World » France

France


Order by:


2 days    T4  
21 Aug 15
La Tête du Colonney 2692m
Nein es geht nicht um den Kopf eines Obersten (colonels). Es ist ein Berggipfel mitten in einer ausgedehnten so genannten Mineralwüste (Karstgebiet) mit permanenter prächtiger Sicht auf den Mont Blanc und seine Nachbarn. Ich hatte dieses Gebiet westlich von Chamonix noch nie besucht. Wir sind zu siebt unterwegs gewesen. Am...
Published by BaumannEdu 27 August 2015, 13h34 (Photos:79)
18:00   PD III  
17 Aug 15
Barre des Ecrins (4102 m) e Dome de Neige (4015 m)
Il sole, in questo fine settimana di metà agosto, brilla sugli Ecrins... Gli Ecrins, un mondo fatto di roccia, dove la Barre e il Dome de Neige, con il loro candore attirano gli sguardi e lasciano solo in parte trasparire quello che mostreranno. Quando arriviamo al rifugio, dopo aver gironzolato un pò tra creste e pietraie,...
Published by Laura. 21 August 2015, 23h40 (Photos:18 | Comments:2)
7:30   T2  
12 Aug 15
Monte Tabor / Mont Thabor (m.3178)
La gita che speravo di fare in questo settore era il Dome de Neige. Mi accontento di muovermi attorno ai tremila metri con la promessa di una giornata serena e del panorama sul massiccio degli Ecrins. Secondo giorno: il Mont Thabor. Dopo aver pernottato nell'accogliente rifugio Terzo Alpini (m.1790), di buon mattino io e...
Published by andrea62 14 August 2015, 12h26 (Photos:28 | Comments:6)
3:00↑700 m↓700 m   T2  
4 Aug 15
Pointe de Balafrasse (2296m) zwischen Genf und Mont Blanc
Die kurze Bergwanderung im Aravis-Massiv auf die Pointe de Balafrasse verspricht schöne Blicke auf den Genfer See und den Mont Blanc, zudem scheinen hier viele Steinböcke zu leben. Heute jedoch ist die Sicht durch viele Wolken eingeschränkt und `les bouquetins´ sind wie alle Franzosen anscheinend im Urlaub, lediglich...
Published by Riosambesi 10 August 2015, 01h56 (Photos:7 | Geodata:1)
2 days ↑2100 m↓2100 m   T4 D V-  
3 Aug 15
Salbit-en-Dauphiné : Traversée des Aiguilles de Sialouze
La traversée des Aiguilles de Sialouze, enserrées entre les géants des Ecrins que sont le Pelvoux (3946m) et l'Ailefroide (3954m), est l'une des plus belles courses rocheuse du Dauphiné, sur un granit orangé n'ayant rien à envier au Salbit ou à la Bregaglia. L'approche glaciaire simple et les cotations accessibles (5a max)...
Published by Bertrand 19 August 2015, 15h15 (Photos:16 | Geodata:1)
6:00↑800 m↓800 m   PD+ II  
31 Jul 15
Vormittagstour auf den Mont Blanc du Tacul 4248m
  Nach vier super Tagen an der Cosmiqueshütte immer zwischen 3100 und 3800m Höhe sind wir nun gut an die Höhe angepasst und starten an diesem wunderschönen Freitagmorgen bei stabilem Wetter von der Hütte. Wir gehen zunächst in einer Zweier- und einer Dreierseilschaft. Einer von uns musste leider heute Früh wegen...
Published by alpensucht 12 August 2015, 02h45 (Photos:23)
↑850 m↓850 m   T4 TD- 6b  
31 Jul 15
Les Dolomites du Dauphiné : Tenailles de Montbrison, éperon Renaud
C'est la grande classique calcaire du Briançonnais, les Dolomites des Ecrins, un doigt rocheux de 250 mètres de haut dont l'Eperon SE est le seul itinéraire accessible à des grimpeurs occasionnels - avec quand même une longueur en 6b / A0 vertigineuse exigeant une bonne dose d'énergie... La voie est plutôt bien équipée...
Published by Bertrand 17 August 2015, 14h47 (Photos:9)
3:00↑660 m↓660 m   T2  
28 Jul 15
Aiguille Pers (3386m) über dem Col de l´Iseran
Auf die Gefahr hin zu klingen wie ein Staubsaugervertreter, der in peinlichem Eifer über seine Haushaltsgeräte spricht möchte ich behaupten, dass die Französischen Alpen zwischen dem Mont Blanc und dem Écrins-Massiv zu den interessantesten und schönsten Gebieten der Alpen gehören. Um die Vielfalt der vergletscherten...
Published by Riosambesi 9 August 2015, 03h06 (Photos:16 | Geodata:1)
7 days    6c+  
19 Jul 15
Klettern und Surfen in Frankreich
Schon sehr lange war ich nicht mehr auf dem Surfbrett am Wellenreiten. Flusssurfen ist eben nicht das gleiche wie auf dem Meer. Mit Pädy ging es am Sonntag morgen früh Richtung Frankreich mit dem Auto. Da wir nicht die ganze Strecke an einem Tag Fahren wollten, suchten wir auf dem halben Weg was zum Klettern. Der Plaisire West...
Published by tricky 29 July 2015, 21h46 (Photos:48)
6:15↑1180 m↓1180 m   T3  
16 Jul 15
Petit Mont Cenis (3162m) in der Haute-Maurienne
Die riesige Auswahl an Bergtouren in Savoyen, speziell in der Gebirgsgruppe Vanoise macht die Entscheidung nicht leichter auf welchen Berg es denn heute gehen soll. Der Petit Mont Cenis (auch etwas umständlich Signal du Petit Mont Cenis) stand ursprünglich nicht auf meiner Wunschliste, sondern liegt einfach nur recht...
Published by Riosambesi 17 July 2015, 20h24 (Photos:23 | Geodata:1)