World » Finland

Finland


Order by:


1:00↑100 m   T2  
7 Aug 23
E1 von Kilpisjärvi nach Norden - Start mit jähem Abbruch
Eigentlich wollten wir auf dem Europäischen Fernwanderweg E1 von Kilpisjärvi nach Norden gehen. Dabei wollten wir den nassen Schlenker vom Reisatal über Kautokeino auf die Finnmarksvidda ersetzen durch eine Route über Kvænangsbotn und Alta, küstennäher, trockener, landschaftlich abwechslungsreicher und mit besseren...
Published by zaufen 24 August 2023, 22h08 (Photos:10 | Geodata:1)
1:30↑105 m↓105 m   T2  
6 Aug 23
Salmivaara 595 m, bei Kilpisjärvi
Kurzer Abendweg von Kilpisjärvi bei bestem Wetter auf den Salmivaara, der schön zwischen den beiden Seen liegt. Auf- und Abstieg auf demselben markierten Weg. Keine besonderen Schwierigkeiten, aber feste Schuhe sinnvoll.
Published by zaufen 24 August 2023, 21h58 (Photos:13 | Geodata:1)
1:00↑125 m↓125 m   T2  
2 Jul 23
Getabergen
Eigentlich kommt man nur zufällig nach Åland. Es ist so aus dem Weg, dass kaum jemand es als Traumziel auf dem Bildschirm hat. Das Åland Archipel ist eine zu Finland gehörende autonome Region, auf dem größtenteils schwedisch-sprechende Menschen wohnen. Außerdem ist sie vollständig entmilitarisiert. Pikanter Weise ist...
Published by detlefpalm 17 July 2023, 23h56 (Photos:17 | Geodata:1)
1:00↑30 m   T1  
2 Aug 22
Geadgejavri
Auf verlorenem Posten im lappländischen Sumpf Nach dem super Erlebnis mit dem Lauf gestern morgen früh auf guten Wegen durch die finnische Wildnis, hatte ich im Sinn dies zu wiederholen, da das Wetter noch halten sollte. Von unserem Standplatz für die Nacht nahe der Grenze Norwegen-Finnland bot sich dafür nur ein auf der...
Published by Delta 18 September 2022, 15h23 (Photos:5)
2:00↑230 m    
1 Aug 22
Traummorgen in Lappland (Ruktajavri - retour)
Einer meiner schönsten Morgen-Läufe - 20 km durch die finnische Wildnis Auf der Karte hatte ich den Weg fadengerade in Richtung Nordosten durch die Wildnis Lapplands gesehen. Vor allem eine offenbar schmale Landbrücke zwischen zwei Seen sah sehr attraktiv aus, so dass ich mich entschied morgens früh aufzustehen und vor 8...
Published by Delta 18 September 2022, 09h32 (Photos:8)
1:00↑60 m   T1  
31 Jul 22
Näköala Torni
Kleine, lohnende Rundwanderung im finnischen ParkKevo Iuonnonpuisto Eher per Zufall als geplant landeten wir im NationalparkKevo Iuonnonpuisto im finnischen Lappland. Vom grossen Parkplatz, der Ausgangspunkt zu langen und kurzen Wanderungen durch die Wildnis darstellt, ist ein rund 2 km langer Rundwanderweg durch die hügelige...
Published by Delta 18 September 2022, 09h19 (Photos:4)
1:45↑100 m↓100 m   T3 I  
8 Aug 21
Orrdalsklint (129m) - Höchster Punkt der autonomen Region Åland (Finnland)
DieÅlandinseln liegen mitten in der Baltischen See zwischen Schweden und Finnland. Der höchste Punkt dieser zu Finnland gehörenden, politisch autonomen Region ist eine weite, baumbestandene Felskuppe - knapp über 100 m hoch - im N der Hauptinsel Fasta-Åland. Auf dem Gipfel befindet sich ein Aussichtsturm, von dem man einen...
Published by pame 18 August 2021, 08h50 (Photos:18 | Geodata:1)
2:00↑520 m↓520 m   T2  
4 Jul 21
Abendtour auf den Aussichtsberg Saana
Da in der Tageshitze nicht soviel zumachen ist wie auf Berge zu steigen, verlegte ich das dank Mittsommer in die Abendstunden. Und so machte ich mich mit anderen Wanderlustigen 19:30 Uhr bei dem Wanderparkplatz kurz hinter Kilpisjärvi auf. Unschwierig geht es über Stufen und bisschen Blockwerk nach oben. So erreichte ich etwa 1h...
Published by Gipfelstürmer94 20 February 2022, 15h58 (Photos:18)
4:00↑100 m↓100 m   T2  
24 Jun 19
Bärenpfad
Der Kleine Bärenpfad ist bei Finnen und auch ausländischen Touristen ein sehr populäres Wandergebiet. Weit und breit gibt es hier keine größeren Ortschaften, trotzdem ist dieser Nationalpark immer mit Menschen gut gefüllt. Das liegt sicherlich auch in der sehr guten Infrastruktruktur dieses Nationalparkes. Es gibt hier gut...
Published by his 6 November 2019, 18h40 (Photos:27 | Geodata:1)
2:00↑250 m↓250 m   T2  
23 Jun 19
Koli
Im südlichen Finnland sucht man Berge vergebens. Erst im Südosten nahe der russich-finnischen Grenze in der Region Nordkarelien wird man fündig. Auch wenn die Höhe dieser Berge im Koli-Nationalpark einen alpenverwöhnten Mitteleuropäer nicht so recht hinter dem Ofen hervorlocken kann, so sind diese doch für die Einheimischen...
Published by his 4 November 2019, 07h20 (Photos:27 | Geodata:1)