trainman's Homepage



Journal (899)

By post date · By hike date

Bayrische Voralpen   T3  
28 Sep 16
Über Buchrain(1456m) und Rauheck(1590m)-ein freundlicher Voralpengrat
Fährt man mit Zug oder Auto von München nach Garmisch so wird man in Fahrtrichtung links den Heimgarten erkennen und ihm vorgelagert einen dunklen, stark bewaldeten Kamm. Die Gratwanderung über diesen ist nicht so spektakulär wie die berühmte Herzogstand-Heimgarten- Überschreitung, sie bietet aber einen ruhigen Nachmittag...
Published by trainman 30 September 2016, 02h05 (Photos:33)
Alpenvorland   T1  
24 Sep 16
Durch Wälder und Wiesen von Bad Kohlgrub nach Murnau(20km)
Die Gegend nördlich von Bad Kohlgrub ist ziemlich einsam, obwohl Bad Kohlgrubselbst ein bekannter Kurort ist. Die für Touristen interessanten Themen sind natürlich die Hügel im Süden mit der Bergbahn . In der Wald-und Wiesenlandschaft im Norden habe ich bei bestem Wetter keine Wanderer angetroffen, obwohl die Wege dort so...
Published by trainman 25 September 2016, 23h48 (Photos:33)
Alpenvorland   T1  
22 Sep 16
Zwischen Weßling und Fürstenfeldbruck(20.5km)
In den Jahren nach 1972,als das Münchner S-Bahn-Netz in Betrieb genommen wurde waren Wanderungen von Bahnhof zu Bahnhof recht beliebt, es gab sogar spezielle Literatur dazu mit vielen Tourenvorschlägen. Heute scheint das nicht mehr aktuell zu sein, auf diesen Strecken sieht man kaum noch Wanderer. Die Tour von Weßling nach...
Published by trainman 24 September 2016, 01h21 (Photos:23)
St.Gallen   T2  
14 Sep 16
Von Walenstadt über Quinten nach Weesen-der etwas andere "Spaziergang am See"(21km)
So ein Spaziergang am See-das klingt nach einem harmlosen Seniorenausflug. Das ist bei einer Wanderung von Walenstadt nach Weesen sicher nicht der Fall. Natürlich ist hier der See das allgegenwärtige Thema dieser Tour und Gipfel werden keine betreten, aber es kommen trotzdemimmerhin über 800 Höhenmeter zusammen. Die...
Published by trainman 22 September 2016, 01h21 (Photos:29)
Prättigau   T3  
13 Sep 16
Überschreitung des Rätschenhorns(2703m)-ein Ausflug in eine surreale Welt
Die schönen Bilder im Umfeld des Rätschenhorns von countryboy waren der eigentliche Grund meines Kurzurlaubs in der Ostschweiz. Surreale Landschaften haben mich schon immer fasziniert, da musste ich unbedingt hinauf. Natürlich von Klosters Dorf aus, die Seilbahn war wie immer tabu, man muss ja was für die Kondition tun......
Published by trainman 20 September 2016, 00h41 (Photos:53 | Comments:1)
Liechtenstein   T3  
12 Sep 16
250m senkrecht über dem Rhein-der Gratweg zum Ellhorn(758m)
Östlich von Sargans erhebt sich der Fläscherberg mit zum Rheinhinsenkrecht abfallenden Wänden, jedoch geringer Höhe verglichen mit den Riesen des Falknismassivs. Noch niedriger ist der dem Fläscherberg vorgelagerte Ellstein mit dem Ellhorn als höchstem Punkt. Seine 758m Meereshöhe werden von vielen Gebirgsorten (mit...
Published by trainman 18 September 2016, 23h03 (Photos:32)
Alpenvorland   T1  
10 Sep 16
Landpartie zum Kloster Reutberg-Oberbayern vom Feinsten(20km)
Das Gebiet im Münchner Süden von der Stadtgrenze bis Bad Tölz bietet unzählige Möglichkeiten für kleine und auch größere Wanderungen, dabei sollte man aber Wettersituation und eigene Kondition gut prüfen, denn so einfach lässt sich hier eine Tour nicht abbrechen. Der öffentliche Verkehrhat mangels Nachfrage in der...
Published by trainman 16 September 2016, 19h37 (Photos:24)
Bayrische Voralpen   T3  
8 Sep 16
Von Brannenburg über drei freundliche Trabanten des Wendelsteins nach Bayrischzell(19km)
Der Wendelstein mit seinen zwei Bergbahnen ist an schönen Sommertagen wegen der hohen Touristendichte nicht so sehr zu empfehlen, aber er hat etliche schöne Trabanten, wo man nur wenig Publikum antrifft. Start in Brannenburg durch den Ort und dem Wegweiser nach zur Talstation der Zahnradbahn. Hier dem Schild "Mitteralm" nach...
Published by trainman 11 September 2016, 22h02 (Photos:32)
Alpenvorland   T1  
2 Sep 16
Der Isar entlang nach Hohenschäftlarn(21km)
Vom Stadtzentrum durch eine parkähnliche Landschaft hinaus bis ins Alpenvorland ohne Verkehrsbelästigung-das ist schon etwas Besonderes. Die gut angelegten Wege beiderseits der Isar bieten Wanderern und Radfahrern diese Möglichkeit. Außerdem ist die Rückfahrt mit Hilfe der S-Bahn-Linie 7 sehr komfortabel, da mehrere Bahnhöfe...
Published by trainman 3 September 2016, 22h44 (Photos:21)
Chiemgauer Alpen   T3+  
31 Aug 16
Von Bernau über die Hochplatte(1587m) nach Marquartstein(23km)
Die grünen freundlichen Chiemgauer Alpen sind trotz der geringen Meereshöhe immer wieder einen Besuch wert-typisch oberbayerische Voralpenlandschaft. Start in Bernau am Chiemsee durch den Ort und auf bezeichneter Wanderstrecke(Salinenweg) durch eine sympathische Umgebung nach Rottau. Jetzt auf einer Forststraße zur Hinteren...
Published by trainman 3 September 2016, 00h48 (Photos:21)
Stubaier Alpen   T3  
26 Aug 16
Die Kraspesspitze(2953m) von Süden-eine schöne Wanderung auf einen Fastdreitausender
Von Niederthai aus sind eine Reihe hoher Gipfel überraschend einfach besteigbar, dazu gehört auch die Kraspesspitze. Sie verfehlt zwar die so wichtige 3000m-Marke, als Aussichtsberg ist sie jedoch den anderen Gipfeln in der näheren Umgebung äquivalent. Hinzu kommt noch eine besonders schöne Aufstiegsroute durch das "Weite...
Published by trainman 1 September 2016, 23h44 (Photos:47)
Stubaier Alpen   T3  
24 Aug 16
Ein besonders leichter "Dreitausender mit Weg"-der Zwiselbacher Roßkogel(3082m)
Der Südanstieg zum Zwiselbacher Roßkogel dürfte einer der einfachsten Wege auf einen Dreitausender sein. Ausgesetzte Passagen und heikle Stellen gibt es nicht, nur etwas Trümmergelände im oberen Bereich fordert die Kondition. Die braucht man aber ohnehin, wenn man von Niederthai aus startet. Fast die ganze Route ist T2, das...
Published by trainman 1 September 2016, 14h27 (Photos:36 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T4+ I  
25 Aug 16
Vorderer Sulzkogel(2796m)-der Zwerg im Sulztal mit genialer Aussicht
Der Vordere Sulzkogel überragt mit Ausnahme des Zugspitzmassivs alle deutschen Gipfel-klein ist dieser Berg also nicht. Im Umfeld seiner riesigen Nachbarn wie dem Schrankogel( der ihn um700m übertrifft !) ist er aber von untergeordnetem Rang. Er bietet dafür exzellente Aussicht und im oberen Bereich auch ausgesetzte, sehr...
