Willkommen auf meiner Hompage bei Hikr.org !



Sofern es die Zeit und das Wetter erlauben, bin ich zusammen mit Esther oder auch

alleine in den Bergen unterwegs. Es ist auch ein Hobby von mir geworden, das Erlebte in Berichte zu

fassen und auf Hikr zu publizieren. So, wie ich auf dieser Website schon viele interessante Ziele

gefunden habe, hoffe ich mit meinen Berichten Anregungen für schöne und erlebnisreiche

Touren zu liefern. Sie ersetzen allerdings nicht die eigene, sorgfältige Vorbereitung. Jegliche

Haftung für eventuelle Unfälle wird abgelehnt. Fragen zu meinen Berichten beantworte ich selbst-

verständlich gerne.

Beim Stöbern auf meiner Hompage wünsche ich viel Spass.

alpstein

Meine beliebtesten Fotos

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Meine letzten Touren

By post date · By hike date

Allgäuer Alpen   T3  
1 Aug 15
Diedamskopf 2090 m - Sonnenschein und Regen
Auf der Suche nach passablen Verhältnissen haben wir uns heute nach Vorarlberg auf den Weg gemacht. Unser, aufgrund der Prognosen für den Vormittag, durchaus berechtigte Optimismus wurde aber nur teilweise belohnt, setzte nach einem schönen Start nach 1 ½ Stunden doch Regen ein. Erst als wir am Gipfel ankamen, schloss Petrus...
Published by alpstein 1 August 2015, 17h11 (Photos:24)
Appenzell   T4  
26 Jul 15
Sechs auf einen Streich vom Säntis bis zur Silberplatten
Während sich Esther58 heute unserem Besuch widmete, habe ich das angekündigte Schönwetterfenster für eine kleine Tour im Alpstein genutzt. Dabei habe ich es mir zunächst einmal sehr einfach gemacht und bin mit der ersten Seilbahn auf den Säntis hochgegondelt. Beim kurzen Aufenthalt am Gipfel bekam ich bei lediglich 0,5 Grad...
Published by alpstein 26 July 2015, 19h11 (Photos:31 | Comments:8)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
18 Jul 15
Hangspitze (1746 m) und Guntenkopf (1811 m) und keine Menschenseele getroffen
Schon seit über 40 Jahren kommen wir immer wieder gerne in den Bregenzerwald, um dort zu wandern, Schneeschuh zu laufen und früher auch Ski zu fahren. So waren wir zuletzt im März auf der Ferienhütte Kohlerhalde in Au. Beim damaligen Aufenthalt haben wir der Hüttenbesitzerin, deren Familie wir schon Jahrzehnte kennen,...
Published by alpstein 18 July 2015, 19h27 (Photos:32 | Comments:5)
Appenzell   T4+  
11 Jul 15
Fählenschafberg 2104 m - via Mörderwegli rauf und runter
Ein weißer Fleck auf meiner persönlichen Alpstein-Wanderkarte ist getilgt. Dort, wo der Alpstein am schönsten ist, liegt auch der Fählenschafberg (2104 m). Eine Traumkulisse empfängt den/die Wanderer/in bei der Ankunft am Berggasthaus Bollenwees (1470 m). Fjordartig zwischen teils senkrechten Felswänden eingebettet befindet...
Published by alpstein 12 July 2015, 10h51 (Photos:38 | Comments:8)
Appenzell   T5 I  
4 Jul 15
Säntis (2502 m) via Nasenlöchersteig und Hüenerberggrat
Ein brütend heißes, aber tolles Wochenende stand vor der Tür. Die Hitze ist nicht so unser Freund, aber wir wollen nicht klagen, können wir ihr doch auch leicht auf die Höhen der Berge entfliehen. Nach einer Tropennacht machten wir uns so heute Morgen auf den Weg in das Appenzellerland, um den Säntis (2502 m) über die schon...
Published by alpstein 4 July 2015, 19h14 (Photos:28 | Comments:2)
All my reports(464)


Der Alpstein



Es kommt nicht von ungefähr, dass ich bei der Anmeldung auf HIKR den Nick "alpstein"

gewählt habe. Nicht nur die geografische Nähe zu unserem Wohnort ist es, die uns recht

häufig in diese Gegend führt. Seit unseren ersten Wanderungen dort im Jahr 2001 haben wir

diese reizvolle Voralpenlandschaft in unser Herz geschlossen. Wenn sie auch keine

eisbedeckten Gipfel oder weite Gletscherlandschaften bietet, braucht sie mit ihrer Vielfalt

keinen Vergleich mit anderen Regionen der Alpen zu scheuen. Schon der bekannte Geologe Albert

Heim bezeichnete den Alpstein als "schönstes Gebirge der Welt"



Impressionen aus dem Alpstein




Alpstein - Digest

By post date · By hike date

Appenzell   T4+ I  
4 Jun 11
Rossmad (2103 m) - Mitten im Alpstein und doch abseits
Hikr-Erstbesteigung eines einsamen Alpstein-Gipfels ? Es gibt sie noch, die fast unberührten Ecken des Alpsteins, wo sich kaum je ein Wanderer hin verirrt. Die Ageteplatte (1896 m) ist unter Alpsteinkennern hinlänglich bekannt. Sie stellt aber lediglich einen Übergang über den markanten Felskamm der Rossmad dar, die sich...
Published by alpstein 4 June 2011, 18h35 (Photos:35 | Comments:4 | Geodata:1)
St.Gallen   T5 II  
29 Aug 11
III. Kreuzberg (2020 m) via Westwandrinne
Tolle Kraxeltour im Alpstein Heute geht eine Ferienwoche zu Ende, die wettermäßig kaum noch zu überbieten ist. Zum Schluss sollte es noch eine Tour sein, die interessant, aber nicht besonders lang ist. Aus der Fülle von Hikr-Berichten haben wir uns die Tour auf den III. Kreuzberg herausgesucht und wir waren mit dieser...
Published by alpstein 29 August 2011, 18h21 (Photos:32 | Comments:3)
Appenzell   T5 I  
1 Aug 09
Hundstein 2156 m - über die Schlucht
Nationalfeiertag heute in der Schweiz -eine riesige Fahne am Säntis mit dem Schweizerkreuz haben wir aus der Ferne gesehen- ein besonderer Tag war es auch für uns, da wir uns für heute die Route auf den Hundstein (2156 m) über die Schlucht vorgenommen hatten. Den Aufstieg an der Hundsteinhütte SAC vorbei haben wir schon...
Published by alpstein 1 August 2009, 18h05 (Photos:28 | Comments:4)
Appenzell   T5+ I  
19 Jul 14
Säntis (2502 m) via Chammhaldenroute mit nun noch "luftigerer" Querung
Eher kurz und knackig und ein knieschonender Abstieg war das Anforderungsprofil, das Esther58 an die heutige Tour stellte. Da kommt einem doch schnell die einsame Chammhaldenroute am Säntis in den Sinn, die wir schon zweimal erfolgreich absolvierten. Wird sie doch auch in einer Ausschreibung einer SAC-Sektion als die direkteste...
Published by alpstein 19 July 2014, 18h34 (Photos:41 | Comments:11)
Appenzell   T5 PD III  
2 Oct 11
Via Schaffhauser Kamin auf den Altmann (2436 m)
Die perfekte Alpstein-Tour (Tag 1) Wenn das Attribut „perfekt“ zu einer Tour passt, dann zu unserer Alpstein-Tour, die wir gestern und heute bei traumhaften Verhältnissen absolvieren konnten. Perfekt war nicht nur das Wetter, das keine Wünsche offen ließ, perfekt war auch, dass wir den „Schaffhauser Kamin“ bewältigt...
Published by alpstein 3 October 2011, 18h18 (Photos:28 | Comments:10 | Geodata:1)
St.Gallen   T3+  
15 Jun 14
Hüser (1951 m) - aus dem Rheintal über die Stauberen
Nach der Rückkehr aus dem Urlaub haben wir noch 4 Tage frei. Den heutigen Tag habe ich für eine Visite im Alpstein genutzt, um einen bisher von mir sträflich vernachlässigten Gipfel am Höhenweg Stauberen – Saxer Lücke zu besuchen. Da mein linker Fuß noch lädiert ist, sollten sich die Abstiegsmeter in Grenzen halten, was...
Published by alpstein 15 June 2014, 16h20 (Photos:25 | Comments:4)
Appenzell   T5- I  
21 Jun 14
Säntis - via Nasenlöchersteig und Öhrli
Heute haben wir uns die Frage gestellt, ob der Säntis wirklich noch zur Schweiz gehört. Dies in meteorologischer Hinsicht, weil doch die Wetterfee von SF DRS für die ganze Schweiz Sonne pur verkündete, was aber mit der Realität heute wenig zu tun hatte. Aber wir durften immerhin froh sein, dass es nicht noch zu schneien...
Published by alpstein 21 June 2014, 19h19 (Photos:40 | Comments:6)
Appenzell   T3  
9 Apr 11
Alpstein - Unterwegs im schönsten Gebirge der Welt
Start der Sommertourensaison im Alpstein - Via Zahme Gocht auf die Alp Sigel Schön war es heute, was fast ein bisschen untertrieben ist, angesichts der hervorragenden Wetterverhältnisse, die wir dieses Jahr zu Frühjahresbeginn schon erleben dürfen. Sind wir sonst immer erst so Mitte Mai das erste Mal mit Wanderschuhen im...
Published by alpstein 9 April 2011, 16h00 (Photos:28)
Appenzell   T5 I  
16 Aug 09
Chammhalden und Girenspitz 2448 m
Nach 3 Tagen Bergabstinenz haben wir uns angesichts des schönen Wetters kurzfristig entschieden nochmals in den Alpstein zu fahren, um eine Tour zu machen, die uns schon länger im Kopf herumgeisterte. Wir waren zwar schon aus allen Richtungen auf dem Säntis, aber die Route über die Chammhalden haben wir uns lange Zeit nicht...
Published by alpstein 17 August 2009, 07h10 (Photos:30 | Comments:4)
Appenzell   T5 I  
4 Jul 15
Säntis (2502 m) via Nasenlöchersteig und Hüenerberggrat
Ein brütend heißes, aber tolles Wochenende stand vor der Tür. Die Hitze ist nicht so unser Freund, aber wir wollen nicht klagen, können wir ihr doch auch leicht auf die Höhen der Berge entfliehen. Nach einer Tropennacht machten wir uns so heute Morgen auf den Weg in das Appenzellerland, um den Säntis (2502 m) über die schon...
Published by alpstein 4 July 2015, 19h14 (Photos:28 | Comments:2)
All my reports


Bregenzerwald



Eine Region, zu der ich eine besondere Verbundenheit habe, ist der hintere Bregenzerwald. Gut 30

Jahre lang war die Gegend rund um Au-Schoppernau so was wie eine 2. Heimat für meine Eltern

und dadurch auch für mich. Im Wesentlichen war ich früher zwar mehr auf Skipisten unterwegs, aber

Gipfel wie Zitterklapfen, Widderstein, Braunarlspitze oder Hochkünzelkünzspitze habe ich schon in

jungen Jahren besucht.

Nach einer kurzen Pause sind wir seit ein paar Jahren wieder verstärkt in dieser Region unterwegs.

Im Sommer geht es zu Fuß auf den Berg und im Winter mit Schneeschuhen. Immer noch gibt es

einiges zu entdecken. Von einigen Modegipfeln abgesehen, gibt es auch sehr wenig besuchte Ecken.

Touren im Bregenzerwald

By post date · By hike date

Allgäuer Alpen   T3  
1 Aug 15
Diedamskopf 2090 m - Sonnenschein und Regen
Auf der Suche nach passablen Verhältnissen haben wir uns heute nach Vorarlberg auf den Weg gemacht. Unser, aufgrund der Prognosen für den Vormittag, durchaus berechtigte Optimismus wurde aber nur teilweise belohnt, setzte nach einem schönen Start nach 1 ½ Stunden doch Regen ein. Erst als wir am Gipfel ankamen, schloss Petrus...
Published by alpstein 1 August 2015, 17h11 (Photos:24)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
18 Jul 15
Hangspitze (1746 m) und Guntenkopf (1811 m) und keine Menschenseele getroffen
Schon seit über 40 Jahren kommen wir immer wieder gerne in den Bregenzerwald, um dort zu wandern, Schneeschuh zu laufen und früher auch Ski zu fahren. So waren wir zuletzt im März auf der Ferienhütte Kohlerhalde in Au. Beim damaligen Aufenthalt haben wir der Hüttenbesitzerin, deren Familie wir schon Jahrzehnte kennen,...
Published by alpstein 18 July 2015, 19h27 (Photos:32 | Comments:5)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
22 Mar 15
Portlahorn (2010 m) - über Nacht kam der Winter zurück
Nach einem trüben Samstag ist über Nacht der Winter bis in das Tal zurückgekehrt. Zwischen Frühstück und der Abreise am Nachmittag hatten wir aber noch Zeit für eine kurze Tour, wofür sich das Portlahorn (2010 m) in Damüls anbot. Erste Wolkenlücken und sonnengeflutete Hänge in den oberen Lagen beim Blick in die Webcam...
Published by alpstein 23 March 2015, 10h22 (Photos:22 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
20 Mar 15
Klipperen 2066 m - Sonnenfinsternis so hell
Der Tag der (partiellen) Sonnenfinsternis 2015 präsentierte sich vom Morgen weg von seiner besten Seite. Nachdem wir uns am Tag zuvor auf einem planierten Trail in Oberdamüls an die Höhenluft akklimatisiert hatten, war die oder heißt es der Klipperen (2066 m) unser Ziel. Obwohl ich mich schon über 40 Jahre in der Gegend...
Published by alpstein 23 March 2015, 17h37 (Photos:35 | Comments:5)
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
14 Feb 15
Toblermann (2010 m) - schön mit Föhn
Ein verlängertes Wochenende liegt vor uns, das ich für eine Schneeschuhtour nutzen wollte. Die Schweizer Wetterpropheten zeigten sich mit der Sonnenprognose etwas knausrig, während die Österreicher für Vorarlberg viel Sonnenschein versprachen. Optimismus kann nie schaden und so setzte ich mich in der Früh Richtung...
Published by alpstein 14 February 2015, 18h31 (Photos:32 | Comments:4)
Allgäuer Alpen   T4  
29 Nov 14
Herrliche Grattour über Güntle- und die Üntschenspitzen
Wir schreiben den 29. November und die Zeit der Sommertouren ist immer nicht vorbei, wenn man sich auf südexponierte Routen konzentriert. Der Hundstein im Alpstein, der Kunkelkopf im Großen Walsertal sowie der Üntschengrat im Hinteren Bregenzerwald standen in der engeren Auswahl. Den Üntschengrat haben wir vor ein paar Jahren...
Published by alpstein 29 November 2014, 19h40 (Photos:48 | Comments:3)
Allgäuer Alpen   T4 I  
3 Oct 14
Widderstein 2533 m - Feiertagstour über dem Nebel
Herbstzeit ist auch Nebelzeit, vor allem wenn man am Bodensee wohnt. Da zieht es einem noch mehr als sonst schon auf die bergigen Höhen. Esther hatte den Wunsch heute über dem Nebel zu starten. Angesichts der hochreichenden Nebeldecke bot sich da eine Tour auf den Widderstein (2533 m) an, die man vom Kleinwalsertal, aber auch...
Published by alpstein 3 October 2014, 20h02 (Photos:30 | Comments:8)
Allgäuer Alpen   T3  
23 Aug 14
Vom Neuhornbachhaus via Falzerkopf (1968 m) auf den Diedamskopf (2092 m)
Nach einer ruhigen Nacht auf dem Neuhornbachhaus zeigte sich das Wetter am Morgen ähnlich trist wie bei der Tour am 1. Tag, einzig die Wolkendecke hing ein paar Meter höher und gab auch Gipfel um die 2500 m frei. Ein Grund, das Panorama erst mal bei einem ersten Kaffee auf der Terrasse zu bewundern, bis das Frühstücksbuffet...
Published by alpstein 24 August 2014, 12h13 (Photos:22)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
22 Aug 14
Tolle Grattour - Grünhorn 2039 m und weitere Gipfel
Recht freundliches Wetter sollte uns nach den Prognosen für unsere 2-Tagestour im Hinteren Bregenzerwald beschieden sein. Wenn man darunter verstehen darf, dass es nicht regnen aber auch kaum die Sonne scheinen wird, hatten die Wetterfrösche absolut Recht. So konnten wir 2 schöne Tage in den Bergen verbringen und dabei einen...
Published by alpstein 23 August 2014, 20h03 (Photos:40 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
29 Mar 14
Bei Prachtwetter auf den Lug (1767 m)
Ein prächtiges Wochenende haben die Meteorologen prophezeit und das habe ich heute für eine Schneeschuhtour im Bregenzerwald genutzt. Die Gegend ist mir nicht unbekannt, habe ich meine Füße dort schon vor über 40 Jahren das erste Mal in den Schnee gesetzt. Normalerweise ist die Region im Nordstau der Alpen eine der...
Published by alpstein 29 March 2014, 17h40 (Photos:28 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
21 Dec 13
Toblermann (2010 m) - ein Berg nur für mich allein
Nicht nur Sun und Fun gab es heute, sondern auch ein hartes Stück Arbeit hatte ich bei meiner einsamen Schneeschuhtour auf den Toblermann (2010 m) im Hinteren Bregenzerwald zu bewältigen. Wie so häufig, entscheide ich mich erst am Vorabend wohin die Reise gehen soll. Den Toblermann hatte ich schon mal besucht und es war an...
Published by alpstein 21 December 2013, 18h45 (Photos:32 | Comments:4)
Allgäuer Alpen   T4 I  
26 Oct 13
Widderstein 2533 m - Dem Föhn sei Dank
Dieser Oktober bietet das reinste Wechselbad der Wettergefühle. Meinten wir vor zwei Wochen schon im tiefsten Winter zu stecken, war es letztes Wochenende eher herbstlich. Heute war ein Hauch von Spätsommer zu spüren, der im Bregenzerwald nachmittags mit Temperaturen um 20 Grad aufwartete. Wir glaubten schon gar nicht mehr...
Published by alpstein 26 October 2013, 19h44 (Photos:40 | Comments:13)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
25 Feb 13
Lug - Ein Wintermärchen mit drei Buchstaben
Es hat nichts mit Lug und Trug zu tun, wenn ich von unserer heutigen Schneeschuhtour berichte, dass diese bei traumhaften äußeren Bedingungen stattgefunden hat. Wieder einmal hat es uns in den hinteren Bregenzerwald verschlagen, genau gesagt nach Au (810 m), das zusammen mit Schoppernau in einem weiten Talkessel liegt. Zu dem...
Published by alpstein 25 February 2013, 23h08 (Photos:28 | Comments:6)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
17 Nov 12
Kanisfluh/Holenke (2044 m) - Herbstwanderung auf eine Zyklopenburg aus Jurakalk
Oben blau, unten grau, so war’s diese Woche die meiste Zeit am heimischen Bodensee. Da gibt es am Wochenende nur eines, nämlich auf, hinauf in die Berge und das bei möglichst viel Sonnenschein und ohne großen Schneekontakt. Die Kanisfluh im Bregenzerwald mit ihrer steilen Südflanke erschien uns da als ein geeignetes Ziel....
Published by alpstein 17 November 2012, 19h26 (Photos:32 | Comments:2)
Lechquellengebirge   T5 II  
18 Aug 12
Zitterklapfen 2403 m - 5***** - Kraxeltour bei Kaiserwetter
Zwei Jahre ist es her, dass wir dem Zitterklapfen (2403 m) zum ersten Hikr-Tourenbericht verholfen haben. Es war ein Unternehmen, das unserem bescheidenen Können einiges abverlangte. Letztes Jahr wiederholten wir das Ganze. Leider war das Gipfelerlebnis, wie auch im Jahr 2010, nicht von den allerbesten Wetterverhältnissen...
Published by alpstein 18 August 2012, 21h20 (Photos:40 | Comments:8)
Bregenzerwald-Gebirge   T1  
2 Aug 12
Bergidylle Körbersee (1656 m)
Ein kurzer und sonnenreicher Aufenthalt in Vorarlberg ging seinem Ende entgegen. Zwei Bergtouren auf den Biberkopf (2599 m) und das Karhorn (2416 m) sollten genug sein. Vor der Heimreise an den Bodensee wollten wir den Kurzurlaub bei einer Wanderung an den Körbersee gemütlich ausklingen lassen. Als Ausgangspunkt haben wir...
Published by alpstein 3 August 2012, 17h01 (Photos:20)
Lechquellengebirge   T4+ I  
24 Jul 12
Braunarlspitze (2649 m) - Deutsch-Schweizer Hikr-Treffen in Austria
Auf Tour mit Hikr-Freunden Es ist nicht das erste Mal, dass das Emmentaler Trio Ursula, Felix und Jumbo zu einem Wanderaufenthalt in Warth am Arlberg weilen. Ihre Tourenplanung, das prächtige Bergwetter –unter der Woche versteht sich- und mein Appetit auf eine Bergtour ergänzten sich in mustergültiger Weise. Auch...
Published by alpstein 25 July 2012, 20h32 (Photos:46 | Comments:19)
Lechquellengebirge   T3+  
28 Oct 11
Hochkünzelspitze (2397 m) - Einsame Herbsttour im Bregenzerwald
Dem Nebel am Bodensee entflohen Es ist Spätherbst, eine Zeit wo die meisten ihre Wanderschuhe im Keller verstauen, nicht aber ein HIKR, den es raus aus dem Nebel in die Sonne auf den Bergen zieht. Aber wohin nur angesichts des Schnees in den Schattenlagen. Ich habe mich für die Hochkünzelspitze 2397m entschieden, deren...
Published by alpstein 28 October 2011, 20h38 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T4  
15 Oct 11
Aussichtsreiche Grattour über die Üntschenspitzen
Die schönen Seiten des Herbstes Jede Jahreszeit hat ihre Vorzüge. Von seiner schönsten Seite zeigte sich der heutige Tag bei unserer Grat- und Gipfeltour im Hinteren Bregenzerwald. Nach den Schneefällen der letzten Woche hatte ich die Hoffnung, dass die steilen Südhänge schon wieder weitgehend schneefrei und der...
Published by alpstein 15 October 2011, 20h06 (Photos:40 | Comments:9 | Geodata:1)
Lechquellengebirge   T4+ I  
23 Aug 11
Annalper Grat und Trilogie unter dem Zitterklapfen
Annalper Stecken (2124 m) – Grünes Gräshorn (2201 m) – Wildes Gräshorn (2258 m) Ein Hitzetag im August 2011. Da hält man es am besten am Wasser oder in den Bergen aus, wenn man werktags nicht gerade arbeiten muss. Eigentlich war noch eine Tour mit unserer Tochter geplant, bevor sie wieder in den Winter auf der...
Published by alpstein 24 August 2011, 09h07 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
All my reports


Sonstiger Touren - Mix

By post date · By hike date

Schwarzwald   WT2  
7 Mar 15
Herzogenhorn (1415 m) & Spiesshorn (1349 m) via Ruckenhütte und Grafenmatt
Irgendwie hat uns das Schwarzwaldfieber gepackt. Jahrzehntelang verschmäht, sind wir eine Woche nach unserer Tour auf das Herzogenhorn gleich noch einmal in diese Ecke des Schwarzwaldes aufgebrochen, um den Gipfel über eine andere Route zu besteigen. Um das Wetter brauchte man sich für heute keine Sorgen machen, so blieb...
Published by alpstein 7 March 2015, 19h24 (Photos:37)
Lechquellengebirge   T4+ I  
24 Jul 12
Braunarlspitze (2649 m) - Deutsch-Schweizer Hikr-Treffen in Austria
Auf Tour mit Hikr-Freunden Es ist nicht das erste Mal, dass das Emmentaler Trio Ursula, Felix und Jumbo zu einem Wanderaufenthalt in Warth am Arlberg weilen. Ihre Tourenplanung, das prächtige Bergwetter –unter der Woche versteht sich- und mein Appetit auf eine Bergtour ergänzten sich in mustergültiger Weise. Auch...
Published by alpstein 25 July 2012, 20h32 (Photos:46 | Comments:19)
Trentino-South Tirol   T3  
30 Aug 13
Payer Hütte (3029 m) - Aussichtskanzel unterm Ortler
Ein Bergunternehmen, das nicht auf einem Gipfel, sondern lediglich an einer Hütte endet, ist normalerweise nicht so unser Ding. Nicht so aber, wenn es um eine Wanderung zur Payer-Hütte (3029 m) geht, die hoch über Sulden (1860 m) einem Adlerhorst gleich auf einer Felswand thront. Für Bergwanderer ist sie ein willkommenes...
Published by alpstein 1 September 2013, 11h26 (Photos:32)
Santa Cruz de Tenerife   T3+ I  
20 Feb 11
Kraxelspass über der Masca-Schlucht
1. Tag: Guergues-Steig zwischen Barranco de Masca und Barranco Secco Bei den Besuchen in den letzten drei Wintern haben wir Teneriffa als ausgezeichnetes Wanderdomizil unter südlicher Sonne kennengelernt. Auch dieses Jahr waren wir wieder eine Woche dort und haben bei fast hochsommerlichen Verhältnissen den Aufenthalt...
Published by alpstein 26 February 2011, 21h18 (Photos:23)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
22 Aug 14
Tolle Grattour - Grünhorn 2039 m und weitere Gipfel
Recht freundliches Wetter sollte uns nach den Prognosen für unsere 2-Tagestour im Hinteren Bregenzerwald beschieden sein. Wenn man darunter verstehen darf, dass es nicht regnen aber auch kaum die Sonne scheinen wird, hatten die Wetterfrösche absolut Recht. So konnten wir 2 schöne Tage in den Bergen verbringen und dabei einen...
Published by alpstein 23 August 2014, 20h03 (Photos:40 | Comments:2)
Santa Cruz de Tenerife   T2  
28 Feb 10
Pico Viejo 3135 m
Einleitung Im Jahr 2008 waren wir zum ersten Mal auf Teneriffa und haben die hervorragenden Wandermöglichkeiten der Insel schätzen gelernt. Die Auswüchse des Massentourismus sind insbesondere an der Südküste nicht zu übersehen. Wir haben unser „Basislager“ wieder in Puerto de la Cruz an der Nordküste...
Published by alpstein 6 March 2010, 10h04 (Photos:21 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   T3 I PD  
10 Jun 14
Teils luftig rund um die Cima Rocca
Das Urlaubsende nahte unaufhörlich. Im Rhythmus von Wandern und Sightseeing/Bummeln stand wieder ein Bergunternehmen auf dem Programm, welches uns nochmals an die Stelle führen sollte, wo der Urlaub bei der dritten Tour nach einem bösen Umknicker schon zu Ende schien. Insbesondere aber interessierte es uns die Fortsetzung der...
Published by alpstein 19 June 2014, 13h06 (Photos:48 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   T5- II  
11 Jun 13
Großer Ifinger (2581 m) mit spannendem Finale
Schwierigkeitsgrad „nur für Geübte“ und „Schwindelfreiheit und absolute Trittsicherheit erforderlich“ stand in einem Kompass Wanderbüchlein, das in unserer Pension herumlag. Die Rede ist dabei vom „Großen Ifinger“, mit 2581 m ein Hausberg nordöstlich des Talkessels von Meran. Dass uns keine Promenade, wie am Ufer...
Published by alpstein 15 June 2013, 15h23 (Photos:32 | Comments:6)
Schwyz   T6- III  
27 Jul 13
8 Hikr und die wilden Mythen - N-/S-Überschreitung von Haggenspitz und Kleinem Mythen
Was für ein Wochenende und dank Hikr-Freunden einen Gipfel über eine Route bestiegen, die wir uns selbst niemals zugetraut hätten. Seinen Anfang nahm das Unternehmen bei einer Schneeschuhtour im letzten Winter in der Mythenregion, bei der ich leichtsinnigerweise mit einer Bildunterschrift kund tat, dass uns der Haggenspitz...
Published by alpstein 28 July 2013, 19h36 (Photos:41 | Comments:8)
Trentino-South Tirol   T2  
8 Jun 14
Monte Guil | Lago-Panorama-Tour*****
Der Aktionsradius in diesem Urlaub war bescheiden. Kommt bei den Tagesausflügen unterm Jahr doch einiges an Kilometern zusammen, schätzten wir die kurzen Anfahrtswege, gab es doch auch in der näheren Umgebung von Riva einiges zu erkunden. So haben wir bei dieser Tour über grandiose Aussichtspunkte auf den Lago di Garda...
Published by alpstein 17 June 2014, 18h09 (Photos:21 | Comments:2)
Schwyz   T5 II  
1 Nov 14
Rigi Hochflue - Drei Hikr auf der Hühnerleiter
Der 1. November steht eher für triste Verhältnisse. So war es gestern zumindest auch lange Zeit in den Bergtälern und im Mittelland, nicht aber an den Abhängen der Rigi mit ihrem fast mediterranen Flair. Da der frühe Wintereinbruch so manche Tourenidee zum Scheitern gebracht hatte, rückte im Laufe der Woche die Rigi Hochflue...
Published by alpstein 2 November 2014, 18h37 (Photos:50 | Comments:4)
Alpenvorland   T2  
26 Apr 12
Föhn oder wenn die Alpengipfel vor der heimischen Haustür steh'n
Der plötzliche „Sommereinbruch“ und die Föhnlage waren es, die mich gestern frühzeitig aus dem Büro auf den Bodanrück gelockt haben. Die grandiose Alpensicht, von der tagsüber am Telefon berichtet wurde, wollte ich, um es im Amtsdeutsch auszudrücken, lieber selbst mal in Augenschein nehmen und dabei die Gelegenheit...
Published by alpstein 27 April 2012, 15h24 (Photos:21 | Comments:2 | Geodata:1)
Otago   T2  
4 Mar 12
Ben Lomond (1748 m) - Stationen einer Neuseelandreise (Teil 7 - Schluss)
Der Aufenthalt in Neuseeland war nicht primär als Wanderurlaub gedacht. Zwei Gipfel hatte ich aber dennoch für eine Tour ausgesucht, wovon ich beim ersten wegen widriger gesundheitlicher Umstände passen musste. Fünf Tage waren eine kurze Erholungszeit, aber ohne einen Gipfel in der Tasche wollte ich keineswegs den Rückflug...
Published by alpstein 10 March 2012, 15h30 (Photos:13 | Comments:2)
Appenzell   WT2  
10 Feb 13
Der Alpstein - Schneeschuhtour im Banne seiner Majestät
Um es mit einem etwas veränderten Zitat von Gorbatschow zu sagen „ wer zu früh kommt, der wird gnadenlos mit Spurarbeit bestraft“. So jedenfalls ging es uns heute bei unserer Schneeschuhtour im Banne des Alpsteins. Neuschnee in den Alpen, erhebliche Lawinengefahr und ein kurzes Zeitfenster veranlasste uns heute eine leichte...
Published by alpstein 10 February 2013, 17h53 (Photos:29 | Comments:18)
Allgäuer Alpen   WT3  
22 Jan 11
Güntlespitze (2092 m) - Traum in Weiss und Blau
Fünf Tage ist es her, dass ich bei frühlingshaften Verhältnissen den Toblermann im Bregenzerwald bestiegen habe. Heute stand die vis-a-vis stehende Üntschenspitze (2135 m) auf dem Programm. Die haben wir zwar nicht erreicht, weil wir uns „verlaufen“ haben, dennoch haben wir eine super Tour und ein tolles Gipfelerlebnis auf...
Published by alpstein 22 January 2011, 19h22 (Photos:26 | Comments:9)
Liechtenstein   T4 I  
10 Aug 14
Via Gamsgrat auf den Ochsenkopf (2286 m) - Ein Gelände mit "besonderem Charme"
Das Fazit der heutigen Tour könnte unterschiedlicher kaum sein. Liegt die Tour aus der Sicht von Esther58 am unteren Ende der persönlichen Beliebtheitsskala, kann ich dem speziellen Gelände und der Route auch positive Seiten abgewinnen, ist sie teilweise doch anspruchsvoll, aber bei der nötigen Vorsicht nicht gefährlich. Die...
Published by alpstein 10 August 2014, 17h58 (Photos:30 | Comments:4)
Trentino-South Tirol   T3  
8 Jun 13
Auf dem Pederköpfl 2585 m vor grandioser Winterkulisse rund um den Cevedale
Schon bei unserem ersten Besuch im Martelltal im Jahrhundertsommer 2003 hat diese landschaftlich einmalig schöne Gegend mit ihren großen gletscherbedeckten Flächen eine gewisse Faszination auf uns ausgeübt. Eine Wanderung in diesem Tal gehört daher seither auch zum Pflichtprogramm eines jeden Südtirol-Urlaubs. Lärchen- und...
Published by alpstein 19 June 2013, 18h53 (Photos:27 | Comments:2)
Santa Cruz de Tenerife   T2  
24 Feb 11
Baracán (1003 m) - Höhenwanderung im Teno-Gebirge
5. Tag: Unterwegs der Wetterscheide entlang Auch an diesem Tag mussten die Liegstühle am Pool wieder bis am Nachmittag auf uns warten. Angesichts der tollen Verhältnisse starteten wir nochmals zu einer Tour im Teno-Gebirge im Südwesten von Teneriffa, wo wir bereits am ersten Tag unterwegs waren. Auf dem Plan stand eine...
Published by alpstein 28 February 2011, 16h03 (Photos:16)
Santa Cruz de Tenerife   T3 F  
10 Mar 09
Pico del Teide 3718 m - Hochtour auf das Dach Spaniens
Seit wir im Urlaub 2008 am Gipfel des Teide schnupperten, war für uns klar, dass wir auch mal ganz oben auf Spaniens höchstem Gipfel stehen wollten. Drei Wochen vor dem Urlaub haben wir für den 10.03.2009 die Erlaubnis, welche für den Gang von der Bergstation der Seilbahn zum Gipfel erforderlich ist, per Fax beantragt und...
Published by alpstein 14 March 2009, 13h58 (Photos:23 | Comments:4)
Lechquellengebirge   T5 II  
21 Aug 10
Zitterklapfen (2403 m) - Spannung und Vergnügen
Touren-Highlight im Bergsommer 2010 Zitterklapfen heißt der 2403 m hohe Gipfel im Bregenzerwald, dessen Besteigung für uns schon ein kleines Abenteuer darstellte. Er ist Teil einer mächtigen Felsbastion im Lechquellengebirge, die sich über mehrere Kilometer zwischen dem Bregenzerwald und dem Großen Walsertal erhebt. Ein...
Published by alpstein 22 August 2010, 11h03 (Photos:44 | Comments:22 | Geodata:1)
Schwarzwald   WT2  
12 Feb 15
Feldberg (1493 m) - Klasse SST bei Kaiserwetter
Der Schwarzwald, ein von mir lange Zeit zu Unrecht verkanntes Schneeschuhparadies muß ich heute ehrlich eingestehen. War Schneeschuhlaufen für mich bis vor ein paar Jahren sowieso nur eine Fortbewegungsmöglichkeitfür „Warmduscher“, konnte ich mich später mit dem Gedanken, mal mit den Schneeschuhen in den Schwarzwald zu...
Published by alpstein 12 February 2015, 19h08 (Photos:37)
Schwyz   WT2  
16 Mar 13
Im Zeichen der Mythen
„Zugvögel machen kehrt“ titelte heute früh unsere Tageszeitung. Kein Wunder angesichts der hochwinterlichen Verhältnisse und das Mitte März. Wir ließen uns davon nicht abschrecken und sind nicht wie die Vögel nach Südfrankreich, sondern in die Mythenregion „geflogen“. Ausgangspunkt unserer Rundtour war Brunni (1089...
Published by alpstein 16 March 2013, 18h19 (Photos:26 | Comments:4)
Marlborough Sounds   T1  
26 Feb 12
Queen Charlotte Track - Stationen einer Neuseelandreise (Teil 4)
Auf den Spuren von James Cook in den Marlborough Sounds Der Aufenthalt im Abel Tasman Nationalpark ging zu Ende und die Weiterfahrt in den nordöstlichen Zipfel der Südinsel stand bevor. Über Nelson, einer größeren Stadt an der Tasman Bay und das Rai Valley erreichten wir bei Havelock die weitverzweigten Marlborough Sounds....
Published by alpstein 9 March 2012, 09h11 (Photos:41)
Allgäuer Alpen   T4+ I  
17 Sep 14
Biberkopf (2599 m) an einem herrlichen Spätsommertag
Wenn an den Wochenenden kein passendes Wetter ist, muss man die Gunst der Stunde nutzen und werktags auf Tour gehen. Das habe ich heute mit meinem Besuch auf dem Biberkopf (2599 m) getan. Es war meine 4. Tour auf diesen Gipfel und es wird nicht die letzte gewesen sein, bietet er doch wunderbare Kraxelei in bestem Fels und bei...
Published by alpstein 17 September 2014, 19h38 (Photos:32 | Comments:4)
Jungfraugebiet   T4  
26 Aug 08
Schreckhornhütte 2530 m
Nach der Fründenhütte bei Kanderstegam Vortag und der Übernachtung in Grindelwald stand die Schreckhornhütte am oberen Eismeer auf dem Programm. Das Wetter präsentierte sich morgens nicht optimal, aber das 4048m hoheFiescherhorn über dem unteren Grindelwaldgletscher war wolkenfrei und so machten wir uns auf den Weg. Die...
Published by alpstein 17 October 2008, 14h45 (Photos:10)
Silvretta   T4- I  
18 Oct 14
Hohes Rad (2934 m) - Top-Logenplatz in der Silvretta
So schön wie die Urlaubswoche am Vierwaldstättersee begonnen hat, so hat sie bei unserem Aufenthalt im Montafon geendet. Nach einem kurzen Regenintermezzo am Freitag wurde für das Wochenende prächtiges Bergwetter versprochen. So ist es auch eingetroffen und es war selbst auf 2000 m wärmer, als an manchem Sommertag. Ein Blick...
Published by alpstein 19 October 2014, 18h54 (Photos:36 | Comments:6)
Trentino-South Tirol   T3 I PD-  
4 Jun 14
Atemberaubende Tiefblicke - Cima Capi (909 m) über Kletter- und andere Steige rauf und runter
Es wäre wohl eine Sünde, zum Bergwandern am Gardasee zu weilen und keinen Klettersteig zu absolvieren. Für das reichhaltige Angebot an Klettersteigen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden wird daher auch in den örtlichen Prospekten geworben. Wir hatten uns schon zuhause einen Hikr-Bericht von Bergkamerad Jackthepot über eine...
Published by alpstein 13 June 2014, 19h41 (Photos:30)
Allgäuer Alpen   T4 I  
3 Oct 14
Widderstein 2533 m - Feiertagstour über dem Nebel
Herbstzeit ist auch Nebelzeit, vor allem wenn man am Bodensee wohnt. Da zieht es einem noch mehr als sonst schon auf die bergigen Höhen. Esther hatte den Wunsch heute über dem Nebel zu starten. Angesichts der hochreichenden Nebeldecke bot sich da eine Tour auf den Widderstein (2533 m) an, die man vom Kleinwalsertal, aber auch...
Published by alpstein 3 October 2014, 20h02 (Photos:30 | Comments:8)
Santa Cruz de Tenerife   T3  
12 Mar 09
Risco-Steig - Von Buenavista (119 m) nach Los Bailaderos (780 m) mit Abstecher zum Roque El Toscon
„Teils sehr steiler, häufig auch etwas ausgesetzter Felsensteig“ beschreibt der Wanderführer den „Risco-Steig“, der im westlichen Zipfel von Teneriffa von der Küste auf die Hochfläche „Teno Alto“ führt.   Das bis auf 1300 m reichende, wildzerklüftete Teno-Gebirge haben wir bereits im Februar 2008 bei...
Published by alpstein 16 March 2009, 10h10 (Photos:18)
Schwyz   T5 II AD  
28 Apr 12
Mini-Hikr-Treffen mit Pfiff - Flue-Trilogie im Föhnsturm
Die Fraroes Rösly und Franz haben gerufen und aus allen Richtungen sind die Hikr’s MaeNi, Ursula, ohkami, Esther58, alpstein, sowie Rosmarie und Thomas (Bergler72] herbei geströmt. Nach zwei wetterbedingten Verschiebungen hat es mit einer Frühlingstour über die Rigi Hochflue und ihren Trabanten Bützi- und Stockflue endlich...
Published by alpstein 29 April 2012, 17h50 (Photos:33 | Comments:8)
Allgäuer Alpen   T4 I  
31 Jul 12
Biberkopf (2599 m) - Gruselfreier Kraxelgenuss
Drei Jahre ist es her, dass wir in Warth am Arlberg (1495 m) herrliche Tage bei schönstem Bergwetter verbracht haben. Eine bevorstehende Schönwetterphase galt es diese Woche zu nutzen, und so haben wir kurzfristig wieder eine Unterkunft im empfehlenswerten Haus Anita organisiert. Gerade mal eine Woche ist es her, dass das...
Published by alpstein 2 August 2012, 18h37 (Photos:27 | Comments:4)
Tasman - Nelson   T2  
24 Feb 12
Abel Tasman Coast Track - Stationen einer Neuseelandreise (Teil 3)
Ein Hauch von Südsee Der Reiseplan sah nach dem Besuch der Westküste nun einen Aufenthalt im Abel Tasman Nationalpark im Norden der Südinsel vor. Wieder stand eine mehrstündige Autofahrt quer durch den Nordwesten der Insel an, bei der wir endlose Waldgebiete und lange Flusstäler passierten. Es wechselte auch das Wetter,...
Published by alpstein 8 March 2012, 13h41 (Photos:25 | Comments:6)
Trentino-South Tirol   T4- F  
21 Jun 11
Vordere Rotspitze/Cima Rossa di Martello (3033 m)
Im Banne der Marteller Gletscherwelt Bei einem Aufenthalt in Südtirol gehört ein Besuch des Martelltales für uns mittlerweile zum Pflichtprogramm. Schon bei einem ersten Besuch im Jahrhundertsommer waren wir vom Martelltal begeistert. Prominente Alpengipfel sind dort zu finden und doch hat es das Hochtal im Stelvio-...
Published by alpstein 23 June 2011, 18h09 (Photos:28 | Comments:6)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
25 Feb 13
Lug - Ein Wintermärchen mit drei Buchstaben
Es hat nichts mit Lug und Trug zu tun, wenn ich von unserer heutigen Schneeschuhtour berichte, dass diese bei traumhaften äußeren Bedingungen stattgefunden hat. Wieder einmal hat es uns in den hinteren Bregenzerwald verschlagen, genau gesagt nach Au (810 m), das zusammen mit Schoppernau in einem weiten Talkessel liegt. Zu dem...
Published by alpstein 25 February 2013, 23h08 (Photos:28 | Comments:6)
St.Gallen   T5 I  
8 Sep 12
Gamsberg 2385 m via Kamin - Alpinwanderung vom Feinsten
Höchsten Tourengenuss durften wir heute bei der Besteigung vom Gamsberg (2385 m) erleben. Der Gipfel mit dem markanten langen West-Ost-Grat befindet sich an der Nahtstelle zwischen den Churfirsten und der Alviergruppe. Bisher haben wir die tollen Berichte über seine Besteigung zwar immer bewundert, aber uns aus unerfindlichen...
Published by alpstein 8 September 2012, 20h26 (Photos:32 | Comments:4)
All my reports


Kraxeln-Bilder




Neuseeland 2012 - Südinsel Impressionen




Impressionen vom heimischen Bodensee




Botanik




Gipfel

My waypoints: List · Map
All my waypoints