Willkommen & Bienvenue chez poudrières



Galerie

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Saanenland   T4  
4 Dez 16
Von Abländschen auf die Wandflue
Wandflue (2133m) - Husegg (1998m). Die Kette der Gastlosen zwischen dem Kanton Bern und dem Kanton Fribourg ist ein Paradies für Kletterer. Für Wintertouristen sind nur wenige der Hauptgipfel zugänglich: Gratflue, Eggturm, Sattelspitzen, Wandflue, Zuckerspitz, Dent de Ruth, Dent de Savigny, les Pucelles, Corne Aubert,...
Publiziert von poudrieres 4. Dezember 2016 um 20:29 (Fotos:29 | Geodaten:2)
Waadtländer Jura   T3  
27 Nov 16
Über die Pointe de Fin Château auf la Dôle.
Pointe de Fin Château (1555m) - Pointe de Poêle Chaud (1626m) - La Dôle (1677m) La Dôle - der zweithöchste Gipfel des schweizer Juras - besitzt seit 1954 eine Radarstation, die mit ihrer weisen Kuppel (19m im Durchmesser) emblematisch für diesen Gipfel geworden ist. Genutzt wird die Radarstation von Skyguide für die...
Publiziert von poudrieres 29. November 2016 um 19:15 (Fotos:38 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Waadtländer Jura   T1  
26 Nov 16
Rund um den Lac de Joux
Lac de Joux. Das Dorf Le Pont am Lac de Joux hatte seine glorreiche Zeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Titel wie "Montreux des Jura" lassen uns heute ein wenig schmunzeln, aber zahlreiche Gäste aus Frankreich und England genossen dort die reine und belebende Luft, die Schönheit der Landschaft und die Stille, um sich...
Publiziert von poudrieres 27. November 2016 um 07:22 (Fotos:54 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Freiburg   T1  
20 Nov 16
La Grande Cariçaie : Von La Sauge nach Estavayer-le-Lac
Lac de Neuchâtel - La Grande Cariçaie. Am Südufer des Neuenburger Sees entstand durch die Erosion der Steilufer aus Molasse ein hoher Seegrund. Durch die erste Juragewässerkorrektion (1869-88) und die damit verblundene Absenkung des Wasserspiegels fielen 20km² Strand trocken, die nach und nach erst vom Schilf später...
Publiziert von poudrieres 22. November 2016 um 07:31 (Fotos:55 | Geodaten:2)
Neuenburg   T1  
19 Nov 16
Sentier du Lac : Von St. Blaise nach La Sauge
Lac de Neuchâtel - La Tène. Der für die späte Eisenzeit namensgebende Fundort La Tène liegt am Nordufer des Neuenburger Sees unweit von Marin-Epagnier. Schon 10 Jahre vor der ersten Juragewässerkorrektion (1868-1891) wurden hier die ersten Fundstücke im wahrsten Sinne des Wortes "gefischt". Nach dem Absenken...
Publiziert von poudrieres 24. November 2016 um 06:56 (Fotos:43 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Neuenburg   T2 WT2  
13 Nov 16
Über die Cabane Perrenoud zum Soliat
Le Soliat (1464m) - Creux du Van. Der Soliat ist eine unscheinbare Hügelkuppe auf dem Bergrücken zwischen dem Val de Travers und dem Neuenburger See mit beeindruckendem Panorama unweit des Creux du Van. Der Zugang von Südosten wird eher selten begangen und ist daher recht still. Aussicht unterhalb Vers chez les...
Publiziert von poudrieres 13. November 2016 um 16:19 (Fotos:36 | Geodaten:2)
Waadt   T1  
12 Nov 16
La Grande Cariçaie : Von Yverdon-les-Bains nach Estavayer-le-Lac
Lac de Neuchâtel - Menhirs de Clendy - Grande Cariçaie. Die Grande Cariçaie am Südufer des Neuenburger Sees ist das grösste Seeuferfeuchtgebiet der Schweiz. Auf 40km Länge sind 8 Schutzgebiete mit einer Gesamtfläche von 3'000ha ausgewiesen. Den bewaldeten Steilhängen des alten Ufers vorgelagert entstand nach der...
Publiziert von poudrieres 14. November 2016 um 20:11 (Fotos:58 | Kommentare:11 | Geodaten:4)
Waadt   T1  
6 Nov 16
Lac de Neuchâtel : Von Grandson nach Yverdon-les-Bains
Lac de Neuchâtel - Menhirs de Clendy. Vor etwa 6000 Jahren wurde am Ufer des Neuburger Sees in der Nähe der Pfahlbausiedlungen von Clendy und Champ-Pittet eine Gruppe von teils behauenen erratischen Blöcken aufgerichtet. Die Menhire sind in zwei Reihen und mehreren kleineren Gruppen angeordnet. Im 9. Jahrhundert v....
Publiziert von poudrieres 6. November 2016 um 20:20 (Fotos:32 | Geodaten:2)
Alle meine Berichte(460)


Coup de coeur

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Zitate & Citations



„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert."

„La norme donne au monde son existence, l'exeptionnel sa valeur."

Oskar Wilde (1854-1900)

„Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“

„Le bonheur est la seule chose qui se double si on le partage."

Albert Schweitzer (1875-1965)

„Monde und Jahre vergehen und sind auf immer vergangen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch."

"Les lunes et les années passent, mais un moment de bonnheur illumine toute votre vie."

Franz Grillparzer (1791–1872)


Photos - Dernières favorites

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Rétrospective

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

T3
29 Okt 16
Über den Beichle
T2
6 Sep 16
Rund um Vaulion

Alle meine Berichte (460)

Links & Liens



Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit

bergundsteigen - Zeitschrift für Risikomanagement