Willkommen auf meiner Hompage bei Hikr.org !



Das Interesse für die Berge wurde mir schon früh in die Wiege gelegt. Gehörte das alpine Skifahren

früher zu meiner bevorzugten Leidenschaft, stehen mittlerweile das Wandern und Schneeschuhlaufen

im Vordergrund. Wann immer es die Zeit und das Wetter erlauben, bin ich daher zusammen mit Esther

oder auch alleine in den Bergen unterwegs. Es ist auch ein Hobby von mir geworden, das Erlebte

in Berichte zu fassen und auf HIKR zu publizieren und so meinen Beitrag zum Gelingen dieses

tollen Forums beizutragen.

Fragen zu meinen Berichten beantworte ich selbstverständlich gerne.

Beste Grüße

alpstein


Meine beliebtesten Fotos

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Meine letzten Touren

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Appenzell   T4+  
13 Okt 18
Das Öhrli (2194 m) und die Schönheiten des Alpsteins
Alpstein-Wanderungen im Herbst gehören zum Schönsten, wenn es nicht gerade 40 cm Neuschnee, wie am Hikr-Treffen vor genau 5 Jahren hat. Bunte Wälder, schattige Täler und in der Sonne strahlender Alpsteinkalk unter einem blauen Himmel schaffen Kontraste, die es in sich haben. So auch bei unser ausgedehnten Rundtour auf das...
Publiziert von alpstein 14. Oktober 2018 um 10:35 (Fotos:35 | Kommentare:4)
Domleschg   T2  
3 Okt 18
Herbststimmung auf dem Heinzenberg - Lüschgrat und Glaser Grat
Immer noch Urlaub, aber die nächsten Tage sind anderweitig verplant. Da musste heute ein Wanderziel her, in welchem nach Möglichkeit nicht so viel Schnee liegt, wie dies am Alpenrand schon der Fall ist. Dazu sollte auch nach Möglichkeit auch noch etwas die Sonne scheinen, wobei ich nicht in das Tessin fahren wollte. Also suchte...
Publiziert von alpstein 3. Oktober 2018 um 19:57 (Fotos:26)
Venetien   T4 II WS  
28 Sep 18
Paternkofel/Monte Paterno (2744 m) - im Banne der Drei Zinnen
Die Urlaubswoche neigte sich dem Ende zu. Wir mussten uns entscheiden, ob wir eine Tour auf den Helm (Monte Elmo) bei Sexten oder doch lieber eine Tour mit Helm machen sollen. Da uns Letzteres doch attraktiver erschien, haben wir den Paternkofel in's Visier genommen. Geliebäugelt mit ihm hatten wir schon länger. Was uns nicht...
Publiziert von alpstein 5. Oktober 2018 um 11:19 (Fotos:41 | Kommentare:10)
Trentino-Südtirol   T3  
27 Sep 18
Rotwandköpfe (2155 m) unter der Sextener Sonnenuhr
Das weiterhin optimale Herbstwetter nutzten wir für eine Wanderung auf die Rotwandköpfe (2056m/2155 m). Warum ich von der Sextner Sonnenuhr schreibe, lässt sich am besten durch dieses Foto von georgb erklären. Die Dolomiten bilden einfach eine Kulisse, wie man sie wohl sonst kaum in den Alpen - außer im Alpstein natürlich...
Publiziert von alpstein 4. Oktober 2018 um 13:16 (Fotos:20)
Venetien   T1  
26 Sep 18
Piccolo Lagazuoi 2778 m
Mehr ein Ausflug als eine Wanderung. Als wir auf dem Falzaregopass die auf dem Felsen thronende Bergstation neben dem Rifugio Lagazuoi sahen, wollten wir da spontan noch hinauffahren. Der Gipfel schien dann auch nicht unereichbar. In einem 15 minütigen Spazierung haben wir ihn erobert. Über einen Steig von unten rauf, scheint...
Publiziert von alpstein 5. Oktober 2018 um 15:58 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T4-  
25 Sep 18
Monte Piano/Toblacher Kreuz (2305 m) - Tiefblicke auf dem aussichtsreichen Pionierweg
Auf den Spuren des 1. Weltkriegs waren wir bei unserer zweiten Tour in den schönen Dolomiten unterwegs. Den Monte Piano oder auch Toblacher Kreuz (2305 m) haben wir zu unserem Ziel erkoren. Die Berichte im Kompass-Führer und auf Hikr haben Lust auf diesen aussichtsreichen Weg gemacht, der vom Drei Zinnen-Blick an der Straße...
Publiziert von alpstein 1. Oktober 2018 um 18:28 (Fotos:36 | Kommentare:4)
Alle meine Berichte(673)


