World » France » Massif du Mont Blanc

Massif du Mont Blanc


Order by:


2 days ↑2500 m↓2500 m   T4+ PD II  
27 Aug 22
Mont Blanc (4808)
Am 28.8.2022 um 7:11 Uhr erreichte ich den Höhepunkt meines Lebens. Den Mont Blanc habe ich lange als ein Ziel gesehen, das erfahrenen und konditionell mir weit überlegenen Alpinisten vorbehalten ist. Denn regelmässig in die Berge gehe ich eigentlich erst seit 5 Jahren. Als Kind fand ich Bergwanderungen mit meinen Eltern...
Published by cardamine 3 September 2022, 19h00 (Photos:31 | Comments:18 | Geodata:1)
8:00↑1400 m↓2000 m   T4 I  
11 Jul 22
Mont Buet / Mont Blanc des Dames (3096)
Als Frau komme ich nicht umhin, einmal den Mont Blanc des Dames zu besteigen, jenen Berg, an dem Frauen erstmals Alpingeschichte schrieben. 1786 bestiegen drei junge Damen aus England den 3096 m hohen Mont Buet und waren damit nachweislich die ersten Frauen, die einen Gipfel von über 3000 m Höhe erreichten, übrigens im selben...
Published by cardamine 13 July 2022, 19h34 (Photos:32 | Geodata:1)
10:00↑750 m↓750 m   AD+ II F  
12 Oct 21
Tour Ronde - Couloir Gervasutti
Le gambe sbarellano ancora a causa del weekend di fuoco appena trascorso, ma davanti a certe proposte illegali di un certo calibro, di certo non sono la persona che sa tirarsi indietro e dire di no. Mannaggia a me e alla mia testardaggine! Partenza onesta in tarda mattinata del lunedì con destinazione Courmayeur: nonostante il...
Published by irgi99 20 October 2021, 10h28 (Photos:32 | Comments:10)
   5c  
21 Aug 21
"Lifting du Roi" am Roi du Siam
Zum Abschluss unseres Urlaubs in den Westalpen, das Wetter ist wie schon den ganzen Sommer abgesehen von den letzten eineinhalb Wochen instabil prognostiziert, ergattern wir mit etwas Glück noch Karten für die Seilbahn auf die Torino-Hütte. Unser Ziel ist eine Tagestour auf den Roi du Siam. Dieser Gipfel ist trotz königlichem...
Published by Matthias Pilz 26 September 2021, 08h57 (Photos:16)
4 days    TD  
17 Aug 21
Mont Blanc über den Peutereygrat
Auf den Mont Blanc führen unzählige Anstiege, der höchste Gipfel der Alpen beheimatet unzählige "Klassiker" aller Schwierigkeitsgrade. Der Hauptstock des Mont Blanc umfasst neben seinem Hauptgipfel auch noch mehrere weitere eigenständige UIAA 4000er, für Sammler gibt es also wesentlich mehr abzuhaken als nur den höchsten...
Published by Matthias Pilz 26 September 2021, 09h07 (Photos:46 | Comments:7)
7:00↑750 m↓750 m   D+ V+  
10 Aug 21
Dent du Géant (4013 m) ohne Fixseile
Eigentlich wollten wir Flachlandalpinisten diesen Sommer in einen ganz anderen Teil der Berge - aber das schlechte Wetter hatte uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Und so landeten wir - wieder einmal - im Mont-Blanc-Massiv. Hier war uns das Wetter zwar wohlgesonnener, jedoch schoss durch die Schneefälle der vergangen...
Published by Sarmiento 31 December 2021, 20h10 (Photos:40)
↑3100 m↓2500 m   AD+ IV  
12 Sep 20
Traversata Aiguille de Bionnassay 4052m
quando vedi dal Bianco o da immagini in rete la sottilissima e affilata cresta aerea di neve e ghiaccio della Aiguille de Bionnassay non ci pensi neanche a percorrerla, poi capita il week end giusto e si improvvisa la lunga salita al Bivacco Durier, piccolo avanposto per fare la traversata...
Published by marc73 17 September 2020, 10h32 (Photos:6)
   6c+  
11 Aug 20
Klettertour "Sylvie Phobie"
Die "Sylvie Phobie" ist schon etwas älter und demnach nicht mehr so stark geputzt als moderne Nachbartouren, dafür ist sie umso schwerer. Die ersten Meter waren noch nass, danach klettert man in einem schmalen Streifen zwischen den moosbewachsenen Platten. Der Fels ist aber durchwegs gut und sauber, der Schein täuscht! Im...
Published by Matthias Pilz 13 October 2020, 21h31 (Photos:13)
   6b  
10 Aug 20
Klettertour "Le Magicien d'Oz"
Die Felsen oberhalb von Barberine laden auf den ersten Blick nicht wirklich zum Klettern ein. Zu bewachsen wirken die Felsen, doch bei genauerem Hinsehen erkennt man bereits die geputzten Linien, die im unteren Teil Reibungsplatten und im oberen Teil steile, athletische Kletterei bieten. Die"Le Magicien d'Oz" wurde als eine der...
Published by Matthias Pilz 13 October 2020, 21h30 (Photos:9)
   6a  
9 Aug 20
Klettertour "Voie Inconnue"
Nachdem die von uns geplante "Into the wild" im Vallon de Berard heillos überlaufen war und sich mehrere Seilschaften am Einstieg drängten, entschlossen wir uns für die Nachbartour "Voie Inconnue". Die alpinen Routen in dem Sektor mussten wir leider wegen zu Hause gelassener Friends verwerfen. Die Tour ist leider nicht so...
Published by Matthias Pilz 13 October 2020, 21h29 (Photos:2)