Über weite Gletscherflächen auf das Strahlhorn(4190m)


Published by trainman , 10 March 2010, 22h52.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:27 July 2009
Mountaineering grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 9:00
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Route:Britanniahütte-Allalingletscher-Adlerpass-Strahlhorn(4190m)-Felskinn
Access to start point:Seilbahn Saas Fee-Felskinn
Access to end point:siehe oben
Accommodation:Britanniahütte,wie nicht anders zu erwarten hoffnungslos überfüllt
Maps:LK 5006 Zermatt-Saas Fee

Ab und zu muss es auch mal ein Viertausender sein,obwohl das winterliche Umfeld,Steigeisengehen und die gletscherbedingten Hüttenübernachtungen mir eher unangenehm sind.So war auch diesmal eine schlaflose
Nacht der Preis für einen hohen Gipfel in arktischer Umgebung.
Start noch im Dunkeln von der Britanniahütte hinunter auf den Allalingletscher und äusserst mühsam über die weiten Gletscherflächen zum Adlerpass(3789m).Unterwegs außergewöhnlich schöner Sonnenaufgang auf dem Gletscher.Es ist kaum zu glauben,wie sich die Gehgeschwindigkeit mit schweren Stiefeln und Steigeisen auf Schnee reduziert gegenüber dem gewohnten Gelände der schneefreien Berge.Vom Adlerpass dann steiler aber unschwierig zum Plateau vor dem Gipfel und auf diesen.Unangenehmer starker,aber nicht allzu kalter Wind verkürzte den Aufenthalt auf dem grandiosen Aussichtspunkt.Abstieg auf dem Anstiegsweg,viele üble Spalten waren zu umgehen.Ab Felskinn mit Seilbahn ins Tal.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

F PD+
15 Apr 15
Strahlhorn · shinny
D-
PD AD
PD-
7 Aug 12
Strahlhorn · Frangge
T3 PD
18 Aug 17
Strahlhorn 4190m.ü.M. · mbjoern

Post a comment»