Willkommen auf meiner Hompage bei Hikr.org !



Das Interesse für die Berge wurde mir schon früh in die Wiege gelegt. Gehörte das alpine Skifahren

früher zu meiner bevorzugten Leidenschaft, stehen mittlerweile das Wandern und Schneeschuhlaufen

im Vordergrund. Wann immer es die Zeit und das Wetter erlauben, bin ich daher zusammen mit Esther

oder auch alleine in den Bergen unterwegs. Es ist auch ein Hobby von mir geworden, das Erlebte

in Berichte zu fassen und auf HIKR zu publizieren und so meinen Beitrag zum Gelingen dieses

tollen Forums beizutragen.

Fragen zu meinen Berichten beantworte ich selbstverständlich gerne.

Beste Grüße

alpstein


Meine beliebtesten Fotos

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Meine letzten Touren

By post date · By hike date

Schwarzwald   T2  
16 Nov 19
Ab Holzinshaus über den Weidbuchenpfad auf den Belchen (1414 m )
Bei "Holz vor der Hütt'n" ist jeder im Bilde, beim Namen Holzinshaus aber wohl eher nicht. Der kleine Weiler an der Zufahrtsstraße zur Talstation der Belchenbahn wird im Winter öfters als Ausgangspunkt für Ski- oder Schneeschuhtouren auf den Belchen gewählt. Kein Wunder bei den schönen offenen Hängen, die von der Oberen...
Published by alpstein 16 November 2019, 19h47 (Photos:35 | Comments:4)
Alpenvorland   T2  
14 Nov 19
Hegau-Vulkane | Burgruinen | föhnige Alpensicht
Aus der Reihe "Wandern vor der Haustüre" oder moderner "Hike Local" sah ich mich heute wieder einmal im nahen Hegau um. Der Hegau wird durch seine Vulkanschlote, Burgruinen und sanfte Hügelzüge mit landwirtschaftlicher Bodennutzung geprägt. Jetzt, wo der Winter vor der Tür steht, sind die Felder abgeerntet. Felder und Äcker...
Published by alpstein 14 November 2019, 17h57 (Photos:35 | Comments:2)
Appenzell   T3  
7 Nov 19
Kronberg (1663 m) via Spitzli und Hoch Petersalp
Dem Rat eines Hikr-Kollegen folgend, ging ich heute mal wieder in die Berge. Da die Prognosen ein Mini-Hoch am Morgen versprachen, bot sich der Tag auch sonst dazu an. Zwar hatte es etwas geschneit, was auf der von mir ins Auge gefassten Route kein unüberwindbares Problem darstellen sollte. Es war eine lange und einsame Tour ab...
Published by alpstein 7 November 2019, 19h11 (Photos:35 | Comments:2)
Lechquellengebirge   T4-  
26 Oct 19
Kellaspitze (2017 m) - (fast) ein Sommertag im Spätherbst
Goldrichtig zum Wochenende stellte sich prächtiges Bergwetter ein. Ein 2-Tagesausflug führte uns in den Biosphärenpark "Großes Walsertal". Als Ziel unserer Bergtour haben wir die Kellaspitze (2017 m) ausgewählt, die ich letztes Jahr das erste Mal besuchte. Erstaunlich auch, dass es lediglich ein Dutzend Tourenberichte zu...
Published by alpstein 27 October 2019, 16h33 (Photos:38)
Appenzell   T1  
19 Oct 19
Mit Kind und Kegel im schönen Appenzellerland
Wenn eine Lawine mal ins Rollen kommt, ist sie nicht mehr aufzuhalten. So auch der Plan, trotz diffuser Wetterprognosen mit den Enkeln im Appenzellerland zu wandern. Lediglich die Route haben wir geändert. Statt über die Alp Sigel, nahmen wir einen Rundkurs ab Brülisau über das Plattenbödeli und den Ruhsitz in das Programm....
Published by alpstein 20 October 2019, 10h03 (Photos:19)
Appenzell   T3  
16 Oct 19
Schäfler 1925 m - vom Seealpsee über die Altenalp
Der Goldene Oktober setzte sich heute fort. Nach dem Sommertag vom Montag zog die Kaltfront prognosegemäß rasch weiter. Da Neuschnee bis 1600 m fallen sollte, änderte ich meinen Plan und nahm den Schäfler ins Visier. Der Aufstieg über den Seealpsee und die Altenalp war nach 4 1/2 Jahren Abstinenz die Route der Wahl, die auch...
Published by alpstein 16 October 2019, 19h34 (Photos:32 | Comments:6)
All my reports(744)


