World » France

France » Hikes


Order by:


2:45   T4 I  
22 Apr 22
Via Col du Facteur auf den Rocher de Roquebrune
Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich während dieser Ferien noch ein zweites Mal den Rocher de Roquebrune erklimmen würde. Doch als meine Tochter meinte, sie könnte sich vorstellen, noch einmal mitzukommen, wurde aus der Idee Realität. Diesmal wollten wir den Gipfel von Westen in Angriff nehmen. Wir folgen dem Wegweiser...
Published by Uli_CH 23 April 2022, 11h54 (Photos:9 | Geodata:1)
3:00   T1 IV  
22 Apr 22
Bouldern des gelben Parcour im "La Ségognole"
La Ségognole Gelber Parcour 50 Boulder Schwierigkeiten im 3.- 4.UIAA Grad Blockhöhen von 2-6 Meter 1 Bouldermatte zu empfehlen Abschluss unserer Frühlingsferien. Am letzten Ferientag zeigt sich hier im Bleau das Wetter erneut von der besten Seite. Für denn letzten Tag hier im Wald wollen wir in einem eher ruhigen...
Published by Wimpy 7 May 2022, 18h19 (Photos:16)
3:15   T4+ I  
18 Apr 22
Über den Ostgrat auf den Rocher de Roquebrune
Den Rocher de Roquebrune habe ich bei früheren Aufenthalten in Les Issambres jeweils mindestens einmal bestiegen (in meiner Vor-hikr-Zeit). Seit unsere Kinder allerdings an die Schulferien gebunden sind, ist es im Sommer meistens zu heiss für einen genussvollen Besuch. Dieses Jahr waren wir ausnahmsweise im Frühjahr unten...
Published by Uli_CH 18 April 2022, 21h34 (Photos:8 | Geodata:1)
5:00↑150 m↓150 m   T3  
18 Apr 22
Quer durch den Wald Trois Pignon
Wanderung durch denn riesigen Wald von Fontainebleau. Als Ruhetag nach dem langen Boulderparcour vom 95.2 ein schöner Wandertag durch denn Wald vom Trois Pignon. Der Wald von Fontainebleau ist der 2 grösste Wald von ganz Frankreich und einer der grössten von Westeuropa. Leider führt eine Autobahn , Schnellstrasse und...
Published by Wimpy 24 April 2022, 13h50 (Photos:28)
3:00   T2 VI  
17 Apr 22
Oranger Parcour vom 95.2 Ost
Gebiet 95.2 Ost Oranger Parcour 45 Boulder ca.4+ - 6+ UIAA Starblock am Waldwegrand unten im der Fläche östlich des Osthügels 95.2. Ausgangspunkt zum Gebiet ist der Parkplatz Croix Jerômé. Der Parcour ist aus dem Jahre 1978 und von Laurent Maine und Frederic Dulphy markiert worden. Schön und abwechslungsreich zieht er...
Published by Wimpy 18 April 2022, 09h55 (Photos:8 | Comments:2)
4:15↑860 m↓860 m   T2  
17 Apr 22
Mont Salève 3: über den Leitern-Treppenweg hoch zu l'Oberservatoire
Die dritte unserer Bergwanderungen am Mont Salève führt uns in den nordöstlichen Ausläufer des vielseitigen Hügelrückens;der attraktivste Streckenabschnitt liegt sowohl im Auf- wie auch im Abstieg im Schatten - auf den weiteren Wegabschnitten ab der Felsen-Leiter-Passage erfreut uns ganztägig die Sonne. Nach der...
Published by Felix 30 April 2022, 20h16 (Photos:22)
4:30↑775 m↓775 m   T3  
16 Apr 22
Mont Salève 2|3: durch die Grande Gorge hoch - via Trou de la Tine und Grotte d'Orjobet hinunter
Der zweite unserer drei Tage unterwegs auf dem Mont Salève bringt uns ins Schwärmen - diese Runde begeistert absolut. Sie beginnt - nach dem Zwischenhalt im kleinen, malerischen Bossey (mit Kaffeepause und Broteinkauf) in Collonges-sous-Salève, le Pérouzet. Eine lange, meist flache, Traverse leitet uns im Wald auf dem...
Published by Felix 28 April 2022, 08h44 (Photos:43)
3:45↑670 m↓670 m   T2  
15 Apr 22
Mont Salève 1|3: Le Grand Piton
Nach der doch sich länger hinziehenden Autofahrt starten wir bei angenehmem Frühlingswetter beim Parkplatz unweit des Friedhofs in Beaumont. An der Kirche vorbei folgen wir erst dem WW Richtung le Château und dem Strässchen weiter hoch zum Hof auf Préma Queue - hier bestätigt uns der junge Landwirt, dass wir den...
Published by Felix 25 April 2022, 14h08 (Photos:18)
1 days    T2 IV  
15 Apr 22
Corne Biche Gelber Parcour
Endlich wieder einmal im Mekka des boulderns. Nach fast 2 Jahren Abstinenz durch das grosse C endlich wieder mal eine Reise nach Fontainebleau. Angereist sind wir zwei am 13. April noch vor der Osterreisewelle. Unterkunft bezogen wir auf dem Campingplatz in Milly la Forêt. Gelber Parcour von Corne Biche. 35 Boulders im...
Published by Wimpy 15 April 2022, 22h42 (Photos:8)
↑777 m↓777 m   T3+ I  
6 Mar 22
Felsiges, Historisches, und leider auch Esoterisches westlich von Dieffenthal
In den Vogesen waren wir schon länger nimmer. Die Hochlagen dort hätten evtl. noch zuviel Altschnee, also mal auf mittlerer Höhe geplant. Inspiriert von einem Bericht Nikbrueckners und der Topo-Karte habe ich dann eine Runde zusammengebastelt, die uns in der gerngehabten Mischung aus Wandern und kleinen Kraxeleien westlich des...
Published by Schubi 18 March 2022, 21h05 (Photos:60 | Comments:7 | Geodata:1)