mit...
Publiziert von poudrieres 10. September 2017 um 16:47 (Fotos:80 | Geodaten:2)
Freiburg   T4-  
3 Sep 17
Über die Dent du Bourgo zum Tsermon
Dent du Bourgo (1909m) - Les Merlas (1908m) - Vanil du Van (1966m) - Tsermon (2140m). Im nordwestlichen Vorfeld der Vanil Noir - Kette gibt es eine Vielzahl von meist grünen Gipfeln zu entdecken. Im Schatten der bekannteren (höheren) Nachbarn laden sie zu eher stillen Wanderungen auf wenig begangenen Wegen ein - so wie...
Publiziert von poudrieres 5. September 2017 um 20:11 (Fotos:76 | Geodaten:2)
Karwendel   T4  
26 Aug 17
Von Gramai über Lunstkopf und Rappenspitze
Lunstkopf (2143m) - Rappenspitze (2223m). Der Samstag des Karwendelmarsches ist nicht gerade der richtige Tag, um Einsamkeit im Falzthurntal zu finden, etwas weiter oben abseits der Normalwege ist dies aber durchaus möglich. Während alle Anderen vom Gramainer Grund entweder zur Lamsenjochhütte und zur Gramaialm Hochleger...
Publiziert von poudrieres 31. August 2017 um 20:13 (Fotos:62 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T4+  
25 Aug 17
Von Achenkirch über die Unnützen
Hinterunnütz (2007m) - Hochunnütz (2075m) - Vorderunnütz (2078m). Wenn Alexander Huber recht hat mit «Das Bergsteigen ist völlig nutzlos, aber nicht sinnlos», dann ist wohl nichts vielversprechender als die Sinnsuche auf einem Berg, der den Unnütz im Namen trägt. Der lange und stille Bergrücken über Achenkirch...
Publiziert von poudrieres 1. September 2017 um 19:07 (Fotos:47 | Geodaten:1)
Karwendel   T4+  
24 Aug 17
Von der Gernalm über die Montscheinspitze
Kompar (2011m) - Satteljoch (1935m) - Plumsjoch (1921m) - Montscheinspitze (2106m). Die Montscheinspitze ist ein formschöner Gipfel im Vorkarwendel, der trotz seiner nicht allzu stattlichen Höhe eine wunderbare Rundumsicht erlaubt. Der Zustieg über den Südgrat ist anspruchsvoll und hat durchaus alpine Züge, jedoch ist...
Publiziert von poudrieres 2. September 2017 um 13:44 (Fotos:60 | Geodaten:1)
Alle meine Berichte(552)


Coup de coeur

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Zitate & Citations



„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert."

„La norme donne au monde son existence, l'exeptionnel sa valeur."

Oskar Wilde (1854-1900)

„Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“

„Le bonheur est la seule chose qui se double si on le partage."

Albert Schweitzer (1875-1965)

„Monde und Jahre vergehen und sind auf immer vergangen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch."

"Les lunes et les années passent, mais un moment de bonnheur illumine toute votre vie."

Franz Grillparzer (1791–1872)


Photos - Dernières favorites

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Rétrospective

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

T3
27 Jul 17
Lechquellenrunde
T4
13 Jun 17
Route du Gerbier
T4+ II
11 Jun 17
Tour des Gastlosen

Alle meine Berichte (552)

Links & Liens



Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit

bergundsteigen - Zeitschrift für Risikomanagement