Geschichten sind Speisen für das Ohr



Amphibole sind die Mineralgruppe mit der wohl grössten chemischen Variabilität. Dieser Vielschichtigkeit zu Dank treten Amphibole in sehr vielen verschiedenen Paragenesen (para=neben; genesen= entstehen) auf. Das heisst sie vergesellschaften sich mit vielen anderen Mineralien. Sie treten sowohl in metamorphen wie auch in magmatischen Gesteinsumwelten auf.

Die 4 letzten meiner 142 Tourenberichte:

By post date · By hike date

Simmental   T6- III  
5 Aug 23
..im Nebel übers Seehorn
Seehore-Überschreitung Von oberhalb Schwenden im Bereich Grabe starteten wir in feuchter Umgebung nach einer durch Starkniederschläge geprägte Nacht auf Samstag etwas nach 09.00 Uhr in Richtung Unter Alp. Bei Punkt 1421 öffneten wir den südlich davon sichtbaren Zaun und folgten der schwachen Wegspur in Richtung Alp...
Published by amphibol 7 August 2023, 17h05 (Photos:14)
Frutigland   T3 AD- II  
16 Jul 23
Gspaltenhorn
Gspaltenhorn Leiterngrat Der "Hausberg" rufte wieder einmal. Diesmal hatte ich die Tour als SAC-Tour ausgeschrieben. Mit 5 Teilnehmer und einer eher speziellen Wetterprognose verliessen wir in der Mittagswärme am vergangenen Samstag die Griesalp und erreichten bald mal die Gamchi, gefolgt von der Moräne wo wir uns...
Published by amphibol 17 July 2023, 22h27 (Photos:20 | Comments:2)
Frutigland   T6 II  
20 Jun 23
First-Latrejespitz-Dreispitz
Latrejegrat Heute war es mal wieder soweit, es ging "ad Seck". Um 20 vor 8 startete ich mit dem Bike in Reichenbach und gelangte nur eine gute halbe Stunde später unterhalb der Alp Fulematti an. Ja, das Bike ist ein E-Bike. Von da ging die Reise zu Fuss weiter. Bis auf den Pass nordöstlich der Wetterlatte hatte ich am...
Published by amphibol 20 June 2023, 21h55 (Photos:17 | Comments:1)
Saanenland   PD+  
4 Apr 23
Chli ga Nüdere ir Gälte
Chli ga Nüdere in der Gelte Die Region um die Geltenhütte kannte ich bisher noch kaum. Als Mike mir seine Idee unterbreitete, war dem daher sicher kein Abbruch getan - im Gegenteil. Im Eingang des Tals des Geltenbach offeriert es einem in der morgendlichen Kälte (-6 Grad) bereits ein faszinierendes Bild. Aus dem dunkeln...
Published by amphibol 5 April 2023, 20h52 (Photos:22)
All my reports(142)


Eure 64 beliebtesten Bilder:

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment




Neben meiner Gesellschaftlichkeit bin ich gerne auch in den Bergen unterwegs. Es wurde mittlerweilen zu meinem grössten Hobby, dass ich gerne mit berggiis und Freunden teile. Sei es eine schöne Wanderung, eine einfache Gletschertour oder ein etwas herausforderndes Unterfangen im Winter, Sommer, Herbst und Frühling.. Ebenfalls ein Hobby wurde es im Laufe der Zeit, meine Eindrücke einer Auswahl von Unternehmungen in Bildern (im Fotografieren habe ich noch Verbesserungspotential) und Worten festzuhalten..

Als Geograf ist man dem Erkunden per se verfallen, mit der Erkundung der Erde wird man offener für vieles und das schenkt dem Zusammensein auf der Erde eine gewisse Erleichterung. Oder wie es Alexander von Humboldt zu sagen pflegte:

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen
ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben".

Ich freue mich stets über den Austausch und die Begegnungen, die ich hierdurch und auf anderen Wegen erfahre.

