Strandspaziergang zwischen Morro Jable und Piedras Caidas(9km)


Published by trainman , 13 December 2017, 21h32.

Region: World » Spanien » Kanarische Inseln » Fuerteventura
Date of the hike:26 December 2004
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: E 
Time: 1:30
Route:Morro Jable-Faro-Piedras Caidas-Morro Jable(9km)
Access to start point:Bus nach Morro Jable
Access to end point:siehe oben
Accommodation:Hotels im Umkreis von Morro Jable
Maps:Kompass, Fuerteventura

Fast aller Fuerteventura-Urlauber kommen wegen der schönen Strände hierher, vulkanische Hügel besteigen ist da eher die Ausnahme. Für mich ist das Grillen in der Sonne nicht attraktiv und ein Bad im Meer ist im Winter auch auf den Kanaren ungemütlich. Ein Spaziergang am Meer entlang bietet trotzdem eine nette Abwechslung an einem Ruhetag, der Blick auf das weite  Meer und das gebirgige Hinterland ist eindrucksvoll, die monströsen Bettenburgen zeigen aber auch die negativen Seiten des Massentourismus. So schlimm wie Playa Ingles auf Gran Canaria ist es allerdings nicht.
Route: Von Morro Jable immer in Strandnähe bzw. fast am Meer vorbei am Leuchtturm bis Piedras Caidas, wo der breite Sandstrand zunächst an einem Hotelkomplex endet. Dahinter folgen noch weitere Strandabschnitte. Zurück auf demselben Weg.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»