Der Alpstein



Es kommt nicht von ungefähr, dass ich bei der Anmeldung auf HIKR den Nick "alpstein"

gewählt habe. Nicht nur die geografische Nähe zu unserem Wohnort ist es, die uns recht

häufig in diese Gegend führt. Seit unseren ersten Wanderungen dort im Jahr 2001 haben wir

diese reizvolle Voralpenlandschaft in unser Herz geschlossen. Wenn sie auch keine

eisbedeckten Gipfel oder weite Gletscherlandschaften bietet, braucht sie mit ihrer Vielfalt

keinen Vergleich mit anderen Regionen der Alpen zu scheuen. Schon der bekannte Geologe Albert

Heim bezeichnete den Alpstein als "schönstes Gebirge der Welt"



Impressionen aus dem Alpstein




Bregenzerwald



Eine Region, zu der ich eine besondere Verbundenheit habe, ist der hintere Bregenzerwald. Gut 30

Jahre lang war die Gegend rund um Au-Schoppernau so was wie eine 2. Heimat für meine Eltern

und dadurch auch für mich. Im Wesentlichen war ich früher zwar mehr auf Skipisten unterwegs, aber

Gipfel wie Zitterklapfen, Widderstein, Braunarlspitze oder Hochkünzelkünzspitze habe ich schon in

jungen Jahren besucht.

Nach einer kurzen Pause sind wir seit ein paar Jahren wieder verstärkt in dieser Region unterwegs.

Im Sommer geht es zu Fuß auf den Berg und im Winter mit Schneeschuhen. Immer noch gibt es

einiges zu entdecken. Von einigen Modegipfeln abgesehen, gibt es auch sehr wenig besuchte Ecken.

