World » France » Hautes Alpes - Dauphiné

Hautes Alpes - Dauphiné


Order by:


   6a  
10 Aug 23
Klettertour "Visite Obligatoire" an der Aiguille Dibona
Die Aiguille Dibona ist tatsächlich einer der elegantesten Gipfel der Alpen - mit allen Vor- und Nachteilen. Vorteil ist das tolle Fotomotiv und die Kletterei in äußerst eleganter Position, Nachteil, dass wie z.B. auch am Matterhorn viele dem Anstieg alles andere als gewachsene AspirantInnen mit allen Mitteln versuchen, den...
Published by Matthias Pilz 1 September 2023, 19h04 (Photos:7)
   D- 5a  
7 Aug 23
Traverse de la Meije
Die Traversée de la Meije gilt als eine der renommiertesten Touren der Alpen und als schönste Route der Dauphine. Sie ist lang, ausgesetzt und erfordert Kletterkönnen in Fels und Eis – und sie ist bei der steirischen Alpinistengilde äußerst beliebt: Unter anderen haben Alex und Martin Findl, Tanja Kuster und Matthias Lampl...
Published by Matthias Pilz 2 September 2023, 18h45 (Photos:36)
   6c  
5 Aug 23
Klettertour "Tu ris, Maye"
La Bérarde ist in den Sommermonaten ein Mekka für Bergsteiger, Wanderer und Kletterer. Ähnlich wie in Ailefroide gibt es rund um den Ort fußläufig eine Menge toller Mehrseillängentouren. Besonders schön ist der Fels amTête de la Maye, die Klassiker sind "Abbe Hard" und "Du 5 à tire-larigot", hier sind immer viele...
Published by Matthias Pilz 30 August 2023, 16h41 (Photos:11)
2:15↑320 m↓320 m   PD  
21 Aug 22
Refuge des Drayères
Heute wollen wir mit dem Mountainbike das Vallée de la Clarée erkunden. Vom Zeltplatz in Fontcouverte aus fahren wir über die geteerte aber nur wenig befahrene Strasse talaufwärts. Die Strasse steigt nur wenig an und es gibt immer viel zu sehen. So erreichen wir, ohne es wirklich zu merken, schon bald den letzten Ort im Tal,...
Published by SCM 15 October 2022, 18h40 (Photos:7 | Geodata:1)
7:00↑1180 m↓1180 m   T3  
20 Aug 22
Pic du Lac Blanc, ein grandioser Aussichtsberg
Wir sind immer noch im Vallée de la Clarée, eines der schönsten Täler der Alpen. Für heute hat der Wetterbericht schönstes Wetter angekündigt. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und einen sehr schönen Aussichtsgipfel, den Pic du Lac Blanc, zu besteigen. Als Bonus kommen wir auf dem Weg dorthin an zwei wunderschönen Seen...
Published by SCM 15 October 2022, 09h56 (Photos:21 | Geodata:1)
4:00↑1410 m↓1410 m   T2  
13 Sep 21
Monte Thabor Mt. 3178
....quando la compagnia è piacevolissima, con l’amico Roberto ormai collaudato… e oggi abbiamo anche una nuova amica simpaticissima …. un vulcano di energia vero e proprio…Lucia…..quando il meteo è perfetto… la lunga salita al monte Thabor…. con i suoi tratti in piano interminabili… beh passa veloce e tra una...
Published by ralphmalph 16 September 2021, 21h14 (Photos:60 | Comments:6)
↑1000 m↓1000 m   D 5c  
10 Aug 21
Petite Aiguillette du Lauzet : Voie Davin
L'Aiguillette du Lauzet dresse fièrement ses 400m de paroi au dessus de la Vallée de la Guisane, entre le Col du Lautaret et Briançon. Un itinéraire historique ouvert en 1942 par les abbés Davin remonte toute la muraille par un astucieux système de cheminées. D'autres itinéraires modernes plus difficiles ont été depuis...
Published by Bertrand 13 August 2021, 14h04 (Photos:14 | Geodata:1)
6:00↑500 m   PD+  
6 Aug 21
Pic de la Grave (3667 m) - Kleine Traverse
Sommerzeit gleich Hochtourenzeit - so heißt es bei uns jedes Jahr wieder. Was aber machen, wenn man mal keine Lust darauf hat, in ungemütlichen Hütten zu übernachten, mitten in der Nacht aufzustehen und in stockfinsterer Nacht durch Geröllhalden und über Gletscher zu stolpern? Für diesen Fall gibt es zum Glück in den...
Published by Stirml 9 July 2022, 16h58 (Photos:35)
2 days ↑2100 m   F  
2 Aug 21
Grande Ruine (3765 m) - Normalweg
So richtig einladend hört sich der Name 'La Grande Ruine' ja nicht an. Gleichwohl wollten wir mit der Grande Ruine in unseren Hochtourenurlaub starten, da diese - neben den attraktiven Touren dort - zwei weitere Vorteile bietet: das hochgelegene Refuge Adèle Planchard (3169 m) zur Höhenanpassung sowie relativ kurze...
Published by Stirml 17 March 2022, 08h55 (Photos:47 | Comments:1)
6 days ↑15350 m↓15350 m   F  
27 Aug 20
En passant par la montagne : de la Provence vers la Savoie en passant par le Piémont...
Très long (550k, +15.000m) retour de la maison familiale en Drome provençale (l'aller, moins biscornu, est décrit ici) avec le maximum de détours, le but étant - comme dans tout voyage véritable - de ne jamais arriver...un mix de petites routes secrètes et de grands cols célèbres à travers les Hautes-Alpes, l'Ubaye, le...
Published by Bertrand 7 September 2020, 18h15 (Photos:46 | Geodata:6)