Welt » Frankreich

Frankreich


Sortieren nach:


3:00↑700 m↓700 m   T2  
5 Okt 16
Mont Pépoiri (2674) via Lacs des Millefonts
Wer die Berglandschaft der Pyrenäen schätzt, mit den vielen kleinen Karseen in gestuftem Gelände, umgeben von felsigen Berggestalten, der wird sich auch in den Seealpen auf dem Weg zúm Mont Pépoiri auf Anhieb wohlfühlen. Der mit dem Auto gut erreichbare, hoch gelegene Ausgangspunkt überspringt den Baumgürtel, von...
Publiziert von Riosambesi 8. Oktober 2016 um 01:01 (Fotos:5 | Geodaten:1)
7:00↑200 m↓200 m   T2 6a  
2 Okt 16
La Candelle: Arête de Marseille
Complice l'ennesimo fine settimana piovoso sulle Alpi, decidiamo di andare al mare...le pinne e il boccaglio però stavolta restano a casa e in valigia mettiamo corde, rinvii e scarpette d'arrampicata! Al nostro arrivo veniamo accolti da un'allegra famiglia di cinghiali che scorrazza a piede libero nel piazzale...
Publiziert von Laura. 4. Oktober 2016 um 23:03 (Fotos:17 | Kommentare:2)
6:00↑30 m↓30 m   T1  
29 Sep 16
Ruhetag und Stadtbummel in Wissembourg
Link zum vorherigen Tag Zum ersten Mal in diesen Ferien kräht am Morgen ein Wecker, was aber nötig ist, damit wir den Bus rechtzeitig erwischen und trotzdem in Ruhe frühstücken können. Die Bushaltestelle liegt gleich auf der anderen Seite der Bahnlinie, gegenüber des Ferienbahnhofs. Pünktlich um 08:56 Uhr fährt der...
Publiziert von ABoehlen 1. November 2016 um 21:04 (Fotos:13 | Kommentare:2)
3:00↑500 m↓500 m   T2  
28 Sep 16
Rainkopf (1305m) & Rothenbachkopf (1316m) - Abstecher in die Vogesen
Im Rahmen einer Exkursion der Hochschule ging es in ein bis jetzt von mir unberührtes Mittelgebirge - die Vogesen. Zum Inhalt ebenjener Exkursion zählte auch eine Wanderung rund um das Naturschutzzentrum Maison de la Nature bei Rothenbach. Vom Parkplatz Rothenbach (1190m) starteten wir zum nahen Sattel Col du Rothenbach...
Publiziert von Fabse_94 10. Oktober 2016 um 12:02 (Fotos:10)
6:00↑850 m↓850 m   T3 II  
27 Sep 16
Uomo di Cagna 1217 m
Giannucio, der Ausgangsort unsere heutigen Tour liegt am Ende einer Strasse, ganz hinten im Tal ohne Durchgangsverkehr. Ein verträumter Ort umgeben von sattem grün. Wir starten vom Parkplatz bei der kleinen Kirche und folgen dem zu Beginn ausgeschilderten, und später gelb markierten wunderschön angelegten Weg. Durch...
Publiziert von Pit 19. Oktober 2016 um 16:48 (Fotos:39)
7:30↑1450 m↓1450 m   T3  
25 Sep 16
Durch den Creux de l'Envers auf den Colomby de Gex
Colomby de Gex (1688m) - Grand Montrond (1614m) - Petit Montrond (1534m). Der Pylône de la Mutualité auf dem Colomby de Gex wurde 1907 von der Société des enfants de l'Ain eingeweiht - vielleicht auch als laizistisches Gegenstück zum 1892 auf dem Réculet errichteten stattlichen Kreuz. Die genauen Umstände und die...
Publiziert von poudrieres 1. Oktober 2016 um 06:44 (Fotos:32 | Geodaten:2)
6:00↑850 m↓850 m   T3+  
25 Sep 16
Punta di a Vacca Turm III, 1611 m
Frühmorgens am Col de Bavella sind noch genügend Parkplätze vorhanden. Das sich das im Verlaufe des Tages ändern wird sehen wir später bei unserer Rückkehr. Die alpine Variante des GR20 steht heute auf unserer Liste. Vorbei an der Statue Notre-Dames-des-Neiges führt der zu Beginn rot/weiss markierte Weg 5 Min. bis zu...
Publiziert von Pit 28. Oktober 2016 um 21:50 (Fotos:45 | Kommentare:2)
3:30↑400 m↓400 m   T5-  
24 Sep 16
Punta di u Diamante 1227 m
Schon die Anfahrt zur Passhöhe Bocca d'Illarta führt durch eine eindrückliche Landschaft. Vom Stausee L'Ospédale, wo wir (und viele andere auch) kurz anhalten, ist auch schon unser heutiges Ziel auszumachen. Die Form des Punta di u Diamante ist unverkennbar, und liegt in einer urtümlichen Landschaft. Nach einem kurzen...
Publiziert von Pit 2. November 2016 um 18:35 (Fotos:37)
5:00↑730 m↓730 m   T3  
22 Sep 16
Bel Oiseau
Cela faisait un bon moment que je lorgnais du côté du Bel Oiseau. En fait cela faisait depuis, qu'après avoir passé plusieurs fois le long du Lac d'Emosson et d'avoir remarqué les inscriptions pour le Bel Oiseau que je m'étais dit qu'il faudrait que j'y monte. De plus, j'imaginais (avec raison) que cela devait être un...
Publiziert von genepi 25. September 2016 um 18:13 (Fotos:33 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
5:00↑700 m↓700 m   T3+ I  
22 Sep 16
Punta Velaco 1483 m und Promontoire 1420 m
Einmal mehr starten wir vom Bavella Pass. Die Parkplätze sind noch leer, einzig ein paar Camper die hier übernachtet haben sind zu sehen. Wir folgen der Strasse hinab ins Village de Bavella, mit Restaurants und den Unterkünften für die Kletterer und GR20 Absolventen. Der Weg ist mit rot-weissen Markierungen nicht zu...
Publiziert von Pit 3. November 2016 um 19:07 (Fotos:47 | Kommentare:2)