Von Zermatt aufs Oberrothorn(3415m)


Published by trainman , 5 May 2011, 01h53.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:16 August 2001
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 5:00
Height gain: 1900 m 6232 ft.
Height loss: 400 m 1312 ft.
Route:Zermatt-Sunnegga-Oberrothorn-Unterrothorn
Access to start point:Zug nach Zermatt
Access to end point:Seilbahn zum Unterrothorn
Accommodation:Hotels in Zermatt
Maps:LK 5006 Zermatt-Saas Fee

Das Oberrothorn ist mit 3415m nicht gerade klein,aber angesichts der Viertausender in der näheren Umgebung doch nur zweitrangig.Es bietet aber einen sehr schönen Überblick auf die Zermatter Bergwelt,wenn das Wetter mitspielt.Leider hat es sich bei meiner Tour im Lauf des Nachmittags immer weiter verschlechtert,sodass ich abwärts die Bergbahn nehmen musste,um einer kalten Dusche zu entgehen.
Start in Zermatt auf gut beschilderten Weg zur Sunnegga und weiter an der Station Blauherd vorbei zum Oberrothorn,erst auf den letzten 300Hm wird es steil,aber nirgends heikel.Wegen der  einsetzenden Eintrübung war der Gipfelaufenthalt nur kurz,Abstieg in den Sattel zwischen Ober-und Unterrothorn und 100Hm Gegenaufstieg zum Unterrothorn.Talfahrt mit der Seilbahn.
Fazit: Ein klassischer "leichter Dreitausender",der nur Kondition verlangt(oder genügend Fränkli für die Seilbahn....)

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3
29 Sep 10
Oberrothorn 3414m · Sherpa
T3
24 Jul 10
Oberrothorn · Aendu
T2
T2
T3

Post a comment»