World » France

France


Order by:


2:30↑300 m↓300 m   T2  
28 Apr 16
Banne d´Ordanche (1512m) und Puy Loup (1481m)
Im Kontrast zu den hügelartigen Erhebungen der Vulkanlandschaft der Auvergne ist der Gipfelaufbau von La Banne d´Ordanche als scharfer Felszahn ausgebildet und Richtung Norden weithin sichtbar. Der Aufstieg vom Col de Guéry aus gleicht über weite Strecken einem Sonntagsspaziergang auf breiten Wanderwegen, tröstlich ist...
Published by Riosambesi 28 April 2016, 20h24 (Photos:10 | Geodata:1)
3:30↑770 m↓770 m   T2  
26 Apr 16
Mont Agut (1022m) -Rundtour im Haut-Languedoc-
Die schöne Rundtour beginnt in dem kleinen Ort Graissessac im Naturpark Haut-Languedoc. Für Wanderer ist eigens ein kleiner Parkplatz eingerichtet, ein Schild weist dort auf eine Gehzeit für die Wanderung über `Le Devois´ von fünfeinhalb Stunden hin mit dem Vermerk `difficile´. Es ist sehr später Nachmittag (16h45),...
Published by Riosambesi 27 April 2016, 20h20 (Photos:11 | Geodata:1)
3:30↑391 m↓5 m   T2  
23 Apr 16
Cirque du Bout-du-Monde
Bevor es wieder zurück nach Hause geht, wollte ich den Tag für eine kurze Tour nutzen. Das Wetter konnte sich nicht so richtig entscheiden, dunkle Wolken hingen über Lodève. Aber der Wetterbericht versprach für Soubès Besseres, abwechselnd Sonne und Wolken und kein Regen. Am späten Vormittag brachte mich Hans-Erich nach...
Published by Mo6451 24 April 2016, 22h06 (Photos:45 | Geodata:1)
4:15↑900 m↓900 m   T2  
21 Apr 16
Mont Veyrier (1291m) und Mont Baron (1299m) über dem Lac d´Annecy
Der lang gestreckte Höhenzug über dem Ostufer des Lac d´Annecy führt über den Mont Veyrier und den Mont Baron. Nach einem zügigen, Schweiß treibenden Aufstieg erfolgt der Lohn im Form eines Panoramawegs erster Güte über dem reizvoll gelegenen See mit Blick auf das Bauges-Massiv im Süden und später zu Aravis und Mont...
Published by Riosambesi 21 April 2016, 21h09 (Photos:9 | Geodata:1)
3:00↑550 m↓550 m   T2  
20 Apr 16
Mont Joigny (1556m) und Pointe de la Gorgeat (1486m)
Zwei Highlights hat die Rundtour im Norden der Chartreuse zu bieten: Gleich zu Beginn der Tour den freien Blick auf die Schauseite des Mont Granier mit seinen steilen Felswänden und später (vor allem vom Gipfel der Pointe de la Gorgeat) die Aussicht in die Chartreuse-Hochebene. Dass kurz der Mont Blanc auftaucht sei nur am...
Published by Riosambesi 21 April 2016, 20h41 (Photos:8 | Geodata:1)
2:00↑147 m↓148 m   T4 I  
19 Apr 16
Cap de la Crous - Château de Géant
Oberhalb von St. Guilhelm-le-Désert (80m) sieht man hoch oben auf dem Felsen eine Ruine. Bei meiner letzten Tour bin ich am Aufstieg vorbeigegangen, weil die Tour schon lang war. Heute nun war ein Versuch geplant, da auch Hans-Erich den Wunsch geäußert hatte, dort einmal rauf zu gehen. Das Wetter ideal, kein Wind und warme...
Published by Mo6451 24 April 2016, 22h06 (Photos:16 | Geodata:1)
↑230 m↓226 m   T2  
18 Apr 16
Die Ruinen von Montcalmès oder
zu Besuch bei Wilhelm dem Kurznasigen Der Wetterbericht versprach Sonnenschein, aber der zeigte sich auch erst gegen Mittag. Also wieder eine etwas kürzere Tour. Heute fuhren wir in die Region von Puechabon, abseits des bekannten Touristenortes St. Guilhem-Le-Désert und der Sehenswürdigkeit Pont du Diable. Wir starten...
Published by Mo6451 24 April 2016, 22h05 (Photos:34 | Geodata:1)
2:45↑413 m↓149 m   T3+  
17 Apr 16
Le Brandou - auf Wildschweinpfaden
Am Morgen regnete es, kein Wetter für eine erste Wandertour in Lodève. Für den Nachmittag war allerdings Sonnenschein vorausgesagt. Das könnte noch klappen für eine kurze Wandertour ohne lange Anreise. In der Karte fand ich dann einen „Berg“ vor der Haustür, den Le Bandrou. Mit 532m nicht gerade ein Höhenkiller. Aber...
Published by Mo6451 24 April 2016, 22h05 (Photos:14 | Geodata:1)
3:30↑800 m↓800 m   T2  
12 Apr 16
Mont Grêle (1425m)
Am Nordrand der Chartreuse lockt der hübsch gelegene See Lac d´Aiguebelette etliche Ausflügler aus der Region an. Über dem See steht das Bergmassiv Mont Grêle, das aus einer lang gezogenen Felswand über einem bewaldeten Hang besteht. Die moderate Höhe sorgt für schneefreies Wandern im April. Um es offen auszusprechen:...
Published by Riosambesi 14 April 2016, 22h50 (Photos:9 | Geodata:1)
2 days ↑765 m↓2300 m   PD  
10 Apr 16
Col du Tour Noir über den Glacier des Amethystes (Skitour)
Landschaftlich eindrucksvolle Tour im Argentière Becken. Die Tour lässt sich auch sehr gut als zweitages Tour mit Übernachtung in der Argentiére Hütte anlegen. (Wochenendausflug) Idealer Ausgangspunkt ist Argentière. Von da kommt man bequem mit zwei Gondelfahrten auf den Aig. des Grand Montets (3.295 m). Über einen...
Published by hlederer 11 April 2016, 20h58 (Photos:36)