World » France

France


Order by:


2:00    
10 Oct 18
Ouvrage Four à Chaux - Erlebnis Maginot-Linie
Heute steht mal keine Wanderung an, sondern ein reines Besichtigungsprogramm. An sich wären die historischen Stätten rund um Verdun mein Ziel gewesen, aber wie schon im letzten Bericht geschrieben, bin ich im Pfälzerwald gelandet. Verdun ist mir für einen Tagesausflug zu weit, ein Flyer im Hotel bringt mich auf die Idee, das...
Published by klemi74 11 October 2018, 19h31 (Photos:47 | Comments:2)
↑126 m↓133 m   T1  
9 Oct 18
St-Martin du Larzac
Causse du Larzac Die Hochebene ist der südlichste Causse des Zentralmassivs, sie liegt auf einer Höhe zwischen 650 und 1200 Metern über dem Meeresspiegel. Der Causse du Larzac gehört zu den Départements Aveyron und Hérault. Im Norden wird er von der fast 500 Meter tiefen Tarn-Schlucht, im Osten von Schluchten der...
Published by Mo6451 10 October 2018, 11h26 (Photos:27 | Geodata:1)
3:30↑214 m↓216 m   T2  
7 Oct 18
Octon Rundwanderung
Auch im Süden scheint dem Sommer so langsam die Luft auszugehen. Für heute war am späten Nachmittag Regen angesagt. Da wollte ich das Schönwetterfenster noch einmal für eine Wanderung im l'Herault nutzen. Nicht weit von Lodève begann ich meine Tour im kleinen Ort Octon, oberhalb des Lac du Salagou. Kaum habe ich den Ort...
Published by Mo6451 7 October 2018, 18h36 (Photos:41 | Geodata:1)
4:00↑380 m↓380 m   T3  
6 Oct 18
Zurück am Hartmannsweilerkopf
Der Vieil Armand, elsässisch Hartmannswillerkopf, deutsch Hartmannsweilerkopf, ist eine Bergkuppe in den Südvogesen, die auf Grund ihrer exponierten und strategisch günstigen Lage mit Ausblick in die elsässische und Oberrhein-Ebene im Ersten Weltkrieg zwischen Deutschen und Franzosen erbittert umkämpft war. Ein Besuch dort...
Published by Nik Brückner 22 October 2018, 20h46 (Photos:67)
5:30↑619 m↓618 m   T3  
4 Oct 18
Fozières - Col de la Melanque - Fozières
Die heutige Tour war geprägt von Versuch und Irrtum. Immer, wenn man sich in dieser Gegend von den markierten Wanderwegen entfernt, sind Überraschungen nicht ausgeschlossen. Das war auch heute der Fall. Zum Ausgngspunkt Fozières hat mich Hans-Erich mit dem Auto gefahren, das erspart 5 km laufen. So konnte ich meine Tour...
Published by Mo6451 5 October 2018, 12h11 (Photos:35 | Geodata:1)
4:30↑850 m↓850 m   T2 I  
4 Oct 18
Pic Queyrel (2435 m) - 5-Sterne-Tour im Massif des Écrins
Beim Anblick des Parkplatzes in Chaillol durchfährt ein diffuser Phantomschmerz meine Füße. Der Grund: Die im Winter 2016 hier gestartete Tour auf den Vieux Chaillol (3162 m) war eine der mühsamsten der letzten Jahre. Heute wird es weniger schmerzhaft. Nur Genuss ohne Reue bietet der Aufstieg zum Pic Queyrel. Trotz...
Published by Riosambesi 7 October 2018, 00h39 (Photos:14 | Comments:2 | Geodata:1)
4:00↑600 m↓600 m   T3  
3 Oct 18
Cime de la Lombarde (2800 m) und Tête de l´Adrech (2474 m)
Am nur wenig befahrenen Col de la Lombarde - Staatsgrenze zwischen Frankreich und Italien - lassen sich die beiden Berge rechts und links des Passes nacheinander relativ schnell besteigen. Der kleinere der beiden, der Tête de l´Adrech, erfordert nur eine kurze Antrengung. Ein Zickzackweg führt binnen gut 20 Minuten auf den...
Published by Riosambesi 7 October 2018, 01h20 (Photos:18 | Geodata:2)
6:45↑1400 m↓1400 m   T4 I  
28 Sep 18
Mont Clapier (3045 m) - Der südlichste Dreitausender des Alpenbogens
Da war noch was offen. Vor fünf Jahren ging uns an den Seen unterhalb des Gipfels die Puste aus, heute soll das Werk vollendet werden. Direkt am Parkplatz der Pont du Countet verkündet ein Schild, dass das Refuge de Nice an diesem Wochenende schliesst und deshalb keine Mahlzeiten gereicht werden. Ob's noch Bier gibt? Die...
Published by Max 27 October 2018, 17h59 (Photos:48 | Geodata:1)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
27 Sep 18
Drei-Gipfel Tour im Vésubie Quellgebiet
Die Schluchten der Vésubie sollen mit die schönsten in den Seealpen sein. Der Fluß entspringt in der Nähe des Klosters Madone de Fenestre am Mont Colomb. Unsere heutige Wanderung zieht eine Schleife in diesem Gebiet über drei Gipfel und vorbei an fünf Seen, dabei ist der alpine Anspruch eher überschaubar, der...
Published by Max 25 October 2018, 21h04 (Photos:37 | Comments:2)
↑150 m↓150 m   T2  
26 Sep 18
Barcelonnette - Cime de la Bonette (2860 m) - Mont des Fourches (2342 m)
Die Route de la Bonette stellt eine Alternative zur Route des Grandes Alpes dar. Sie ist die kürzeste Verbindung von Barcelonnette nach Nizza, bereits 1740-1748 marschierten hier Spanische Truppen im Österreichischen Erbfolgekrieg entlang. Und es handelt sich um den höchst gelegenen Pass in Europa, zumindest steht's so auf dem...
Published by Max 23 October 2018, 22h53 (Photos:32)