World » Terra Incognita

Terra Incognita


Order by:


8:00↑1400 m↓1400 m   T5+ II  
21 Jun 22
Rotwand 2774m - Bergfüchse
Intuitiv schlägt mir Harald "Irgendwas in der Nähe von Terenten" vor. Da fällt mir nicht mehr viel Neues ein, aber es gibt tatsächlich noch einen letzten Gipfel im Tiefrastengebiet, den ich nicht kenne, die Rotwand. Auf den Wanderkarten ist sie nicht vermerkt, nur Insider wissen von ihrer Existenz. Der Zustieg über den...
Published by georgb 24 June 2022, 10h15 (Photos:24 | Comments:1)
8:00↑1500 m↓1500 m   T5 II  
4 Jun 22
Beralspitz 2736m - Von Bergl zu Bergl
Achtung, das ist eine Berggeschichte und keine Tourenempfehlung! Kein Mensch hat jemals vom Beralspitz gehört, einer der unbedeutendsten Berge weit und breit. Vielleicht ist der Name sogar eine Verwechslung, möglicherweise hieß er früher einfach Berglspitz, und aus dem g ist versehentlich ein a geworden!? Egal wie, besucht...
Published by georgb 5 June 2022, 14h04 (Photos:42 | Comments:1)
6:00↑1150 m↓1150 m   T4 I  
24 May 22
Zinsnock 2528m - Mehr und weniger antrisch
Es gibt nur noch wenige, die das Antrische Loch im Mühlbacher Tal kennen, und die es kennen, gehen nicht mehr hin. Zum einen, weil es inzwischen so zugewachsen ist, dass man es vom Tal aus nicht mehr sieht und zum anderen, weil es nur sehr mühsam über steiles, unwegsames Gelände erreichbar ist. Früher sind die Mühlbacher...
Published by georgb 26 May 2022, 08h26 (Photos:30)
6:00↑950 m↓950 m   T3  
27 Apr 22
Windeck 2418m - Ein neues Jahr
Mit den ersten Murmeltieren und Frühlingskuhschellen beginnt für mich das neue Jahr. Es bedeutet, die Tourenski können in den Keller und es darf wieder zu Fuß gewandert werden. Außerdem gibt es endlich Farben auf der Speicherkarte, nicht nur schneeweiß. Doch bevor ich von Murmeltieren oder Anemonen auch nur etwas ahne, tappe...
Published by georgb 29 April 2022, 20h07 (Photos:30)
4:00↑150 m↓150 m   T2  
12 Apr 22
Sonnenburger Kopf 973m - ABC-Falter
Irgendwann habe ich mal einen ABC-Falter fotografiert ecco. Erst im Nachhinein bei der Recherche habe ich erfahren, dass er, eine Laune der Natur, tatsächlich ein a, b oder c auf der Flügelunterseite hat und deshalb so heißt. Aber wer denkt schon an die Unterseite, wenn er einen Schmetterling fotografiert, von oben sieht er...
Published by georgb 14 April 2022, 22h00 (Photos:20 | Comments:2)
5:00↑1150 m↓1150 m   T3+ AD+  
6 Mar 22
Sosseneck 2950m - Auf zu Jesus
Das Sosseneck war bis vor Kurzem ein unbekannter Gipfel, an dem die Berggeher winters wie sommers achtlos vorbeigegangen sind, niemand kam auf die Idee ihn zu besteigen. Das hat sich geändert, Jesus machts möglich. Oder soll man sagen, facebook machts möglich? Denn das neue, nette Holzkreuz und sein Jesus verbreiten sich über...
Published by georgb 7 March 2022, 10h27 (Photos:28)
5:00↑1400 m↓1400 m   T3+ AD+  
1 Mar 22
Hirbernock 3010m - Nachtrag 2
Nach 10 Jahren ecco zieht es mich wieder mit den Skiern zum Hirbernock, diesmal allerdings in netter Begleitung und mit Fotoapparat. So eine Tour muss geteilt werden, außerdem will ich endlich die entsprechenden Bilder nachtragen. Im Sommer ist der Hirbernock ein friedlicher Geselle und relativ einfach zu erreichen, im Winter...
Published by georgb 4 March 2022, 13h41 (Photos:30)
5:00↑1150 m↓1150 m   T3+ PD- AD-  
22 Feb 22
Sassongher 2665m - Härtetest
Sturm von Norden ist angesagt, ich suche ein windgeschütztes Tal. Das Val de Juel über dem Gadertal ist nach Osten ausgerichtet und die Felswände sollten den Wind eigentlich gut abschirmen. Ich schnalle die Ski an und folge der Markierung über Funtanacia, kein Windhauch ist zu spüren. Dafür darf ich bald die Skier auf den...
Published by georgb 24 February 2022, 12h26 (Photos:30)
6:00↑1450 m↓1450 m   T2 AD+  
16 Jan 22
Fenner Eck 3105m - Es gibt keinen schlechten Schnee...
...es gibt nur eine schlechte Tourenwahl. Oder: Es gibt keinen schlechten Schnee, es gibt nur schlechte Skifahrer. Wir sind zu siebt und können eigentlich alle skifahren, aber einer von uns kann es besser, dazu später mehr. Zunächst gilt es eine Tour auszusuchen, wo überhaupt noch Schnee liegt. Vielerorts ist im Wald keine...
Published by georgb 17 January 2022, 19h18 (Photos:27)
5:00↑1100 m↓1100 m   T4+ I AD  
4 Jan 22
Flemmberg 2696m - Der Unnahbare
Inzwischen hat es der Flemmberg auch in die Skitourenlektüre geschafft. Die Berge um Zösen entwickeln sich vom einstigen Geheimtipp zu Modetouren, am Parkplatz stehen heute Skitourenfreunde aus halb Europa. Auf den Flemmberg trauen sich allerdings nur wenige, die äußerst steile Flanke schreckt ab und zum Gipfel führt eine...
Published by georgb 8 January 2022, 11h14 (Photos:20)