World » France

France


Order by:


5:30↑541 m↓538 m   T3  
5 Oct 21
Via Tosolano – eine steinige Angelegenheit
Es liegt schon lange zurück, dass ich die Prieuré St Pierre de Grandmont besucht habe. Außerdem hatte ich sie nur außen besichtigt, da ich auf einem Fernwanderweg unterwegs war. Gestern ergab sich die Möglichkeit, die Besichtigung mit einer Wanderung zu verbinden. Ich starte in Lodève und begebe mich auf einen...
Published by Mo6451 8 October 2021, 12h11 (Photos:57 | Comments:4 | Geodata:1)
4:45↑630 m↓630 m   T2  
3 Oct 21
Zu Felsen und einer Burg am Dachfirst (681 m / +630 hm)
Wegen der Corona-Pandemie hatte ich einige Zeit auf Besuche im benachbarten französischen Elsass verzichtet. Heute war ich endlich mal wieder dort und besuchte die Felsen und eine Burg auf dem Berg Dachfirst, oberhalb von Dambach-la-Ville am Rande der Vogesen. Start war am Bahnhof Dambach-la-Ville, der östlich des Ortes...
Published by WolfgangM 5 October 2021, 12h39 (Photos:28)
   T1  
28 Sep 21
In memoriam Christo
Dies ist kein Wanderbericht im eigentlichen Sinne, obwohl mit mehr als 15 km doch einiges an Strecke zusammen kam. Ich kann mich noch gut an die Verhüllung des Reichstags erinnern, damals arbeitete ich in Potsdam. Heute fuhr ich nach Paris, um mir Christos letztes Werk anzuschauen. Da durch Corona die vielen Touristen immer noch...
Published by Mo6451 29 September 2021, 11h10 (Photos:39 | Comments:2)
4:00↑1410 m↓1410 m   T2  
13 Sep 21
Monte Thabor Mt. 3178
....quando la compagnia è piacevolissima, con l’amico Roberto ormai collaudato… e oggi abbiamo anche una nuova amica simpaticissima …. un vulcano di energia vero e proprio…Lucia…..quando il meteo è perfetto… la lunga salita al monte Thabor…. con i suoi tratti in piano interminabili… beh passa veloce e tra una...
Published by ralphmalph 16 September 2021, 21h14 (Photos:60 | Comments:6)
3 days ↑2380 m↓2380 m   T3+  
27 Aug 21
Wanderungen am Genfersee
Mal wieder mit t2star auf Erkundungstour, diesmal für die Neuauflage des Rother Wanderführers Genfersee. Leider ist es vom Bodensee dann zwar doch eine längere Anfahrt zum Genfersee, aber für dieses Wochenende war es genau richtig ... so bin ich nämlich dem trüben Wetter im Osten entkommen und konnte drei Tage...
Published by alexelzach 5 January 2022, 17h19 (Photos:5 | Geodata:3)
2 days ↑1100 m↓1920 m   T4 PD- II  
27 Aug 21
L'Albaron / Albaron di Savoia (3637)
Der von Gletschern umgebene Albaron mit seiner unverkennbaren Trapezform gilt als einer der schönsten Gipfel der Savoie. Der einfachste Aufstieg ist vom Rifugio Gastaldi auf der italienischen Seite. Leider ist durch Gletscherschwund der Aufstieg richtig mühsam geworden. Auf unserer Karte führte der Weg vom Wegpunkt 2594 bis zum...
Published by cardamine 19 September 2021, 18h16 (Photos:32 | Geodata:1)
2:00↑300 m↓300 m   T3+ I  
27 Aug 21
Höhlenkraxeleien - das Geheimnis der Zwerge von Ferrette
An diesem schönen Tag wollten die Waldelfe und ich uns den hübschen Ort Ferretteim elsässischen Juranahe der Französisch-Schweizerischen Grenze einmal näher ansehen. Um den Ort ranken sich viele Geschichten, historische, aber auch einige Sagen, und das lockte uns natürlich an. Also ab ins Auto, "Innocence & Danger", das...
Published by Nik Brückner 20 December 2021, 12h24 (Photos:55)
2 days ↑1350 m↓1350 m   T4 F I  
26 Aug 21
Uia di Ciamarella (3676)
Die Besteigung der Uia di Ciamarella, kurz einfach Ciamarella, ist eine einfache und beliebte Hochtour. Bei gutem Wetter hat man eine Aussicht auf den gesamten Südwestalpenbogen und die Ebene von Turin. Der kleine Gletscher wird meist ohne Ausrüstung begangen, somit könnte man die Tour auch als Alpinwanderung ansehen....
Published by cardamine 19 September 2021, 19h54 (Photos:35 | Geodata:3)
4:15↑700 m↓700 m   T2  
25 Aug 21
Zum Stonehenge der Vogesen
Im Auto lief das schöne Album"Beyond"der Band Fragile, als die Waldelfe und ich von Wasserbourg aus zum Petit Ballon hinauffuhren. Ein wildes, schmales Sträßchen, ein toller Auftakt zu diesem zweithöchsten Belchen in den Vogesen. Ich wollte immer schon mal in diese Gegend, die Waldelfe war auch noch nie hiergewesen, und...
Published by Nik Brückner 20 December 2021, 12h24 (Photos:70 | Comments:2)
8:00↑1400 m↓1400 m   T5 II  
23 Aug 21
Pointe de l'Échelle (3422) - brüchige Himmelsleiter
Die Pointe de l'Échelle, eine markante, freistehende Pyramide, liegt mitten in der wildschönen Natur des Vanoise-Nationalparks. Trotz der beachtlichen Höhe von 3422 m hat man bei der Besteigung der Pointe de l'Échelle keinen Gletscher zu überwinden, es handelt sich um eine reine Felstour. Die Kletterei ist im Verhältnis zum...
Published by cardamine 19 September 2021, 21h09 (Photos:31 | Geodata:1)