Hikr » Säntis » Hikes » Hikes [x]

Säntis » Hikes (308)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Dec 25
St.Gallen   T4  
25 Dec 15
Stoss
Das herrliche, milde "Winterwetter" lockte mich in die Berge! So machte ich mich auf den Weg mit Stirnlampe gewaffnet bei Vollmond von der Schwägalp Richtung Dunkelboden bei ca. 3 Grad ! Ich kam gut voran .Schnee und Eis hatte es nicht! Auf dem Gamschopf machte ich eine kurze Rast. Mit zunehmender Höhe wurde es auch etwas...
Published by Hinterberg 30 December 2015, 23h12 (Comments:1)
Nov 3
Appenzell   T5 4+  
3 Nov 15
Alpstein Überquerung und Altmann Westgrat
Der Westgrat soll es heute werden. Habe ich mit Dina schon gemacht. Herrlicher Grat mit luftigen Stellen an gutem Fels. Diesmal will ich den Grat Freesolo Klettern. Von Wildhaus via Alpiner Weg zum Jöchli. Im Aufsteig bin ich nicht alleine. Weitere Wanderer sind ebenfalls unterwegs Richtung Jöchlisattel. Schon in kurzer Zeit...
Published by tricky 17 November 2015, 07h38 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 3
Appenzell   T5  
3 Oct 15
Zwei tolle Säntisrouten an einem prächtigen Herbsttag - Ostgrat und Hüenerberg
Gewiss: Der Säntis ist unter anderem wegen der Seilbahnerschliessung eigentlich kein lohnendes Gipfelziel. Er ist aber der höchste Berg im Alpstein und bietet verschiedene, sehr attraktive Zustiege, welche die Wege zum Zielund damit eine Besteigung eben doch lohnend machen. Was gibt es Schöneres, als über einen...
Published by Ivo66 3 October 2015, 22h59 (Photos:32 | Comments:2)
Oct 2
Appenzell   T3+  
2 Oct 15
Alpsteinfreude vom Hohen Kasten zum Säntis
Wieder einmal im Alpstein! Das geologisch interessanteste Gebirge der Schweiz lockt mich heute mit der „von Turm zu Turm-Tour“ – vom Hohen Kasten zum Säntis. Die beiden Gipfel sind dabei (heute) nur Mittel zum Zweck, das angepeilte Ziel ist die äusserst abwechslungsreiche und panoramareiche Strecke dazwischen. Das...
Published by Zolliker 6 October 2015, 17h12 (Photos:5)
Oct 1
Appenzell   T6 PD+ II  
1 Oct 15
Hängeten W-Grat und Hüenerberg
Wunderschöne Halbtages-Tour auf den herbstlich kalten Graten des Alpsteins Wie jeden Herbst zieht es mich zum Blau Schnee, den letzten Gletscher am Säntis, um die Messungen zu machen. Dies ist heuer eine Sache von nur noch ein paar Minuten – die meisten Pegel sind der Schmelze des Sommers zu Opfer gefallen. Zum Glück gibt...
Published by Delta 2 October 2015, 09h19 (Photos:16)
Sep 21
Appenzell   T5 II  
21 Sep 15
Säntis Ostgrat - Böseggroute
Der Säntis Ostgrat intresseierte mich schon länger, verspricht er doch anregende Gratkraxelei vom Feinsten. Da ich nach einer Erkältung immer noch nicht ganz fit bin, entschied ich mich für die Kurzvariante mit Start und Ziel auf dem Säntis. Bei der Planung habe ich mich vor allem am Bericht von carpinterosowie an den...
Published by Chrichen 2 October 2015, 07h55 (Photos:61)
Sep 19
Appenzell   T5  
19 Sep 15
In dichtem Nebel über den Hüenerberg zum Säntis
Die herrliche Gratroute über den Hüenerberg zum Säntis über einen schönen Teil der nördlichen Alpsteinkette verdiente nun wirklich schöneres Wetter, als wir es heute antrafen. Nach ziemlich freundlichem und viel versprechendem Auftakt auf der Schwägalp wurde der Alpstein heute schon früh am Tag im oberen Bereich von einer...
Published by Ivo66 19 September 2015, 18h01 (Photos:20 | Comments:2)
Sep 12
Appenzell   T5 II  
12 Sep 15
Chammhalden & Girenspitz Variationen
An diesem schönen, beinahe herbstlichen Samstag war ich etwas uninspiriert, somit fiel meine Wahl auf den schon oft begangenen Alpstein-Klassiker, die Chammhalden-Route. Da ich bei jeder Tour irgend ein neues Element suche, wollte ich wenigstens ein paar Girenspitz-Varianten ausloten. Die Chammhalden-Route braucht auf Hikr...
Published by pboehi 12 September 2015, 22h00 (Photos:40 | Geodata:1)
Aug 31
Appenzell   T4+ I  
31 Aug 15
Nasenlöcher - Öhrli - Blau Schnee - Säntis
Seit längerer Zeit ist es trocken geblieben, ein letzter Hitzetag ist angesagt. Da drängt es sich auf, in die Höhe zu gehen und eine Route zu wählen, bei der trockener Untergrund von Vorteil ist. Und wir alle haben auf der geplanten Tour 1-3 offene Wünsche: Nasenlöcher, Öhrli, Säntis über den Blau Schnee. Das Postauto...
Published by CampoTencia 1 September 2015, 20h23 (Photos:44 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 29
Appenzell   T3+  
29 Aug 15
Säntis
El Säntis és un imponent massís de roca calcària, que amb els seus 2.502 mts. d’alçada esdevé el punt més elevat dels Alpstein, sent sostre dels cantons suïssos d’Appenzell Ausser-Rhoden i Appenzell Inner-Rhoden. La ruta d’ascens que hem triat, per ser la més directa, comença a Schwägalp (1.352 mts.) i, en unes...
Published by xrs1959 14 March 2016, 12h26 (Photos:61)