COVID-19: Current situation
World » Slovakia

Slovakia


Order by:


↑500 m↓500 m   F  
3 Mar 20
Skitour ins Mlynicka-Tal
Heute zeigt sich das Wetter von seiner trüben Seite, zum Glück trifft aber der vorhergesagte Regen nicht ein. Dennoch sind Skitouren heute nur sehr eingeschränkt möglich, denn die Sichtweite beträgt im dichten Nebel nur wenige Meter. Vom eindrucksvollen Skiort Štrbské Pleso geht es anfangs unterhalb des Sessellifts ins...
Published by Matthias Pilz 10 March 2020, 08h07 (Photos:7)
↑1100 m↓1100 m   PD+ AD-  
2 Mar 20
Skitour Sedlo Vaha
Auch heute begann der Tag mit dichem Schneefall und tief winterlichen Verhältnissen, doch der Wetterbericht versprach für die Mittagszeit eine Wetterbesserung. Und so stand heute der höchste Gipfel Polens, der Rysy, am Plan - wenngleich die Besteigung des Gipfels aufgrund des starken prognostizierten Windes kaum wahrscheinlich...
Published by Matthias Pilz 2 March 2020, 19h24 (Photos:49 | Geodata:1)
↑1320 m↓1320 m   AD  
1 Mar 20
Skitour unter die Nordwände des Weszterov stit
Unsere erste Skitour in der Hohen Tatra führte uns von unserem Ausgangsort Stary Smokovec über die sanften Jungwälder hinauf zum Hrebienok. Hierher kann man auch mit der Standseilbahn fahren, in etwa 45 Minuten kann man diesen Abschnitt aber auch gut per Ski machen - und die gewaltigen vom Borkenkäfer in den Jahren 2004 und...
Published by Matthias Pilz 1 March 2020, 19h29 (Photos:44 | Geodata:1)
1:30↑350 m↓350 m   T2  
17 Feb 20
Devínska Kobyla 514m
Heute möchte ich die beiden Berge ersteigen, die vor VIELEN Jahrtausenden die Donau auf ihrem Wege zum Schwarzen Meer durchtrennt hat, sodass heutzutage ein Berg, nämlich die Devínska Kobyla, nördlich der Donau bei Bratislava, der Hauptstadt der Slowakischen Republik (Slovenska republika) liegt, während südlich der Donau der...
Published by stkatenoqu 18 February 2020, 18h39
2:00↑180 m↓180 m   T2  
12 May 19
Turniansky hradný vrch und Turniansky hrad
Nach der gestrigen Tour durch die Zádielska tiesňava (Schlucht von Zádiel) geht’s heute noch einmal in den Slovenský kras (Slowakischer Karst). Das Ziel einer kleinen Wanderung ist die Burg Tornau, Turniansky hrad (ungarisch: Tornai vár). Diese thront am südöstlichen Zipfel der Zádielska planina auf einem 374 m...
Published by pika8x14 31 May 2019, 14h56 (Photos:40 | Geodata:1)
3:30↑450 m↓450 m   T2  
11 May 19
Zádielska tiesňava / Szádelői-völgy (Schlucht von Zádiel)
Die diesjährige Eishockey-WM bietet einen guten Anlass, wieder einmal die Slowakei übers Wochenende zu besuchen. Der Plan sieht dabei wie folgt aus: Vormittags erkunden wir jeweils die Umgebung von Košice, bevor wir am Abend - hoffentlich - einen Sieg „unserer“ Nationalmannschaft bejubeln können. Die erste Wanderung...
Published by pika8x14 24 May 2019, 14h11 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
7:00   T5 II  
13 Sep 18
Gerlachovsky stit
Nach einem erlebnisreichen Tourensommer in den Westalpen hatten wir noch einmal die Möglichkeit ein verlängertes Wochenende unterwegs zu sein. Schnell war klar, dass wir einige Landeshöhepunkte in Osteuropa besuchen wollten. Aufgrund des Wetters beschlossen wir den "anspruchsvollsten" Gipfel zuerst zu besteigen und die Tage mit...
Published by Stefan_F 20 September 2018, 11h04 (Photos:10)
3:30↑300 m↓300 m   T2  
21 Jul 18
Krizna 1'574m, Ostredok 1'592m (Velka Fatra)
Nach unserer Tour auf den Kriván (siehe den entsprechenden Bericht) fuhren wir noch zum Berghotel Králová studna, das man auf einer ca 13 km langen Naturstrasse erreicht. Man muss keinen Geländewagen fahren, um die Strasse zu bewältigen, aber eine gewisse Bodenfreiheit ("high clearence") und Erfahrung im Befahren derartiger...
Published by stkatenoqu 23 July 2018, 20h54
1:30↑120 m↓120 m   T2  
20 Jul 18
Kriván 1'709m
Heute sind wir in der Kleinen Fatra (Malá Fatra), im Nordwesten der Slowakei, nahe Žilina, am Ende des Vrátnatals. Leider ist das Wetter entgegen den Prognosen eher regnerisch, aber was solls: nach ca 1'000 km Fahrt muss man dies wohl in Kauf nehmen, soll die Fahrt nicht vergebens gewesen sein. Die moderne Seilbahn bringt uns...
Published by stkatenoqu 23 July 2018, 14h47
7:30↑1500 m↓1500 m   T3  
3 May 18
Baranec (2184 m) - kleine Sünden in der Westlichen Tatra
Am Gipfel haben sich die Sünder aus aller Herren Länder versammelt. Bekanntlich werden vom obersten Richter die kleineren Vergehen schnell und unbürokratisch geahndet und so kracht der Donner drüben am Hauptkamm. Was erlauben sich diese Touristen auch, einfach einen noch nicht (oder etwa doch?!?) geöffneten Weg nach oben zu...
Published by 83_Stefan 22 May 2018, 18h34 (Photos:27 | Comments:7 | Geodata:1)