World » France » Cottische Alpen

Cottische Alpen


Order by:


   7a  
3 Aug 23
Klettertour "Tete de cuvee"
Auch heute herrschte kalter Wind und so planten wir eine etwas kürzere Tour am Rocher Robert. Hier gibt es einige moderate Touren und so wird dieses Gebiet bzw. die leichteren Touren stark frequentiert. In allen Touren gibt es perfekten Fels mit herrlichen Seillängen. Wir entschieden uns für die schwerste Tour im Sektor,...
Published by Matthias Pilz 30 August 2023, 15h51 (Photos:8)
   6b  
2 Aug 23
Klettertour "A nous la belle vie"
Knapp östlich des Col du Lautaret finden sich einige mehr oder weniger hohe Kalkwände. Allen gemein ist der, vor allem in steilen Passagen, bombenfeste Fels und die durchwegs für den Schwierigkeitsgrad sehr steile Kletterei. Der Fels ist dabei stark strukturiert und erinnert an die Dolomiten. AmTête de Colombe gibt es auch...
Published by Matthias Pilz 30 August 2023, 15h22 (Photos:12)
6:00↑1400 m↓1400 m   PD AD-  
1 Jan 22
Tete de Colombe
Itinerario lungo e complesso, con due la risalita di due canali sui 45 gradi che richiedono neve assolutamente sicura e attenta valutazione della linea di discesa perchè sono presenti molti salti di roccia non visibili dall'alto. Un inizio d'anno con il botto: allo scoccare della mezzanotte, sotto ad un tappeto di stelle, ci...
Published by Laura. 18 March 2022, 23h18 (Photos:27)
6:00↑1340 m↓1340 m   T2  
21 Aug 20
Mont Chaberton (3131)
Der Mont Chaberton ist wohl der am einfachsten zu besteigende 3000er im Briançonnais. Eigentlich wollten wir über den viel interessanteren Klettersteig (C/D) aufsteigen, dieser war aber leider gerade wegen Revisionsarbeiten gesperrt. Die kriegshistorischen Überreste auf dem Gipfel und die hervorragende Rundumsicht entschädigen...
Published by cardamine 2 September 2020, 00h27 (Photos:13 | Geodata:1)
8:15↑1260 m↓1260 m   T4 II  
16 Aug 20
Grand Galibier (3228)
Abwechslungsreiche Rundtour auf den höchsten Berg des Cerces-Massivs. Obwohl der Schlussaufstieg nicht ganz trivial ist, ist der Berg sehr gut besucht. Vom grossen Parkplatz bei Plan Lachat wandere ich auf der Schotterstrasse zum Gasthaus Les Mottets. Ich verlasse den Fahrweg in der Kurve und folge dem Pfad auf dem Rücken...
Published by cardamine 3 September 2020, 00h45 (Photos:15 | Geodata:1)
5:30↑1050 m↓1050 m   T2  
26 Jul 18
Monte Losetta / Pointe Joanne (3054 m)
Drei Überraschungen hat die Tour auf den Monte Losetta heute bereitet: 1. Der lange Anstieg durch das Vallone di Soustra ist landschaftlich überaus reizvoll und könnte genauso gut in Südtirol oder den Stubaier Alpen liegen. 2. Im Vergleich zu den stark frequentierten Routen nahe dem Col Agnel in der Nähe ist der Anstieg zum...
Published by Riosambesi 29 July 2018, 01h00 (Photos:15 | Geodata:1)
8 days ↑8700 m↓8700 m   T2  
7 Jul 18
GR 58 - Tour de Queyeras
Trek nelle Alpi Francesi nella zona del Monviso, il Tour du Queyras permette di camminare attraverso un territorio splendido e soleggiato. E’ tutto un parco naturale, circondato da catene montuose che superano i 3000 m di altitudine. Non presenta particolari difficoltà e si percorre normalmente in 8 10 giorni. Ci sono molte...
Published by NrcSlv 3 September 2018, 19h49 (Photos:222 | Comments:1 | Geodata:1)
↑750 m↓750 m   F  
10 Feb 18
Col d'Izoard : skis aux pieds sur un géant du Tour
L'Izoard est l'un des cols mythiques du Tour de France sur lequel Coppi, Bartali et tant d'autres ont écrit des pages de légende. Come beaucoup, je ne connaissais le coin qu'à vélo, c'est finalement encore plus magique en hiver. Le parcours hivernal de la célèbre Casse déserte sur son versant sud, à fortiori dans la...
Published by Bertrand 16 February 2018, 10h59 (Photos:8 | Geodata:1)
2:15↑450 m↓450 m   T2  
7 Sep 17
Il Pelvo (Pic Caramantran), 3025m
Im Umfeld des Col Agnel laden zahlreiche hohe Gipfel zu einer relativ schnellen Besteigung ein. Vor allem der nahe Monviso ist das Glanzlicht bei der Aussicht von den verschiedenen Gipfeln. aber auch der Pain de Sucre weiß zu beeindrucken. Die nördliche Talseite des Vallée de l'Aigue Agnelle (französisches Tal unter dem Col...
Published by Riosambesi 9 September 2017, 12h06 (Photos:10 | Geodata:1)
   6c  
7 Aug 17
"Les rescapes du Pont de l'Alpe" am Rocher Robert
Der gute Fels und die ebenso gute Absicherung lockte uns auf den Rocher Robert. Dieser Felsmonolith liegt in herrlicher Landschaft und bis zur Alm tummeln sich zahllose Wanderer. Am Rocher Robert ist meist sehr wenig los, wir kletterten völlig alleine. Das liegt wohl auch am recht hohen Schwierigkeitsgrad einiger Routen. Die "Les...
Published by Matthias Pilz 19 August 2017, 08h37 (Photos:8)