World » France » .Auvergne-Rhône-Alpes

.Auvergne-Rhône-Alpes


Order by:


2:00   T1  
19 May 19
Durch die Gorges du Fier zum Château de Montrottier
Gorges du Fier. Die Gorges du Fier sind ein bemerkenswertes Naturdenkmal in der Haute-Savoie: eine sehr enge und tiefe Schlucht, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts durch eine etwa 300m lange Galerie begehbar gemacht wurde. Galerie in den Gorges du Fier. Fährt man unter wolkenverhangenem Himmel Richtung Süden,...
Published by poudrieres 1 June 2019, 18h39 (Photos:35)
4:00↑740 m↓740 m   T2  
21 Apr 19
Crêts du Pilat (pas la dune !)
Les Monts du Pilat sont un parc naturel, dans lequel la randonnée est mieux développée que je ne le pensais : les chemins sont bien indiqués et balisés, les possibilités nombreuses, et les accès également. Un bon GPS n'est cependant pas superflu, j'ai hésité plusieurs fois. J'avais conçu cet itinéraire en...
Published by gurgeh 22 April 2019, 22h23 (Photos:18 | Geodata:1)
3:00↑357 m↓357 m   T2 AD  
11 Aug 18
Via Ferrata Saix de Miolene
Der "Via Ferrata Saix de Miolene" wurde bisher auf hikr.org noch nie beschrieben. In meinen Recherchen habe ich den Klettersteig in den weiten des Internets gefunden und wir waren sehr positiv vom Klettersteig überrascht. An der Hauptstrasse welche von Châtel nach Abondance führt, fährt man unweigerlich an der markanten...
Published by D!nu 28 August 2018, 22h00 (Photos:16 | Geodata:1)
3:30↑504 m↓504 m   T2  
7 Aug 18
Pointe de Bellevue
Nachdem wir uns in unserem Ferienhaus eingerichtet hatten und die ersten Kletterversuche in der Plain Dranse gemacht hatten, war die Zeit gekommen, die Bergwelt um Châtel weiter zu entdecken. Wir entschieden uns für eine kleine Wanderung, an welcher auch die Jungmannschaft teilnehmen konnte.   Ab dem Grenzort Morgins...
Published by D!nu 19 August 2018, 17h08 (Photos:23 | Geodata:1)
   T2 III  
5 Aug 18
Châtel - Pas de Morgins - Plaine Dranse - Abandance
Unsere Sommerferien verbringen wir dieses Jahr mit unseren Grosseltern, meinen Geschwister und allen Kindern in Châtel. In meinen Recherchen - was man in und um Châtel machen kann - habe ich auch hikr.org hinzugezogen. Viele unserer Unternehmungen waren aber noch nicht als POI auf der Karte vorhanden. Auch viele Berichte auf...
Published by D!nu 19 August 2018, 13h22 (Photos:48)
10:00↑755 m↓1499 m   T3  
15 Jun 18
Crêt de la Neige 2|2 Refuge du Gralet - Gex
Der zweite Tag meiner Tour über die Crêt de La Neige begann mit Nebel. Immer wieder blies der starke und kühle Wind Nebelschwaden vom Tal hinauf zur Crête. Vom Refuge le Gralet folgt man dem jetzt gut markierten Weg erst abwärts und dann wieder aufwärts, zur Passage du Gralet. Hoffentlich kann die aufgehende Sonne den...
Published by Mo6451 16 June 2018, 14h29 (Photos:35 | Comments:1 | Geodata:1)
9:00↑1350 m↓390 m   T2  
14 Jun 18
Crêt de la Neige 1|2 Bellegarde-sur-Valserine - Refuge du Gralet
Gestrandet in Bellegarde, so begann meine 2-tägige Tour über die Crêt de la Neige. Nachdem ich in Bellegarde angekommen war, versuchte ich mit einem Bus nach Vanchy, meinem Ausgangspunkt zu bekommen. Fehlanzeige, ein Bus fährt nicht. Auch das Ansinnen ein Taxi zu nehmen schlug fehl. Den Taxifahrern war die Wegstrecke zu kurz...
Published by Mo6451 16 June 2018, 14h29 (Photos:28 | Geodata:1)
2:00↑8 m↓8 m   T1  
26 Aug 17
Klettern kopfüber im 9. Grad
Wäre ich der Mong, würde mein Tourenbericht wohl lauten "Wandern ist eine Ameise". Meinetwegen auch "Klettern ist eine Ameise". Bin ich aber nicht. Doch auch der lampbarone hat seine Ticks. Einer davon ist das Sammeln von Zusammenflüssen. Also da, wo sich zwei Flüsse vereinigen. Wo einer in den anderen oder umgekehrt. Na Ihr...
Published by lampbarone 1 April 2018, 23h03 (Photos:18 | Comments:5)
1:30↑300 m↓300 m   T2  
25 Jul 17
Mont Mézenc (1753 m) -König der Monts d´Ardèche-
Durchstreift man die Märchenlandschaft der Monts d´Ardèche aus dem Rhônetal westwärts, dann steht am Ende der doppelgipflige Mont Mézenc wie ein Wächter über sein Reich. Die leichte Erreichbarkeit vom Col de Boutières aus macht aus der Besteigung eine kurze, aber dennoch durchaus lohnende Tour. Vom Pass aus zieht ein...
Published by Riosambesi 30 July 2017, 23h19 (Photos:7 | Geodata:1)
4:00↑700 m↓700 m   T3  
18 Jun 17
Von Saint-Nizier auf den Moucherotte
Le Moucherotte (1901m). Grenoble liegt zwischen vier Gebirgsgruppen, dem Vercors, der Chartreuse, dem Taillefer und der Belledonne-Kette und ist gleichzeitig die grösste Metropole der Alpen. Vom Gipfel des Moucherotte, am Nordende der Hauptkette des Vercors lässt sich die Agglomeration am Zusammenfluss von Drac und...
Published by poudrieres 5 July 2017, 19h35 (Photos:18 | Geodata:1)