COVID-19: Current situation
World » France

France


Order by:


2 days ↑2000 m↓2000 m   T3  
21 Dec 20
Par Monts et par vaux : Circuit inédit de Wasserbourg au Haut Mittlach .
Deux jours intenses , avant Noel et avant l'arrivée de la neige sur les crêtes Vosgiennes .Un parcours extrêmement varié et vraiment inédit entre les vallées de Wasserbourg et de Mittlach que rien , à première vue , ne semble unir .Juste un rêve un peu fou ; celui de tenter d'unir deux endroits, deux fonds de vallée , et...
Published by FRANCKY 28 December 2020, 20h39 (Photos:32)
3:30↑650 m↓650 m   T2  
13 Dec 20
Autour de la Vallée du Runzbach
LA MONTAGNE EST UN LIEN FORMIDABLE POUR DONNER ET RE SE VOIR ! Aujourd'hui encore , lors de mon parcours solitaire et plein d'imprévu , j'ai compris combien cette phrase est juste ! Combien cette nature , aux portes de nos villages et de nos maisons nous permet de nous évader du stress et des tensions de la vie ; De s'ouvrir...
Published by FRANCKY 13 December 2020, 20h08 (Photos:28)
3:00↑240 m↓280 m   T1  
5 Nov 20
Wessenberg 529m
AUSGANGSSPERRE IN FRANKREICH, WERDE ICH ERWISCHT ODER NICHT? Letzten Sonntag hatte ich schon einmal eine kleinere Wanderung über die Schweizer Grenze nach Frankreich gemacht, um zu sehen wie es dort seit der diktatorischen Ausgangssperre aussehen würde, die seit dem 30.10.2020 bis vorest anfangs Dezember gilt. Ausser...
Published by Sputnik 6 November 2020, 08h37 (Photos:40 | Comments:5)
1:45↑330 m↓200 m   T2  
1 Nov 20
Landskronberg 533m
TROTZ AUSGANGSSPERRE NACH FRANKREICH. Am diesem trüben Samstag habe ich eine sehr lange Wanderung unternommen. Den ersten kürzeren Teil war in Frankreich auf den Landskronberg, danach über die Blauenkette nach Laufen. Den zweiten Teil der Tour ist in einem eigenen Bericht beschrieben. Seit Freitag 30.10.2020 herrscht in...
Published by Sputnik 2 November 2020, 10h00 (Photos:32 | Comments:2)
↑3100 m↓2500 m   AD+ IV  
12 Sep 20
Traversata Aiguille de Bionnassay 4052m
quando vedi dal Bianco o da immagini in rete la sottilissima e affilata cresta aerea di neve e ghiaccio della Aiguille de Bionnassay non ci pensi neanche a percorrerla, poi capita il week end giusto e si improvvisa la lunga salita al Bivacco Durier, piccolo avanposto per fare la traversata...
Published by marc73 17 September 2020, 10h32 (Photos:6)
6 days ↑15350 m↓15350 m   F  
27 Aug 20
En passant par la montagne : de la Provence vers la Savoie en passant par le Piémont...
Très long (550k, +15.000m) retour de la maison familiale en Drome provençale (l'aller, moins biscornu, est décrit ici) avec le maximum de détours, le but étant - comme dans tout voyage véritable - de ne jamais arriver...un mix de petites routes secrètes et de grands cols célèbres à travers les Hautes-Alpes, l'Ubaye, le...
Published by Bertrand 7 September 2020, 18h15 (Photos:46 | Geodata:6)
2 days ↑1740 m↓1740 m   T3 AD III  
26 Aug 20
Col Tuckett 3529 (Les Agneaux)
Normalerweise berichte ich nicht über nicht erreichte Ziele. In diesem Fall mache ich aber eine Ausnahme, um Bergsteigern, die es mal in diese abgelegene Gegend verschlägt, den gleichen Irrtum zu ersparen. Hintergrund: Nach einigen Tagen Bergwanderungen im Écrins-Nationalpark wollte ich natürlich auch einen der grossen...
Published by cardamine 2 October 2020, 00h07 (Photos:27 | Geodata:1)
4:30   T2  
24 Aug 20
Von Septfontaines über den Colomby de Gex
Le Colomby de Gex (1688m). Das von hügeligen Weiden und Nadelwäldern geprägte Vallée de la Valserine wird im Osten von der Haute Chaîne du Jura und im Westen von den Hautes Combes begrenzt. Die Valserine selbst entspringt in der Nähe der Dôle und mündet nach 50km bei Bellegarde in die Rhône. Im Sommer zieht...
Published by poudrieres 26 August 2020, 20h53
3:45   T2  
23 Aug 20
Von Échenevex auf den Colomby de Gex
Le Colomby de Gex (1688m). Das Genfer Becken ist von Bergen umgeben (Jura, Vuache, Salève und Voirons) und wird von der Rhone durchquert. Trotz des geographischen Zusammenhalts wurden hier immer wieder neue Grenzen geschaffen und im Laufe der letzten 2000 Jahre immer wieder verändert und verschoben. Die heutigen...
Published by poudrieres 30 August 2020, 09h23
6:00↑1340 m↓1340 m   T2  
21 Aug 20
Mont Chaberton (3131)
Der Mont Chaberton ist wohl der am einfachsten zu besteigende 3000er im Briançonnais. Eigentlich wollten wir über den viel interessanteren Klettersteig (C/D) aufsteigen, dieser war aber leider gerade wegen Revisionsarbeiten gesperrt. Die kriegshistorischen Überreste auf dem Gipfel und die hervorragende Rundumsicht entschädigen...
Published by cardamine 2 September 2020, 00h27 (Photos:13 | Geodata:1)