Jun 9
Appenzell   T3  
9 Jun 18
Säntis 2502 m - traditionelle Frühsommertour im Schnee
Der Säntis ist ein Berg, zu dem viele ein ambivalentes Verhältnis haben. Wer einsame Gipfelerlebnisse sucht, ist hier völlig fehl am Platz. Wer anspruchsvolle oder einfach nur schöne Anstiege sucht, wird in vielerlei Hinsicht fündig und kommt am Säntis nicht vorbei. Wir haben fast alle Routen am Säntis bewältigt. Der...
Publiziert von alpstein 9. Juni 2018 um 19:06 (Fotos:36 | Kommentare:3)
Mai 31
Appenzell   T5 L III  
31 Mai 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen: - Flürentobel mit starkem Windschaden, viele Bäume liegen kreuz und quer über dem Wanderweg, Schaden kommt vom Sturm im Februar, Weg ist gesperrt - Aufsteig zur Zwinglipasshütte nur noch ein grosses...
Publiziert von Urs 31. Mai 2018 um 22:33 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Mai 21
Appenzell   T5  
21 Mai 18
Säntis 2502 m - Über den Ostgrat; die Schlüsselstelle war heute unter der Wagenlücke...
Der Säntis ist als höchster Alpsteingipfel und dazu noch mit Seilbahnerschliessung ein magischer Anziehungspunkt für Bergwanderer und Touristen aus aller Welt. Die entsprechenden Anlagen auf dem Berg stören die Bergidylle auf eine Weise, dass hier mehr denn überall auf der Welt gilt: Der Weg ist das Ziel. Die für uns klar...
Publiziert von Ivo66 21. Mai 2018 um 20:58 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Mai 6
Appenzell   T5+ II  
6 Mai 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen: - Kaffeepause in der Forelle, heute mit Musik wegen dem Morgenbuffet - Aufstieg zur Meglisalp mit noch grossem Schneefeld bei der Teufelskanzel, noch nicht alle Seile vorhanden, riesiger Lawinenkegel vor...
Publiziert von Urs 7. Mai 2018 um 21:36 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Sep 8
Appenzell   T5 II  
8 Sep 17
Säntis - Ostgrat (Bösegg Route) auf der Originalroute ab der Wagenlücke aus
Weil mein linkes Knie momentan ein wenig Probleme macht, wollte ich Heute am, 8. September, eine eher knieschonende Tour mit wenigen Abstiegsmetern machen. Eine anspruchsvolle Tour im Alpstein und somit in meiner Nähe sollte es werden. Auf Hikr wurde ich schnell fündig, der Ostgrat vom Säntis, die Original Bösegg Route...
Publiziert von erico 11. September 2017 um 18:50 (Fotos:91 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aug 30
Appenzell   T3+  
30 Aug 17
4. Bodensee - Säntis Challenge 2017
Voller Vorfreude starteten wir um 11.00 Uhr nachts in Steinach. Unser Weg führt uns nach Mörschwil weiter über St. Gallen nach Speicher. Langsam gingen die letzten Lichter aus, der Mond verwand und die Sternen leuchteten in voller Pracht. Die Stimmung war fantastisch. Morgens um drei überquerten wir die Hohe Buche und...
Publiziert von BodiDriver 14. September 2017 um 15:46 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Jul 22
Appenzell   T5 III  
22 Jul 17
Chammhaldenroute über den Hüenerbergsattel und den Nordostgrat zum Girenspitz (2448 m) + Säntis (250
Die Chammhaldenroute und über den Nordostgrat zum Girenspitz schlummerte schon lange in meinen Wandergedanken, ich habe schon einiges gehört von dieser anspruchsvollen Route und mich über´s Internet informiert, natürlich auch auf Hikr. Und Heute am 22,07,2017 ist es endlich soweit, wobei ich einen gehörigen Respekt, von...
Publiziert von erico 24. Juli 2017 um 19:28 (Fotos:93 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jul 19
Appenzell   T6 III  
19 Jul 17
Fählentürm
        An- und Abstieg Am nicht allzu frühen Morgen starte ich die Tour in Wasserauen. Obwohl noch sehr viele Parkplätze frei sind teilt mir der Einweiser den ersten Platz neben dem Bahnhof zu. Der weiss wohl nicht, dass ich eine anstrengende...
Publiziert von Urs 20. Juli 2017 um 21:58 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Jul 8
Appenzell   T4+ I  
8 Jul 17
Altmann (2436 m) ab Säntis hin und zurück
Seit längerem schon war ein Ausflug mit unseren Freunden Geli und Udo in den Alpstein geplant. Während sich die Damen zunächst dem eher horizontalen Wandern in der unteren Etage hingaben, wollten Udo und ich uns bis zur gemeinsamen Einkehr im Alten Säntis noch etwas sportlich betätigen. Die Flucht vor der Hitze ist uns bei...
Publiziert von alpstein 8. Juli 2017 um 20:12 (Fotos:32 | Kommentare:6)
Jul 4
Appenzell   T6 II  
4 Jul 17
Hängeten
Ich lasse mich mit der Seilbahn bequem zur Ebenalp chauffieren. Danach folge ich dem Bergweg zum Schäfler und weiter bis zur Hinteren Öhrligrueb. Nach dem Wegweiser halte ich direkt auf den Nordkamin am Hängeten zu (Bild). Der Kamin ist schnell durchstiegen und ich erreiche die Scharte. Unmittelbar bei der Scharte besteige...
Publiziert von carpintero 12. Juli 2017 um 22:06 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)