Hikr » Rotärd » Hikes

Rotärd » Reports (64)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 21
Glarus   T2  
21 Dec 16
Wintersonnenwende - Schwarzstöckli (2383 m)
Heute um 11.44 Uhr ist Winter-Sonnenwende. Ob dann nackerte Weiber auf dem Blocksberg tanzen, weiss ich nicht. Aber dass es über dem Nebel wärmer sein würde als darunter war sicher. Mit dem Auto bis zum Parkplatz bei P. 1144, dann auf dem normalen Weg zum Fronalp Mittelstafel. Da ich annahm, via Fronalppass schneller in der...
Published by PStraub 21 December 2016, 16h48 (Photos:17 | Comments:2)
Dec 10
Glarus   T3  
10 Dec 16
Rundtour Alpeli - Schwarzstöckli 2383m - Alp Begligen
Herrliche Rundtour auf das Schwarzstöckli, über die weiss bestäubte Heustockfurggel - Alp Begligen - zurück zum Aeugstenbähnli... Ab Ennenda mit dem Aeugstenbähnli hoch auf den Bärenboden. Letztes Wochenende vor der Wintersaison, wo die Bahn noch in Betrieb ist - telefonische Voranmeldung erwünscht. Wir wanderten...
Published by RainiJacky 11 December 2016, 16h55 (Photos:26 | Comments:3)
Oct 16
St.Gallen   T3  
16 Oct 16
Schwarzstöckli via Mürtschenfurggel
Wegen des nahenden Saisonabschlussen wollte ich noch einmal eine ausgiebige Tour mach, darum entschied ich mich, wieder einmal einen Abstecher auf das Schwazstöckli oberhalb des Murgsees zu machen.   Kurz nach dem Sonnenaufgang wanderte ich vom Parkplatz Bachlaui durch den Gsponwald hoch zum Gebiet Gspon und von dort...
Published by Yak 18 October 2016, 05h39 (Photos:20)
Aug 6
Glarus   T3  
6 Aug 16
Gufelstock (2436m)
Bei der Hinfahrt rasselte noch der Regen auf’s Auto. Deshalb gab es in der Äugstenhütte erstmals einen Kaffee mit Aprikosen Weihe. Der steile Aufstieg im Nebel zu den Chrummböden fiel etwas leichter, weil man nicht von der Sonne verbrannt wurde und nicht genau sah, wie weit es noch ging. :-) Allerdings strömte uns zum...
Published by Pasci 9 August 2016, 21h50 (Photos:14)
Jun 10
Glarus   T4  
10 Jun 16
Gufelstock - Heustock - Schwarzstöckli (ÖV)
Mit Bahn und Bus nach Engi Weberei (GL) Aufstieg zum Gufelstock überEgg - Grüenen - Gufeli Oberstafel (8:45 - 11:40) Aufstieg durch den Wald steil, aber sehr schön und empfehlenswert.Ab 1900m gab es eine geschlossene Schneedecke. Das Schneestapfen war zuweilen mühsam, je nach Steilheit und Exposition des Hanges. Ca. 250m...
Published by leuzi 13 June 2016, 09h04 (Photos:105 | Comments:2)
Apr 11
Glarus   PD  
11 Apr 16
Gufelstock (2436 m), Schwarzstöckli, Wisschamm und Siwellen
Wie stark wird der Föhn? Das war bei der Routenplanung heute die entscheidende Frage. Da die Meteorologen die Windstärken in letzter Zeit eher unterschätzt haben, ging ich vom 'worst case' aus und zog Touren im Süden das Kantons schon gar nicht in Betracht. Ausserdem war abzusehen, dass der Neuschnee vom Samstag für...
Published by PStraub 11 April 2016, 17h13 (Photos:13)
Oct 10
Glarus   T3  
10 Oct 15
Rundtour zum Gufelstock 2436m
Bis anhin hatte ich so meine liebe Mühe mit dem Schiltgebiet. Es erschien mir irgendwie profan im Vergleich zur aufregenden Glärnisch- und Oberseeregion. Die genussreiche Gratwanderung vom Rotärd zum Gufelstock vermochte diesen Eindruck zumindest teilweise zu korrigieren, wobei das schöne Herbstwetter auch seinen Teil dazu...
Published by Bergamotte 11 October 2015, 19h09 (Photos:29 | Comments:6 | Geodata:1)
Sep 8
Glarus   T3+  
8 Sep 15
Glitschige Grattour am Gufelstock
Den Grat vom Gufelstock zum Heustock habe ich mir auf der Karte schon ein paar Mal angeschaut - und natürlich gleich auch vorgenommen. Die Schwierigkeit des Grats wird sehr unterschiedlich bewertet. Für David Coulin ("Die schönsten Gratwanderungen") ist es ein T2-Spaziergang, andere tippen auf T3+. Ich tendiere ganz klar zu...
Published by Chääli 9 September 2015, 14h29 (Photos:9 | Comments:1)
Jul 9
Glarus   T4  
9 Jul 15
Gufelstock - Schwarzstöckli - Schilt
Mit der Äugstenbahn geht es bequem von Ennenda nach Bärenboden hinauf. Nach wenigen Minuten Fussmarsch erreichen wir die Äugstenhütte, wo wir einen Kaffee geniessen. Steil geht es dann hoch. Mit Gelbem Eisenhut, Fingerhut, Breitkölbchen, Weisszunge und andern schönen Blumen werden wir für die Anstrengung belohnt. Und im...
Published by CampoTencia 12 July 2015, 20h58 (Photos:63 | Geodata:1)
Jun 12
Glarus   T4-  
12 Jun 15
Gipfelhüpfen über Ennenda
Es gibt kaum einen Ort im Glarnerland, wo ich einen so umfasssenden Eindruck dieses Kantons bekomme wie auf den einsamen Plateaus hoch über Ennenda. Dank der privat betriebenen Äugstenbahn darf der Wanderer auf 1400m beginnen: 1000Hm über dem Zigerschlitz, 1000 Hm unter den hübschen kleinen Gipfeln, die ich heute der Reihe...
Published by Zolliker 14 June 2015, 13h53 (Photos:6 | Comments:2)