Der Alpstein



Es kommt nicht von ungefähr, dass ich bei der Anmeldung auf HIKR den Nick "alpstein"

gewählt habe. Nicht nur die geografische Nähe zu unserem Wohnort ist es, die uns recht

häufig in diese Gegend führt. Seit unseren ersten Wanderungen dort im Jahr 2001 haben wir

diese reizvolle Voralpenlandschaft in unser Herz geschlossen. Wenn sie auch keine

eisbedeckten Gipfel oder weite Gletscherlandschaften bietet, braucht sie mit ihrer Vielfalt

keinen Vergleich mit anderen Regionen der Alpen zu scheuen. Schon der bekannte Geologe Albert

Heim bezeichnete den Alpstein als "schönstes Gebirge der Welt"



Impressionen aus dem Alpstein




Bregenzerwald



Eine Region, zu der ich eine besondere Verbundenheit habe, ist der hintere Bregenzerwald. Gut 30

Jahre lang war die Gegend rund um Au-Schoppernau so was wie eine 2. Heimat für meine Eltern

und dadurch auch für mich. Im Wesentlichen war ich früher zwar mehr auf Skipisten unterwegs, aber

Gipfel wie Zitterklapfen, Widderstein, Braunarlspitze oder Hochkünzelkünzspitze habe ich schon in

jungen Jahren besucht.

Nach einer kurzen Pause sind wir seit ein paar Jahren wieder verstärkt in dieser Region unterwegs.

Im Sommer geht es zu Fuß auf den Berg und im Winter mit Schneeschuhen. Immer noch gibt es

einiges zu entdecken. Von einigen Modegipfeln abgesehen, gibt es auch sehr wenig besuchte Ecken.

