World » France » Hautes-Alpes

Hautes-Alpes


Order by:


   T2  
4 Aug 19
De la Maurienne à la Méditerranée, sur l'itinéraire de la Grande Traversée des Alpes : 2ème partie
J4, des Fonts de Cervières à Abriès : 723 m de montée, 1143 m de descente, 6 heures de marche Je connais déjà cette quatrième étape, l'ayant fait en 2005 dans l'autre sens, au cours d'un tour du Queyras particulièrement pluvieuse, où nous avons trouvé la neige au col du Malrif en plein mois d'août. Pas de problèmes...
Published by stephen 24 August 2019, 21h41 (Photos:31)
6:15↑1300 m↓1300 m   T2  
25 Sep 18
Lac des Neuf Couleurs (2841 m)
Fouillouse soll das schönste Dorf der Ubaye sein, aber das ist wahrscheinlich Ansichtssache. Die Anfahrt über die Pont du Châtelet an der gleichnamigen Schlucht ist jedenfalls ein Erlebnis. Ein Bergsee soll heute das Ziel sein, Lac des Neuf Couleurs, was für ein Name. Wir werden nachsehen, ob der wirklich neun Farben hat....
Published by Max 22 October 2018, 21h21 (Photos:45 | Comments:2)
4:00↑650 m↓650 m   T2  
24 Sep 18
Lac de l'Orrenaye (2411 m) und Lac de Ruburent (2496 m) - Im Reich der Murmeltiere
Eines können wir vorweg sagen: Wir haben noch nie so viele Murmeltiere auf einer Wanderung erspäht wie auf dieser. In irgendeinem Wanderführer habe ich ein Bild gesehen, wo sich ein Murmeltier sogar streicheln lässt. Streicheln liess sich auf unserer Tour zwar keines, aber so nah kamen wir den possierlichen Tieren bis dato...
Published by Max 21 October 2018, 21h12 (Photos:32)
   T1  
22 Sep 18
Weite Fahrt - Kurze Trips
Iseo - Bergamo - Mailand - Susa - Briancon - Route des Grandes Alpes - Col de Vars - Barcelonnette. Umrundung bzw. Bademöglichkeit an dem kleinen See bei La Roche-de-Rame und diverse kurze Wandermöglichkeiten (Infotafel) am Col de Vars, die nur ein bis zwei Stunden dauern, ideal für Zwischenstopps. Wunderschöne Gegend,...
Published by Max 18 October 2018, 19h02 (Photos:20)
5:00↑850 m↓850 m   T2  
7 Sep 18
Pic de Charance, 1825m und Le Cuchon, 1903m, Aussichtsberge nordwestlich von Gap
Auf unserer Rückreise von den Seealpen haben wir Station in Gap gemacht und uns die Gegend von einer Bergkette nordwestlich der Stadt angeschaut. Vom Zentrum ist der große Wanderparkplatz in 15 Minuten mit dem PKW schnell zu erreichen. Die Montagne de Charance sind deshalb auch ein Naherholungsziel und dementsprechend gut...
Published by milan 14 September 2018, 21h05 (Photos:16 | Geodata:1)
4:00↑820 m↓820 m   T2  
22 Aug 18
Pic de Chabrières (2746 m)
Die Suche nach einer schlechtwetterfreundlichen Tour in der Nähe des Col de Vars führt mich an den Fuß des Pic de Chabrières. Die seelenlosen Hotelbauten von Les Claux beherbergen im Winter Skitouristen, im Sommer Bergwanderer. Die Liftanlagen stören das Landschaftsbild nicht übermäßig, dafür gibt es auf der Route zum...
Published by Riosambesi 26 August 2018, 12h14 (Photos:7 | Geodata:1)
7 days    T3+  
12 Aug 18
Trekking Queyras-Escreins-Ubaye
12 Agosto: Pont de Lariane – Aiguilles Lasciata l’auto qualche km sotto il Colle dell’Agnel, Pont de Lariane, saliamo, prima seguendo una vaga traccia nell’erba alta che procede parallela al torrentello, poi su percorso libero, puntando a un colletto o meglio in direzione del Pic du Fond de Peynin da dove continueremo...
Published by cristina 3 September 2018, 09h28 (Photos:77 | Comments:5 | Geodata:7)
7 days     
5 Aug 17
Trekking nel Parco Naturale Regionale del Queyras
1° Chianale – L’Echalp Ristolas Si parte… I 16° che ci accolgono a Chianale, li dimentichiamo appena cominciamo a salire. Giornata tersa e caldissima. Non vediamo la deviazione per la casermetta/ricovero Carlo Emanuele III per cui, nel momento in cui ce ne accorgiamo invece di tornare sui nostri passi,...
Published by cristina 1 September 2017, 09h28 (Photos:69 | Comments:10 | Geodata:7)
3:00↑720 m↓720 m   T2  
15 Jun 17
Tête de Paneyron (2785m)
Der Col de Vars liegt auf der großartigen „Route des Grandes Alpes“ und wird im Sommer gerne von Zweirädern aller Art frequentiert. Kaum jemand nimmt zur Kenntnis, dass sich nördlich des Passes ein Bergmassiv für eine lohnende Wanderung anbietet. Der Tête de Paneyron versteckt sich allerdings etwas hinter einer kleinen...
Published by Riosambesi 17 June 2017, 01h52 (Photos:14 | Geodata:1)