Touren im Bregenzerwald

By post date · By hike date

Bregenzerwald-Gebirge   T3  
20 Jul 19
In der Sommerhitze auf die Winterstaude (1877 m)
Neben dem Alpstein ist auch der Bregenzerwald für uns sowas wie eine zweite Bergheimat. Im mittleren und vorderen Bregenzerwald weist unser Tourenbuch aber noch Lücken auf. Gestern konnten wir mit der Winterstaude (1877 m) einen neuen Gipfel abhaken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Berg zu besteigen. An einem sehr...
Published by alpstein 21 July 2019, 10h02 (Photos:36)
Bregenzerwald-Gebirge   T3+  
20 Jun 19
Bocksberg + Schöner Mann - noch vor der Regen kam....
Diffuse Wetterprognosen für den heutigen Feiertag konnten uns nicht davon abhalten, dem Bocksberg (1461 m) und Schönen Mann (1532 m) unsere Aufwartung zu machen. Das Wetter kam den Vorarlberger Prognosen sehr nah, welche nach Schauern am Morgen ein teilweise sonniges Zeitfenster bis gegen Mittag versprachen. Das traf auch zu...
Published by alpstein 20 June 2019, 17h16 (Photos:32 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T3+  
25 May 19
Hohe Kugel (1645 m) - alte Pfade am Schneewaldeck-Grat
Heute waren wir auf den Spuren unserer krassen Schneeschuh-Tour vom 27.01.2019 unterwegs. Landeten wir damals eher zufällig auf dem bisher namenlosen "Schneewaldeck-Grat", war es heute Absicht. Schon nach der Schneeschuh-Tour hatten wir uns geschworen diese Route zu erkunden, wenn der Schnee dahin geschmolzen ist. Nach dem...
Published by alpstein 25 May 2019, 18h36 (Photos:43)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
17 May 19
Gopfberg 1316 m - Überschreitung ab Mellau/Klaus - Schnepfegg/Schnepfau
Ein Gipfel, der in keiner Tourensammlung fehlen sollte, ist der Gopfberg (1316 m). Ziemlich genau 45 Jahre lang bin ich mehrmals jährlich an dem bewaldeten Höhenzug vorbeigefahren, ohne von ihm Notiz zu nehmen oder überhaupt seinen Namen zu kennen. Das hängt wohl damit zusammen, dass er optisch völlig von der dominierenden...
Published by alpstein 18 May 2019, 09h29 (Photos:40 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
13 Apr 19
Via Kapfweg auf den Kapf (1153 m) und ein Abstecher zur Gsohl Alpe
Der kalte Ostwind der letzten Tage hat die Frühlingsgefühle vertrieben. Die Wetterprognosen für heute waren auch suboptimal. Immerhin sollte es aber bis zum Abend trocken bleiben. Zuflucht vor der Bise suchten und fanden wir im Windschatten vom Kapf (1153 m). Gut 700 m über dem Rheintal thront der felsige Gipfel. Attraktive...
Published by alpstein 13 April 2019, 18h18 (Photos:32 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   WT5  
27 Jan 19
Von Ebnit auf den Kugelgrat (1572 m) - eine total krasse SST
Warum es sich einfach machen, wenn es auch schwerer geht. Die Hohe Kugel (1645 m) haben wir schon ein paar Mal mit Schneeschuhen über den relativ einfachen Aufstieg von Fraxern aus besucht. Dieses Mal haben wir Ebnit (1011 m) als Startpunkt gewählt. Nachdem wir den abgelegenen Ort über eine abenteuerlich anmutende Straße durch...
Published by alpstein 28 January 2019, 16h19 (Photos:40 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
29 Dec 18
Ein Hoch auf die Niedere (1711 m)
Nach dem Winterstart am Heinzenberg stand uns mehr nach Bergwandern der Sinn. Die Niedere (1711 m) im Bregenzerwald fiel bisher bei den Tourenplanungen durch den Rost. Der Zustieg über die Südflanke erschien nicht besonders prickelnd. Ein Plus hat der Gipfel, weil man von der Baumgartenhöhe auch wieder mit der Bahn runter...
Published by alpstein 30 December 2018, 09h43 (Photos:34 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
1 Dec 18
Mittagsfluh - Wandern inmitten einer Treibjagd
Exakt 469 Monate nach meinem letzten Besuch war heute die Mittagsfluh (1637 m) wieder das Ziel. Nach den gestrigen Webcam-Recherchen sollte der Schnee noch kein wesentliches Hindernis darstellen. Es schien auch alles nach Plan zu laufen, kamen doch die blauen Lücken am Himmel aus Westen genau mit mir im schönen Bregenzerwald an....
Published by alpstein 1 December 2018, 19h54 (Photos:40 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
3 Nov 18
Sienspitze 1600 m bei prächtigem Herbstwetter
Der Wanderherbst zeigte sich auch gestern von seiner schönsten Seite. Gabi und Hubi hatten uns wieder einmal zu einem Hüttenaufenthalt in den Bregenzerwald eingeladen. Rechtzeitig zum Frühstück trafen wir dort ein. Leider hatte sich eine dicke Hochnebeldecke an die Voralpen gelegt und machte die Tourenplanung nicht ganz...
Published by alpstein 4 November 2018, 17h25 (Photos:33)
Allgäuer Alpen   T4 I  
26 Oct 18
Widderstein (2533 m) im Herbstlicht-Spektakel
Das Ende der langen Schönwetterperiode war definitiv abzusehen. Die letzte Chance für eine alpine Bergwanderung in obere Regionen wollte ich mir nicht entgehen lassen. Als Ziel kam mir den Widderstein (2533 m) am Hochtannberpass in den Sinn. Vor genau 5 Jahren haben wir damals ebenfalls am 26.10. eine fantastische Morgenstimmung...
Published by alpstein 27 October 2018, 10h40 (Photos:44 | Comments:6)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