Published by trainman 30 August 2016, 22h40 (Photos:47)
Alpenvorland   T1  
16 Aug 16
Landpartie rund um den Seehamer See(25km)
Der Seehamer See ist landschaftlich betrachtet ein schönes Stück Oberbayern, das bedauerlicherweise durch den automobilen Wahn unserer Zeit stark entwertet wird. Der Lärmpegel der Salzburger Autobahn reicht über einen Kilometer weit-dem Wanderer, der 1-2 Stunden hier unterwegs ist macht das wenig aus, aber wohnen kann man da...
Published by trainman 18 August 2016, 22h24 (Photos:26)
Alpenvorland   T1  
15 Aug 16
Vom Starnberger See zum Ammersee
Wieder einmal im 5-Seen-Land unterwegs-einem schönen Gebiet, das für Münchner in sehr kurzer Zeit erreichbar ist. Start in Starnberg, vom Münchner Hbf schafft das der Regionalexpress in gerade mal 17 Minuten . Zuerst hinauf nach Söcking, dann weiter Richtung Hadorf. Kurz vor Hadorf allerdings eine böse Überraschung- der...
Published by trainman 16 August 2016, 23h32 (Photos:26)
Chiemgauer Alpen   T3+  
4 Aug 16
Überschreitung des Hochfelln(1664m) von Ruhpolding aus
Wieder einmal ein perfekter Tag in einem insgesamt leider instabilen Sommer, da muss man sofort in den Zug. Der Hochfelln ist zwar auch nur ein "Seilbahnberg", nachdem aber ab dem Spätnachmittag Wetterverschlechterung von Westen her angekündigt war, hat man bei einem Gewitter die Möglichkeit, sich mit Hilfe dieser Seilbahn aus...
Published by trainman 10 August 2016, 19h25 (Photos:32)
Lechtaler Alpen   T5- I  
20 Jul 16
Überschreitung von Grubigstein(2233m) und Gartnerwand(2377m)
Endlich mal wieder über 2000m, zum ersten Mal in diesem Jahr, das bisher für Bergtouren nicht gerade günstig war. Eigentlich hatte ich die Tannheimer Gehrenspitze im Visier, aber die Werdenfelsbahn hatte leider etwas dagegen. Am Bahnhof Lermoos war Endstation- Stromausfall wegen Kurzschluss zwischen Garmisch und Griesen....
Published by trainman 23 July 2016, 23h31 (Photos:57 | Comments:4)
Chiemgauer Alpen   T2  
10 Jul 16
Von Oberaudorf aufs Kranzhorn(1368m)
Das Kranzhorn mit seinem ausgesetzten Gipfelbereich ist eine auffällige Berggestalt über dem Inntal. Wer auf der Strecke Rosenheim-Kufstein mit Zug oder Auto unterwegs ist wird zwangsläufig mit seinem Anblick konfrontiert. Es wirkt sehr wuchtig trotz der geringen Höhe. Nachdem aber der Inn dort auf 460m Meereshöhe fließt...
Published by trainman 14 July 2016, 01h31 (Photos:33)
Chiemgauer Alpen   T2  
7 Jul 16
Überschreitung des Rauschbergs(1671m) von Ruhpolding aus(29km)
Der Rauschberg-so ein schnöder Seilbahnberg?? Nun ja, eine Seilbahn gibt es, dafür trifft man auf dem Wanderweg fast niemanden. Und an einem heißen Werktagkann es vorkommen,dasssich am Gipfel weniger als 5 Gäste befinden. Zur richtigen Zeit also ein ruhiges Ziel. Als Aussichtsgipfel hat er hohe Qualität, das gegenüber...
Published by trainman 13 July 2016, 00h17 (Photos:40)
Bayrische Voralpen   T2  
23 Jun 16
Oberaudorfer Runde mit Schwarzenberg(1208m)
Zwischen Bayrischzell und Oberaudorf gibt es vielenette Hügel für einen sportlichen Nachmittag. Der Schwarzenberg gehört mit seinen 1207m eher zu den kleineren Buckeln, von Oberaudorf aus bietet er dennoch über 700m Höhendifferenz. Bislang hat noch kein HIKR diesen Gipfel betreten, obwohl er sehr bequem mit Zug oder Auto...
Published by trainman 26 June 2016, 23h54 (Photos:22)
Alpenvorland   T1  
22 Jun 16
Durch das hügelige Gelände nördlich von Petershausen nach Kloster Scheyern und Pfaffenhofen(24.5km)
Nördlich von Petershausen liegt ein ruhigeshügeliges Wandergebiet, das aber kaum bekannt ist. Touristen findet man hier nicht, nur das Kloster Scheyern selbst wird öfters von Ausflugsbussen angesteuert. Der Ausgangspunkt Petershausen ist mit der S-Bahn problemlos erreichbar, viel effizienter ist allerdings der Regionalexpress,...
Published by trainman 25 June 2016, 22h12 (Photos:20 | Comments:2)
Alpenvorland   T1  
10 Jun 16
Sommerabend in Wasserburg(15km)
Das äußerst wechselhafte schlechte Wetter in diesem Jahr macht Bergtouren vorerst unattraktiv. Da bleiben nur Ausflüge in der Ebene, wenn mal wieder ein kurzes Schönwetterfenster erscheint. Wasserburg liegt an einer charakteristischen, fast 360° umfassendenInnschleife, die sich wie eine Ellipse um den Stadtkern herumwindet....
Published by trainman 12 June 2016, 19h39 (Photos:21)
Alpenvorland   T1  
25 May 16
Spätnachmittag am Inn bei Rosenheim(21km)
Der Inn ist nördlich von Rosenheim ein sehr breiter träger Fluss, der schon fast eine gewisse Ähnlichkeit mit einem See hat. Zusammen mit seinem Hochwasserrückhaltebereich nimmter eine riesige Fläche in Anspruch, an deren westlichen Rand die Fahrradstrecke Rosenheim-Wasserburg direkt auf der Dammkrone verläuft. Wegen der...
Published by trainman 28 May 2016, 02h14 (Photos:31)
Bayerischer Wald   T2  
22 May 16
Von Grafenau über den Lusen(1373m) nach Spiegelau by fair means(41km)
Einen Zweitausender besteigen macht in diesem wetterbezogenschlechten Jahr selbst Ende Mai aufgrund der Schneelage keinen Spaß, daher ist der Bayerische Wald die bessere Wahl. Der Lusen war schon seit meiner Jugend ein interessantes Ziel, nachdem er im Erdkundeunterricht damals ausführlich behandelt wurde. Der Zugang von...
Published by trainman 25 May 2016, 01h08 (Photos:38)
Alpenvorland   T1  
8 May 16
Von der Rott bis an die Donau-Aktivitäten in Niederbayern(40km)
Ein frühsommerlicher Tag im Mai ist eigentlich ideal für eine Monstertour, aber mit der immer noch nicht auskurierten letzten Erkältung geht das natürlich nicht. Auf dem Sofa liegen geht aber schon gar nicht bei diesem Wetter, also muss wenigstens eine kleinere Strecke marschiert werden. Schon lange geplant war eine...
Published by trainman 11 May 2016, 00h29 (Photos:45)
Bayrische Voralpen   T1  
21 Apr 16
Marienstein-ein kaum bekannter Ort in Oberbayern zwischen zwei Tourismuszentren
Die bayerischen Voralpen sind bekanntlich sehr beliebte Urlaubsziele und dementsprechend starktouristisch geprägt.Umso erstaunlicher, dass es hier immer noch Orte gibt, die trotz harmonischer Umgebung kaum bekannt sind.Marienstein ist so ein Fall. In der üblichenFremdenverkehrswerbung habe ich diesen Namen bisher nicht gesehen,...
