World » France

France


Order by:


6:30↑1650 m↓1650 m   T4  
20 Sep 14
Balcon du Léman - Château d'Oche und Dent d'Oche
Château d'Oche (2199m) - Dent d'Oche (2222m). Zustieg zum Balcon du Léman von Norden aus dem Vallon de Novel. Château d'Oche und Dent d'Oche bieten Tiefblicke auf den Lac Léman und Ausblicke in die französischen und schweizerischen Alpen. Vom Parkplatz oberhalb von Novel führt der Weg erst über Weideland, taucht dann...
Published by poudrieres 21 September 2014, 17h07 (Photos:43)
6:00   VI  
14 Sep 14
Herbst in der Ardèche
Balazuc ist wirklich ein wunderbares Dörfchen in der Ardèche. Perfekt zum Klettern und Baden. http://de.wikipedia.org/wiki/Balazuc Saint Montan bietet mittelalterliches Flair und ein nettes Kletterwandl. http:// http://de.wikipedia.org/wiki/Saint-Montan Granitklettereien gibt es auch, z.B. in Dunière-sur-Eyrieux...
Published by bergsteire 14 September 2014, 23h02 (Photos:16)
3:15↑750 m↓750 m   T2  
11 Sep 14
kleine Tour um Calcatoggio abseits der GR 20-Massen
.Der Vermieter der Ferienwohnung erwähnte einen Wanderweg, der am Ende von Calcatoggia beginnt und oben zwischen 700 bis 870 Meter Höhe auf der Crete entlang führt. Ich fand das spannend, ob es abseits der GR Touren und der Paradestrecken auch „normales“ Wandern auf Korsika gibt, fand ich das Gelände doch oft abgezäunt...
Published by jaschwilli 14 September 2014, 15h15 (Photos:13 | Geodata:1)
5:30↑1100 m↓1100 m   T3  
10 Sep 14
Le Rateau d´Aussois (3.131m) ab Plan d´Amont in der Vanoise
Zu den zahlreichen relativ leicht zu besteigenden Bergen über 3000m in den Westalpen zählt auch der Rateau d´Aussois mitten in der Vanoise. Eine sehr gute Seite im Internetmit Torenbeschreibungen und verlässlichen Informationen ist Altituderando, wo ich mich vorab über diese Tour informiert habe. Bei hikr gibt es bisher noch...
Published by Riosambesi 12 September 2014, 18h26 (Photos:14)
3:30↑750 m↓750 m   T3  
9 Sep 14
Pélaou Blanc (3.135m) und Pointe des Fours (3.072m) im Vanoise-Massiv
beim Durchstöbern französischer Internetseiten nach unkomplizierten Dreitausendern in den Westalpen stößt man auf eine Menge möglicher Gipfelziele vor allem in der Vanoise, ganz grob etwa 100km südlich des Mont Blanc an der Grenze zu Italien. Etwas abgelegen, aber wie sich herausstellen sollte durchaus lohnend. Der...
Published by Riosambesi 12 September 2014, 01h40 (Photos:18)
1:15↑280 m↓280 m   T3  
9 Sep 14
Pointe des Lessières (3.043m) -schnellster Gipfelanstieg ab dem Col de l´Iseran-
nach der Vormittagstour auf den Pélaou Blanc und die Pointe des Fours (siehe hier)galt es die noch restliche Energie für einen kurzen Abstecher auf die Pointe des Lessières über dem Col de l´Iseran zu nutzen, Gerade einmal 280 Höhenmeter trennen den Gipfel von der Passhöhe, undvon derChapelle du Col de l´Iseranaus führt...
Published by Riosambesi 12 September 2014, 11h45 (Photos:9)
2:30↑350 m↓350 m   T1  
9 Sep 14
Lac de Creno
Der Lac de Creno ist von einem Parkplatz oberhalb von Soccia nach langer und beschwerlicher Anfahrt auf einer viel begangenen Route ohne Orientierungsprobleme zu erreichen. Auf knapp 4 km bewältigt man 350 Höhenmeter, anfangs gut besonnt, später im Kiefernwald. So steht man schon nach 5/4 Stunden an dem kleinen See mit seinen...
Published by jaschwilli 14 September 2014, 16h54 (Photos:9 | Geodata:1)
6:00↑1300 m↓1300 m   T2  
8 Sep 14
Capu di Cuccula - ein unbekannter aber lohnenswerter 2000er
Nach wenigen Touren in Korsika war mir klar, dass die wenigen Highlightrouten aus den Wanderführern, vor allem die GR20 Strecken sehr viel begangen sind und man sich abseits neue Routen suchen muss, wenn man mal allein wandern will. Daher also diese Tour zum Cuccula, mit 2049 Metern immerhin ein richtiger Berg. Am Parkplatz...
Published by jaschwilli 14 September 2014, 22h22 (Photos:19 | Geodata:1)
2:00↑100 m↓100 m   D  
6 Sep 14
Via Ferrata des Échelles de la Mort
Ein Abstecher an den Doubs verbunden mit einem Klettersteig? Der Doubs ist ein französisch-schweizerischer Fluss im Osten Frankreichs und im Westen der Schweiz. Der Doubs ist 453 km lang, wobei Quelle und Mündung nur gerade 90 km voneinander entfernt liegen. Die überwiegend bewaldeten Talhänge südlich und nördlich von...
Published by Freeman 8 September 2014, 21h34 (Photos:36 | Comments:1)
6:15↑1690 m↓1690 m   T4-  
5 Sep 14
Monte Rotondo und Lavu d'Oriente
Der Monte Rotondo ist der zweithöchste Berg Korsikas und zusammen mit dem sehr sehr schönen Orientesee sicherlich eines der lohnendsten Wanderziele Korsikas. Dabei ist der Einstieg in die Tour noch nicht sehr reizvoll, marschiert man zunächst auf einer buckligen Forstpiste, später auf Pfadserpentinen steil bergan durch...
Published by jaschwilli 16 September 2014, 12h17 (Photos:25)