COVID-19: Current situation

Berggasthaus Tierwis 2085 m 6839 ft.


Hut in 152 hike reports, 125 photo(s). Last visited :
15 Nov 20

Geo-Tags: CH-SG, Alpstein


Photos (125)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (152)



Appenzell   T6 III  
15 Nov 20
Chammhalden, Girenspitz NE-Grat
Einleitung: Alle guten Dinge sind bekanntlich drei. Deshalb wollte ich auch noch den 3en Girenspitz in der Alpstein/Toggenburgregion abhaken. Diesen hatte ich letztes Mal mit S. verpasst, weil wir in der Chammhaldenroute bei der Querung zu weit nach rechts stiegen und so in schweres Gelände kamen. S. war deshalb auf dem...
Published by maenzgi 16 November 2020, 22h31 (Photos:29 | Comments:2)
Appenzell   T5 II  
14 Nov 20
Bike & Hike mal anders - Alpsteindurchquerung via Säntis Ostgrat (Böseggroute)
Für dieses Wochenende waren wir uns schnell einig, es sollte nochmal etwas großes her - bevor aller Voraussicht nach der Winter zumindest in den oberen Regionen bald Einzug hält. Den ganzen Sommer schon hatten wir eine Alpstein Ost-West Durchquerung im Kopf - möglichst mit schönen Gratkombinationen, aber aufgrund der bereits...
Published by schneejogi 15 November 2020, 16h06 (Photos:15 | Comments:1)
Terra Incognita   T3+  
13 Sep 20
Säntis aus dem Toggenburg
Von Laui über Thurwis auf den Rotsteinpass. Dann über den tollen Lisengrat auf den Säntis. Wunderbare Aussicht zum Tödi und bis zu den Berner Alpen. Die Himmelsleiter hinunter und noch einen Abstecher auf den Girenspitz. Heute sind beachtlich viele Wanderer hier unterwegs. Hinunter nach Tierwis und über wunderbares...
Published by a1 13 September 2020, 15h51 (Photos:26)
Appenzell   T4+ II  
5 Sep 20
(Tierwis -) Girenspitz 2446 m - Säntis 2502 m - Nasenlöcher
Am frühen Morgen wurden wir durch den sehr pflichtbeflissenen Hahn geweckt und durch sich laut unterhaltenden Tagesgäste vor der Hütte am Weiterschlafen gehindert. Es war schon überraschend, wie viele Wanderer bereits um 6 Uhr morgens von der Schwägalp heraufgestiegen kamen. So waren wir zwar trotzdem etwas besser...
Published by basodino 10 September 2020, 15h00 (Photos:81 | Comments:2)
Appenzell   T4  
4 Sep 20
Tierwis - Grenzchopf 2193 m (- Säntis)
Der Alpstein ist einer der schönsten Flecken Gebirge, die es wohl gibt. Gleichzeitig hat er aber den Ruf, dass er völlig überlaufen ist. Letzteres hält uns regelmäßig fern von Touren dort, da wir ja meist auch nur am Wochenende Zeit haben und schönes Wetter zu schätzen wissen. So gesehen war uns klar, dass wir an diesen...
Published by basodino 9 September 2020, 14h58 (Photos:62)
St.Gallen   T4  
24 Aug 20
Silberplatte via Überchnorre(n)
Vor einem guten Jahr hatte ich eine Liste der Sankt-Galler-Wegpunkte erstellt, die höher als 1500 m liegen und noch keine HIKR-Erwähnung hatten. Damals waren es total 19 Punkte, jetzt sind es noch fünf. Daran dürfte sich von meiner Seite nichts mehr ändern, für mich sind die verbliebenen eine Nummer zu gross. Der letzte,...
Published by PStraub 24 August 2020, 20h05 (Photos:12 | Comments:3)
Appenzell   T3  
10 Jul 20
Säntis (2502 m) über Normalweg - warum nicht
Ein Berg, der bei Esther58 immer ganz weit oben auf der Wunschliste steht, ist der Säntis. Ein schöner Bergweg, die Einkehr mit toller Aussicht und eine knieschonende Talbeförderung lassen sich bei ihm gut miteinander verbinden. Moderate Belastungen für ihre Knie gab ihr am Morgen auch der dafür zuständige Experte mit auf...
Published by alpstein 11 July 2020, 09h35 (Photos:37 | Comments:2)
St.Gallen   T6 III  
30 May 20
Überschreitung Silberplattenchöpf
Der Moment, den jeder Gipfelsammler ersehnt und gleichzeitig fürchtet, ist gekommen: alle Berge einer Region sind bestiegen, konkret im Gebiet von Manfred Hunzikers Clubführer "Churfirsten - Säntis". Natürlich, es gäbe unzählige weitere Routen zu entdecken und die reinen Klettergipfel* habe ich ausgelassen. Trotzdem, es wird...
Published by Bergamotte 3 June 2020, 12h14 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Appenzell   T3+  
29 Sep 19
Säntis depuis Stauberen
Grosse affluence en montagne ce week-end, et l'Alpstein ne faisait pas exception. Cette situation me conduira d'ailleurs à changer mes plans et à prendre une option risquée. Mon but, cela dit, était de retrouver le Säntis, 12 ans après ma dernière visite, et j'aurai au moins accompli cela. En fait, c'était ma 3e tentative...
Published by gurgeh 30 September 2019, 22h34 (Photos:22 | Geodata:2)
Appenzell    
20 Sep 19
Säntis (2502 m) - von Süden auf den höchsten Alpsteiner mit interessantem Abstieg
Meine heutige Rundtour durch die Südseite des Säntis ist in ähnlicher Form schon vielfach vorgestellt worden, eine detaillierte Beschreibung erübrigt sich deshalb. Wenn ich sie hier trotzdem vorstelle, so deshalb, weil sie meines Wissens in genau dieser Form noch nicht beschrieben worden ist. Sie kann natürlich beliebig...
Published by gero 30 September 2019, 10h39 (Photos:60 | Comments:3 | Geodata:1)