Von Saas Fee zum Kleinen Allalin(3070m)


Published by trainman , 24 January 2011, 01h23.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike: 1 August 1999
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 4:30
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Route:Saas Fee-Kleines Allalin-Saas Fee
Access to start point:Bus nach Saas Fee
Access to end point:siehe oben
Accommodation:Hotels in Saas Fee bzw.Saas Grund
Maps:LK Saas Fee-Zermatt

Das Kleine Allalin ist der Hüttengipfel der Britanniahütte,es ist von ihr nur wenige Minuten entfernt.Der Aufstieg führt über weite Teile durch ödes Moränen-und Schuttgelände und die tristen,dem Wintersport dienenden technischen Einrichtungen verschlechtern den optischen Eindruck im Nahbereich zusätzlich.Als Entschädigung sozusagen bekommt man aber einen schönen Blick auf die südlichen Gipfel der Mischabelgruppe,sowie auf Laggin-und Fletschhorn.Am Gipfel selbst beeindruckt vor allem die schöne Gestalt des gar nicht so hohen Stellihorns(3436m) über dem Mattmarksee.
Die Route: Auf gut beschildertem breiten Weg von Saas Fee zum Egginerjoch und anschließend auf Firn hinüber zur Britanniahütte.Diese Firnpassage ist manchmal etwas unangenehm,daher T3+,der Rest ist nur T2.Abstieg auf demselben Weg.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»