COVID-19: Current situation

Schwägalp 1352 m 4435 ft.


Locality in 278 hike reports, 74 photo(s). Last visited :
15 Nov 20

Geo-Tags: CH-AR, CH-SG, Alpstein


Photos (74)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (278)



Appenzell   T6 III  
15 Nov 20
Chammhalden, Girenspitz NE-Grat
Einleitung: Alle guten Dinge sind bekanntlich drei. Deshalb wollte ich auch noch den 3en Girenspitz in der Alpstein/Toggenburgregion abhaken. Diesen hatte ich letztes Mal mit S. verpasst, weil wir in der Chammhaldenroute bei der Querung zu weit nach rechts stiegen und so in schweres Gelände kamen. S. war deshalb auf dem...
Published by maenzgi 16 November 2020, 22h31 (Photos:29 | Comments:2)
Appenzell   T5 II  
14 Nov 20
Bike & Hike mal anders - Alpsteindurchquerung via Säntis Ostgrat (Böseggroute)
Für dieses Wochenende waren wir uns schnell einig, es sollte nochmal etwas großes her - bevor aller Voraussicht nach der Winter zumindest in den oberen Regionen bald Einzug hält. Den ganzen Sommer schon hatten wir eine Alpstein Ost-West Durchquerung im Kopf - möglichst mit schönen Gratkombinationen, aber aufgrund der bereits...
Published by schneejogi 15 November 2020, 16h06 (Photos:15 | Comments:1)
Appenzell   T4+ II  
5 Sep 20
(Tierwis -) Girenspitz 2446 m - Säntis 2502 m - Nasenlöcher
Am frühen Morgen wurden wir durch den sehr pflichtbeflissenen Hahn geweckt und durch sich laut unterhaltenden Tagesgäste vor der Hütte am Weiterschlafen gehindert. Es war schon überraschend, wie viele Wanderer bereits um 6 Uhr morgens von der Schwägalp heraufgestiegen kamen. So waren wir zwar trotzdem etwas besser...
Published by basodino 10 September 2020, 15h00 (Photos:81 | Comments:2)
Appenzell   T4  
4 Sep 20
Tierwis - Grenzchopf 2193 m (- Säntis)
Der Alpstein ist einer der schönsten Flecken Gebirge, die es wohl gibt. Gleichzeitig hat er aber den Ruf, dass er völlig überlaufen ist. Letzteres hält uns regelmäßig fern von Touren dort, da wir ja meist auch nur am Wochenende Zeit haben und schönes Wetter zu schätzen wissen. So gesehen war uns klar, dass wir an diesen...
Published by basodino 9 September 2020, 14h58 (Photos:62)
Appenzell   T3  
10 Jul 20
Säntis (2502 m) über Normalweg - warum nicht
Ein Berg, der bei Esther58 immer ganz weit oben auf der Wunschliste steht, ist der Säntis. Ein schöner Bergweg, die Einkehr mit toller Aussicht und eine knieschonende Talbeförderung lassen sich bei ihm gut miteinander verbinden. Moderate Belastungen für ihre Knie gab ihr am Morgen auch der dafür zuständige Experte mit auf...
Published by alpstein 11 July 2020, 09h35 (Photos:37 | Comments:2)
Appenzell   T5 II  
7 Jul 20
Hüenerberg-Überschreitung / Chammhalde - Hüenerberg, 2312m - Höchnideri, 2247m - Nasenlöcher
Nach kurzer Zeit geht es schon wieder in den Alpstein, diesmal mit dem Ziel Chammhaldenroute. Und wenn die Kraxelei schon so schön ist, wählten wir als Rückweg die Hüenerbergüberschreitung mit dem Abstieg durch die Nasenlöcherroute. Angenehmer Nebeneffekt, das steile Schneefeld runter zum Blauschnee wird so vermieden. Die...
Published by milan 8 July 2020, 18h12 (Photos:31 | Geodata:1)
Appenzell   T2 PD  
5 Jul 20
Panorama M-Bike + Hike Route 2, von Lehmen (Weissbad) zum Stockberg (1782 m)
Mit dem E-Bike durch die Alpen zu fahren und die Tour noch mit einer Wanderung auf einen Berggipfel zu ergänzen ist durchaus reizvoll. Heute am 5. Juli möchte ich einen Teil der Panorama Bike Route, 3 Etappe, befahren und dabei einen «Wander-Abstecher» auf den Stockberg machen. Um ca. 8.00 Uhr starte ich mit der Tour beim...
Published by erico 11 July 2020, 13h50 (Photos:51 | Geodata:1)
St.Gallen   T5 II  
30 Jun 20
Chammhaldenroute und Nasenlöcherabstieg
Einleitung: Schon lange habe ich die Tour auf meiner Projektliste. Da S. erst einmal mit mir in ein T5 eingestiegen ist, nahm ich deshalb diese Tour hervor. Den sobald wir auf dem Hüenerbergsattel stehen würden, hätten wir viele Möglichkeiten unser Tour auszubauen. Was jedoch scheiterte, war der Versuch des Girenspitz....
Published by maenzgi 3 July 2020, 12h40 (Photos:28)
Appenzell   T4- I  
27 Jun 20
Säntis, 2502m über die Nasenlöcherroute
Es gehört schon fast zur Pflicht, einmal im Jahr von der Schwägalp auf den Säntis zu steigen Dabei ist mir die Nasenlöcherroute lieber als der Normalaufstieg, erstens ist sie weniger frequentiert, zweitens angenehmer zu gehen. Da der Weg nun schon zig-fach beschrieben ist, z.B. hier von erico incl. Öhrlikopf , fasse ich mich...
Published by milan 28 June 2020, 09h47 (Photos:18)
Appenzell   T4+ II  
25 Jun 20
Chammhaldenroute und Girenspitz
Heute war es mal wieder an der Zeit, mit der Chammhaldenroute Kontakt aufzunehmen, meiner klassischen Kurztrainingsroute.   Wie üblich Start ab Schwägalp, ich pflege schon seit Jahren, die Wiese direkt vom Parkplatz aus zu traversieren, um zur Kiesgrube zu gelangen. Dieses Mal ein Novum: Ein emotional etwas...
Published by pboehi 26 June 2020, 18h47 (Photos:10 | Geodata:1)