Published by trainman 25 April 2016, 19h29 (Photos:43)
Alpenvorland   T1  
19 Apr 16
Frühjahrspaziergang von Bernau nach Bad Endorf(16km)
Die immer noch niedrigen Temperaturen und der deutlich sichtbare Schnee auf Kampenwand & Co sind gute Gründe, vorerst in der Ebene zu bleiben. Die unmittelbare Umgebung des Chiemsees ist dabei eine gute Wahl. Start in Bernau durch den Ort hinaus zum Ortsteil Felden und an den See. Weiter durch schöne Landschaft in Ufernähe...
Published by trainman 21 April 2016, 01h14 (Photos:19 | Comments:2)
Alpenvorland   T1  
3 Apr 16
Die südliche Kaufbeurer Runde-eine Genußwanderung vor großartiger Alpenkulisse(24km)
Die Stadt Kaufbeuren mit dem schön restaurierten historischen Zentrum und der oberhalb gelegenen Stadtmauer ist immer eine Besichtigung wert, dagegen kennt kaum jemand die äußerst attraktiven Wandermöglichkeiten in der näheren Umgebung. Die folgende Runde sollte in erster Linie bei Föhn gemacht werden, da bei dieser...
Published by trainman 10 April 2016, 02h55 (Photos:29)
Alpenvorland   T1  
4 Apr 16
S-Bahn Wanderung von Maisach nach Dachau(22km)
Das Gelände zwischen Maisach und Dachau wird von Wanderern eher selten besucht. Dabei ist die folgende Route landschaftlich durchaus attraktiv, wenn man von einer Autobahnüberquerung einmal absieht. Start in Maisach(Gernlinden wäre auch als Ausgangspunkt möglich, die Tour ist dann etwas kürzer) zunächst durch...
Published by trainman 7 April 2016, 01h22 (Photos:8)
Alpenvorland   T1  
31 Mar 16
Ein Föhntag zwischen Altötting und Burghausen
Nach der ewig langen Schlechtwetterzeit war der letzte Märztag endlich wieder nach meinem Geschmack, sogar die 20°C-Marke wurde überschritten. Das ist allerdings noch kein Grund für eine Bergtour, die von mir gar nicht geschätzte weiße Masse ist dort immer noch in größeren Mengen vorhanden. Das Alpenvorland bietet im...
Published by trainman 2 April 2016, 22h54 (Photos:32 | Comments:2)
Santa Cruz de Tenerife   T2  
18 Dec 15
Vom Meer zum Gipfel- Montana de Guama(877m)
Moderne Technik bietet erstaunliche touristische Aktivitäten. Frühmorgens ab in den Flieger und am Nachmittag auf den Gipfel eines Berges, der geografisch außerhalb Europas liegt. Nach einer 10-stündigen Reise( von Haustür zum Hotel) war erst mal eine Pause angesagt, die schlaflose Nacht davor und die mitgebrachte Erkältung...
Published by trainman 18 January 2016, 22h20 (Photos:32 | Comments:1)
Santa Cruz de Tenerife   T2  
20 Dec 15
Rund um die Montana de la Hoya(1074m)
Die Montana de La Hoya ist ganz oben mit diversen Antennenanlagen verziert. Als Aussichtsgipfel wäre sie dennoch interessant, wenn man hinaufkäme. Trotz einer Umrundung habe ich keinen Zugang gefunden, den gibt es zwarschon, er istjedoch wegen eines eingezäunten Gebiets nicht erreichbar. Eine Alternative habe ich nicht...
Published by trainman 15 January 2016, 21h04 (Photos:30)
Santa Cruz de Tenerife   T1  
19 Dec 15
Panoramaspaziergang über Tamaimo
Eigentlich standen zwei Gipfelchen auf dem Programm, die aber beide nicht erreicht wurden. Die Schwierigkeiten sind hier nicht Kletterei oder extremes Gehgelände, sondern die dichte Vegetation und die Pfadspuren, die immer wieder mal am Zaun eines Privatgeländes enden. Trotzdem habe ich bei dieser Route schöne Aussichtspunkte...
Published by trainman 13 January 2016, 23h47 (Photos:30)
Santa Cruz de Tenerife   T3+  
22 Dec 15
Wegloser Aufstieg durch Gestrüpp auf einen schönen Aussichtsgipfel-Montana Ijada(1158m)
Das zerklüftete wilde Tenogebirge bietet viele attraktive Aussichtspunkte teils mit, teils ohne Weg. Die Montana Ijada ist ein wegloser Gipfel, der eher harmlos aussieht und von derDegollada de Cherfe, einem beliebten Touristenstopp an der Straße nach Masca aus leicht erreichbar erscheint. Das täuscht allerdings, so einfach...
Published by trainman 11 January 2016, 23h40 (Photos:32)
Santa Cruz de Tenerife   T3  
23 Dec 15
Kleiner Vulkankegel mit grosser Aussicht-Montana Bilma(1373m)
Das gewaltige Teidemassiv hat außer dem Gipfel selbst noch viele kleine Krater, die sich meist wenig ausgeprägt über den weiten Hängen erheben. Die Montana Bilma ist so ein Fall. Ein Aussichtsberg ersten Ranges, ein wenig höher als das gesamte Tenogebirge und mit einem genügenden Abstand zum Teide, so dass die Sicht nicht...
Published by trainman 7 January 2016, 22h00 (Photos:33 | Comments:2)
Santa Cruz de Tenerife   T3  
21 Dec 15
Gran Gala(1354m) bei unfreundlichem Wetter
Die Kanarischen Inseln sind berühmt für ihre guten Wetterverhältnisse, aber gelegentlich wird es auch da mal ungemütlich, insbesondere natürlich im Gebirge. Hat es am Meer Sonnenschein und 25-28°, so kann auf 1000m Seehöhe die Temperatur auf 12° fallen mit starkem Wind und Regenguss ,das macht dann wenig Freude. Während...
Published by trainman 5 January 2016, 18h29 (Photos:31)
Santa Cruz de Tenerife   T4 I  
24 Dec 15
Ein kleines "Matterhörnchen" im Teno-Gebirge-Roque Blanco(934m)
Steil aufragende kühne Berggestalten werdenoft mit dem Matterhorn verglichen und jede Urlaubsregion hätte gerne ein solches im Angebot. Die vielen so bezeichneten Gipfel sind dabei allerdings deutlich niedriger und technisch leichter als das Original. Im Tenogebirge gibt es eine Reihe wild aussehender Zacken, von denen kein...
Published by trainman 2 January 2016, 23h09 (Photos:30)
Karwendel   T3+  
11 Nov 15
Von Mittenwald zum Lindenkopf(1795m)-ein spannender Spaziergang nur für Schwindelfreie
Östlich von Mittenwald erhebt sich eine gewaltige Mauer- die Westabstürze des Karwendels. Diese Mauer kann man in einer Höhe von 1500-1800m traversieren, nicht ganz bis zur Brunnsteinspitze, aber immerhin bis unter die wilden Wände des Gerberkreuz. Dieser Weg bietet tolle Tiefblicke auf Mittenwald, wegen der teilweise sehr...
Published by trainman 12 November 2015, 23h54 (Photos:38)
Greece   T1  
22 Oct 15
Sommerlicher Spaziergang zum Lake Kournas
Der Lake Kournas ist ein bei Touristen sehr beliebter See mit attraktiver Umgebung, der vom Strand von Kavros nur 4km entfernt ist. Ein Spaziergang dorthin lohnt immer. Aber eigentlich wollte ich einen der Hügel oberhalb besteigen, was leider nicht gelungen ist. Start in Kavros über Asprouliani nach Mathes in sehr schönem...
