Welt » Frankreich

Frankreich


Sortieren nach:


5:30   6b  
30 Aug 16
Klettertour "Bella Ciao" 6b (Korsika)
Am Beginn unseres Kletterurlaubs in Korsika stand ein vorsichtiges Herantasten am Plan. Denn wir haben ja schon einmal eine Kletterwoche hier gemacht, damals aber im Dauerregen. Zudem wurde kürzlich ein neuer Mehrseillängenkletterführer publiziert, welcher sehr vielversprechend ist. Unsere erste Tour war die "Bella Ciao" am...
Publiziert von Matthias Pilz 12. September 2016 um 21:04 (Fotos:14)
1:00↑100 m↓100 m   T2  
26 Aug 16
Pointe des Brasses 1'503m
Wenn wir schon in Genf sind, durfte natürlich eine Tour im der wunderschönen Umgebung nicht fehlen. Wir wechselten daher nach Frankreich und strebten mit dem Auto über Boege und Bogeve dem Ausgangspunkt dei La Joux zu. Von dort füht der bezeichnete Wanderweg vom Südosten auf dem Gipfel mit Sendeanlage und einem ganz...
Publiziert von stkatenoqu 27. August 2016 um 13:25
1 Tage 8:00↑1200 m↓1200 m   T4+ III  
25 Aug 16
Pic de Rochebrune (3320 m)
Südlich vom Gran Paradiso sind für Nordalpenbergsteiger die Berge oft wenig bekannt und die Einteilung der Gebrigsbgruppen wird eher grob:Vanoise, Dauphine, CottischeAlpen, Seealpen. Bei genauerem Studium findet man allerdings Untergruppen wie z.B. Cerces, Queyras oder Ubaye - alle mit einer nicht unbedeutenden Anzahl von...
Publiziert von Stirml 30. August 2016 um 15:53 (Fotos:19)
2 Tage 15:00↑2200 m↓2200 m   L III  
23 Aug 16
Le Rateau (3809 m) - Südgrat
Der Rateau gehört zu den hohen Gipfeln der Dauphiné. Vom Bergsteiger- und Freeride-Ort La Grave aus gesehen ist er der rechte Nachbar zur Meije. Er zeigt sich hier mit seinem fast waagerechten Zackengrat zwischen Ost- und Westgipfel über derrund 500 Meter hohen felsigen Nordwand. Für die Besteigung haben wir uns den...
Publiziert von Stirml 28. August 2016 um 19:58 (Fotos:24 | Kommentare:4)
5:00↑1100 m↓1100 m   T3  
22 Aug 16
Le Cimet (3020 m)
Facile tremila nel Parco del Mercantour con una vista splendida. Non ha nulla da invidiare al vicino e molto più affollato Mont Pélat. Si parte da un ponte (quota 2063 sulla carta IGN, disponibile gratuitamente online sul sito http://www.geoportail.gouv.fr/donnee/51/cartes-ign) circa 4 km a nord del Col de la Cayolle....
Publiziert von Arbutus 2. September 2016 um 00:28 (Fotos:1 | Kommentare:2)
3:45↑950 m↓950 m   T3  
18 Aug 16
Mont Pelat (3050 m)
Trotz seiner Abgelegenheit ist der Norden des Mercantour touristisch voll erschlossen, vor allem der Bergsee Lac d´Allos (2220m) lockt im Sommer etliche Ausflügler an. Ein Netz von Wanderwegen durchzieht das Gebiet, auch der nah gelegene Mont Pelat (3050m) ist über angelegte Wege leicht erreichbar, weswegen die Route stark...
Publiziert von Riosambesi 20. August 2016 um 00:18 (Fotos:3 | Geodaten:1)
15:00   T5 WS II  
16 Aug 16
Mont-Blanc Solo-Nachtbesteigung über Tête Rousse
Mein erster Tourenbericht – bitte seid etwas nachsichtig… In diesem Jahr wollte ich Solo den Mont-Blanc angehen. Nachdem in der Vorwoche sich durch plötzlichen Schneefall die Matterhorn Besteigung auf den 15.08.2016 verschoben hat, bin ich noch etwas müde am 16.08.2016 nach Chamonix gefahren, um direkt die Tramway du...
Publiziert von Stril 22. November 2016 um 15:23 (Fotos:12 | Kommentare:5)
2 Tage ↑1300 m↓800 m   S+ V  
14 Aug 16
Aréte du Diable-Mont Blanc du Tacul-Mont Maudit
Besteigungsbericht: 13.08 - 14.08.2016 Überschreitung: Areté du Diable - Mont Blanc du Tacul - Mont Maudit Route: Chamonix - Courmayeur – Rifugio Torino – Col du Diable – Corne du Diable – Pointe Chaubert – Pointe Médiane – Pointe Carmen – Isoleé – Mont Blanc du Tacul – Mont Maudit – Aiguille du Midi...
Publiziert von garaventa 24. August 2016 um 14:12 (Fotos:47 | Kommentare:5)
2 Tage ↑2500 m↓2500 m   WS II  
13 Aug 16
Mont Blanc - zum 18. Geburtstag meines Sohnes
Tourenberichte über den Mont Blanc gibt es genügend, erst recht über die Standardroute. Ich wage hier nur zu schreiben, weil neben dem Bergerlebnis, und das kann auch am Mont Blanc trotz aller Massen und auch Hässlichkeiten am Wegesrand ein intimes sein, diesmal noch ein besonderes Moment hinzu kam: Mein jüngster Sohn hatte...
Publiziert von mannvetter 16. August 2016 um 19:37 (Fotos:23 | Kommentare:8)
↑3400 m↓3700 m   T3  
12 Aug 16
Traversée de la chaine de Belledonne, [trailrun, 52k / +3400m]
La chaine de Belledonne s'étend à l'ouest de la vallée de l'Isère, entre Chambéry et Grenoble, en culminant juste sous les 3000m. Terrain de jeu des montagnards grenoblois, c'est un beau massif granitique criblé de lacs et constellé de vallons restés étonnamment sauvages (avec même 2 petits glaciers !) malgré la...
Publiziert von Bertrand 25. August 2016 um 10:55 (Fotos:14 | Geodaten:1)