Auswahl von 5 meiner Toptouren

By post date · By hike date

Frutigland   T5- AD- III  
14 Sep 21
Vordere Lohner via Westgrat
Lohner via Westgrat ..eine lohnende Tour.. Seit Jahren sprachen TinTin und ich vom Westgrat, der eigentlich eher ein Nordwestgrat und Westgrat ist - doch bisher hat es aus ganz vielen Gründen nie klappen wollen. Aber wer Ausdauer beweist und wo der Wille nicht erlischt, der werde auch mit dem Vordere Lohner und der...
Published by amphibol 14 September 2021, 18h53 (Photos:29)
Jungfraugebiet   AD IV  
13 Jul 18
Jungfrau - der ehrliche Weg über den Inneren Rottalgrat
Jungfrau - ein ehrlich herrlicher Berg Die Jungfrau ist ein wunderbarer Berg, jedenfalls vom Aaretal her gesehen. Sie begleitet uns schon seit Jahren und immer wieder haben wir sie fotografiert von Zuhause in schier unendlich vielen schönen Abendstimmungen. Die Jungfrau ist wuchtig, dominant, formschön und abgesehen von...
Published by amphibol 19 July 2018, 22h44 (Photos:47 | Comments:8)
Frutigland   AD- III  
27 Jun 18
Gspaltähorä frühsommerlich by fair means
Gspaltähorä 3426m Nach einer längeren Bergabsenz, jedenfalls für unser Befinden, war es längst an der Zeit unseren neuen Hausberg zu besteigen. Neuer Hausberg weil wir, berggiis und ich umgezogen sind - näher an die Berge die uns stets mit neuer Kraft versorgen. Das Gspaltenhorn bildet den südöstlichen...
Published by amphibol 29 June 2018, 23h46 (Photos:36 | Comments:1)
Oberhasli   T3+ AD- III  
22 Aug 17
Wetterhorn über das Willsgrätli
Wetterhorn via Willsgrätli Das Wetterhorn ist für mich einer der faszinierendsten Berger des Berner Oberlands, dessen senkrechte rund 1600m in den Himmel ragende Nordostwand von der Grossen Scheidegg ich immer wieder ehrfürchtig entgegen sehe. Neben dem nicht minder imposanten Berner Dreigestirn prägt es den Blick ins...
Published by amphibol 24 August 2017, 00h55 (Photos:47 | Comments:13)
Berninagebiet   AD+ III  
22 Jul 17
Piz Bernina per la cresta bianca "Biancograt" e traversata del Piz Palü
Winter und Schlechtwetter am Piz Bernina Der Piz Bernina ist der höchste Berg der Ostalpen und hierunter auch der einzige Berg, der die 4000er Marke überschreitet. Dies und einer der wohl formschönsten Alpenfirngrate macht ihn zu einem attraktiven Gipfelziel. Das Berninamassiv bestehend aus dem ebenfalls faszinierenden Piz...
Published by amphibol 26 July 2017, 09h22 (Photos:43 | Comments:10)
All my reports


Zufälliges Bild (letzte Favoriten)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment



Die letzten 8 Gipfel, auf denen wir standen:

My waypoints: List · Map
Activities: All · Hikes · Alpinism · Climbing · Snowshoe · Via ferrata · Skis · Ice climbing · Mountain-bike ·
Name Height (m.) Diff. Region Date of the hike
 Stand - Westgipfel1938 T6- III Simmental 5 Aug 23
 Rötihore / Seehore2281 T6- III Simmental 5 Aug 23
 Röti2232 T6- III Simmental 5 Aug 23
 Fromattgrat2171 T6- III Simmental 5 Aug 23
 Girehore1987 T6- III Simmental 5 Aug 23
 Böse Tritt3224 T3 AD- II Frutigland 16 Jul 23
 Gspaltenhorn3436 T3 AD- II Frutigland 16 Jul 23
 Latrejespitz2436 T6 II Frutigland 20 Jun 23
All my waypoints

Journal

By post date · By hike date

Simmental   T6- III  
5 Aug 23
..im Nebel übers Seehorn
Seehore-Überschreitung Von oberhalb Schwenden im Bereich Grabe starteten wir in feuchter Umgebung nach einer durch Starkniederschläge geprägte Nacht auf Samstag etwas nach 09.00 Uhr in Richtung Unter Alp. Bei Punkt 1421 öffneten wir den südlich davon sichtbaren Zaun und folgten der schwachen Wegspur in Richtung Alp...
Published by amphibol 7 August 2023, 17h05 (Photos:14)
Frutigland   T3 AD- II  
16 Jul 23
Gspaltenhorn
Gspaltenhorn Leiterngrat Der "Hausberg" rufte wieder einmal. Diesmal hatte ich die Tour als SAC-Tour ausgeschrieben. Mit 5 Teilnehmer und einer eher speziellen Wetterprognose verliessen wir in der Mittagswärme am vergangenen Samstag die Griesalp und erreichten bald mal die Gamchi, gefolgt von der Moräne wo wir uns...
Published by amphibol 17 July 2023, 22h27 (Photos:20 | Comments:2)
Frutigland   T6 II  
20 Jun 23
First-Latrejespitz-Dreispitz
Latrejegrat Heute war es mal wieder soweit, es ging "ad Seck". Um 20 vor 8 startete ich mit dem Bike in Reichenbach und gelangte nur eine gute halbe Stunde später unterhalb der Alp Fulematti an. Ja, das Bike ist ein E-Bike. Von da ging die Reise zu Fuss weiter. Bis auf den Pass nordöstlich der Wetterlatte hatte ich am...
Published by amphibol 20 June 2023, 21h55 (Photos:17 | Comments:1)
Saanenland   PD+  
4 Apr 23
Chli ga Nüdere ir Gälte
Chli ga Nüdere in der Gelte Die Region um die Geltenhütte kannte ich bisher noch kaum. Als Mike mir seine Idee unterbreitete, war dem daher sicher kein Abbruch getan - im Gegenteil. Im Eingang des Tals des Geltenbach offeriert es einem in der morgendlichen Kälte (-6 Grad) bereits ein faszinierendes Bild. Aus dem dunkeln...
Published by amphibol 5 April 2023, 20h52 (Photos:22)
Frutigland   AD-  
3 Apr 23
Hohtürli Wintergipfel
Skitour Hohtürli Wintergipfel Nach Recherche auf Hikr habe ich festgestellt, dass hier der Hohtürli-Gipfel nicht als Wegpunkt markiert ist und das aus meiner Sicht zu unrecht. In den dokumentierten Fällen wurden immer der Hohtürli-Pass auf dem Weg zur Blüemlisalphütte (idR) als Wegpunkt verwendet. Dieser wird aber auf...
Published by amphibol 5 April 2023, 15h24 (Photos:12)
Frutigland   T5- AD- III  
14 Sep 21
Vordere Lohner via Westgrat
Lohner via Westgrat ..eine lohnende Tour.. Seit Jahren sprachen TinTin und ich vom Westgrat, der eigentlich eher ein Nordwestgrat und Westgrat ist - doch bisher hat es aus ganz vielen Gründen nie klappen wollen. Aber wer Ausdauer beweist und wo der Wille nicht erlischt, der werde auch mit dem Vordere Lohner und der...
Published by amphibol 14 September 2021, 18h53 (Photos:29)
Uri   T4 PD II  
12 Sep 21
Gross Düssi über Schattig Düssi und Abstieg via Südgrat
Gross Düssi via Schattig Düssi ..Abstieg via Südgrat & Tschingelfirn Trotz einer eher langen Anreise vom Berner Oberland hat sich bei der Tourenplanung für die Sektionbereits länger das Maderanertal an die Gedanken angeheftet. Nach dem die ausgeschriebene Tour am Ferienanfang in vergangenem Sommer der lang...
Published by amphibol 17 September 2021, 23h06 (Photos:21)
Frutigland   PD+  
22 Feb 21
Bundstock (bei lausigen Bedingungen)
Bundstock Der Bundstock ist ein Berg im Übergang zwischen Hohtürli und Dündenhorn. Neben Schwarzhorn - unmittelbar östlich daneben gelegen - bietet sich der Bundstock sehr gut an, ein bisschen Kondition zu erarbeiten, insbesondere wenn die Strasse vom Tschingelsee bis Griesalp noch nicht mit dem Auto (oder später mit dem...
Published by amphibol 23 February 2021, 20h29 (Photos:17)
Frutigland   AD-  
19 Feb 21
Hohniesen Nord
Hohniesen via Meienfallseeli und Nordflanke Der Hohniesen ist ein wunderbarer Skiberg, sind doch alle seine Zugänge mit den Skier nicht zu einfach, aber ebenfalls nicht zu schwierig. Bereits längere Zeit schaue ich von zuhause aus in seine obere Nordflanke und habe bereits des öfteren gedacht: dort solltest du mal hoch! Als...
Published by amphibol 20 February 2021, 13h43 (Photos:27)
Frutigland   T3 AD- III  
7 Aug 20
Gspaltenhorn
Gspaltenhorn Zum Gspaltenhorn will ich nicht mehr schreiben, mitunter auch darum, weil wir nun bereits zum dritten Mal oben waren. Die seit letztem Jahr neu angebrachten Sicherungen sind sicher kein Nachteil, insbesondere die 2 Stellen (Kamin und Anfang Gipfelaufschwung) wo vormals alte Seile angemacht waren wurden nun mit...
Published by amphibol 9 August 2020, 11h32 (Photos:26 | Comments:3)
Frutigland   AD-  
27 Mar 20
Wild Andrist und Hundshorn
Wild Andrischt & Hundshorn Morgens um 07:30 Abmarsch im Spiggegrund, Skier getragen bis Bärefeld (vorher gar kein Schnee). Ab Hochie ist genügen harter Schnee. Harscheisen beim Aufstieg nach Fäfibach. Bei der Schlüsselstelle vor Punkt 2228 (kurz ca. 40Grad) sind wir mit den Skier am Rücken und Pickel hochgelaufen....
Published by amphibol 1 April 2020, 14h31 (Photos:18)
Oberhasli   T4- PD II  
20 Jul 19
Gwächtenhorn Westgrat
Gwächtehorn via Westgrat Das Gwächtenhorn ist ein Berg auf der Grenze zwischen den Kantonen Bern und Uri, vielleicht neben den Sustenhörnern und dem oberhalb des Triftgletschers liegenden Eggstock einer der gar östlichsten Gipfel des Kantons Bern. Das Gwächtenhorn ist von einer grandiosen Gletscherlandschaft umgeben, so...
Published by amphibol 24 July 2019, 21h54 (Photos:7 | Comments:1)
All my reports(135)


Wohin der Wege (alle unsere 1437 Wegpunkte auf hikr.org):

My waypoints: List · Map
Activities: All · Hikes · Alpinism · Climbing · Snowshoe · Via ferrata · Skis · Ice climbing · Mountain-bike ·
Name Height (m.) Diff. Region Date of the hike
 Sairécabur5980 T5 F Región de Antofagasta 10 Apr 13
 Kilimanjaro / Kibo - Uhuru Peak5895 T4+ F I Tansania 8 Feb 12
 Kilimanjaro / Kibo - Reusch Crater5843 T4+ F I Tansania 8 Feb 12
 Kilimanjaro / Kibo - Stella Point5745 T4+ F I Tansania 8 Feb 12
 Kibo Crater Camp5700 T4+ F I Tansania 8 Feb 12
 Radiotelescopio Sairécabur5530 T5 F Región de Antofagasta 10 Apr 13
 Thorong La5416 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Larkya La5160 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Illiniza Norte5126 T5- F II Ecuador 12 May 13
 Dharmasala5000 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Rui La4998 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Thorong - Base Camp4875 T3+ Nepal 21 Oct 13
 La Ensillada / Cutucucho4770 T5- F II Ecuador 12 May 13
 Refugio Nuevos Horizontes / Refugio de Los Ilinizas4740 T5- F II Ecuador 12 May 13
 Rucu Pichincha4698 T4- F I Ecuador 3 Jan 10
 Lava Tower4655 T4+ F I Tansania 8 Feb 12
 Barafu Camp4645 T4+ F I Tansania 8 Feb 12
 Dufourspitze4634 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Dunantspitze / Pointe Dunant / Punte Dunant4631 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Manaslu - Base Camp4610 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Zumsteinspitze / Punta Zumstein4563 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Thorong Phedi4532 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Liskamm - Ost / Lyskamm - Orientale4527 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Silbersattel4515 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Dharamsala4480 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Liskamm - West / Lyskamm - Occidentale4479 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Matterhorn / Monte Cervino4478 AD+ III Oberwallis 8 Sep 16
 Colle Gnifetti4452 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Colle Zumstein / Colle del Papa4452 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Finsteraarhorn4274 AD+ IV Jungfraugebiet 15 Aug 16
 Colle del Lys / Lisjoch4248 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Chogo La4245 T3+ Kali Gandaki 10 May 16
 Castor / Castore4223 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Ledar4218 T3+ Nepal 21 Oct 13
 Hörnligrat - Schulter4200 AD+ III Oberwallis 8 Sep 16
 Great Barranco Wall4200 T4+ F I Tansania 8 Feb 12
 Rimpfischhorn4199 AD- III AD+ Oberwallis 19 Mar 16
 Strahlhorn4190 AD- III AD+ Oberwallis 19 Mar 16
 Mui La4185 T3+ Kali Gandaki 10 May 16
 Paha Water Spring4180 T3+ Kali Gandaki 10 May 16
 Tangge La4180 T3+ Kali Gandaki 10 May 16
 Punta Felik4174 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Breithorn - Westgipfel4164 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Breithorn - Mittelgipfel4159 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Jungfrau4158 AD IV Jungfraugebiet 13 Jul 18
 La Sella4153 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Bishorn4153 T5- PD- Mittelwallis 9 Sep 14
 Luri Gompa4150 T3+ Kali Gandaki 10 May 16
 Breithornzwilling - West4139 T4+ AD+ IV Oberwallis 10 Sep 15
 Bishorn - Ostgipfel / Pointe Burnaby4135 T5- PD- Mittelwallis 9 Sep 14
All my waypoints