Published by trainman 9 November 2015, 22h20 (Photos:22)
Greece   T1  
19 Oct 15
Der Azonas(545m)-ein schöner Aussichtshügel im Hinterland von Georgioupoli(Kreta)
Gipfelerlebnisse sind im Bereich von Georgioupoli so ohne Weiteres(insbesondere ohne Auto) nicht zu haben.Die Berge sind wohl optisch nicht weit entfernt, aber ihr Zugang erfolgt "von der Rückseite" und dorthin ist es wirklich weit, was bei den kurzen Tagen im Oktober nächtliche Schlussetappen notwendig machen würde. Trotzdem...
Published by trainman 9 November 2015, 02h21 (Photos:44)
Greece   T1  
18 Oct 15
Schöne Flußlandschaft zwischen Georgioupoli und Vryses(Kreta)
Westlich von Georgioupoli befindet sich eine überraschend schöne Flußlandschaft, die noch nicht zum Ziel der vielen Touristenbusse geworden ist. Das liegt vermutlich daran, dass dieses Gebiet eher klein ist und dort die notwendige Infrastruktur fehlt. Auch der Weiterweg auf der ruhigen Landstraße nach Vryses ist...
Published by trainman 6 November 2015, 02h33 (Photos:22)
Greece   T2  
17 Oct 15
20km Wanderung im Hinterland von Kavros(Kreta) ohne Gipfel
Wandern im Hinterland von Georgioupoli ist nicht ganz unproblematisch. Solange man auf den fast verkehrsfreien Straßen unterwegs ist gibt es natürlich keinerlei Schwierigkeiten. Falls man aber wie ich einen den nahen Berge bzw. Hügel besteigen möchte wirddas optisch sehr attraktive Gelände schnell unfreundlich. Schwer...
Published by trainman 4 November 2015, 23h35 (Photos:31)
Greece   T2  
16 Oct 15
Kleine Wanderung im Umfeld von Georgioupoli(Kreta)-schönes Gelände mit ungewohnten Schwierigkeiten
Wanderungen im Umfeld von Georgioupoli sind nicht ganz unproblematisch, wie schon akka in seinem Bericht über den Kastro bemerkte. Trotzdem gibt es auch hier hinreichend Möglichkeiten, sich zu Fuß zu bewegen, man muss allerdings mit unangenehmen Überraschungen rechnen. Start in Kavros auf der alten Straße(parallel zur...
Published by trainman 30 October 2015, 00h54 (Photos:35)
Bayrische Voralpen   T2  
3 Oct 15
Über drei kleine Buckel in spätsommerlichen Ambiente von Eschenlohe nach Ohlstadt
Nach einer Woche mit windig kühlem Wetter bot der Feiertag erstmals wieder freundliche Bedingungen für eine kleine Tour in den bayrischen Voralpen. Den Osterfeuerkopf kannte ich schon von einer früheren Besteigung 1987, der schöne Übergang via Eckleitengrat zum Ölrain war damals aber völlig unbekannt und die kleine Spur,...
Published by trainman 6 October 2015, 23h33 (Photos:29)
Bayrische Voralpen   T2  
16 Sep 15
Bei Idealwetter auf dem Zwieselberg(1348m)
Warme Föhntage im bayerischen Oberland gehören zu den Höhepunkten im Jahresverlauf, die würde ich nicht einmal gegen die Karibik eintauschen. An solchen Tagen war ich sportlich gesehen schon immer in Bestform.Dabei sind die höheren Gipfel wegen des Sturms nicht so attraktiv, besser ist da schon eine Tour im Alpenvorland oder...
Published by trainman 19 September 2015, 08h56 (Photos:45)
Alpenvorland   T1  
12 Sep 15
Von Oberbayern nach Niederbayern: Moosburg-Landshut(28km)
DerLauf der Isar aus dem Karwendel bis zur Donau ist fast 300km lang und führt durch reizvolle bayerische Landschaften. Er ist durch den bekannten "Isarradweg" für Radler erschlossen, den man natürlich auch zu Fuß bewältigen kann. Eines meiner Projekte ist die Begehung der Gesamtstrecke dieses klassischen bayerischen...
Published by trainman 16 September 2015, 12h13 (Photos:41 | Comments:1)
Allgäuer Alpen   T4 I  
30 Aug 15
Nostalgietour zum Entschenkopf(2043m)-nach 50Jahren
50Jahre und 15Tage liegt meine erste Besteigung des Entschenkopfs zurück, mein allererster Gipfel über 2000m "by fair means". Obwohl ich an die damalige Zeit noch viele genaue Erinnerungen habe war ich trotzdem über die Länge und Ausgesetztheit der Strecke etwas überrascht, damals erschien mir die Tour viel harmloser.Sie ist...
Published by trainman 10 September 2015, 02h14 (Photos:59 | Comments:2)
Chiemgauer Alpen   T4-  
28 Aug 15
Drei wenig bekannte Gipfelchen über Aschau
Aschau ist bekanntlich der Ausgangspunkt für Kampenwand und Hochries, die natürlich viel Publikum anziehen. Die hier vorgestellten, etwas niedrigeren Erhebungen kennt dagegen kaum jemand, auf den Gipfeln habe ich niemanden angetroffen. Während der Laubenstein eine absolut friedliche runde Kuppe( mit schönem Blick auf den...
Published by trainman 2 September 2015, 20h26 (Photos:36)
Alpenvorland   T1  
26 Aug 15
Von Holzkirchen nach Wolfratshausen-Landpartie mit genialem Alpenblick(30km)
Das Gebiet zwischen der Salzburger Autobahn und der Isar im Süden Münchens ist ein Geheimtipp für alle, die in einer ruhigen, praktisch tourismusfreien ländlichen Umgebung unterwegs sein möchten, ob zu Fuß oder mit dem Rad.Die folgende Route hat zusätzlich den Vorteil eines perfekten Alpenpanoramas, welches über weite...
Published by trainman 29 August 2015, 22h51 (Photos:21)
Alpenvorland   T1  
23 Aug 15
20 km im 5-Seen-Land kurz vor dem Wolkenbruch
Wieder mal eine Ausweichtour im Alpenvorland, nachdem der Wetterbericht gar nicht nach meinem Geschmack war. Schauer-und Gewitterneigung am Nachmittag sind wenig motivierend für eine Bergtour. Start in Tutzing hinauf zur Ilkahöhe mit dem klassischen Alpenpanorama. Weiter durch viel Wald nach Diemendorf und Pähl, wo der Blick...
Published by trainman 29 August 2015, 13h22 (Photos:15)
Ötztaler Alpen   T3+  
12 Aug 15
Der Nederkogel(3163m)-Dreitausender mit Weg und klassischer Aussichtsberg
Der Nederkogel ist ein klassischer Wege-Dreitausender aus dem bekannten und berühmten Buch von Dieter Seibert, das auch 30 Jahre nach seinem Erscheinen noch immer eine Fundgrube für relative leichte Gipfel über 3000m ist. Start am kleinen Parkplatz an der Straße Zwieselstein-Obergurgl auf 1635m Höhe, der an der Abzweigung...
Published by trainman 22 August 2015, 22h29 (Photos:32)
Ötztaler Alpen   T2  
14 Aug 15
Interessante Aussichtspunkte über Vent-Hörnle(2406m) und Zahneter Kofel(2800m)
Ein Urlaub in Vent bietet viele Möglichkeiten, vom harmlosen Plaisirspaziergang bis zur Dreitausenderbesteigung. Die beiden direkt über Vent liegenden schönen Aussichtspunkte Hörnle und Zahneter Kofel werden von den meisten Besuchern übersehen. Zugegeben, sie sind keine kühnen selbständigen Gipfel, sondern nur Erhebungen...
Published by trainman 21 August 2015, 01h36 (Photos:18)
Ötztaler Alpen   T2  
11 Aug 15
Spätnachmittagstour in den oberen Bereich des Ramolbachs
Das große Kar zwischen den Spiegelkögeln und dem Ramolkogel ist ein interessantes Ziel für eine Halbtagestour. Mit etwas mehr Zeit lässt sich die Tour bis zum Ramoljoch ausdehnen oder man steigt auf den Vorderen und Mittleren Spiegelkogel. Start in Vent auf dem beschilderten Weg Richtung Ramoljoch. Der gute Weg durch Wald und...
Published by trainman 19 August 2015, 00h14 (Photos:28)
Ötztaler Alpen   T4-  
13 Aug 15
Auf die kühne Schermerspitze(3117m)
Die Schermerspitze zeigt sich vom Wurmkogel aus als schön geformtes elegantes Dreieck, welches eigentlich ein begehrtes Gipfelziel sein müsste. Das ist aber nicht der Fall, dort hinauf geht kaum jemand und schon gar nicht im Sommer.abenteurer hat sie im Winter besucht, Sommerbegehungen gab es bisher auch auf HIKR nicht. Von...
Published by trainman 15 August 2015, 17h38 (Photos:42)
Bayrische Voralpen   T2  
6 Aug 15
Durch den Pfanngraben zum Auerspitz(1811m)
Das Gebiet rund um das Rotwandhaus ist bekanntlich sehr überlaufen und hat daher bei manchen Bergsteigern einen schlechten Ruf. Geht man auf der" Forstautobahn", die fast alle Wanderer benutzen hinauf, dann mag diese Einschätzung stimmen, es gibt aber andere Routen, wo man nur wenig Volk trifft. Der gute Weg über die...
Published by trainman 9 August 2015, 03h00 (Photos:40)
Tuxer Alpen   T4  
4 Aug 15
Weglos auf den Hirzer(2725m)
Der Hirzer ist ein wohlbekannter Skitourenberg, der im Sommer aber eher wenig Besucher hat. Zu Unrecht, denn er bietet eine hervorragende Aussicht insbesondere in die Zillertaler Alpen und natürlich auch auf die südlichen Karwendelberge. Erstaunlicherweise gibt es beim klassischen Ausgangspunkt "Haneburger" im Wattental...
Published by trainman 8 August 2015, 01h09 (Photos:47)
Tuxer Alpen   T2  
17 Jul 15
Von Tulfes(937m) auf den Glungezer(2677m)-immer den Sesseln nach
Der Glungezer ist ein vorzüglicher Aussichtsberg über Innsbruck. Seine äußere Form istdagegen eher kümmerlich, kühne Felsstrukturen sucht man hier vergeblich. Von weitem betrachtet ist er eine flache Kuppe, die aber immerhin 2100Hm über dem Inntal aufragt und damit etwa gleich hoch ist wie die nördlich gegenüberliegenden...
Published by trainman 19 July 2015, 23h27 (Photos:43)
Lechtaler Alpen   T4+ I  
11 Jul 15
Der "Stockzahn" von Gramais-Gr.Leiterspitze(2750m)
Die Große Leiterspitze, von den Einheimischen auch "Stockzahn" genannt gehört zu den schönsten Gipfelgestalten der Lechtaler Alpen. Der oberste Bereich hat von Gramais aus gesehentatsächlich die Form eines Zahns und scheint unendlich weit entfernt zu sein. Ganz so schlimm ist es nicht, aber die Besteigung ist trotz...
Published by trainman 19 July 2015, 21h12 (Photos:59 | Comments:3)
Alpenvorland   T1  
10 Jul 15
30km zwischen Isar und Loisach
Das Gebiet südlich von Wolfratshausen wird eingerahmt von Isar und Loisach. Viele Touristen sieht man hier nicht, obwohl inzwischen gut beschilderte Radwanderstrecken eingerichtet wurden und auch der öffentliche Verkehr mehr Präsenz zeigt als in früheren Zeiten. Hier fehlen eben die kulturellen bzw. landschaftlichen...
Published by trainman 18 July 2015, 09h54 (Photos:21)
Stubaier Alpen   T3  
6 Jul 15
2 attraktive Aussichtsgipfel über dem Ötztal-Narrenkogel(2309m)und Poschachkogel(2574m)
Die beiden Gipfel haben aufgrund ihrer für Ötztaler Verhältnisse bescheidenen Höhe und wegen des einfachen Aufstiegs keine alpinistischeBedeutung, einen Besuch sind sie trotzdem wert. Ihre Lage bietet eine gute Aussicht auf die benachbarten weit höheren Gipfel und der angenehme Steig durch blumenübersäte Wiesen ist fast...
Published by trainman 17 July 2015, 00h08 (Photos:38 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T4-  
5 Jul 15
Überschreitung des Hemerkogels(2759m) bei brütender Hitze
Der Hemerkogel ist einer der großen Aussichtsgipfel am Ostrand des Ötztals. Zu seinem Gipfel führt ein guter Steig von Niederthai aus hinauf, meist T2, erst ganz oben ein leichtes T3. Der Abstieg zum Grastalsee ist dagegen schon schärfer, ein längeres Stück durch grobe Blöcke mit Schnee dazwischen fordert ein solides Maß...
Published by trainman 16 July 2015, 00h10 (Photos:60)
Stubaier Alpen   T4-  
4 Jul 15
Der Hochreichkopf(3008m)-ein kleiner Dreitausender am Westrand der Stubaier Alpen
Der Hochreichkopf ist ein klassischer " Dreitausender mit Weg" und als solcher natürlich im gleichnamigen berühmten Buch von Dieter Seibert aufgelistet. Der Aufstieg ist insgesamt relativ friedlich, angsterzeugende Passagen gibt es kaum, allerdings ist der letzte Abschnitt hoch zur Scharte recht steil und mit Sand und Geröll...
Published by trainman 14 July 2015, 23h55 (Photos:56)
Stubaier Alpen   T1  
3 Jul 15
Kleiner Berglauf durchs Horlachtal zur Schweinfurter Hütte(2034m)
Das Horlachtal am Westrand der Stubaier Alpen bietet eine Reihe von Bergtouren bis auf über 3000m. Es ist auch bestens geeignet für einen Berglauf über 500Hm zur Schweinfurter Hütte. Einen solchen wollte ich am Ankunftstag mal versuchen, 500Hm im leichten Joggingtempo ohne Gehpausen wären schon mal nicht schlecht. Start in...
Published by trainman 8 July 2015, 23h05 (Photos:15 | Comments:3)
Alpenvorland   T1  
28 Jun 15
Unterwegs in einer harmonischen Landschaft zwischen Isartal und Starnbergersee
Das Gebiet zwischen Starnbergersee und Isartal im Süden von München ist in erster Linie durch die Landwirtschaft geprägt. Touristen findet man hier nur selten, die bevorzugen natürlich den See oder auch Kloster Schäftlarn an der Isar. Seit einiger Zeit gibt es ausgeschilderte Radwanderstrecken, dennoch sieht man nur sehr...
Published by trainman 1 July 2015, 02h09 (Photos:21)
St.Gallen   T1  
17 Jun 15
Im Hügelland südlich von St.Gallen
Südlich von St.Gallen beginnt ein harmonisches Hügelland, das trotz fortschreitender Bebauung immer noch sehr attraktiv ist. Start am Bahnhof St.Gallen durch die Stadt auf den Hügel Bernegg zu. Die in langen Kehren aufwärts führende Straße kann über Treppenwege abgekürzt werden, fast wie im Tessin. Man erreicht die...
Published by trainman 19 June 2015, 01h47 (Photos:13)
Balearische Inseln   T1  
28 May 15
Spaziergang in und um Palma
Die Hauptstadt Palma von Mallorca ist einen Besuch wert, auch wenn man nicht unbedingtzu den"Städtetouristen" gehört. Ich verzichte daher auf die kulturellen Hotspots wie Museen etc., das kann man auch in einem Reiseführer nachlesen und beschreibe lieber visuelle Eindrücke auf einem längeren Rundgang. In erster Linie ist...
