Zuhause unterwegs



Impressionen

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Journal

By post date · By hike date

Norway   T2  
13 Jun 22
Norwegen – wenn Träume wie Seifenblasen zerplatzen
13. Juni Anreise mit dem Zug. Auf Grund der Unzuverlässigkeit der DB schon zwei Stunden früher als geplant. Was sich bewahrheiten sollte, der Zug kam mit weit über eine Stunde Verspätung in Hamburg an. Dann geplante Weiterfahrt. Übernachtung in Kopenhagen, um sechs Stunden Wartezeit in der Nacht zu umgehen. 14....
Published by Mo6451 29 June 2022, 13h44 (Photos:61 | Comments:6 | Geodata:3)
Piemonte   T4 I  
10 May 22
Cima di Morissolo über den Ostgrat
Heute war endlich das Wetter um die Bergspitze, die wir von unserem Domizil sehen zu besteigen. Auf hikr hatte ich von 83_Stefan einen Bericht gelesen, der im Dezember auf dieser Route hinaufgestiegen war. Das wollte ich heute versuchen. Wie schon gestern stieg ich zuerst hinauf nach Oggiongo. Da hat man schon einige...
Published by Mo6451 16 May 2022, 19h16 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T3  
9 May 22
Oggiogno
Endlich der erwartete Sonnenschein mit warmen Temperaturen. Zum Einlaufen für die morgige Gipfeltour sollte es heute eine Wanderung oberhalb Cannero sein. Direkt von der Ferienanlage geht es steil hinauf. „Vertical“ ist der Hinweis am Wegesrand. Schöne alte Maultierpfade bringen mich hinauf nach Oggiogno, begleitet von...
Published by Mo6451 16 May 2022, 17h53 (Photos:33 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
2 May 22
Von Cannero nach Canobbio
Eine erste Wanderung in unserem Lago Maggiore Urlaub. Von unserer Dependance in Cannero machen wir uns auf den Höhenweg entlang des Sees in den benachbarten Ort. In verschiedenen Reiseführern wird der Weg als leicht beschrieben. Was uns erwartete, sah allerdings etwas anders aus, nicht nur wir kamen zu dieser Erkenntnis. Dazu...
Published by Mo6451 16 May 2022, 17h30 (Photos:20 | Geodata:1)
Bellinzonese   T1  
22 Apr 22
Via Gottardo: Bellinzona – Biasca (Etappe 15)
Nach den vorangegangenen recht schweren Etappen 17 und 16 steht heute etwas Leichteres auf dem Programm. Auf 25 km geht es recht flach am Ticino und der Autobahn entlang. Wird wohl etwas laut werden. Die heutige Wanderung war ein Reinfall, deshalb habe ich sie auch nicht beendet. Vom Bahnhof in Bellinzona geht es...
Published by Mo6451 22 April 2022, 19h26 (Photos:7 | Geodata:1)
Sottoceneri   T3  
15 Apr 22
Via Gottardo: Comano – Bellinzona (Etappen 17 und 16)
Weiter auf der Via Gottardo, diesmal zwei Etappen. Die Etappe 17 ist nur 5 km lang, dafür die nächste 22 km mit 1.000 Höhemeter Aufstieg. Da bot es sich an, die beiden Etappen zusammen zu fassen mit einer Übernachtung auf der Alpe di Zola. Jetzt mit Zelt, da das Agritourismo erst ab Mitte Mai gebucht werden kann. Auch eine...
Published by Mo6451 17 April 2022, 11h36 (Photos:21 | Geodata:2)
Bellinzonese   T2  
10 Apr 22
Laghetto d’Orbello: durch das Tal der Traversagna
Es gibt sie noch, die versteckten Kleinode in der Natur. Dazu gehört für mich auch der Laghetto d’Orbello im Valle d’Arbedo. Es gibt zwar eine Straße hinauf, die aber ist für nur Personen mit einer Code-Karte für die Schranke und das auch nur bis «In Urbello», danach geht es nur zu Fuß weiter. In Castione-Arbedo...
Published by Mo6451 11 April 2022, 10h49 (Photos:27 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
5 Apr 22
Via Gottardo: Morcote – Lugano-Paradiso (Etappe 18)
Diese Etappe der Via Gottardo ist etwas für Treppenliebhaber. In unterschiedlichster Ausprägung begleiten sie einen bis hinauf zur Alpe Vicania. Die zum Teil sehr kurzen «geraden Etappen» halten sich in Grenzen. Ich beginne meine Wanderung an der Piazza Grande in Morcote. Leider mit viel Zeitverlust, da sich die...
Published by Mo6451 6 April 2022, 10h27 (Photos:32 | Geodata:1)
Basel Land   T1  
28 Mar 22
Via Rhenana: Rheinfelden – Basel (Etappe 10)
Letzter Sonnentag, letzte Etappe der Via Rhenana. Hoch Peter beschert mir nochmals einen wunderschönen Wandertag auf einer äußerst abwechslungsreichen Etappe entlang des Rheins. Vom Bahnhof steige ich auf schon bekanntem Weg hinunter an den Rhein. Von hier gibt es einen schönen Blick auf das Gelände der ehemaligen Burg...
Published by Mo6451 29 March 2022, 12h26 (Photos:46 | Geodata:1)
Aargau   T1  
27 Mar 22
Via Rhenana: Stein AG (Bad Säckingen) - Rheinfelden (Etappe 9)
Das Hoch Peter will sich verabschieden, da muss ich noch die restlichen Etappen der Via Rhenana unter die Füße nehmen. Heute war es die Etappe neun mit Start in Stein AG. Der Weg hinunter zum Rhein ist mit ziemlich viel Beton garniert. Dafür wird man später mit unverbautem Blick auf das Wasser belohnt. Der anfängliche...
Published by Mo6451 29 March 2022, 11h34 (Photos:55 | Comments:2 | Geodata:1)
All my reports(1196)


Meine 50 höchsten Gipfel

My waypoints: List · Map
All my waypoints