Mäggisserehore 2347 m


Gipfel in 45 Tourenberichte, 63 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Sep 18

Geo-Tags: Niesenkette, CH-BE


Fotos (63)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (45)



Frutigland   T6 ZS III  
15 Sep 18
Niesengrat TOTAL - eine Nachahmungstat
Nachdem mich die Tour von Interlaken nach Brünig über den Brienzergrat völlig begeistert hat, bin ich zufällig auf Tobis Bericht von seiner kompletten Überschreitung des Niesengrats gestossen. Ich war sofort Feuer und Flamme seine Monstertour zu wiederholen, allerdings habe ich lange gezweifelt, ob ich den technischen und...
Publiziert von StephanH 17. September 2018 um 21:12 (Fotos:11 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Simmental   ZS  
24 Feb 18
Mäggisserehore und Ochse
Mäggisserehore und Ochse Das Mäggisserehore ist ein klassische Skitour, welche recht oft gemacht wird. Hier sind viele Kombinationen möglich. Route: Springebode - Melchlistall - Mäggisserehore - Melchlistall - Ochse - Springebode Schwierigkeit: ZS für die obersten Hänge am Ochse. Sonst im Bereich WS - WS+....
Publiziert von Aendu 24. Februar 2018 um 20:29 (Fotos:26)
Simmental   T3  
23 Sep 17
Mäggisserehore 2347m,
Die Temperaturen an diesem wunderschönen fast Ende Septembermorgen sind äusserst angenehm und die Tour hätte auch in kurzen Shorts anstelle der langen Wanderhosenmit T-Shirt statt finden können. Gestartert sind wir in von Springebode aus. Am Anfang etwas unspekakulär der asphaltierten Strasse entlang. Dafür entschädigt...
Publiziert von Baldy und Conny 26. September 2017 um 20:42 (Fotos:9)
Frutigland   T6 ZS III  
2 Jul 15
Niesengrat TOTAL
Beim zweiten Versuch hat die Überschreitung geklappt. Die 37km des gesamten Niesengrates hoch über dem Entschligental vom Niesen bis zum Hahnenmoospass mit 5400m Auf- und 4100m Abstieg konnte ich in 21.5 Stunden bewältigen. Der letzte Zug bringt mich nach Mülenen (691m). Um 20 Minuten nach Mitternacht startet mein...
Publiziert von Tobi 7. Juli 2015 um 21:44 (Fotos:71 | Kommentare:21 | Geodaten:1)
Simmental   ZS-  
11 Feb 15
Vorderhand auf das Mäggisserehore und hinterrücks runter
Mäggisserehore 2348m "Überschreitung" - Abfahrt in die Tschipparälle Das Mäggisserehore ist vom Niesen aus der 7. Berg in der Kette und was die Erreichung - insbesondere mit den Skiern - angeht, ist die Normalroute im Vergleich zu seinen Kettenmitgliedern relativ einfach. Was denn aber auch nicht unbedingt mit jederzeit...
Publiziert von amphibol 13. Februar 2015 um 16:59 (Fotos:18 | Geodaten:2)
Berner Voralpen   T6 II  
29 Sep 14
Niesengrat Niesen-Hohniese
Fast jeden Tag muss ich vom Balkon auf Niesen und Fromberghorn schauen, deswegen war es höchste Zeit mal das Projekt Niesengrat anzugehen (davor habe ich nur 2 mal verschiedene Aufstiege auf den Niesen erkundet, dann aber jeweils wieder direkt abgestiegen). Mir der ersten Bahn ging es hoch auf den Gipfel und schnell steht man...
Publiziert von t2star 13. Oktober 2014 um 22:31 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Simmental   T4+  
14 Sep 14
Drunegalm bis Ochse
Ich war überhaupt zum ersten mal im Diemtigtal. Konnte bei Freunden in einem schönen Hüttli beim Bach Fildrich übernachten. Die Wanderung stellten sie zusammen, so hatte ich überhaupt nur hinterher zulaufen. Wir starteten beim Springbode, dort wo ein großes Plakat mit Ex-Schwingerkönig Wenger am Stall hängt. Man geht auf...
Publiziert von Ledi 7. November 2014 um 22:43 (Fotos:15)
Frutigland   T4-  
19 Jul 14
Mäggisserehore (2347 m) Tschipparällenhore (2398 m) Steinschlaghore (2321 m)
Heute unternehmen wir wieder einmal eine gemeinsame Tour mit Hibiskus. Leider muss Ursula wegen Gesundheitsproblemen auf die Wanderung verzichten. So fahren wir zu dritt via Diemtigtal, Horbode, Springebode zum Gasthof Gsässweid. Hier gibt das Startkafi und die Fahrbewilligung bis zu unserem Startpunkt Horn, (Pkt. 1657). Bei...
Publiziert von beppu 20. Juli 2014 um 15:25 (Fotos:41 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Frutigland   T4  
3 Jul 14
Steinschlag, Tschipparellen, Mägisseren, drei grüne Hörner im Niesengrat
Vom Bahnhof Frutigen ist fast die ganze Tour sichtbar. Dem Bach nach und durch den Dorfhaltiwald führt ein morgens schattiger Wanderweg in bequemen Schlaufen auf den Rücken über dem Übliberg. Die Luft ist noch klar und die Neuschnee verzuckerte Blüemlisalp strahlt durch die Tannen. Alles dem Rücken nach, an neugierigen...
Publiziert von Kik 4. Juli 2014 um 16:20 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Frutigland   WT4  
1 Dez 13
Mäggisserenhorn - Ochsen - Traverse
Zwischen Thun und Spiez im Zug festzustellen, dass man nicht nur die richtige Karte für die geplante Tour im Wallis zuhause vergessen hat, sondern auch noch die Tourenstöcke, ist eine böse Überraschung. Ich spreche aus Erfahrung...So hüpfe ich in Spiez aus dem Zug und nehme den Regio nach Frutigen, denn die Route aufs...
Publiziert von Zaza 1. Dezember 2013 um 19:22 (Fotos:12)