Published by trainman 17 June 2015, 00h18 (Photos:9)
Bayrische Voralpen   T4+  
12 Jun 15
Zwei kleine Teufelchen über dem Schliersee-Anklspitz(1112m) und Dürnbachwand(1220m)
Die beiden Gipfelchen, die nicht einmal an die 1300mHöhe herankommen sollten eigentlich eine harmlose kleine Wanderung in den bayrischen Voralpensein, meint man. Wirklich ausgeprägte Gipfel sind sie auch nicht, sondern nur Erhebungen im langen Grat bis hinüber zur Brecherspitze. Der Aufstieg zu ihnen hat es allerdings in sich,...
Published by trainman 15 June 2015, 22h10 (Photos:41 | Comments:1)
Balearische Inseln   T1  
30 May 15
Leichter Spaziergang unter südlicher Sonne in einer der schönsten Regionen Europas
Die fast allseits von Bergen eingerahmte Ebene von Soller ist ein ideales Gebiet für Plaisirwanderungen in mediterraner Umgebung, die Bucht von Port de Soller könnte man sogar auf einer Karibikinsel vermuten. Start an der Bushaltestelle von Port de Soller, die etwas außerhalb des Ortszentrums liegt. Zuerst zum Hafen und nach...
Published by trainman 14 June 2015, 19h28 (Photos:29)
Balearische Inseln   T2  
31 May 15
Der Berg der Verbote-Puig des Teix(1064m)
Eine weitere Tour im Tramuntana-Gebirge in einer wunderschönen Umgebung, wo der Bergwanderer allerdings mit einigen Absurditäten konfrontiert wird. Start in Valldemossa, einem besonders schönen Ort der noch völlig frei ist von moderner hässlicher Architektur. Auf der Straße nach Palma zweigt nach einigen hundert Metern ein...
Published by trainman 14 June 2015, 03h03 (Photos:61)
Balearische Inseln   T3  
29 May 15
Bergsteigen auf Mallorca-Puig de l'Ofre(1093m)
Das Ziel des Kurzurlaubs auf Mallorca war natürlich in erster Linie das landschaftlich großartige Tramuntana-Gebirge. Trotz des ungünstigen Standorts des Hotels am Strand von Playa Palma kam ich mit den inzwischenstark verbesserten öffentlichen Verkehrsmitteln schnell in die Gebirgsregion. Zuerst von Playa Palma mit dem...
Published by trainman 11 June 2015, 00h41 (Photos:60)
Balearische Inseln   T1  
27 May 15
26km am Meer bei bestem Sommerwetter
Verärgert durch das wechselhafte Wetter im angeblichen Wonnemonat Mai habe ich ein günstiges Angebot wahrgenommen und mich in den Flieger gesetzt. Mallorca war bisher nie auf meiner Liste, zu schlecht war der Ruf dieser Insel, Ballermann, Proleten ,Saufgelage etc. um nur einige Stichworte zu nennen. Ganz so einfach kann man...
Published by trainman 10 June 2015, 00h06 (Photos:19)
Alpenvorland   T1  
4 Jun 15
Harter Konditionstest für "alte Esel" im Umland von München(80km)
Einmal wieder jung sein, wenigstens für einen Tag, ob das wohl möglich ist? Nun ja, die verlorenen Haare wachsen nicht so einfach nach und die grauen werden auchnicht wieder schwarz. Aber hier geht es nichtum den Einlass in eine Diskothek, sondern umdie sportliche Ebene. Ist noch eine Tour möglich, die auch von trainierten...
Published by trainman 6 June 2015, 14h07 (Photos:29 | Comments:18)
Karwendel   T5 II F  
18 May 15
Breitgrieskarspitze(2588m) von Süden - schöner Aufstieg mit kleinen Tücken
Die Breitgrieskarspitze ist einer der eherselten bestiegenen Gipfel der Karwendelhauptkette. Sie ist nur mit erheblichen konditionellen Aufwand erreichbar. Meist wählt man die Route über die Pleisenhütte und weiter auf dem langen Toni Gaugg-Höhenweg bis zum Südgrat, wo ein harmloser Genussaufstieg zum Gipfel möglich ist....
Published by trainman 21 May 2015, 15h10 (Photos:47 | Comments:6)
Karwendel   T4 F  
11 May 15
Die große Riedlkarspitze(2582m) im Mai - sehr mühsam hinauf und bequem wieder hinunter
Die Gipfel des Karwendelhauptkamms werden bis auf Pleisenspitze und Birkkarspitze recht selten besucht. Die Anmarschwege sind lang und der Aufstieg selbst ist meist weglos bzw. nur eine Pfadspur, komfortable Wanderwege findet man dort nicht. Als Belohnung für die Mühe bekommt man einen Tag in einer einsamenUmgebung, wo sich...
Published by trainman 14 May 2015, 19h08 (Photos:39 | Comments:3)
Alpenvorland   T1  
7 May 15
Kleine Tölzer Runde
Dieser leichte,wenig sportliche Spaziergang ist eine gute Idee für einen schönen Spätnachmittag. Start am Bahnhof Bad Tölz durch den Ort mit seiner attraktiven Fußgängerzone undhinunter zur Isar. Jetzt nicht über die Brücke, sondern hinauf zum Kalvarienberg ,auf dessen "Gipfel" eine weithin sichtbare Kirche steht. Der...
Published by trainman 8 May 2015, 23h16 (Photos:35)
Alpenvorland   T1  
26 Apr 15
Von Starnberg über den Alersberg(700m) nach Seefeld Hechendorf
Der Alersberg bei Söcking hat trotz seiner kümmerlichen Höhe eine ganz spezielle Dominanz. In östlicher Richtung werden seine 700m erst wieder im fernen Bayerischen Wald übertroffen, nach Westen erst weit im Allgäu und in nördlicher Richtung gar erst im Fichtelgebirge. In südlicher Richtung dagegengibt es schon in einigen...
Published by trainman 27 April 2015, 02h40 (Photos:36)
Alpenvorland   T1  
21 Apr 15
Von Starnberg nach Gilching-eine S-Bahn-Wanderung durch ein relativ unbekanntes Gebiet
Eine weitere attraktive S-Bahn-Wanderung abseits der üblichen Routen. Über Wanderungen von S-Bahnhof zu S-Bahnhof sind in den letzten 40 Jahren einige Bücher erschienen, die natürlich in erster Linie zu touristisch relevanten Sehenswürdigkeiten führen. Aber es gibt auch eine Reihe von ruhigen Strecken, wo man einfach nur in...
Published by trainman 22 April 2015, 00h25 (Photos:22)
Alpenvorland   T1  
15 Apr 15
Schloß Schleißheim-ein kaum bekanntes Ausflugsziel
Die bayerischen Schlösser sind bekanntlich Touristenmagnete, insbesondere natürlich diejenigen von Ludwig II. Schloss Schleißheim wird da viel weniger besucht, an Wochentagen zumindest ist eshierrecht ruhig. Die Schlossanlage ist dem Schloss Nymphenburg in München ziemlich ähnlich, der Park ist allerdings viel kleiner und...
Published by trainman 18 April 2015, 00h53 (Photos:28)
Alpenvorland   T1  
14 Apr 15
Von Penzberg über den Buchberg nach Bad Tölz(27km)
Von Penzberg nach Bad Tölz sind es eigentlich nur 17km- mit dem Auto auf der Alpenstraße. Zu Fuß ist die Strecke natürlich viel länger, weil man ja dem Blech ausweichen muss. Zunächst vom Bahnhof zur Berghalde auf beschildertem Weg. Die Berghalde besteht aus dem Abraum des früheren Kohlebergbaus in Penzberg, wo man in...
