Hikr » Glärnischhütte SAC » Touren

Glärnischhütte SAC » Tourenberichte (115)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Apr 19
Glarus   ZS+  
19 Apr 16
Glärnischfirn
Eigentlich waren zwei Tage mit Skiern im Glärnisch geplant. Deshalb kam uns der Neuschnee vom Wochenende ziemlich ungelegen. Aber wie das halt so ist mit fixen Ideen, man hält wider besseren Wissens daran fest. Schlussendlich erlebten wir eine frisch verschneite, wunderschöne Glärnischarena. Angesichts von Triebschnee am...
Publiziert von Bergamotte 12. Mai 2016 um 16:51 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Dez 28
Glarus   T4 WT5  
28 Dez 15
Den Ruchen besuchen - Ruchen Glärnisch (2901 m)
Es ist ja nicht so, dass einem der Ruchen Glärnisch spontan als Ziel einer Schneeschuhwanderung einfallen würde. Aber die Idee, das müsste doch zu machen sein, hatte ich schon einige Zeit.   Die Route ist bis zur Glärnischhütte gegeben - einfach immer dem Sommerweg nach (siehe unten). Normalerweise nehme ich...
Publiziert von PStraub 28. Dezember 2015 um 18:02 (Fotos:20)
Okt 10
Glarus   T6  
10 Okt 15
Bächistock von Süden
Die Bächistock Südwand ragt wuchtig über der Moränenlandschaft des Bächifirns auf. Auch aus dem Kärpfgebiet bestimmt sie die Aussicht nach Westen. Aus der Ferne sieht vor allem das Ausstiegscouloir sehr brüchig aus, doch das täuscht. Nachdem ich letztes Wochenende abgebrochen hatte, hoffe ich das etwas...
Publiziert von justus 14. Oktober 2015 um 23:27 (Fotos:60 | Kommentare:7)
Sep 28
Glarus   L  
28 Sep 15
Nebel, Mond und Sonne
Eine Bergtour bei schönstem Herbstwetter, Hauptsache über dem Hochnebel (Wegbeschreibungen hat es auf hikr schon wie Sand am Meer). Vor dem Zmorge konnte man noch nebenbei die totale Mondfinsternis beobachten. Ohne Stativ ist eine vernünftige Aufnahme leider kaum möglich, doch der folgenden Vollmond lässt sich mit...
Publiziert von justus 4. Oktober 2015 um 16:57 (Fotos:25 | Kommentare:3)
Sep 26
Glarus   T4 WS II  
26 Sep 15
Vrenelisgärtli 2903m
Und wieder stand das Vrenelisgärtli zusammen mit meiner Tochter Debora im Fokus. Nach der Sustenhorntour hat sie wohl der Bergvirus gepackt. Nun aber alles der Reihe nach. Freitag, 25.9.2015 Wir parkierten beim PP Plätz P853 beim Klöntalersee. Um den Abstieg zu verkürzen nahmen wir den zeitweise steilen Aufstieg zur...
Publiziert von Robertb 28. September 2015 um 22:03 (Fotos:49)
Jul 12
Glarus   T2 WS-  
12 Jul 15
Familien-Sommerberglager 2015 mit dem SAC in der Glärnischhütte
Mit meiner Tochter (7,5 Jahre) durfte ich eine ganze Woche in den Bergen verbringen! Mit dem SAC geniessen wir eine geführte, sehr gelungene Woche in der Glärnischhütte. Vielen Dank an alle! Auf einer Höhe von 1990m.ü.M an der Südflanke des Glärnischmassivs bietet uns die Hütte ein guter Standort zum Klettern,...
Publiziert von Ka 11. Juli 2016 um 21:35 (Fotos:32)
Jul 11
Glarus   S  
11 Jul 15
Glärnisch-Ruchen Nordwand R212 teils über Frifad
Mein zweiterBesuch in der beeindruckenden Glärnisch Ruchen Nordwand. Die Route R212 quert die halbe Wand nach Westen um dann wieder zurückquerend kurz oberhalb der Ruchennadel auf dem Westgrat zu Enden. Also das dürfte eine recht lange Angelegenheit werden. Schön das im Juli so lange hell ist, und esam Wetter derzeit nichts...
Publiziert von Dolmar 15. Juli 2015 um 22:54 (Fotos:39 | Kommentare:12)
Jul 4
Glarus   T6 WS III  
4 Jul 15
Vrenelisgärtli (Guppengrat)
With its iconic trapezoidal summit snow field, Vrenelisgärtli is one of the most recognizable mountains in the Zürich "skyline". Though it misses out on being the highest summit of the Glärnisch massif by a couple of metres, it's certainly the most popular peak in the area. I'm always keen to avoid busy normal routes, and the...
Publiziert von Stijn 6. Juli 2015 um 22:40 (Fotos:58 | Geodaten:1)
Okt 9
Glarus   T6 WS II  
9 Okt 14
Vrenelisgärtli 2904m via Guppengrat
Vrenelisgärtli Überschreitung über den Guppengrat Lange standdieses Vorhaben auf unserer Projektliste. Dass es nach diesem Sommer noch möglich wirdhätten wir nicht gedacht. Eigentlich wollten wir noch immer die Sustenhorn Ostgrat Route machen. Aber nach den kalten Tagen und den erneuten Niederschlägen mussten wir...
Publiziert von Sherpa 9. Oktober 2014 um 20:03 (Fotos:63 | Geodaten:1)
Okt 4
Glarus   T5 WS- II  
4 Okt 14
Vrenelisgärtli (2904m) und Ruchen (2901m)
Die Tour begann mit einem platten Reifen an meinem 3-Gänger. Nach meiner ersten Glärnisch-Tour vor drei Jahren hatte ich mir geschworen, nie mehr von Wärben nach Klöntal zu laufen. Madame hatte ihr Bike bereits gesattelt und meinen rostigen Drahtesel (das wäre sein grösstes Abenteuer geworden...) frisch gepumpt, doch...
Publiziert von أجنبي 7. Oktober 2014 um 22:50 (Fotos:28 | Kommentare:1)