COVID-19: Current situation

Von der Ebenalp nach Wildhaus


Published by jfk , 9 September 2019, 16h38.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:31 August 2019
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Mountaineering grading: AD-
Climbing grading: 4+ (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG   CH-AR 
Time: 6:30
Height gain: 1750 m 5740 ft.
Height loss: 2300 m 7544 ft.
Route:21 km
Access to start point:cff logo Ebenalp
Access to end point:cff logo Wildhaus, Dorf
Maps:map.geo.admin.ch

Wieder mal etwas zügiger mit Damian z'Bärg. Ursprünglich wollen wir ans Bietschhorn, die angekündigten Gewitter lassen uns aber umdisponieren und so ergibt sich stattdessen eine grosszügige Überschreitung von der Ebenalp über die Altenalptürm, Säntis und den Altmann Westgrat nach Wildhaus. Rosakante & das Schmale Südrippli am Gätterifirst und 3. Kreuzberg lassen wir aus, nachdem bereits auf dem Altmann dunkle Gewitterwolken den Himmel zieren. Dafür reicht die Zeit noch für einen Eistee auf der Zwinglipasshütte und nach der Tour für einen gemütlichen Znacht zuhause bei Damian. Hat richtig Spass gemacht wieder einmal an ein paar luftigen Alpsteingraten herumzuturnen!

Route Karte 
Ebenalp - Schäfler - Altenalptürm - Höchnideri - Hüenerberg - Säntis - Lisengrat - Altmann via Westgrat - Wildhaus. Längere Strecken in T5/T6 Gelände, am Altmann Klettern bis 4b, wobei wir hier nicht ganz so in den Fluss kommen, wie erhofft. Eine Stelle mit den Trailrunnern etwas plattig. Alle Routen sind auf Hikr bereits im Detail beschrieben.

Zeiten
Ebenalp-Altenalpsattel 45min
Überschreitung Altenalptürm 1h 5min
Lötzlialpsattel - Hüenerberg - Säntis 1h 18min
Säntis - Einstieg Altmann Westgrat 45min
Altmann Westgrat 1h
Altmann - Wildhaus 1h
Total 6h 30 min unterwegs, davon 37min Pausen

Video: hier

Hike partners: jfk


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T6 II
T6 II
4 Jul 17
Hängeten · carpintero
T6 II
26 Aug 19
Hängeten · Urs
T6- II
6 Jul 17
Altenalptürm · Urs
T6 AD- II
23 Jun 17
Altenalptürme Ost-West · tricky

Comments (5)


Post a comment

Sent 9 September 2019, 17h17
Für Eure lange faszinierende Begehung herzlich Gratulation!

Die gemeinsamen Touren begeistern mich immer wieder aufs Neue.
Das Video erhält ebenfalls einen *.

LG, maria

Winterbaer Pro says: RESPEKT!
Sent 9 September 2019, 17h36
Hab mir das Video grad angeschaut....für mich der Wahnsinn! Erstmal das zu können und sich zu trauen.... Ich bewundere das wirklich und bin Euch auch wirklich ziemlich neidisch, dass ich das nie konnte!
Was mir aber noch viel besser gefällt an Euren wirklich heftigen Aktionen immer, ist die Bescheidenheit in der Berichterstattung!
Nach dem Motto, angeben brauchen wir kein bisschen, jeder sieht ja selbst, was wir drauf haben. Da könnte sich so mancher eine Scheibe von Euch abschneiden auf der Bergsteiger-Angeber-Welt heutzutage:-)

Passt`s immer guat auf Euch auf!!!!!

Urs says: top
Sent 9 September 2019, 21h16
Coole Tour und extrem zügig, gratulation.

Runner says: Hut ab!
Sent 10 September 2019, 22h53
Gratulation euch beiden!

Das wär im Prinzip genau mein Ding - doch leider bin ich nicht ganz schwindelfrei... Aber für einen Lauf auf den Mont Blanc wäre ich zu haben :-).

schnafler says:
Sent 14 September 2019, 16h51
cooles Filmli - in der Tat ein recht exponierter Wanderweg! :-)


Post a comment»