Published by trainman 16 April 2015, 22h11 (Photos:37)
Alpenvorland   T1  
12 Apr 15
Von Starnberg nach Grünwald bei frühlingshaften Temperaturen
Touren von Starnberg aus haben , gutes Wetter vorausgesetzt immer einen besonderen Reiz. Der Blick auf den riesigen See und die Alpenkette-das ist schon etwas Großartiges und nur 17 Minuten(Regionalbahn) vom Zentrum Münchens entfernt! Start in Starnberg zunächst am Ostufer des Sees entlang nach Kempfenhausen.Jetzt weg vom See...
Published by trainman 15 April 2015, 10h53 (Photos:37)
St.Gallen   T1  
10 Apr 15
Auf den kleinen Hügeln oberhalb von St.Gallen
Nach wie vor liegt die weiße Masse auf den Bergen, selbst aufniedrigen Exemplaren wie z.B. der Hundwiler Höhe. Daher bleiben wieder mal nur kleine Hügelchen wenn man im April unterwegs sein will. Oberhalb der Stadt St.Gallen gibt es einige nette Buckel, die mir bislang noch nicht aufgefallen sind. Sie bieten eine überraschende...
Published by trainman 12 April 2015, 00h22 (Photos:21)
Alpenvorland   T1  
9 Apr 15
Von Dachau über die Olympia-Regattastrecke nach Feldmoching
Die Olympia-Regattastrecke im Norden Münchens wurde anlässlich der Olympiade 1972 errichtet. Die fast 2.3km lange Wasserfläche ist von München aus etwas umständlich erreichbar, weshalb sie auch wesentlich seltener besucht wird als z.B. das Olympiagelände auf dem Oberwiesenfeld.(Mit S-Bahn und Bus 291 dauert es fast eine...
Published by trainman 11 April 2015, 22h06 (Photos:14)
Alpenvorland   T2  
4 Apr 15
Grosse Sturmschäden in den Wäldern auf dem Weg zum Schönberg(661m)
Das mitteleuropäische Wetter bestätigt zur Zeit wieder mal eindrucksvoll seinen schlechten Ruf. Langer Winter und jetzt auch noch das Sturmtief "Niklas", dessen zerstörerische Kraft große Verwüstungen in den bayerischen Wäldern verursachte und sogar den Schienenverkehr auf vielen Strecken unterbrochen hat, dabei natürlich...
Published by trainman 5 April 2015, 00h23 (Photos:23)
Alpenvorland   T1  
25 Mar 15
Wildes Gelände im Würmtal
Das Würmtal erstreckt sich genau genommen von Pasing bis Starnberg. Während der stadtnahe nördliche Teil aus endlosen Villenvierteln besteht ist das Gebiet südlich von Gauting noch ziemlich naturbelassen und als Wandergelände bestens geeignet. Trotzdem trifft man dort praktisch keine Touristen, die nahe Großstadt und der...
Published by trainman 25 March 2015, 02h51 (Photos:25)
Alpenvorland   T1  
18 Mar 15
Am See entlang- von Bregenz nach Lindau
Spaziergänge direkt an einem Seeufer entlang haben einen besonderen Reiz . Der Weg von Bregenz nach Lindau hat auf den ersten Kilometern genau diese Eigenschaft, außerdem liegt er nachmittags voll in der Sonne, was in dieser immer noch kühlen Jahreszeit ein großer Vorteil ist. Nachdem man Lochau hinter sich gelassen hat...
Published by trainman 20 March 2015, 07h07 (Photos:19)
Alpenvorland   T1  
17 Mar 15
Frühlingswanderung am Untersee von Radolfzell nach Konstanz
Der Bereich rund um den Bodensee ist im Vorfrühling eine gute Alternative zum Gebirge, wo nach wie vor die weiße Masse das Wandervergnügen beeinträchtigt. Dort ist es meist auch schon etwas wärmer als in den anderen Gebieten des Alpenvorlands und ein wenig südliches Flair gibt es auch. Start im sympathischen Ort Radolfzell...
Published by trainman 19 March 2015, 22h07 (Photos:32)
Alpenvorland   T1  
10 Mar 15
Attraktives Gelände nördlich von München
Der Norden von München ist den meisten Besuchern ziemlich unbekannt, mal abgesehen vom Olympiapark und der Allianzarena. Aufgrund sozialer Problemzonen, Industriebereichen und überdimensionierten Straßen und Autobahnen hat das Gebiet einen eher schlechten Ruf. Trotz allem gibt es hier aber immer noch große Flächen mit idealen...
Published by trainman 11 March 2015, 21h08 (Photos:24)
Alpenvorland   T1  
8 Mar 15
Kleiner Spaziergang in der Sonne von Weilheim nach Hohenpeissenberg Bf
Nachdem der Wetterbericht endlich wieder erträgliche Temperaturen vorhergesagt hat, war wenigstens eine kleine Unternehmung fällig. Das Gelände im Bereich der Ammer westlich von Weilheim hat den Vorteil ,dass man nachmittags fast durchgehend in der Sonne unterwegs ist. Von einem frühlingshaften Ambiente ist allerdings noch...
Published by trainman 8 March 2015, 23h38 (Photos:12 | Comments:2)
Ammergauer Alpen   T3  
24 Dec 14
Der Schellkopf(1832m)-ein Geheimtipp für einen winterlosen Weihnachtsabend
Eine fast schneefreieBergtour an Heiligabend in den bayerischen Alpen- das wäre vor 50 Jahren undenkbar gewesen. Für mich als Winterverächter ein tolles Erlebnis, aber Skifreunde sehen das natürlich anders... Start in Griesen zunächst dem Weg zur Schellschlicht entlang. Man überquert die enge tiefe Schlucht der...
Published by trainman 26 December 2014, 01h26 (Photos:20 | Comments:2)
Alpenvorland   T1  
5 Nov 14
Ein Nachmittag zwischen Bernried und Seehaupt bei starkem Föhn
Ein Föhntag in Oberbayern mit Höchsttemperaturen über 20°C- was will man mehr? Eine feine Sache im Oberland, aber auf den Bergen tobt der Sturm, das ist nichts für mich. Daher wieder mal eine Wanderung in der Ebene. Das Gebiet zwischen Bernried, Magnetsried und Seeshaupt ist eine Bilderbuchlandschaft mit vielen kleinen Seen,...
Published by trainman 5 November 2014, 23h14 (Photos:67 | Comments:2)
Alpenvorland   T1  
2 Nov 14
Stimmungsvoller Spaziergang von Starnberg zum Galgenbühl(680m)
Der Galgenbühl ist ein kleiner Aussichtshügel ca. 800m südlich von Frieding. Sein "Gipfel" trägt sogar ein Kreuz und ist eigentlich nicht besteigbar, da er von allen Seiten eingezäunt ist. Im Sommer kommt man da nicht hinauf wegen der vielen dort weidenden Rinder, jetzt im Herbst kann man an geeigneter Stelle unter dem Zaun...
Published by trainman 3 November 2014, 11h52 (Photos:46)
Alpenvorland   T1  
1 Nov 14
Herbstspaziergang von Geltendorf nach Landsberg(18km)
Sommer an Allerheiligen? Ganz abwegig ist die Beschreibung dieses 1.Novembers nicht, ich habe schon viele Tage im "Hochsommer" erlebt, wo es viel kühler war. Trotzdem hat der vor kurzem heftige Wintereinbruch die Berge erst mal unattraktiv gemacht, wie ich auf diversen Webcams feststellen musste. Also lieber einen Spaziergang im...
Published by trainman 3 November 2014, 00h48 (Photos:25)
Alpenvorland   T1  
12 Oct 14
Zwischen Starnberg und Herrsching an einem Föhntag
Föhntage in Oberbayern haben mich schon immer fasziniert. Aber weniger in den Bergen, dort weht auf Gipfeln und Graten der Wind oft in Sturmstärke und stört das Wohlbefinden ganz erheblich. Im Alpenvorland ist davon meist nur noch ein angenehm warmes Lüftchen zu spüren, das selbst im Winter bis zu 20°C erreichen kann....
