COVID-19: Current situation

Hikr » Pilatus - Esel » Hikes

Pilatus - Esel » Reports (149)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 19
Luzern   T5 IV  
19 Sep 15
Ruessiflue Gratkletterei
Es gibt nicht’s schöneres als einen Hausberg wie den Pilatus vor der Haustüre zu haben. Ein Blick zum Pilatus gibt mir oft den letzten realen Wetterbericht, auch wenn es noch Dunkel ist. So auch an diesem Samstag. Mit meinem vertrauenswürdigen Kletterpartner fahre ich hinauf zur Lütoldsmatt. Es ist noch dunkel. Wir schreiten...
Published by D!nu 21 September 2015, 20h16 (Photos:40)
Aug 23
Luzern   T3  
23 Aug 15
Pilatusgrat von Hergiswil bis Eigenthal
Ich hatte Besuch aus dem Ausland, der nicht über grosse Bergerfahrung verfügt. Schön, aber nichts zu anspruchsvolles für einen Alpen-Rookie... Ich entschied mich für den Pilatusgrat und die Aussicht auf die Berner 4000er im Süd-Westen und das Flachland Richtung Norden. Der frühe Vogel kann mich eigentlich mal,...
Published by Andertxo 4 July 2016, 16h02
Aug 6
Luzern   AD  
6 Aug 15
MTB - PILATUS (Tomilshorn m. 2128)
Svizzera Centrale Dislivello salita e discesa m. 1695 Approssimative 0re 4 - 4,30 per la sola salita al piazzale. Nota preliminare Con questo itinerario, avete la possibilità di raggiungere uno dei luoghi più famosi e visitati dell’intera svizzera, per la bellezza del luogo e per lo splendido panorama che spazia a 360...
Published by sermer 8 August 2015, 14h25 (Photos:29 | Geodata:1)
Aug 1
Obwalden   T5 6b+  
1 Aug 15
1. August beim Pilatus
Immer wenn das Wetter etwas hergibt, sind wir über den ersten August in den Bergen am Biwakieren. So auch diesmal. Die meisten haben aber abgesagt, oder konnten nicht kommen. Somit war nur noch der harte Kern dabei... zu zweit. gegen Nachmittag nahmen wir die Bahn von Alpnachstadt zum Pilatus. Ab da runter nach Rosegg....
Published by tricky 4 August 2015, 14h43 (Photos:23)
Jul 26
Nidwalden   T2  
26 Jul 15
From Sea to Sky: Pilatus by fair means
Der Titel ist ein wenig übertrieben: Wir sind weder direkt am Meer noch auf Meereshöhe gestartet, doch immerhin direkt am Vierwaldstättersee bei Hergiswil. Trotzdem führte die Wanderung durch viele verschiedene Regionen: Erst durch Wohngebiete in Hergiswil, dann über Weiden und durch Wald hoch zu einigen Alpen und...
Published by SCM 27 July 2015, 22h34 (Photos:29 | Comments:6 | Geodata:1)
Jun 26
Luzern   T5  
26 Jun 15
Überschreitung Pilatuskette
Das Pilatusgebiet war mir bis anhin völlig unbekannt - dafür gab's heute die volle Dröhnung. Bei der Pilatusüberschreitung von Stansstad nach Gfelle begeht man mit Ausnahme des Matthorns alle bedeutenden Gipfel des Luzerner Hausmassivs, neben jeder Menge unbekannter Neben- und Vorgipfel. Um die magische 3000Hm Grenze zu...
Published by Bergamotte 28 June 2015, 17h51 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 1
Obwalden   T5 4+  
1 Nov 14
Tigertürme I - IV reloaded (Galtigen)
Tigertürme reloaded - Galtigen at it's best! Vor  4 1/2 Jahren durfte ich zusammen mit den alpinos die Galtigentürme - oder wie wir seit damals sagen: die Tigertürme - im Nachstieg geniessen - damals schon Genuss pur, wobei ich mich erinnere, dass ich beim 4. Turm arg ins Schwitzen (und vermutlich auch ins...
Published by Bombo 8 November 2014, 18h44 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 12
Obwalden   T5 II  
12 Oct 14
The Pilatus range from Stansstad to Gfelle
Crossing the entire Pilatus range from east to west, from Stansstad to Gfellen, has been a project lingering in my mind for quite a while. I'd call it "Pilatus extreme and ultra long", except for the fact that Tobi already coined this term for a hike that's even twice as long as mine! Respect! Still, my 2600m of ascent and ca....
Published by Stijn 14 October 2014, 20h33 (Photos:95 | Comments:4)
Aug 17
Obwalden   T5- 4+  
17 Aug 14
Ruessifluegrat - Galtigentürme
Meine ganzen Sommerpläne wegen dem vielen Regen leider buchstäblich ins Wasser gefallen. Somit in letzter Zeit mehr am klettern gewesen. Da der Fels zum Klettern schneller trocknete als Gras und Schattenhänge, so auch heute. Was kurzes griffiges zum kraxeln ohne viel Matsch? Ruessifluegrat und Galtigentürme. Beides ideal für...
Published by tricky 19 August 2014, 23h43 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 10
Luzern   T5- IV  
10 Aug 14
Pilatus vertikal via Galtigentürme
Letzten Herbst führte mich die Pilatusbahn das erste mal herunter nach Alpnach. Auf der Fahrt erblickte ich die Galtigentürme, wohl eines der schöneren Klettergebiete am Pilatus. Genusskletterei pur mit optionalem Ausstieg über die Esel Südwand. So machten sich meine Kollegin -welche auch gerne und gut klettert -zusammen...
Published by D!nu 11 August 2014, 11h56 (Photos:17)