Frühherbst bei noch sommerlichen Temperaturen zwischen Starnberg und Icking


Published by trainman , 12 October 2018, 00h51.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:11 October 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 2:15
Height gain: 163 m 535 ft.
Height loss: 90 m 295 ft.
Route:Starnberg-Berg-Aufkirchen-Bachhausen-Walchstadt-Icking(15km)
Access to start point:Zug nach Starnberg
Access to end point:Zug nach Icking
Accommodation:Hotels in Starnberg
Maps:Kompass,München und Umgebung

25°C  und etwas Föhn im Oktober-so einen Nachmittag muss man nutzen, am besten auf einer Wanderung im Süden von München. 
Start im sehr schnell mit dem Zug erreichbaren Starnberg am Ostufer des Sees über Kempfenhausen(das ich gerne als bayerische Karibik bezeichne) nach Berg . Weiter ansteigend über Aufkirchen  auf einem Radweg nach Bachhausen, auf der Hochebene in der Sonne gibt es auch Mitte Oktober noch sommerliche Gefühle.
Man unterquert die Autobahn und gelangt nach Walchstadt. Dort geht es auf einem beschilderten Waldweg nach Icking zum Bahnhof.

Fazit: Bei geeignetem Wetter ist diese Gegend immer einen Besuch wert.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»