World » Namibia

Namibia


Order by:


5:00↑300 m↓300 m   T3  
22 Aug 22
Waterberg (1650m) - Grüne Oase in der trockenen Savanne
Der Waterberg ist ein 50km langes und maximal 15km breites Plateau aus Sandstein. Seit 1972 ist die Plateaufläche ein Nationalpark auf dem zum Naturschutz Nashörner und Büffel angesiedelt wurden. Da der Sandstein Wasser gut speichern kann, hat der Waterberg einige Quellen, die auch in der Trockenzeit Wasser spenden. Daher...
Published by Andi_91 30 August 2022, 22h36 (Photos:28 | Geodata:1)
2:30↑200 m↓200 m   T2  
16 Aug 22
Kainachab (1460m) - Kudu-Trail im Erongogebirge
Im Erongo-Gebirge bietet sich eine Wander-Safari an. Es gibt in diesem Reservat zwar jede Menge wilde Tiere, jedoch für den Menschen eher ungefährlich, wenn man sich nur zurückhaltend verhält. Deshalb wurden hier auch von mehreren Lodges Wanderwege angelegt. Wir liefen den gut markierten Kudu-Trail von der Hohenstein-Lodge....
Published by Andi_91 30 August 2022, 14h54 (Photos:22)
6:00↑325 m↓325 m   T2  
13 Aug 22
Big Daddy (800m) - Sanddünen im Sossusvlei
Big Daddy zählt mit einer Höhe von ca. 325m zu den größten Dünen der Welt und ist in der Namib-Wüste in der Region um das Sossusvlei die höchste Düne. Dementsprechend groß ist der Andrang. Wir fuhren zu Sonnenaufgang mit Öffnung des Nationalparks (250 N$ p.P. und 50 N$ p. Auto) ins Sossusvlei. Die letzten Kilometer...
Published by Andi_91 30 August 2022, 12h20 (Photos:24)
1:00↑100 m↓100 m   T3  
13 Aug 22
Desert Quiver Hill (910m) - Aussichtspunkt aufs Naukluftgebirge
Bei Sesriem erstreckt sich eine sehr weite Ebene, die im Westen von den Dünen der Namib-Wüsten und im Westen von den Naukluftbergen begrenzt wird. Ziemlich in der Mitte dieser Ebene, erhebt sich ein kleiner Berg, von dem man einen gigantischen Ausblick über diese Weite hat. Am Fuße des Berges liegt das Desert Camp und das...
Published by Andi_91 30 August 2022, 13h16 (Photos:13)
2:30↑300 m↓300 m   T2  
1 Nov 19
Sossusvlei - Big Daddy Dune
Situata nella più grande area protetta dell'Africa (il Parco Nazionale Namib-Naukluft), Sossusvlei è probabilmente l'attrazione più spettacolare e più conosciuta della Namibia. Caratterizzato dalle grandi dune rosse che lo circondano, Sossusvlei è un grande 'pan' bianco, salato e argilloso, frequentato tutto l'anno dai...
Published by NrcSlv 12 November 2019, 20h57 (Photos:65 | Comments:2 | Geodata:1)
3 days 12:00↑300 m↓500 m   T3+  
19 Jul 18
Klipspringer Trail Löwen River/Fisch River
Im Süden Namibias befindet sich der zweitgrösste Canyon der Welt. Die meisten fahren zum Fischriver und machen dort geführte Touren. Denn ohne Guide kann man nicht in den Canyon. Privat. Es gibt aber eine Möglichkeit :-) Der Klipspringer Trail. Minimum 4 Personen und man muss sich Anmelden. Es muss nur der Tagesrucksack...
Published by Isschrube 7 August 2018, 22h09 (Photos:20)
2:00↑150 m↓150 m   T3  
13 May 16
Großer Waterberg
Kurzes Kraxelvergnügen an historischem Ort, im Prinzip geht's nur darum,einen Durchschlupfdurch die 100-150 Meter hohe Felsbarriere zu finden.. Der gut markierte Pfad wird auf dem von der staatlichen NWR (Namibia Wildlife Resorts) zur Verfügung gestellten Zettel als Mountain Walk geführt und startet an der Westseite des...
Published by Max 12 June 2016, 23h19 (Photos:31)
2:30↑300 m↓300 m   T3  
12 May 16
Kleiner Waterberg
Unbekannte Tour im Schatten des großen Bruders. Während der Große Waterberg touristisch erheblich mehr anbietet, fristet der Kleine Waterberg ein Nischendasein. Klein bezieht sich dabei allerdings nicht auf seine Höhe, im Gegenteil. Er ist sogar noch etwashöher als seinpopuläres Pendant, allerdings fehlen seinem Plateau...
Published by Max 10 June 2016, 09h53 (Photos:32)
   T1  
9 May 16
Etosha Nationalpark
Der Besuch des Etosha Nationalpark bildet den Höhepunkt jeder Namibiareise. Fallen die Niederschläge in der Regenzeit gering aus, so versammeln sich um die wenigen verblieben Wasserlöcher etliche Tiere. Nur dort aussteigen, wo man darf!!
Published by Max 11 June 2016, 13h33 (Photos:27)
2:30   T2  
7 May 16
Grootberg - Etendeka Mountains - Klip River Valley
Eigentlich nicht so ganz das ideale Wandergebiet für den Europäischen Touristen. Der Grund liegt in der relativ hohen Wahrscheinlichkeit der Anwesenheit von Großkatzen. Nun ist es ja nicht so, dass Löwen explizite Menschenfresser wären. Im Gegenteil, sie meiden den Menschen. Meist dösen sie ca. 20 Stunden am Tag unter...
Published by Max 7 June 2016, 20h56 (Photos:37 | Comments:2)