World » France

France


Order by:


4 days    II  
27 Jul 14
Mont Blanc ascent with optimal conditions
We had a beautiful ascent to the Mont Blanc from Jul 24 - 27. The conditions (in the Grand Couloir and climbing up/down Aiguille du Goûter) were excellent: there was a little snow and there were not many people in this part of the route. On Jul 27 - as you may see from the pictures - there were a lot of people on the summit....
Published by ckleiner 29 July 2014, 13h22 (Photos:15)
1:00↑130 m↓130 m   T2  
19 Jul 14
Pointe de Miribel 1'581m
Eine kleine Wanderung in den wunderschönen Bergen am Südufer des Genfersees: wir sind vom Parkplatz bei den chalets d´ Ajon gestartet und haben den in einem Ostbogen bergwärts führenden Weg gewählt. In angenehmer Steigung führte er uns an den Gipfelaufbau unseres Zieles heran. Dort musste meine Frau Lena leider aufgeben, da...
Published by stkatenoqu 19 July 2014, 21h06
5:00   T3  
19 Jul 14
Sentier des Roches und Le Hohneck
Die Tour wird in allen Quellen, die ich gefunden habe, als schwierigste der Vogesen, aber auch als einmaliges und sehr eindrucksvolles Naturerlebnis beschrieben. Schwierigste Tour aufgrund der Wegbeschaffenheit (und damit verbundenen Gefahren) der ersten drei Kilometer, dem sogenannten Felsenpfad ("Sentier des Roches"). Wer keine...
Published by regine 26 July 2014, 20h10 (Photos:15)
1:30↑123 m↓123 m   T1  
16 Jul 14
Normandie-Trail III: Durchs Val de Saire auf den Mont de la Pernelle
Mein dritter Normandie-Trail führt mich ins Inland der Halbinsel auf den Aufsichtspunkt bei La Pernelle. Von dort lässt sich wunderbar die östliche Manche und das Val de Saire überblicken. Startpunkt ist wieder bei der Brücke über die Saire (Pont de Saire) an der Küste. Die Wegführung ist einmal mehr nur mit dem...
Published by fuemm63 16 July 2014, 23h22 (Photos:48 | Geodata:1)
6:00↑900 m↓900 m   T3  
16 Jul 14
Sambuis (2.734m) -ruhige Bergtour im Belledonne / Französische Alpen-
Kaum 30km Luftlinie nordöstlich von Grenoble befindet sich der Col du Glandon (1924m), der bei Radfahrern offenbar äußerst beliebt ist, man spürt förmlich die in ein paar Tagen in der Gegendanrauschende Tour de France. Trotzdem sind es von Grenoble aus gut 90min Fahrt mit dem Auto über zahlreiche Kurven durch die...
Published by Riosambesi 20 July 2014, 14h16 (Photos:24)
5:15↑1050 m↓1050 m   T2  
15 Jul 14
Pic du Midi de Bigorre (2.872m) `die Zugspitze der Pyrenäen´
Durch seine dem Hauptkamm vorgelagertePosition ist der Pic du Midi de Bigorre der Aussichtsgipfel schlechthin in den Pyrenäen, auch wenn es in der Nähe einige höhere Berge gibt. Bei guter Sicht lässt sich vom Gipfel aus ein Sechstel der Fläche Frankreichs überblicken. Das erinnert ein wenig an die Zugspitze, deren Lage...
Published by Riosambesi 17 July 2014, 16h27 (Photos:23)
1:30↑10 m↓10 m   T3  
14 Jul 14
Normandie-Trail II: Bei Ebbe auf die Île de Tatihou
Mein zweiter Trail in der Normandie ist für mich ein ganz spezielles Lauferlebnis: Mein Weg führt bei Ebbe, wo ich am Morgen noch bei Flut baden war, durch die Bucht von Saint-Vaast-la-Hougueauf die Insel Île de Tatihou–ein maritimer Trail sozusagen. Wegbeschreibung Teil 1 (Ebbewanderung): Mein Trail startet in der Nähe...
Published by fuemm63 16 July 2014, 12h59 (Photos:45 | Geodata:1)
1:30   T1  
13 Jul 14
Normandie-Trail I: Pointe de Saire
Trail-Run der normannischen Küste entlang, im Gebiet Val de Saire (einem der Naturräume der normannischen Halbinsel Cotentin), aus der Bucht von Saint-Vaast-la-Hugue um die Pointe de Saire und über Land zurück. In Erinnerung an den wunderschönen Endorphiner Trailrun auf dem South West Coast Pathvor einem Jahr ennet dem...
Published by fuemm63 14 July 2014, 11h52 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
↑100 m↓100 m   T1  
9 Jul 14
Vues sur Le Havre
Lorsque l'architecture, aussi impressionnante soit-elle, n'apporte plus de nouveautés et quand la mer est trop démontée pour aller se perdre le longs de ses rivages, on se doit de découvrir de nouveaux horizons. On se retrouve ainsi une centaine de mètres plus haut, dans les jardins suspendus, à contempler la ville, un peu...
Published by bergpfad73 12 July 2014, 19h19 (Photos:17)
5:00↑1000 m↓1000 m   T5+  
3 Jul 14
Tête du Géant - Über den Grat zum sanften Riesen
Pointe Sud de Cornebois (2203m) - Bécor (2207m) - Tête du Géant (2232m) - Crête de Linge (2158m). Auf der Crête de Rochassons wimmelt es nur so von Montainbikern, die sich bequem mit dem Sessellift hinaufbefördern lassen, um anschliessend die unverdiente Abfahrt zu geniessen. Daher steige von den Chalets de Plaine Dranse...
Published by poudrieres 3 July 2014, 21h09 (Photos:39)