Touren im Bregenzerwald

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
10 Dez 17
Hochälpelekopf (1464 m) - Fast ein Wintermärchen vor dem Föhnsturm
Föhnsturm mit Windböen von 100 bis 150 km und Eisregen. Diese Warnung in den morgendlichen Prognosen weckten Zweifel, ob es eine gut Idee ist, heute in die Berge fahren zu wollen. Schließlich machte ich mich aber doch auf den Weg nach Vorarlberg. Der auserwählte Hochälpelekopf (1464 m) war heute ein gutes Ziel. Wenn es bei...
Publiziert von alpstein 10. Dezember 2017 um 18:40 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
3 Jun 17
Bergblumenpracht auf der Damülser Gipfelrunde 5*
Nach der voralpinen Kraxelei an den Kleinen Mythen stand uns der Sinn mehr nach einer Genusswanderung. Ein Unternehmen, welches diesen Anspruch bestens erfüllt, ist die Damülser Gipfelrunde. Dass nicht nur Pistenzauber im "Schneereich", sondern auch höchster Wandergenuss garantiert ist, können wir nach der Tour bestätigen....
Publiziert von alpstein 4. Juni 2017 um 10:25 (Fotos:39 | Kommentare:5)
Allgäuer Alpen   T3+  
17 Mai 17
Lecknersee - Hochhäderich - Nagelfluhgrat - Falken
Heute haben wir uns mal wieder auf den Weg nach Vorarlberg gemacht. Berichte über den Nagelfluhgrat im Grenzbereich von A/D hatten unser Interesse geweckt. Mit einem Südaufstieg sollte der letzte Wintereinbruch dort auch Schnee von gestern sein. Als Ausgangspunkt wählten wir den Wanderparkplatz weit hinten im beschaulichen...
Publiziert von alpstein 17. Mai 2017 um 19:40 (Fotos:37)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
26 Feb 17
Viel Aussicht auf dem Brüggelekopf
Nach einem prächtigen Samstag sind am Morgen des Sonntags dichte Schleierwolken aufgezogen. Während des gemeinsamen Frühstücks mit unseren Gastgebern Gabi und Hubi wurden Pläne für weitere Freiluftaktivitäten geschmiedet. Der Wunsch nach einer "normalen" Wanderung setzte sich dann gegen eine Schneeschuhtour durch. Was lag...
Publiziert von alpstein 1. März 2017 um 06:24 (Fotos:25)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
25 Feb 17
Hütten-Safari zwischen Bödele und Dornbirner First
Nach einem schon fast sommerlich anmutenden "Schmutzige Dunnstig" kam in den Bergen am Freitag wieder der Winter zurück. Gerne sind wir der Einladung unserer Freunde Gabi und Hubi zu einem Hüttenwochenende im Bregenzerwald gefolgt. Wie vereinbart, sind wir dort am Samstag zum gemeinsamen Frühstück erschienen. Gut gestärkt,...
Publiziert von alpstein 27. Februar 2017 um 11:27 (Fotos:32)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
5 Feb 17
Hochälpelekopf 1464 m - schon ein bißchen frühlingshaft
Morgendliche Aufhellungen im Osten wurden für heute von den Wetterfröschen versprochen. Ganz falsch lagen sie damit zwar nicht, aber das Auftragen von Sonnencreme hat sich nicht wirklich rentiert. Für heute musste ein Kurztour her. Am Ziel, das ich ausgewählt habe, bin ich sicher schon dutzende Mal vorbeigefahren, wenn es...
Publiziert von alpstein 5. Februar 2017 um 17:15 (Fotos:24)
Allgäuer Alpen   T3  
31 Dez 16
Silvester auf der Üntschenspitze (2135 m)
Das Jahr 2016 neigte sich dem Ende zu. Die Verhältnisse machen es bei entsprechender Routenwahl möglich, Höhen von über 2000 m ohne wesentlichen Schneekontakt zu erreichen. Eigentlich hatten wir eine gemeinsame Alpstein-Wanderung mit knieschonendem Abstieg geplant. Als Esther am Morgen aus gesundheitlichen Gründen passen...
Publiziert von alpstein 1. Januar 2017 um 08:55 (Fotos:33)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
10 Jun 16
Elsenkopf (1940 m) und Damülser Mittagspitze (2095 m) - ein Traumtag in den Bergen
Die Wanderung begann mit einer bösen Überraschung. Die Kamera ist aus unerfindlichen Gründen zuhause geblieben. Sonst gab es an dem heutigen Tag aber überhaupt nichts auszusetzen. Ein strahlend blauer Himmel machte sich über den Bergen breit. Bei den Webcam-Consultationen am Vortag stellte ich fest, dass der Aufstieg auf die...
Publiziert von alpstein 10. Juni 2016 um 19:40 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T2 WT3  
14 Dez 15
Toblermann 2010 m - der Aufstieg hatte es in sich
Als Start in die neue Woche gönnte ich mir heute eine Schneeschuhtour im Bregenzerwald. Ganz oben in der Agenda wäre eigentlich das Mattjischhorn im Schanfigg gestanden. Der Blick in die regionalen Webcams war aber nicht gerade von einer schönen Winterstimmung geprägt. Auch im optionalen Brandnertal sah es nicht besonders...
Publiziert von alpstein 14. Dezember 2015 um 19:46 (Fotos:31 | Kommentare:4)
Lechquellengebirge   T4  
12 Sep 15
Hörnle 2112 m | Hörnlekopf 2159 m | Ruchwannekopf 2179 m
Drei HIKR-Erstbesteigungen an einem herrlichen Spätsommertag Der Bregenzerwald ist mir nicht unbekannt, aber dennoch gibt es Gipfel, die ich bei meinen Aufenthalten dort in den letzten 45 Jahren noch nicht betreten habe. Das vorhergesagte Traumwetter bot heute die Möglichkeit dies zu ändern. So habe ich mich zeitig auf den...
Publiziert von alpstein 12. September 2015 um 21:20 (Fotos:37 | Kommentare:12)
Allgäuer Alpen   T3  
1 Aug 15