Published by trainman 14 October 2014, 01h54 (Photos:28)
Bayrische Voralpen   T3  
9 Oct 14
Nachmittagsspaziergang vom Spitzingsee zum Tegernsee
Absolutes Kaiserwetter und aus beruflichen Gründen nur am Nachmittag frei- da bleibt nur ein möglichst schnell erreichbares Ziel. Der Spitzingsee ist von München aus mit Bahn und Bus in 78 Minuten erreichbar und bietet viele Möglichkeiten in einer trotz der Einrichtungen des unseligen Wintersportbetriebsimmer noch harmonischen...
Published by trainman 10 October 2014, 14h01 (Photos:41)
Alpenvorland   T1  
3 Oct 14
Von der "bayerischen Karibik" zur kalten Loisach
Der Titel ist ohne Zweifel etwas übertrieben, wirkliches Karibikfeeling gibt es nördlich der Alpen nicht. Aber der Strand von Kempfenhausen am Ostufer des Starnbergersees hat zumindest einige Attribute, die ein wenig an die beliebte Urlaubsregion jenseits des großen Teichs erinnern. In schönen Sommern steigt die Temperatur...
Published by trainman 5 October 2014, 19h32 (Photos:21)
Stubaier Alpen   T3+  
26 Sep 14
Zwischen Sonne und Schauern auf den Weißen(2822m)
Trotz bester Vorhersagenvon üblicherweise zuverlässigen Wetterportalen blieb das prognostizierte spätsommerliche Schönwetter am Freitag aus. Bei etwas düsterer Gesamtstimmung war dennoch eine lohnende Tour möglich, da die Regen-und Schneeschauer nicht sehr ergiebig waren und gelegentlich sogar die Sonne kurz hervorkam....
Published by trainman 30 September 2014, 23h32 (Photos:42)
Alpenvorland   T1  
20 Sep 14
Auf der Suche nach den schönen Wolken-Konditionstraining im westlichen Umland von München
Wegen der wieder einmal labilen Wetterlage war eine Flachlandaktion angesagt, möglichst in akzeptabler Entfernung zu Bahnhöfen. Kalte Duschen (auch wenn sie kostenlos sind) habe ich nicht so gern. Solche Wettersituationen führen aber manchmal zu interessanten Wolkenbildern und reizvollen Abendstimmungen, da ist ein...
Published by trainman 22 September 2014, 02h38 (Photos:22)
Alpenvorland   T1  
18 Sep 14
Bei Föhnstimmung von Holzkirchen über Kloster Reutberg nach Bad Tölz
Föhn über Oberbayern -diese Wetterlage hat schon immer meine Stimmungslage und sportliche Leistungsfähigkeit deutlich verbessert. An einem solchen Tag muss man einfach raus. Dabei ist es im Oberland meist schöner als auf den Bergen selbst,denn dort oben kann der Föhnsturm sehr lästig sein. Start in Holzkirchen Richtung...
Published by trainman 20 September 2014, 01h41 (Photos:38)
Allgäuer Alpen   T1  
17 Sep 14
Vom Bregenzerwald ins Allgäu: Sibratsgfäll-Oberstdorf(23km)
Malefizwetter! In diesem Pseudosommer kann man sich auf nichts mehr verlassen. Der Mittwoch sollte der beste Tag der Woche werden, alle Wetterberichte waren sich darüber einig. Der dichte Nebel morgens bei der Anreise, der sich allmählich auflöste ist üblicherweise ein sicheres Zeichen für einen schönen Herbsttag. Noch im...
Published by trainman 20 September 2014, 00h23 (Photos:25)
Bayrische Voralpen   T2  
16 Sep 14
Ein Hauch von Sommer auf dem Seebergkopf(1538m)
Der erste richtig schöne Tag nach der langen Schlechtwetterperiode musste natürlich genutzt werden. Wirklich sommerlich war es aber nur in der Sonne am Gipfel, beim Abstieg im Schatten nach Geitau war bereits die feuchte Kälte des Spätherbsts zu spüren. Start in Bayrischzell durch den Ort zum Wanderparkplatz. Hier direkt auf...
Published by trainman 19 September 2014, 23h14 (Photos:35)
All my reports(899)


Peaks (1202)

My waypoints: List · Map
Signalkuppe / Punta Gnifetti 4554m
Mont Blanc du Tacul 4248m
Castor / Castore 4223m
Strahlhorn 4190m
Breithorn - Westgipfel 4164m
Mönch 4107m
Pollux / Polluce 4092m
Felikhorn / Punta Felik 4087m
Gran Paradiso 4061m
Allalinhorn 4027m
Weissmies 4017m
Lagginhorn 4010m
Ulrichshorn 3925m
Ortler / Ortles 3905m
Klein Matterhorn 3883m (2)
Piz Palü - Ostgipfel 3882m
Aiguille du Midi 3842m
Wildspitze 3770m
Hintere Schwärze / Cima Nera 3628m
Schwarzhorn 3620m
Similaun 3606m
Vorderer Brochkogel - Südlicher Vorgipfel 3540m
Watzespitze 3533m
Stockhorn 3532m
Weißseespitze 3518m
Fineilspitze / Finailspitze / Punta di Finale 3514m
Zuckerhütl 3505m
Hohe Wilde 3480m
Großer Möseler 3479m
Olperer 3476m
Mittel Allalin 3460m
Kreuzspitze 3457m
Nördlicher Ramolkogel / Anichspitze 3428m
Oberrothorn 3414m
Schrammacher 3410m
Mettelhorn 3406m
Hohe Geige 3396m
Glockturm 3355m
Lüsener Fernerkogel 3299m
Breiter Grieskogel 3287m
Hohtälli 3286m
Habicht 3277m
Im Hintern Eis / Punta della Vedretta 3270m
Rote Nase 3251m
Titlis 3238m
Hoher Riffler 3231m
Grosser Greiner 3199m
Winnebacher Weisskogel 3185m
Hoher Riffler 3168m
Nederkogel 3163m
Mittagskogel 3162m
Hintere Guslarspitze 3147m
Marzellkamm 3147m
Flüela Schwarzhorn 3146m
Piz Trovat 3146m
Gran Etret 3144m
Gunung Agung 3142m
Gornergrat 3135m
Schönbichler Horn 3134m
Mittlere Guslarspitze 3128m
Wiesjagglkopf 3127m
Schermerspitze 3117m
Piz Lischana 3105m
Unterrothorn 3103m
Kleiner Kaserer 3093m
Zwiselbacher Roßkogel 3082m
Hinterer Wurmkogel 3082m (2)
Puu Ulaula 3076m
Klein Allalin 3070m
Sass Queder 3066m
Klein Titlis 3062m
Zerminiger / Monte Cermigna (Vorgipfel) 3059m
Haleakalā / East Maui Volcano 3055m
Plangeroßkopf 3053m
Saumspitze 3039m
Joderhorn 3036m
Hangerer 3020m
Wildes Mannle 3019m
Sulzkogel 3016m
Schöntalspitze 3008m
Hochreichkopf 3008m
Rinnenspitze 3003m
Kraxentrager / La Gerla 2999m
Monte Moro 2985m
Scheibler 2978m
Ahornspitze 2976m
Schilthorn 2970m
Reißeck 2965m
Zugspitze 2962m
Piz Lagalb 2959m
Kraspesspitze 2953m
Schafgrübler 2922m
Schleinitz 2905m
Rietzer Grieskogel 2884m
Parpaner Rothorn - Westgipfel 2861m
Piz Padella 2857m
Feuerspitze 2852m
Pizol 2844m
Weissfluh 2843m
Pirchkogel 2828m
All my waypoints

Photo gallery (6335)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment