COVID-19: Current situation
World » Island

Island


Order by:


2:45↑400 m↓400 m   T2  
21 Aug 20
Blahnukur (945m) - Die bunteste Wanderung Islands
Ein Gipfel in einer Gegend wie geschaffen für Landschaftsmaler und Fotografen. Landmannalaugar ist eine Ansammlung von heißen Quellen im Süden Islands, ca. 200 km von Reykjavik. Hier gibt es eine Berghütte mit einem großen Park- und Campingplatz, und hier beginnt die wohl bekannteste Trekkingroute Islands, der Laugarvegur....
Published by pame 20 September 2020, 06h59 (Photos:19 | Geodata:1)
4:00↑500 m↓500 m   T3  
18 Aug 20
Kex
Etwa 10 Autominuten östlich von Höfn, im Südosten von Island, erheben sich die Spitzen der Vestrahorn-Halbinsel, die man auf einer sehr abwechslungsreichen, unschwierigen aber größtenteils weglosen Wanderung umrunden kann. Dabei dringt man in das einsame Kastardalur vor, steigt auf einen aussichtsreichen Sattel, rutscht durch...
Published by pame 12 September 2020, 01h05 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
6:15↑1100 m↓1100 m   T4 F  
16 Aug 20
Snaefell (1833m) - Islands höchster, freistehender Berg
Nachdem der Föhnsturm nachgelassen hatte, sollte es heute endlich auf den Snaefell (1833m) gehen. Den höchsten, freistehenden Berg Islands sehe ich schon seit Tagen, seit ich in der Ostregion unterwegs bin, immer wieder am Horizont. Er kann auf der Normalroute in einer Tageswanderung ohne Gletscherbegehung bestiegen werden. Von...
Published by pame 7 September 2020, 06h15 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
1:30↑300 m↓300 m   T3  
14 Aug 20
Hvitserkur (771m) - Kurze aber knackige Gipfelbesteigung mit phänomenaler Aussicht
Der Nordosten von Island ist weit weniger touristisch erschlossen als der Süden und Südwesten. Im Nordosten gibt es keine Busladungen von Tagestouristen, die zu den diversen Ausflugszielen gekarrt werden. Dafür gibt's hier Berge satt, und die Region scheint wetterbegünstigt zu sein. Über rauhe Pisten kann man auch mit einem...
Published by pame 31 August 2020, 07h34 (Photos:18 | Comments:2 | Geodata:1)
2:30↑250 m↓250 m   T2  
13 Aug 20
3-Wasserfallrunde von der Laugarfell-Hütte
Die privat betriebene Laugarfellhütte ist eine der wenigen Hochlandhütten, die mit normalen PKW erreicht werden können. Ursprünglich wollte ich sie als Stützpunkt für eine Besteigung des Snaefell (1833m) benutzen. An meinem geplanten Tag gab es allerdings einen wahren Föhnsturm vom Vatnajökull, der jegliche...
Published by pame 3 September 2020, 04h15 (Photos:8 | Geodata:1)
5:00↑1000 m↓1000 m   T2  
8 Aug 20
Sulur (1213m) - Aussichtsreiche Bergwanderung im Norden von Island
"A window of opportunity": Island hat im Juni die Grenzen für den Tourismus geöffnet, aber Mitte August wegen steigender Coronazahlen wieder effektiv geschlossen. Diese kurze Gelegenheit, konnte ich - unwissentlich - nutzen, um das Land, das schon lange auf meiner Pendenzenliste stand, zu besuchen. Um es gleich vorweg zu...
Published by pame 29 August 2020, 07h51 (Photos:29 | Geodata:1)
↑2019 m↓2019 m   T3+ PD-  
5 Jul 20
Hvannadalshnúkur 2110m
Full trip report - https://www.peakbagger.com/climber/ascent.aspx?aid=1418134
Published by houdini 7 July 2020, 16h26 (Photos:1 | Geodata:1)
↑752 m↓752 m   T2 F  
1 Jul 20
Snæfellsjökull 1445 m
Full trip report here - https://www.peakbagger.com/climber/ascent.aspx?aid=1413730
Published by houdini 8 July 2020, 15h57 (Geodata:1)
6:00↑1200 m↓1200 m   T4  
29 Jun 20
Kristínartindar (1126m)
Nach einem Tag Regen und Nebel in Skaftafell, starte ich in den frühen Abendstunden zu einem Tourversuch Richtung Kristínartindar. Vor 8 Jahren hatte ich diesen schon einmal in Angriff genommen, war aber aus Zeitgründen und der damaligen Jahreszeit gescheitert. Jetzt waren die Bedingungen besser, genügend Zeit war vorhanden...
Published by his 7 September 2020, 07h05 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
2:00↑100 m↓100 m   T2  
25 Jun 20
Grímsey
Wer den Polarkreis in Island erleben will, muss die Insel Grimsey besuchen. Eine recht einfache Möglichkeit dort hin zukommen, bietet die regelmäßig verkehrende Fähre, die von der Ortschaft Dalvik aus startet. Das ganze Unternehmen kann man locker als Tagestour gestalten. Die einfache Überfahrt dauert 3 Stunden. Die...
Published by his 3 September 2020, 18h56 (Photos:36 | Geodata:1)