Diedamskopf 2090 m - Sonnenschein und Regen
Auf der Suche nach passablen Verhältnissen haben wir uns heute nach Vorarlberg auf den Weg gemacht. Unser, aufgrund der Prognosen für den Vormittag, durchaus berechtigte Optimismus wurde aber nur teilweise belohnt, setzte nach einem schönen Start nach 1 ½ Stunden doch Regen ein. Erst als wir am Gipfel ankamen, schloss Petrus...
Publiziert von alpstein 1. August 2015 um 17:11 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
18 Jul 15
Hangspitze (1746 m) und Guntenkopf (1811 m) und keine Menschenseele getroffen
Schon seit über 40 Jahren kommen wir immer wieder gerne in den Bregenzerwald, um dort zu wandern, Schneeschuh zu laufen und früher auch Ski zu fahren. So waren wir zuletzt im März auf der Ferienhütte Kohlerhalde in Au. Beim damaligen Aufenthalt haben wir der Hüttenbesitzerin, deren Familie wir schon Jahrzehnte kennen,...
Publiziert von alpstein 18. Juli 2015 um 19:27 (Fotos:32 | Kommentare:5)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
22 Mär 15
Portlahorn (2010 m) - über Nacht kam der Winter zurück
Nach einem trüben Samstag ist über Nacht der Winter bis in das Tal zurückgekehrt. Zwischen Frühstück und der Abreise am Nachmittag hatten wir aber noch Zeit für eine kurze Tour, wofür sich das Portlahorn (2010 m) in Damüls anbot. Erste Wolkenlücken und sonnengeflutete Hänge in den oberen Lagen beim Blick in die Webcam...
Publiziert von alpstein 23. März 2015 um 10:22 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
20 Mär 15
Klipperen 2066 m - Sonnenfinsternis so hell
Der Tag der (partiellen) Sonnenfinsternis 2015 präsentierte sich vom Morgen weg von seiner besten Seite. Nachdem wir uns am Tag zuvor auf einem planierten Trail in Oberdamüls an die Höhenluft akklimatisiert hatten, war die oder heißt es der Klipperen (2066 m) unser Ziel. Obwohl ich mich schon über 40 Jahre in der Gegend...
Publiziert von alpstein 23. März 2015 um 17:37 (Fotos:35 | Kommentare:5)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
14 Feb 15
Toblermann (2010 m) - schön mit Föhn
Ein verlängertes Wochenende liegt vor uns, das ich für eine Schneeschuhtour nutzen wollte. Die Schweizer Wetterpropheten zeigten sich mit der Sonnenprognose etwas knausrig, während die Österreicher für Vorarlberg viel Sonnenschein versprachen. Optimismus kann nie schaden und so setzte ich mich in der Früh Richtung...
Publiziert von alpstein 14. Februar 2015 um 18:31 (Fotos:32 | Kommentare:4)
Allgäuer Alpen   T4  
29 Nov 14
Herrliche Grattour über Güntle- und die Üntschenspitzen
Wir schreiben den 29. November und die Zeit der Sommertouren ist immer nicht vorbei, wenn man sich auf südexponierte Routen konzentriert. Der Hundstein im Alpstein, der Kunkelkopf im Großen Walsertal sowie der Üntschengrat im Hinteren Bregenzerwald standen in der engeren Auswahl. Den Üntschengrat haben wir vor ein paar Jahren...
Publiziert von alpstein 29. November 2014 um 19:40 (Fotos:48 | Kommentare:3)
Allgäuer Alpen   T4 I  
3 Okt 14
Widderstein 2533 m - Feiertagstour über dem Nebel
Herbstzeit ist auch Nebelzeit, vor allem wenn man am Bodensee wohnt. Da zieht es einem noch mehr als sonst schon auf die bergigen Höhen. Esther hatte den Wunsch heute über dem Nebel zu starten. Angesichts der hochreichenden Nebeldecke bot sich da eine Tour auf den Widderstein (2533 m) an, die man vom Kleinwalsertal, aber auch...
Publiziert von alpstein 3. Oktober 2014 um 20:02 (Fotos:30 | Kommentare:8)
Allgäuer Alpen   T3  
23 Aug 14
Vom Neuhornbachhaus via Falzerkopf (1968 m) auf den Diedamskopf (2092 m)
Nach einer ruhigen Nacht auf dem Neuhornbachhaus zeigte sich das Wetter am Morgen ähnlich trist wie bei der Tour am 1. Tag, einzig die Wolkendecke hing ein paar Meter höher und gab auch Gipfel um die 2500 m frei. Ein Grund, das Panorama erst mal bei einem ersten Kaffee auf der Terrasse zu bewundern, bis das Frühstücksbuffet...
Publiziert von alpstein 24. August 2014 um 12:13 (Fotos:22)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
22 Aug 14
Tolle Grattour - Grünhorn 2039 m und weitere Gipfel
Recht freundliches Wetter sollte uns nach den Prognosen für unsere 2-Tagestour im Hinteren Bregenzerwald beschieden sein. Wenn man darunter verstehen darf, dass es nicht regnen aber auch kaum die Sonne scheinen wird, hatten die Wetterfrösche absolut Recht. So konnten wir 2 schöne Tage in den Bergen verbringen und dabei einen...
Publiziert von alpstein 23. August 2014 um 20:03 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
29 Mär 14
Bei Prachtwetter auf den Lug (1767 m)
Ein prächtiges Wochenende haben die Meteorologen prophezeit und das habe ich heute für eine Schneeschuhtour im Bregenzerwald genutzt. Die Gegend ist mir nicht unbekannt, habe ich meine Füße dort schon vor über 40 Jahren das erste Mal in den Schnee gesetzt. Normalerweise ist die Region im Nordstau der Alpen eine der...
Publiziert von alpstein 29. März 2014 um 17:40 (Fotos:28 | Kommentare:2)
Alle meine Berichte


Neuseeland 2012 - Südinsel Impressionen




Gipfel

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte