Willkommen auf meiner Hompage bei Hikr.org !



Sofern es die Zeit und das Wetter erlauben, bin ich zusammen mit Esther oder auch

alleine in den Bergen unterwegs. Es ist auch ein Hobby von mir, das Erlebte in Berichte zu

fassen und auf Hikr zu publizieren. So, wie ich auf dieser Website schon viele interessante Ziele

gefunden habe, hoffe ich mit meinen Berichten Anregungen für schöne und erlebnisreiche

Touren zu liefern. Sie ersetzen allerdings nicht die eigene, sorgfältige Vorbereitung. Jegliche

Haftung für eventuelle Unfälle wird abgelehnt. Fragen zu meinen Berichten beantworte ich selbst-

verständlich gerne.

Beim Stöbern auf meiner Hompage wünsche ich viel Spass.

alpstein

Meine beliebtesten Fotos

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Meine letzten Touren

By post date · By hike date

Alpenvorland   T1 F  
27 Jul 14
Friedinger Schlössle - Schlechtwetterprogramm
Ob man in die Berge fahren soll, musste man dieses Wochenende nicht lange überlegen. Nachdem es am Samstag vorhersagegemäß vom Vormittag weg schüttete, hatte Petrus heute Vormittag ein Einsehen und stellte den Regen ein. Das nutzten wir für eine kombinierte Rad-Wandertour, um mal wieder „unser“ Friedinger Schlössle (543...
Published by alpstein 27 July 2014, 17h57 (Photos:7)
Appenzell   T5+ I  
19 Jul 14
Säntis (2502 m) via Chammhaldenroute mit nun noch "luftigerer" Querung
Eher kurz und knackig und ein knieschonender Abstieg war das Anforderungsprofil, das Esther58 an die heutige Tour stellte. Da kommt einem doch schnell die einsame Chammhaldenroute am Säntis in den Sinn, die wir schon zweimal erfolgreich absolvierten. Wird sie doch auch in einer Ausschreibung einer SAC-Sektion als die direkteste...
Published by alpstein 19 July 2014, 18h34 (Photos:39 | Comments:11)
St.Gallen   T5- I  
16 Jul 14
Altmann (2436 m) via Nädligergrat
Der Wettergott zwang mir quasi eine Tour unter der Woche auf. Die Fraroe‘s Rösly und Franz in Begleitung von Margrit ließen sich nicht 2x bitten und nahmen mit mir die vorgeschlagene Route ab Wildhaus (1090 m) bei zunächst strahlend blauem Himmel unter die Füße. Die Sonne heizte uns dabei gleich mächtig ein und die hohe...
Published by alpstein 17 July 2014, 20h16 (Photos:30 | Comments:7)
Liechtenstein   T3  
6 Jul 14
Silberhorn (2150 m) und Augstenberg (2365 m) - Fast vom Südföhn verweht
Hatten wir eine Tour für das Wochenende vor 2 Tagen schon fast abgeschrieben, gab es gestern in den Wetterprognosen für heute einen Lichtblick. So sind wir nach einer langen WM-Nacht und wenig Schlaf zeitig Richtung Liechtenstein gestartet, um eine gemütliche Runde über Grate und Gipfel oberhalb von Malbun (1602 m) zu drehen....
Published by alpstein 6 July 2014, 16h53 (Photos:35 | Comments:2)
Alpenvorland   T1  
28 Jun 14
München kreuz und quer
Eine wirkliche Monstertour war es nicht, aber vom Morgen bis am Abend 11 Stunden in München unterwegs zu sein und dabei auch ca. 12 km zu Fuß zurückzulegen war anstrengender als so manche Bergtour. Das Ganze anlässlich eines Familientreffens mit Tochter und Sohn, wohnt unser Nachwuchs doch in der "Weltstadt mit Herz" bzw....
Published by alpstein 29 June 2014, 17h43 (Photos:18 | Comments:2)
All my reports(391)


Der Alpstein



Es kommt nicht von ungefähr, dass ich bei der Anmeldung auf HIKR den Nick "alpstein"

gewählt habe. Nicht nur die geografische Nähe zu unserem Wohnort ist es, die uns recht

häufig in diese Gegend führt. Seit unseren ersten Wanderungen dort im Jahr 2001 haben wir

diese reizvolle Voralpenlandschaft in unser Herz geschlossen. Wenn sie auch keine

eisbedeckten Gipfel oder weite Gletscherlandschaften bietet, braucht sie mit ihrer Vielfalt

keinen Vergleich mit anderen Regionen der Alpen zu scheuen. Schon der bekannte Geologe Albert

Heim bezeichnete den Alpstein als "schönstes Gebirge der Welt"



Impressionen aus dem Alpstein




Alpstein - Digest

By post date · By hike date

St.Gallen   T5 I  
3 Jul 11
Toggenburger Hundstein (1903 m)
Gipfel im Schatten des Säntis Er führt ein wahres Schattendasein, nicht nur am frühen Morgen wenn im Osten vom Säntis die Sonne aufgeht, auch sonst läuft man am Toggenburger Hundstein (1903 m) meist achtlos vorbei. Der SAC-Führer widmet ihm nur wenige Zeilen auf Seite 195 und auch Hikr-Besuche hat er bisher nur spärlich...
Published by alpstein 3 July 2011, 16h35 (Photos:24)
Appenzell   T5  
15 Sep 12
Säntis 2502 m über die luftige Böseggroute (Ostgrat)
Eine herrliche und luftige Gratkraxelei haben wir heute auf der Böseggroute am Säntis-Ostgrat bei allerdings bescheidenen Wetterverhältnissen absolviert. Die Prognosen von Sf.Meteo kann man im Rückblick als weniger verkehrt bezeichnen, als diejenige von Meteocentrale.ch, deren Diagramm über die zu erwartenden Sonnenstunden...
Published by alpstein 15 September 2012, 19h17 (Photos:24 | Comments:2)
Appenzell   T5 II  
27 Sep 11
Säntis 2502 m via Ostgrat (Böseggroute)
Faszination Alpstein – Grattour auf den Säntis Der Alpstein, schon 1000 mal geseh’n und immer wieder schön trifft den Nagel durchaus auf den Kopf, insbesondere dann, wenn zum herrlichen Herbstwetter noch so eine tolle Route dazu kommt, die Ivo66 und Lena diesen Sommer erstmals auf HIKR präsentiert (Bericht) und damit...
Published by alpstein 27 September 2011, 20h01 (Photos:33 | Comments:10 | Geodata:2)
Appenzell   WT2  
15 Feb 09
Mit Schneeschuhen im traumhaften Alpstein
Powder-Alarm auf der Schwägalp. Der erste Schönwettertag nach dem Schneefall bescherte uns eine traumhafte Schneeschuhwanderung in gut 80 cm feinstem Pulver.   Aber erst mal von vorne. Losgefahren sind wir heute etwas unschlüssig, wo es genau hingehen soll. Der Hinterfallenchopf oder der Kronberg sollte es...
Published by alpstein 15 February 2009, 17h39 (Photos:19 | Comments:2)
St.Gallen   T5 I  
3 Jul 10
Säntis (2502 m) - heute auf Abwegen erreicht
Der heutige Tag stand im Zeichen der Fußballweltmeisterschaft. Das Spiel Deutschland – Argentinien wollte ich natürlich auf jeden Fall sehen. Bei dem Ergebnis von 4:0 wäre es ja auch wirklich ein Jammer gewesen, wenn ich dies verpasst hätte.   Früher als sonst ging es daher heute in die Berge. Um 6.30 Uhr...
Published by alpstein 3 July 2010, 19h03 (Photos:25 | Comments:10)
Appenzell   T5 I  
3 Sep 11
Säntis (2502 m) via Chammhaldenroute
Es gibt auch einsame Aufstiege, die auf den Säntis führen „Denk ich an die Chammhalden in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht“, frei nach Heinrich Heine trifft die Wahrheit nicht ganz, aber die Erfahrungen der Tour im Jahr 2009 haben Esther noch lange beschäftigt, was soweit ging, dass sie, nachdem wir noch...
Published by alpstein 3 September 2011, 17h05 (Photos:25 | Comments:9 | Geodata:1)
St.Gallen   T5 I  
4 Oct 09
Nädliger + Jöchlisattel mit dem Moor 2342 m als Dessert
Die heutige Tour gehört zu denen, die in der persönlichen Hitliste ganz weit vorne rangieren. Ein Oktobertag wie aus dem Bilderbuch. Strahlend blauer Himmel über dem Alpstein und wenn uns auch ein recht frischer Südwestwind um die Ohren pfiff, war es der perfekte Tag.   Ausgangspunkt war Wildhaus (1090 m) beim...
Published by alpstein 4 October 2009, 19h28 (Photos:24 | Comments:10)
Appenzell   T5 I  
1 Aug 09
Hundstein 2156 m - über die Schlucht
Nationalfeiertag heute in der Schweiz -eine riesige Fahne am Säntis mit dem Schweizerkreuz haben wir aus der Ferne gesehen- ein besonderer Tag war es auch für uns, da wir uns für heute die Route auf den Hundstein (2156 m) über die Schlucht vorgenommen hatten. Den Aufstieg an der Hundsteinhütte SAC vorbei haben wir schon...
Published by alpstein 1 August 2009, 18h05 (Photos:28 | Comments:4)
Appenzell   T4  
13 May 11
Der Hundstein (2156 m) lässt tief blicken
Bergeinsamkeit im Herzen des Alpsteins am Freitag, den 13. Bei unserer Tour auf die Stauberenchanzlen konnten wir letzte Woche in das Herz des Alpsteins schauen und feststellen, dass südseitige Aufstiege bis an die 2000 m – Marke schon weitgehend schneefrei sind. Warum dann nicht einmal wieder dem Hundstein (2156 m) einen...
Published by alpstein 13 May 2011, 19h50 (Photos:29 | Comments:7)
Appenzell   T5 I  
9 Jul 11
Über den Hüenerberg (2312 m) auf den Säntis (2502 m)
Luftige Grattour über den Hüenerberg Fast genau ein Jahr ist es her, dass wir den Hüenerberg (2312 m) überschreiten wollten und dabei aber auf die „schiefe Bahn“ gerieten und durch diesen Lapsus Delta und sglider leider verfehlten. Zum Glück ist es aber gut gegangen und wir haben den Säntis (2502 m) wohlbehalten...
Published by alpstein 9 July 2011, 16h53 (Photos:27 | Comments:2)
All my reports


Sonstiger Touren - Mix

By post date · By hike date

Schwyz   T6- III  
27 Jul 13
8 Hikr und die wilden Mythen - N-/S-Überschreitung von Haggenspitz und Kleinem Mythen
Was für ein Wochenende und dank Hikr-Freunden einen Gipfel über eine Route bestiegen, die wir uns selbst niemals zugetraut hätten. Seinen Anfang nahm das Unternehmen bei einer Schneeschuhtour im letzten Winter in der Mythenregion, bei der ich leichtsinnigerweise mit einer Bildunterschrift kund tat, dass uns der Haggenspitz...
Published by alpstein 28 July 2013, 19h36 (Photos:41 | Comments:8)
Appenzell   WT2  
10 Feb 13
Der Alpstein - Schneeschuhtour im Banne seiner Majestät
Um es mit einem etwas veränderten Zitat von Gorbatschow zu sagen „ wer zu früh kommt, der wird gnadenlos mit Spurarbeit bestraft“. So jedenfalls ging es uns heute bei unserer Schneeschuhtour im Banne des Alpsteins. Neuschnee in den Alpen, erhebliche Lawinengefahr und ein kurzes Zeitfenster veranlasste uns heute eine leichte...
Published by alpstein 10 February 2013, 17h53 (Photos:29 | Comments:18)
Lechquellengebirge   T4+ I  
24 Jul 12
Braunarlspitze (2649 m) - Deutsch-Schweizer Hikr-Treffen in Austria
Auf Tour mit Hikr-Freunden Es ist nicht das erste Mal, dass das Emmentaler Trio Ursula, Felix und Jumbo zu einem Wanderaufenthalt in Warth am Arlberg weilen. Ihre Tourenplanung, das prächtige Bergwetter –unter der Woche versteht sich- und mein Appetit auf eine Bergtour ergänzten sich in mustergültiger Weise. Auch...
Published by alpstein 25 July 2012, 20h32 (Photos:46 | Comments:17)
Schwyz   T5 II AD  
28 Apr 12
Mini-Hikr-Treffen mit Pfiff - Flue-Trilogie im Föhnsturm
Die Fraroes Rösly und Franz haben gerufen und aus allen Richtungen sind die Hikr’s MaeNi, Ursula, ohkami, Esther58, alpstein, sowie Rosmarie und Thomas (Bergler72] herbei geströmt. Nach zwei wetterbedingten Verschiebungen hat es mit einer Frühlingstour über die Rigi Hochflue und ihren Trabanten Bützi- und Stockflue endlich...
Published by alpstein 29 April 2012, 17h50 (Photos:33 | Comments:8)
Santa Cruz de Tenerife   T3+ I  
20 Feb 11
Kraxelspass über der Masca-Schlucht
1. Tag: Guergues-Steig zwischen Barranco de Masca und Barranco Secco Bei den Besuchen in den letzten drei Wintern haben wir Teneriffa als ausgezeichnetes Wanderdomizil unter südlicher Sonne kennengelernt. Auch dieses Jahr waren wir wieder eine Woche dort und haben bei fast hochsommerlichen Verhältnissen den Aufenthalt...
Published by alpstein 26 February 2011, 21h18 (Photos:23)
Alpenvorland   T2  
26 Apr 12
Föhn oder wenn die Alpengipfel vor der heimischen Haustür steh'n
Der plötzliche „Sommereinbruch“ und die Föhnlage waren es, die mich gestern frühzeitig aus dem Büro auf den Bodanrück gelockt haben. Die grandiose Alpensicht, von der tagsüber am Telefon berichtet wurde, wollte ich, um es im Amtsdeutsch auszudrücken, lieber selbst mal in Augenschein nehmen und dabei die Gelegenheit...
Published by alpstein 27 April 2012, 15h24 (Photos:21 | Comments:2 | Geodata:1)
Santa Cruz de Tenerife   T3  
12 Mar 09
Risco-Steig - Von Buenavista (119 m) nach Los Bailaderos (780 m) mit Abstecher zum Roque El Toscon
„Teils sehr steiler, häufig auch etwas ausgesetzter Felsensteig“ beschreibt der Wanderführer den „Risco-Steig“, der im westlichen Zipfel von Teneriffa von der Küste auf die Hochfläche „Teno Alto“ führt.   Das bis auf 1300 m reichende, wildzerklüftete Teno-Gebirge haben wir bereits im Februar 2008 bei...
Published by alpstein 16 March 2009, 10h10 (Photos:18)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
25 Feb 13
Lug - Ein Wintermärchen mit drei Buchstaben
Es hat nichts mit Lug und Trug zu tun, wenn ich von unserer heutigen Schneeschuhtour berichte, dass diese bei traumhaften äußeren Bedingungen stattgefunden hat. Wieder einmal hat es uns in den hinteren Bregenzerwald verschlagen, genau gesagt nach Au (810 m), das zusammen mit Schoppernau in einem weiten Talkessel liegt. Zu dem...
Published by alpstein 25 February 2013, 23h08 (Photos:28 | Comments:6)
Allgäuer Alpen   T4 I  
31 Jul 12
Biberkopf (2599 m) - Gruselfreier Kraxelgenuss
Drei Jahre ist es her, dass wir in Warth am Arlberg (1495 m) herrliche Tage bei schönstem Bergwetter verbracht haben. Eine bevorstehende Schönwetterphase galt es diese Woche zu nutzen, und so haben wir kurzfristig wieder eine Unterkunft im empfehlenswerten Haus Anita organisiert. Gerade mal eine Woche ist es her, dass das...
Published by alpstein 2 August 2012, 18h37 (Photos:27 | Comments:4)
Otago   T2  
4 Mar 12
Ben Lomond (1748 m) - Stationen einer Neuseelandreise (Teil 7 - Schluss)
Der Aufenthalt in Neuseeland war nicht primär dazu gedacht dem Wandern zu dienen. Zwei Gipfel hatte ich aber dennoch für eine Tour ausgesucht, wovon ich beim ersten wegen widriger gesundheitlicher Umstände passen musste. Fünf Tage waren eine kurze Erholungszeit, aber ohne einen Gipfel in der Tasche wollte ich keineswegs den...
Published by alpstein 10 March 2012, 15h30 (Photos:13 | Comments:2)
St.Gallen   T5 I  
8 Sep 12
Gamsberg 2385 m via Kamin - Alpinwanderung vom Feinsten
Höchsten Tourengenuss durften wir heute bei der Besteigung vom Gamsberg (2385 m) erleben. Der Gipfel mit dem markanten langen West-Ost-Grat befindet sich an der Nahtstelle zwischen den Churfirsten und der Alviergruppe. Bisher haben wir die tollen Berichte über seine Besteigung zwar immer bewundert, aber uns aus unerfindlichen...
Published by alpstein 8 September 2012, 20h26 (Photos:32 | Comments:4)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
22 Jan 11
Güntlespitze (2092 m) - Traum in Weiss und Blau
Fünf Tage ist es her, dass ich bei frühlingshaften Verhältnissen den Toblermann im Bregenzerwald bestiegen habe. Heute stand die vis-a-vis stehende Üntschenspitze (2135 m) auf dem Programm. Die haben wir zwar nicht erreicht, weil wir uns „verlaufen“ haben, dennoch haben wir eine super Tour und ein tolles Gipfelerlebnis auf...
Published by alpstein 22 January 2011, 19h22 (Photos:26 | Comments:9)
Marlborough Sounds   T1  
26 Feb 12
Queen Charlotte Track - Stationen einer Neuseelandreise (Teil 4)
Auf den Spuren von James Cook in den Marlborough Sounds Der Aufenthalt im Abel Tasman Nationalpark ging zu Ende und die Weiterfahrt in den nordöstlichen Zipfel der Südinsel stand bevor. Über Nelson, einer größeren Stadt an der Tasman Bay und das Rai Valley erreichten wir bei Havelock die weitverzweigten Marlborough Sounds....
Published by alpstein 9 March 2012, 09h11 (Photos:41)
Schwyz   WT2  
16 Mar 13
Im Zeichen der Mythen
„Zugvögel machen kehrt“ titelte heute früh unsere Tageszeitung. Kein Wunder angesichts der hochwinterlichen Verhältnisse und das Mitte März. Wir ließen uns davon nicht abschrecken und sind nicht wie die Vögel nach Südfrankreich, sondern in die Mythenregion „geflogen“. Ausgangspunkt unserer Rundtour war Brunni (1089...
Published by alpstein 16 March 2013, 18h19 (Photos:26 | Comments:4)
Trentino-South Tirol   T3  
8 Jun 13
Auf dem Pederköpfl 2585 m vor grandioser Winterkulisse rund um den Cevedale
Schon bei unserem ersten Besuch im Martelltal im Jahrhundertsommer 2003 hat diese landschaftlich einmalig schöne Gegend mit ihren großen gletscherbedeckten Flächen eine gewisse Faszination auf uns ausgeübt. Eine Wanderung in diesem Tal gehört daher seither auch zum Pflichtprogramm eines jeden Südtirol-Urlaubs. Lärchen- und...
Published by alpstein 19 June 2013, 18h53 (Photos:27 | Comments:2)
Tasman - Nelson   T2  
24 Feb 12
Abel Tasman Coast Track - Stationen einer Neuseelandreise (Teil 3)
Ein Hauch von Südsee Der Reiseplan sah nach dem Besuch der Westküste nun einen Aufenthalt im Abel Tasman Nationalpark im Norden der Südinsel vor. Wieder stand eine mehrstündige Autofahrt quer durch den Nordwesten der Insel an, bei der wir endlose Waldgebiete und lange Flusstäler passierten. Es wechselte auch das Wetter,...
Published by alpstein 8 March 2012, 13h41 (Photos:25 | Comments:6)
Lechquellengebirge   T5 II  
21 Aug 10
Zitterklapfen (2403 m) - Spannung und Vergnügen
Touren-Highlight im Bergsommer 2010 Zitterklapfen heißt der 2403 m hohe Gipfel im Bregenzerwald, dessen Besteigung für uns schon ein kleines Abenteuer darstellte. Er ist Teil einer mächtigen Felsbastion, die sich über mehrere Kilometer zwischen dem Bregenzerwald und dem Großen Walsertal erhebt. Ein Foto in einem...
Published by alpstein 22 August 2010, 11h03 (Photos:44 | Comments:22 | Geodata:1)
Santa Cruz de Tenerife   T3 F  
10 Mar 09
Pico del Teide 3718 m - Hochtour auf das Dach Spaniens
Seit wir im Urlaub 2008 am Gipfel des Teide schnupperten, war für uns klar, dass wir auch mal ganz oben auf Spaniens höchstem Gipfel stehen wollten. Drei Wochen vor dem Urlaub haben wir für den 10.03.2009 die Erlaubnis, welche für den Gang von der Bergstation der Seilbahn zum Gipfel erforderlich ist, per Fax beantragt und...
Published by alpstein 14 March 2009, 13h58 (Photos:23 | Comments:4)
Santa Cruz de Tenerife   T2  
28 Feb 10
Pico Viejo 3135 m
Einleitung Im Jahr 2008 waren wir zum ersten Mal auf Teneriffa und haben die hervorragenden Wandermöglichkeiten der Insel schätzen gelernt. Die Auswüchse des Massentourismus sind insbesondere an der Südküste nicht zu übersehen. Wir haben unser „Basislager“ wieder in Puerto de la Cruz an der Nordküste...
Published by alpstein 6 March 2010, 10h04 (Photos:21 | Comments:2)
Jungfraugebiet   T4  
26 Aug 08
Schreckhornhütte 2530 m
Nach der Fründenhütte bei Kanderstegam Vortag und der Übernachtung in Grindelwald stand die Schreckhornhütte am oberen Eismeer auf dem Programm. Das Wetter präsentierte sich morgens nicht optimal, aber das 4048m hoheFiescherhorn über dem unteren Grindelwaldgletscher war wolkenfrei und so machten wir uns auf den Weg. Die...
Published by alpstein 17 October 2008, 14h45 (Photos:10)
Trentino-South Tirol   T4- F  
21 Jun 11
Vordere Rotspitze/Cima Rossa di Martello (3033 m)
Im Banne der Marteller Gletscherwelt Bei einem Aufenthalt in Südtirol gehört ein Besuch des Martelltales für uns mittlerweile zum Pflichtprogramm. Schon bei einem ersten Besuch im Jahrhundertsommer waren wir vom Martelltal begeistert. Prominente Alpengipfel sind dort zu finden und doch hat es das Hochtal im Stelvio-...
Published by alpstein 23 June 2011, 18h09 (Photos:28 | Comments:6)
Trentino-South Tirol   T5- II  
11 Jun 13
Großer Ifinger (2581 m) mit spannender Kraxelei zum Schluss
Schwierigkeitsgrad „nur für Geübte“ und „Schwindelfreiheit und absolute Trittsicherheit erforderlich“ stand in einem Kompass Wanderbüchlein, das in unserer Pension herumlag. Die Rede ist dabei vom „Großen Ifinger“, mit 2581 m ein Hausberg nordöstlich des Talkessels von Meran. Dass uns keine Promenade, wie am Ufer...
Published by alpstein 15 June 2013, 15h23 (Photos:32 | Comments:6)
Trentino-South Tirol   T3  
30 Aug 13
Payer Hütte (3029 m) - Aussichtskanzel unterm Ortler
Ein Bergunternehmen, das nicht auf einem Gipfel, sondern lediglich an einer Hütte endet, ist normalerweise nicht so unser Ding. Nicht so aber, wenn es um eine Wanderung zur Payer-Hütte (3029 m) geht, die hoch über Sulden (1860 m) einem Adlerhorst gleich auf einer Felswand thront. Für Bergwanderer ist sie ein willkommenes...
Published by alpstein 1 September 2013, 11h26 (Photos:32)
Santa Cruz de Tenerife   T2  
24 Feb 11
Baracán (1003 m) - Höhenwanderung im Teno-Gebirge
5. Tag: Unterwegs der Wetterscheide entlang Auch an diesem Tag mussten die Liegstühle am Pool wieder bis am Nachmittag auf uns warten. Angesichts der tollen Verhältnisse starteten wir nochmals zu einer Tour im Teno-Gebirge im Südwesten von Teneriffa, wo wir bereits am ersten Tag unterwegs waren. Auf dem Plan stand eine...
Published by alpstein 28 February 2011, 16h03 (Photos:16)
All my reports


Kraxeln macht Spass




Neuseeland 2012 - Südinsel Impressionen




Impressionen vom heimischen Bodensee




Botanik




Gipfel

My waypoints: List · Map
Activities: All · Hikes · Alpinism · Climbing · Snowshoe · Via ferrata · Skis · Ice climbing · Mountain-bike ·
Name Height (m.) Diff. Region Date of the hike
 Pico del Teide3718 T3 F Santa Cruz de Tenerife 10 Mar 09
 Mönchsjochhütte3650 T1 Jungfraugebiet 27 Aug 08
 Teleférico del Pico del Teide - Terminal Teide3555 T3 F Santa Cruz de Tenerife 26 Feb 08
 Jungfraujoch3454 T1 Jungfraugebiet 27 Aug 08
 Hintere Schöntaufspitze / Cima Beltovo di Dentro3325 T2 Trentino-South Tirol 12 Aug 07
 Orgelspitze/Laaserspitz / Punta di Lasa3305 T3 Trentino-South Tirol 1 Sep 09
 Refugio de Altavista3260 T3 F Santa Cruz de Tenerife 26 Feb 08
 Refugio de Altavista3260 T3 F Santa Cruz de Tenerife 10 Mar 09
 Grawand3251 T4- Trentino-South Tirol 28 Aug 09
 Titlis3238 F Obwalden 28 Apr 10
 Nederkogel3163 T4- Ötztaler Alpen 24 Aug 09
 Pico Viejo3135 T2 Santa Cruz de Tenerife 28 Feb 10
 Hinteres Schöneck3128 T4- Trentino-South Tirol 29 Aug 13
 Madritschjoch3123 T2 Trentino-South Tirol 12 Aug 07
 Pico Sur3072 T2 Santa Cruz de Tenerife 28 Feb 10
 Klein Titlis3062 F Obwalden 28 Apr 10
 Vordere Rotspitze / Cima Rossa di Martello3033 T4- F Trentino-South Tirol 21 Jun 11
 Payer Hütte3020 T3 Trentino-South Tirol 30 Aug 09
 Hangerer3020 T3 Ötztaler Alpen 23 Aug 09
 Payer Hütte3020 T3 Trentino-South Tirol 30 Aug 13
 Wildes Mannle3019 T4 Ötztaler Alpen 26 Aug 09
 Similaunhütte3014 T3 Ötztaler Alpen 10 Aug 07
 Gemsfairenstock2972 WT3 Uri 28 Mar 12
 Gemsfairenstock2972 WT3 Uri 9 Mar 11
 Gemsfairenstock2972 T4 Uri 17 Aug 08
 Vermoispitze 2930 T3 Trentino-South Tirol 11 Aug 07
 Langfirn2874 WT3 Uri 9 Mar 11
 Langfirn2874 WT3 Uri 28 Mar 12
 Bärenkopfscharte2871 T3 Trentino-South Tirol 30 Aug 13
 Breslauer Hütte2844 T4 Ötztaler Alpen 26 Aug 09
 Pizol2844 PD WT3 St.Gallen 2 Feb 11
 Sulzfluh2817 T4- F Rätikon 7 Aug 10
 Pizolsattel2789 PD WT3 St.Gallen 2 Feb 11
 Düsseldorfer Hütte / Rifugio Serristori2721 T4- Trentino-South Tirol 29 Aug 13
 Guajara2718 T3 Santa Cruz de Tenerife 8 Mar 09
 Pizolgletscher2700 PD WT3 St.Gallen 2 Feb 11
 Braunarlspitze2649 T4+ I Lechquellengebirge 24 Jul 12
 Schijenflue2627 T5- I Prättigau 17 Sep 11
 Rötelspitze / Cima Rosa2625 T3+ Trentino-South Tirol 19 Jun 11
 Parpeinahorn2602 WT2 Domleschg 14 Feb 10
 Biberkopf2599 T4+ I Allgäuer Alpen 17 Jul 13
 Biberkopf2599 T4+ I Allgäuer Alpen 26 Jul 09
 Biberkopf2599 T4 I Allgäuer Alpen 31 Jul 12
 Schaubachhütte / Rifugio Città di Milano2591 T2 Trentino-South Tirol 12 Aug 07
 Pederköpfl2585 T3 Trentino-South Tirol 8 Jun 13
 Großer Ifinger / Monte Ivigna2581 T5- II Trentino-South Tirol 11 Jun 13
 Tabaretta Hütte2571 T3 Trentino-South Tirol 30 Aug 13
 Tabaretta Hütte2571 T3 Trentino-South Tirol 30 Aug 09
 Fründenhütte SAC2562 T3 Frutigland 25 Aug 08
 Kleiner Ifinger2554 T5- II Trentino-South Tirol 11 Jun 13
All my waypoints