World » Albanien

Albanien


Order by:


13:00↑1686 m↓1983 m   T4 I  
18 Aug 19
Maja Ibraalisë - Der anfangs namenloser Gipfel
Irgendwo in der Hekurave-Massiv befindet sich ein Gipfel der den Namen "Maja Ibraalisë" trägt. Angeblich besteht der Name von "Ibra" (vermutlich der Kurzform von Ibrahim) und "Ali". Im Endeffekt bedeutet der Name so wie "Der Ali von Ibra", also "Ibraalisë". Die Höhe beträgt laut Einheimischen 2410m. Oberhalb von Markaj sind...
Published by Nitt Gashi 29 August 2019, 22h18 (Photos:27 | Geodata:1)
9:45↑1236 m↓1236 m   T2  
14 Jul 19
Der Berg mit 1000 Gruben
- Man nehme z.B. einen Golfball und faltet es aus. Dann hat man so ca. XmalX-cm Fläche mit zahlreiche Vertiefungen. Der Bergmasiv hatte mehr "Vertiefungen" oder in diesen Fall Gruben mit seinen äußerst außergewöhnlichen Namen Mali me Gropa-Bizë-Martanesh knapp 28km Luftlinie südlich von Burrel befindet, Albanien. Auf...
Published by Nitt Gashi 25 July 2019, 22h13 (Photos:25 | Geodata:1)
12:30↑1593 m↓1593 m   T4+  
28 Apr 19
Der Grykat e Hapta (von der Westseite), 2625m
Erstmal nach vielen Monaten ein Gipfel in den Albanischen Alpen! Wir sind von Prizren aus losgefahren so um 04:00h morgens mit der Strecke: Prizren - Gjakova - Bajram Curri - Valbonë. Das Hotel "Margjeka" war somit unser Startpunkt zum Grykat e Hapëta (oder kurz: Grykat). Dabei waren 9 Leute. Wir bereiteten uns vor mit...
Published by Nitt Gashi 24 May 2019, 19h44 (Photos:17 | Geodata:1)
10:45↑1125 m↓1125 m   T3+ II  
4 Nov 18
Der anspruchsvolle Ershell mit Klettern, 2125m
Der angeblich selten bestiegene Berg Der Maja Ershelit gilt in der Region angeblich als selten bestiegen. Von der kosovarischen Seite aus sei vermutlich noch niemand da oben. So starteten wir einige Km vor Varna e Mache dieTour zum Gipfelaufstieg des Maja Ershelit. Anfang ging es durch eine breite, leicht begehbare Spur....
Published by Nitt Gashi 14 November 2018, 22h35 (Photos:18 | Geodata:1)
13:45↑2300 m↓2300 m   T4-  
14 Oct 18
Der Alshina, 2259m
Der versteckte Gipfel in der Hekurave-Massiv. Unser Startpunkt war Markaj & es ging so kurz nach 06:00h morgens los. Das Dorf ist meiner Erfahrung nach bekannt dafür für weite Strecken wenn es um Gipfelbesteigungen geht. Knapp 30km in beide Richtungen & ebenfalls knapp 14h Zeitbedarf ist keine Seltenheit. Für uns...
Published by Nitt Gashi 14 November 2018, 22h00 (Photos:14 | Geodata:1)
4:00↑527 m↓527 m   T2  
8 Oct 18
Maja e Buzes së Gurthit - from Shemri to Mafsheq
We call 'Front Range' the chain of mountains that starts with Dajti Mountain east of Tirana, and continues to the north with Brar, Gomnit, Kruja, Rakshanit. All these mountains offer exceptional hiking, which we have described on hikr and elsewhere. Next in the chain is a mountain whose name is given as Maja e Buzes së Gurthit on...
Published by detlefpalm 30 October 2018, 20h14 (Photos:6 | Geodata:1)
0:15↑11 m↓11 m   T1  
2 Oct 18
Rock Climbing in Permet
The City Stone (Guri i Qytetit) used to be a landmark of Permet. In modern days, some of the Palati (apartment buildings) of Permet rise above the rock that sits on the bank of the Vjosa River. Many visitors do not know the rock exists, and if they see it, they do not think of climbing it. It took us several years and many...
Published by detlefpalm 30 October 2018, 21h43 (Photos:4 | Geodata:1)
8:00↑990 m↓990 m   T2  
30 Sep 18
Attempt @ Maja e Lucës
Maja e Lucës (1833 Meter) had long been on our wishlist, from the time we got a glimpse of it from the Kurvelesh valley, and when looking at it from the Sarande-Delvine area. The summit of Maja e Lucës, as one of the high-points in the Kurvelesh-Sarande-Gjirokaster triangle, catches the first and the last daylight for a...
Published by detlefpalm 31 October 2018, 12h38 (Photos:5 | Geodata:1)
13:00↓2300 m   T4+ II  
30 Sep 18
Der abgelegene Maja e Gavnit, 2530m
Erst mit den dritten Anlauf! Am 01.10.2017 scheiterten wir beim Versuch den Maja e Gavnit zu besteigen. Mussten halt umkehren wegen dichten Nebels, erreichte Höhe damals: knapp 2400m. Am 03.08.2018 scheiterten wir erneut wetterbedingt. Erst mit den dritten Anlauf, konnten wir den Maja e Gavnit erfolgreich besteigen....
Published by Nitt Gashi 4 October 2018, 12h05 (Photos:28 | Geodata:1)
↑820 m↓820 m   T2  
16 Sep 18
Maja e Vajushes
Einen Besuch in den Bergen Albaniens wollten wir uns nicht entgehen lassen. Nur die Frage wohin? Irgendwie hat man von Teth und Valbona schon einiges gelesen und auch die Peak of the Balkans Runde wird immer populärer. Warum also nicht die dritte der unkomplizierten Möglichkeiten: Kelmend. Laut Reiseführer war bis vor 4 Jahren...
Published by orome 15 October 2018, 20h25 (Photos:16 | Geodata:1)