Hikr » Säntis » Hikes » Hikes [x]

Säntis » Hikes (290)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Jul 26
Appenzell   T4  
26 Jul 15
Sechs auf einen Streich vom Säntis bis zur Silberplatten
Während sich Esther58 heute unserem Besuch widmete, habe ich das angekündigte Schönwetterfenster für eine kleine Tour im Alpstein genutzt. Dabei habe ich es mir zunächst einmal sehr einfach gemacht und bin mit der ersten Seilbahn auf den Säntis hochgegondelt. Beim kurzen Aufenthalt am Gipfel bekam ich bei lediglich 0,5 Grad...
Published by alpstein 26 July 2015, 19h11 (Photos:31 | Comments:4)
Jul 22
Appenzell   T3  
22 Jul 15
Alpstein Teil 2: Tierwis - Säntis
Nach einer ruhigen Nacht auf der Tierwis starte ich beizeiten zum Aufstieg auf den Säntis. Noch ist angenehm kühl und der Aufstieg verläuft mindestens die erste Hälfte im Schatten. Ich staune ob der "Völkerwanderung" welche von der Schwägalp her (selbstverständlich auch +à pied") dem Säntis zustrebt. Nun, ich lasse mich...
Published by Baeremanni 24 July 2015, 10h36 (Photos:26 | Geodata:1)
Jul 21
Appenzell   T4  
21 Jul 15
Säntis - Normalroute ab Schwägalp über die Tierwies
Der Säntis ist vermutlich einer der auf hikr meist beschriebenen Gipfel (aktuell 331 Tourenberichte). Also folgt jetzt der 332ste. Weil alles schon beschrieben ist, beschränken wir uns auf das heute wesentliche: der Hitze zu entfliehen, das war die Idee. Eine Halbtagestour ohne allzu lange Anfahrt - wir waren uns einig: auf...
Published by Renaiolo 21 July 2015, 18h47 (Photos:20 | Comments:8 | Geodata:1)
Jul 12
St.Gallen   T5 III  
12 Jul 15
Altmann: Viele Wege führen durch den Schaffhauserkamin
Schon länger hegte ich ein Interesse für den Schaffhauserkamin, der eine spannende Route mit viel Kraxelei zum zweithöchsten Gipfel im Alpsteinverspricht. Vor der Schlüsselstelle, die doch etwas knifflige Kletterei im unteren III. Grad verlangt, hatte ich schon bei der Planung Respekt.Zusammen mit einem guten Kollegen...
Published by Chrichen 23 July 2015, 13h44 (Photos:24 | Comments:2)
Jul 11
Appenzell   T6  
11 Jul 15
Gränzgänger
Im Alpstein gibt es immer wieder Neues zu entdecken und zu bewandern bzw. zu erkraxeln. Die Felsen dort eignen sich meist hervorragend dazu, zumal meist fest, wenig brüchig und griffig, Scharfkantig noch dazu, sodass ich kaum mal ohne Schrammen nach solchen Touren heimkehre. Aber für die Aus- und Tiefblicke, die sich mir heute...
Published by Dimmugljufur 11 July 2015, 22h16 (Photos:8 | Comments:3)
Jul 10
Appenzell   T5- I  
10 Jul 15
Über Nasenlöcher aufs Öhrli (2193m) + Säntis (2502m) + Tierwies - Runde
Das Öhrli steht seit meinem Umzug in die Ostschweiz ziemlich weit oben auf meiner Wunsch-Liste. Allein schon der Name ist herrlich, besonders in Kombination mit dem Nasenlöcher-Steig als Aufstieg. Von Norden gesehn, macht der kleine Felsspitz auch ziemlich Eindruck, wie er aufgesetzt über der gigantischen Felsbastion des...
Published by Schneemann 11 July 2015, 12h16 (Photos:29)
Appenzell   T4-  
10 Jul 15
Silberplatten, Grenzchopf und Steinbock
Das Gebiet westlich des Berggasthaus Tierwies war bisher ein weisser Fleck auf meiner persönlichen Alpsteinkarte. Höchste Zeit also, dies mit einer gemütlichen Tour auf die Silberplatten zu ändern. Gestartet bin ich auf der Schwägalp hinauf zur Tierwies. Hierzu gibt es nicht viel zu sagen. Wie immer waren schon etliche...
Published by zif 12 July 2015, 18h15 (Photos:24)
Jul 5
Appenzell   T6 III  
5 Jul 15
Nasenlöcher, Öhrli, Hüenerberg Überschreitung und Girenspitz NE-Grat
Wer regelmässig auf Hikr rumschmöckert, lernt den Alpstein zwangsläufig kennen. Zahlreiche eindrückliche Berichte dokumentieren die Schönheiten und Reize dieses Gebirges. Grund genug für eine persönliche Alpstein-Premiere! Als Hauptziel wählte ich das Öhrli (2193m) via Nasenlöcherroute. Für den Weiterweg zum Säntis...
Published by Chrichen 18 July 2015, 15h54 (Photos:59)
Jul 4
Appenzell   T5 I  
4 Jul 15
Säntis (2502 m) via Nasenlöchersteig und Hüenerberggrat
Ein brütend heißes, aber tolles Wochenende stand vor der Tür. Die Hitze ist nicht so unser Freund, aber wir wollen nicht klagen, können wir ihr doch auch leicht auf die Höhen der Berge entfliehen. Nach einer Tropennacht machten wir uns so heute Morgen auf den Weg in das Appenzellerland, um den Säntis (2502 m) über die schon...
Published by alpstein 4 July 2015, 19h14 (Photos:28 | Comments:2)
Jul 3
Appenzell   T5 II  
3 Jul 15
Via Chammhaldenroute und Girenspitz auf den Säntis
Die Chammhaldenroute ist ein Klassiker gehobenen Alpin-Wanderns und eine der einsameren und landschaftlich lohnenderen Routen auf den Säntis. Ich mache die Chammhaldenroute mehrmals pro Jahr, da sie nicht viel Zeit braucht und nebst landschaftlichen Genüssen auch ein gutes Training darstellt. Zudem kann der Abstieg zur...
Published by pboehi 4 July 2015, 15h01 (Photos:27 | Geodata:1)