10 Dec 17
Hochälpelekopf (1464 m) - Fast ein Wintermärchen vor dem Föhnsturm
Föhnsturm mit Windböen von 100 bis 150 km und Eisregen. Diese Warnung in den morgendlichen Prognosen weckten Zweifel, ob es eine gut Idee ist, heute in die Berge fahren zu wollen. Schließlich machte ich mich aber doch auf den Weg nach Vorarlberg. Der auserwählte Hochälpelekopf (1464 m) war heute ein gutes Ziel. Wenn es bei...
Published by alpstein 10 December 2017, 18h40 (Photos:19 | Comments:3)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
3 Jun 17
Bergblumenpracht auf der Damülser Gipfelrunde 5*
Nach der voralpinen Kraxelei an den Kleinen Mythen stand uns der Sinn mehr nach einer Genusswanderung. Ein Unternehmen, welches diesen Anspruch bestens erfüllt, ist die Damülser Gipfelrunde. Dass nicht nur Pistenzauber im "Schneereich", sondern auch höchster Wandergenuss garantiert ist, können wir nach der Tour bestätigen....
Published by alpstein 4 June 2017, 10h25 (Photos:39 | Comments:5)
Allgäuer Alpen   T3+  
17 May 17
Lecknersee - Hochhäderich - Nagelfluhgrat - Falken
Heute haben wir uns mal wieder auf den Weg nach Vorarlberg gemacht. Berichte über den Nagelfluhgrat im Grenzbereich von A/D hatten unser Interesse geweckt. Mit einem Südaufstieg sollte der letzte Wintereinbruch dort auch Schnee von gestern sein. Als Ausgangspunkt wählten wir den Wanderparkplatz weit hinten im beschaulichen...
Published by alpstein 17 May 2017, 19h40 (Photos:37)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
26 Feb 17
Viel Aussicht auf dem Brüggelekopf
Nach einem prächtigen Samstag sind am Morgen des Sonntags dichte Schleierwolken aufgezogen. Während des gemeinsamen Frühstücks mit unseren Gastgebern Gabi und Hubi wurden Pläne für weitere Freiluftaktivitäten geschmiedet. Der Wunsch nach einer "normalen" Wanderung setzte sich dann gegen eine Schneeschuhtour durch. Was lag...
Published by alpstein 1 March 2017, 06h24 (Photos:25)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
25 Feb 17
Hütten-Safari zwischen Bödele und Dornbirner First
Nach einem schon fast sommerlich anmutenden "Schmutzige Dunnstig" kam in den Bergen am Freitag wieder der Winter zurück. Gerne sind wir der Einladung unserer Freunde Gabi und Hubi zu einem Hüttenwochenende im Bregenzerwald gefolgt. Wie vereinbart, sind wir dort am Samstag zum gemeinsamen Frühstück erschienen. Gut gestärkt,...
Published by alpstein 27 February 2017, 11h27 (Photos:32)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
5 Feb 17
Hochälpelekopf 1464 m - schon ein bißchen frühlingshaft
Morgendliche Aufhellungen im Osten wurden für heute von den Wetterfröschen versprochen. Ganz falsch lagen sie damit zwar nicht, aber das Auftragen von Sonnencreme hat sich nicht wirklich rentiert. Für heute musste ein Kurztour her. Am Ziel, das ich ausgewählt habe, bin ich sicher schon dutzende Mal vorbeigefahren, wenn es...
Published by alpstein 5 February 2017, 17h15 (Photos:24)
Allgäuer Alpen   T3  
31 Dec 16
Silvester auf der Üntschenspitze (2135 m)
Das Jahr 2016 neigte sich dem Ende zu. Die Verhältnisse machen es bei entsprechender Routenwahl möglich, Höhen von über 2000 m ohne wesentlichen Schneekontakt zu erreichen. Eigentlich hatten wir eine gemeinsame Alpstein-Wanderung mit knieschonendem Abstieg geplant. Als Esther am Morgen aus gesundheitlichen Gründen passen...
Published by alpstein 1 January 2017, 08h55 (Photos:33)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
10 Jun 16
Elsenkopf (1940 m) und Damülser Mittagspitze (2095 m) - ein Traumtag in den Bergen
Die Wanderung begann mit einer bösen Überraschung. Die Kamera ist aus unerfindlichen Gründen zuhause geblieben. Sonst gab es an dem heutigen Tag aber überhaupt nichts auszusetzen. Ein strahlend blauer Himmel machte sich über den Bergen breit. Bei den Webcam-Consultationen am Vortag stellte ich fest, dass der Aufstieg auf die...
Published by alpstein 10 June 2016, 19h40 (Photos:32 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T2 WT3  
14 Dec 15
Toblermann 2010 m - der Aufstieg hatte es in sich
Als Start in die neue Woche gönnte ich mir heute eine Schneeschuhtour im Bregenzerwald. Ganz oben in der Agenda wäre eigentlich das Mattjischhorn im Schanfigg gestanden. Der Blick in die regionalen Webcams war aber nicht gerade von einer schönen Winterstimmung geprägt. Auch im optionalen Brandnertal sah es nicht besonders...
Published by alpstein 14 December 2015, 19h46 (Photos:31 | Comments:4)
Lechquellengebirge   T4  
12 Sep 15
Hörnle 2112 m | Hörnlekopf 2159 m | Ruchwannekopf 2179 m
Drei HIKR-Erstbesteigungen an einem herrlichen Spätsommertag Der Bregenzerwald ist mir nicht unbekannt, aber dennoch gibt es Gipfel, die ich bei meinen Aufenthalten dort in den letzten 45 Jahren noch nicht betreten habe. Das vorhergesagte Traumwetter bot heute die Möglichkeit dies zu ändern. So habe ich mich zeitig auf den...
Published by alpstein 12 September 2015, 21h20 (Photos:37 | Comments:12)
All my reports


Neuseeland 2012 - Südinsel Impressionen




Gipfel

My waypoints: List · Map
All my waypoints