Apr 7
Appenzell   T2 ZS  
7 Apr 17
2 Tage Alpstein at its best =)
Alles fing vor ca. 20 Jahren an ... als ich als kleiner Bub vom Skigebiet Ebenalp aus Abfahrtsspuren in der Altmann-Ostflanke gesehen hatte :-) Lange hat es gedauert, doch seit ich vor 4 paar Jahren mit dem Skitouren angefangen habe, wurde der Wunsch immer konkreter :-) Also wurde geplant und recherchiert um alles bestmöglich...
Publiziert von schneejogi 15. April 2017 um 18:37 (Fotos:21)
Dez 1
Appenzell   T5- II WI1  
1 Dez 16
Altmann SH-Kamin und via Lisengrat zum Säntis
Mit Pädi von Wildhaus über den Altmann via Schaffhauserkamin und weiter über den Lisengrat zum Säntis. Das Wetter ist für die ganze Woche super angesagt. Leider konnten wir erst am Donnerstag los, dafür früh. Start am 7:00 mit der ersten ÖV Verbindung in Wildhaus hoch via Flürentobel noch in der Dunkelheit. Gar nicht...
Publiziert von tricky 2. Dezember 2016 um 15:44 (Fotos:39 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Nov 1
Appenzell   T4 I  
1 Nov 16
Genusstour unter Beobachtung von Steinböcken
Allerheiligen – die Girls haben schulfrei – meine bessere Hälfte hat auch frei – und ich? Ich habe kurzfristig auch frei gemacht. Die Tour war schnell bestimmt: Von der Schwägalp zum Schwizerälpli. Dann über die Nasenlöcher und die hintere Öhrligrueb auf die Höchnideri und anschliessend über den Hüenerberg auf den...
Publiziert von Salerion 1. November 2016 um 19:48 (Fotos:20)
St.Gallen   T4 WS+ III  
1 Nov 16
Stossattel Nordaufstieg und die kleine Überschreitung der Silberplattenchöpf
Stossattel Nordaufstieg? Klar, sogar mit Wegspuren und rot markiert. Nur leider durch oftmals gesperrtes Gelände, weil die Armee hier immer mal wieder fleissig den Ernstfall übt. Die Absturzgefahr ist in diesem Gelände kleiner als die Gefahr, erschossen oder gesprengt zu werden. Die Route führt über die Wideralp zum...
Publiziert von ossi 28. Mai 2017 um 07:56 (Fotos:16)
Okt 16
Appenzell   T3+  
16 Okt 16
Einmal Säntis und zurück
Dass an diesem prächtigen Tag der Alpstein nochmals sehr frequentiert würde, war mir im Vorherein bewusst. Daher habe ich mir eine Route ausgedacht, auf der ich bei zeitigem Aufbrechen den grossen Menschenmassen ausweichen konnte. Schon unzählige Male habe ich von der Ebenalp kommend auf der Route zum Schäfler den Wegweiser...
Publiziert von habicht 17. Oktober 2016 um 22:06 (Fotos:20 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Okt 1
Appenzell   T3  
1 Okt 16
von der Schwägalp zum Säntis, 2502m
Kurze Bergtour von der Schwägalp zum Säntis, 2502m Diese Wanderung haben wir bereits seit langem geplant und immer wieder hinausgeschoben. Auf meinen letzten Geburtstag hatte ich eine Box mit 26 Losen erhalten. Jedes Los steht für einen Kanton und den jeweiligen höchsten Punkt (wenn für beide machbar). Meine...
Publiziert von Robertb 2. Oktober 2016 um 16:53 (Fotos:29 | Kommentare:2)
Sep 30
Appenzell   T5- I L  
30 Sep 16
Vom Säntis zum Altmann
Über den berühmten Lisengrat... Zugegeben, besonders kreativ ist die Kombination dieser beiden bekannten Gipfel nicht gerade. Aber anstatt einer "großen Tour" sollte es "etwas Kleineres" sein, geeignet für einen Bergsteiger, der seine Erkältung noch nicht ganz auskuriert hat. Die Nutzung der Bergbahn zum Säntis rächt...
Publiziert von Bergmax 11. Oktober 2016 um 22:43 (Fotos:32)
Sep 28
Appenzell   T6 II  
28 Sep 16
Alpstein #1: Chammhalden - Hüenerberg - Öhrli - Hängeten - Bösegg - Säntis
Prolog: Ein Traum geht in Erfüllung, drei Tage Bergsteigen im zentralen Alpstein. Für Voralpen-Aficionados wie mich gibt es kaum eine schönere Gegend in der Schweiz. Der Schwerpunkt soll auf wenig begangenen Gipfeln und Routen liegen, ergänztmit einigen Klassikern. Besondere Erwähnung verdienen natürlich auch die...
Publiziert von Bergamotte 5. Oktober 2016 um 12:08 (Fotos:31 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Sep 26
Appenzell   T3  
26 Sep 16
2 Tage im Alpstein: 2. Säntis - Schäfler - Ebenalp
Nach einer ruhigen Nacht in unserem komfortablen Quartier im „Alten Säntis“, stand ich zeitig in der Morgendämmerung auf der Terrasse. Ein klarer Himmel wölbte sich über dem Alpstein. Das St. Galler Rheintal und der Bodenseeraum lagen hingegen unter einer Hochnebeldecke. Hinten irgendwo über den Allgäuer Alpen färbte...
Publiziert von alpstein 27. September 2016 um 20:07 (Fotos:36 | Kommentare:6)
Sep 25
Appenzell   T4 I  
25 Sep 16
2 Tage im Alpstein: 1. Wasserauen - Meglisalp - Säntis
Schon zwei Mal in den letzten Jahren haben wir uns bei zweitägigen Alpstein-Touren eine Übernachtung im Berggasthaus „Alter Säntis“ gegönnt. Die Abend- und Morgenstimmung auf dem höchsten Alpsteingipfel genießen zu können, haben wir beide Male als besonderes Erlebnis empfunden. Dass wir „das schönste Gebirge der...
Publiziert von alpstein 26. September 2016 um 20:21 (Fotos:32 | Kommentare:4)