basodino Homepage



Galerie (1598)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal (391)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Lechquellengebirge   T4 I WS  
12 Aug 18
Karhorn 2416 m
Nach der gestrigen Tour auf den Biberkopf wollten wir es heute nicht übertreiben, mussten wir ja auch wieder nach Hause fahren. Das Karhorn bietet hier eine abwechslungsreiche und nicht so lange Variante an, da man sich den ersten Anstieg durch des Sesselliftes ersparen kann (ist übrigends in der Warth Card enthalten). Nachteil...
Publiziert von basodino 14. August 2018 um 14:39 (Fotos:39)
Allgäuer Alpen   T4 I  
11 Aug 18
Biberkopf 2599 m
Als wir im Herbst 2012 den Widderstein bestiegen haben, blieb uns das nachhaltig in Erinnerung. Vor allem der benachbarte Biberkopf hatte es uns angetan (siehe auch Foto). Aber wie es so oft ist, geht Jahr für Jahr ins Land und aus einem einmal gefassten Plan wird nur mehr eine wage Erinnerung. Aber ganz vergessen haben wir ihn...
Publiziert von basodino 14. August 2018 um 14:09 (Fotos:38)
Locarnese   T6 II  
29 Jul 18
Corona di Redorta 2804 m
Die Corona di Redorta ist für mich kein "normaler" Tessiner Berg, sondern war schon seit Jahren Sehnsuchtsziel. Das liegt an verschiedenen Umständen: Der Berg ist über keine Route durch einen Weg erschlossen, er ist selbst im einfachsten Fall mindestens eine T5-Tour, es gibt keine supergünstig gelegene Hütte und vom Tal aus...
Publiziert von basodino 1. August 2018 um 15:41 (Fotos:71 | Kommentare:2)
Locarnese   T6- II  
28 Jul 18
Via Nicola Balestra - halbwegs
Im letzten Jahr war ich mit Tourinette bereits am gleichen Ort und mit ähnlicher Planung unterwegs. Dieses Mal sollte es endlich mit der Via Nicola Balestra klappen. Wobei das Wetter ähnlich unsicher daher kam. Den Aufstieg zur Cap. Cognora und die Überlegungen zur Tour sind an anderer Stelle bereits beschrieben. Also...
Publiziert von basodino 31. Juli 2018 um 15:29 (Fotos:59)
Ecuador   T1  
7 Jul 18
Mindo - bunter Abschluss unserer Ecuadorreise
Nach dem Dschungel ging es quasi nochmals in den Dschungel. Mindo liegt knapp zwei Autostunden von Quito entfernt auf der Westseite des Andenhochlandes zwischen bewaldeten Bergen. Der Ort hat viel zu bieten, von dem wir nur ganz wenig wahrgenommen haben. Viele Menschen kommen der Action wegen hierher, mit Gummireifen die...
Publiziert von basodino 17. Juli 2018 um 21:31 (Fotos:40)
Ecuador   T2  
3 Jul 18
Cuyabeno Experience - 4 Tage in den Dschungel
An einem schönen Morgen krank im Hotelzimmer zu bleiben, während die besten Chancen bestanden, den Gipfel zu erreichen, war einer der emotional schwierigste Momente seit langem für mich. Gut, dass wir als nächstes in den Dschungel gingen, wo man sehr schnell von all den Berggedanken befreit wird. Der Flug nach Lago Agrio...
Publiziert von basodino 16. Juli 2018 um 18:57 (Fotos:73)
Ecuador   T3  
29 Jun 18
Sendero de los Contrabandistas - ein Irrweg im Regen
Hatte ich erwähnt, dass in der zweiten Woche nicht mehr viel klappte? Wenn es einen Höhepunkt für diese Entwicklung gibt, dann ist das der heutige Tag gewesen. Tourinette hat sowieso ein leicht gestörtes Verhältnis zu Rother Wanderführern. Seit dieser Tour kann ich das nachvollziehen. Der Sendero de los Contrabandistas...
Publiziert von basodino 16. Juli 2018 um 17:11 (Fotos:29)
Ecuador   T3  
28 Jun 18
Quilotoa - in den Krater statt auf den Cotopaxi
Eigentlich wollte wir heute mit dem Cotopaxi unseren Urlaub das erste Mal krönen, doch trieb uns das schlechte Wetter vom Berg - ausführlicher in Tourinettes Bericht. So stiegen wir bereits um 5 Uhr morgens ab und erreichten das Auto noch in der morgentlichen Dunkelheit. Die Scheiben waren gefroren - so etwas wie einen...
Publiziert von basodino 16. Juli 2018 um 15:51 (Fotos:35)
Ecuador   T2  
27 Jun 18
Cotopaxi (zwei Versuche) - doppelt hält leider auch nicht besser
Als Höhepunkt unserer Ecuadorreise war die Besteigung des Cotopaxi geplant - bei absolut besten Bedingungen vielleicht sogar ein Versuch am Chimborazo. Aber es kam dann halt doch anders - trotz gut geplanter, sorgfältiger Höhenanpassung und flexiblem Zeitplan, um auf Wetterkapriolen reagieren zu können. Cotopaxi - erster...
Publiziert von tourinette 17. Juli 2018 um 22:06 (Fotos:35)
Ecuador   T1  
26 Jun 18
Spaziergang zur Lagune Limpiopungo
Nach unserem ersten Fünftausender tat ein Ruhetag gut, zu dem vom Cotopaxi nicht viel zu sehen war. Wir übernachteten im Tambopaxi Lodge, dem einzigen Lodge im Cotopaxi Nationalpark auf 3750 m. Von dort kann man den Ruminahui besteigen, welcher sich aber auch den ganzen Tag in Wolken hüllte. So blieb als Relax-Programm ein...
Publiziert von basodino 16. Juli 2018 um 14:23 (Fotos:49)
Ecuador   T5- II  
25 Jun 18
Iliniza Norte 5126 m - unser erster Fünftausender
Die zweite Woche hatte begonnen und wir wollten nun an die 5000er ran. Durchaus ratsam ist es den Iliniza Norte als ersten 5000er zu wählen. Kombiniert mit einer Nacht oberhalb von 4700m sollte man danach für den Cotopaxi gerüstet sein. Wir kehrten mittags noch in Machachi ein, mit neuem Guide und neuem Fahrzeug. Am frühen...
Publiziert von basodino 15. Juli 2018 um 20:34 (Fotos:40)
Ecuador   T2  
23 Jun 18
Condor Machay Wasserfall
Nach drei Gipfeln in drei Tagen war für heute ein Ruhetag angesetzt. Dabei wollten wir die Schlafhöhe nochmals steigern und zogen ins Chilcabamba Lodge um, immerhin auf 3460 m gelegen. Am Vormittag kann man von dort einen Abstecher zum Condor Machay Wasserfall machen. In 30 Minuten vom Lodge erreicht man den Parkplatz im Tal...
Publiziert von basodino 15. Juli 2018 um 15:06 (Fotos:57)
Ecuador   T4 I  
22 Jun 18
El Corazon 4780 m
Nach so vielen Kurztouren bringt der El Corazon das erste Mal eine normal lange Tour. Je nachdem wie gut das Fahrzeug ist, ist die Tour kürzer oder länger. Die Straße bis zur Gate des Iliniza Ecological Reserve ist zwar holprig, aber noch eine der besseren bei unseren Zufahrten zum Berg. Am Gate ist man auf 3.720 m, unser...
Publiziert von basodino 15. Juli 2018 um 13:52 (Fotos:47)
Ecuador   T3  
21 Jun 18
Pasochoa 4199 m
Den Pasochoa kann man eigentlich von allen Seiten aus auf unterschiedlich langen Wegen besteigen. Er ist nirgends schwierig und insofern ein idealer Akklimatisierungsgipfel. Der kürzeste Zustieg bietet sich wahrscheinlich von Norden, wenn man es denn schafft bis zum Straßenende zu fahren. Das ist langwierig, erfordert...
Publiziert von basodino 14. Juli 2018 um 22:21 (Fotos:42)
Ecuador   T4- I  
20 Jun 18
Guagua Pichincha 4794 m
Es flösst einem schon etwas Respekt ein, wenn es dann auf beinahe 4800 m hinaufgehen soll, auch wenn die Tour relativ kurz ist, so wie wir sie gemacht haben. Aber wenn Höhenprobleme kommen sollten, dann spätestens hier. Von Lloa führt eine Erd- und Schotterstraße bis zum Refugio Guagua Pichincha auf 4550 m. Unser Fahrer und...
Publiziert von basodino 14. Juli 2018 um 13:51 (Fotos:38)
Ecuador   T1  
19 Jun 18
Quito - Free Walking Tour
In Quito wird eine Free Walking Tour für die Altstadt angeboten. Das heißt, dass man eine Stadtführung mitmachen kann, die keinerlei Zahlungsverpflichtung auslöst, sondern allein auf Spenden aufgebaut ist. Und diese Stadtführung ist nicht mal kurz eine Stunde an den größten Sehenswürdigkeiten vorbei, sondern sie geht 3,5-4...
Publiziert von basodino 14. Juli 2018 um 11:19 (Fotos:40)
Ecuador   T4+ I  
18 Jun 18
Fuya Fuya 4263 + 4279 m
Der Fuya Fuya ist bei einem Aufenthalt in Otavalo fast zwingend die zweite Akklimatisierungstour, denn sie ist kaum länger als die Cuicocha-Runde, dafür aber bereits fast 800 m höher. Hierzu fährt man von Otavalo über eine Straße aus Kopfsteinpflaster bis zur Lagune. An einer Stelle war die Straße stark beschädigt und ich...
Publiziert von basodino 13. Juli 2018 um 22:52 (Fotos:50)
Ecuador   T2  
17 Jun 18
Laguna di Cuicocha
Eine ideale erste Akklimatisierungstour ist die Umrundung der Lagune Cuicocha. Unweit von Otavalo gelegen, stressfrei über eine gute Straße erreichbar, bewegt man sich zwischen 3060 und 3500 m, die Anstiege sind nur mäßig steil und der Weg fast überall eher T1 als T2. Über die Wegführung ist wenig zu sagen. Zunächst steigt...
Publiziert von basodino 13. Juli 2018 um 22:52 (Fotos:45)
Ecuador   T1  
16 Jun 18
Ecuador - erstmals in den Anden
Unser erstes Mal in den Anden sollte ein kombiniertes Programm werden mit zwei Wochen in den Bergen und einer Woche Nebel- bzw. Regenwald. Für Galapagos reichte weder Budget noch Zeit. Zunächst hatte ich einen Akklimatisierungsplan ausgearbeitet mit steigender Schlafhöhe, dann eine Reihe von Akklimatisierungstouren, um in...
Publiziert von basodino 13. Juli 2018 um 22:52 (Fotos:34 | Kommentare:4)
Allgäuer Alpen   T4+ II  
10 Jun 18
Vom Gimpelhaus via Köllenspitze 2238 m zur Hahnenkammbahn
Tag 2 des Weges vom Füssener Jöchle zur Höfener Alp. Nach einer guten Nachtruhe und einem eher spartanischen Frühstück stieg ich den gestrigen Weg für eine Viertelstunde zurück. Dann geht man knapp rechts und gerade hinauf, wobei der Weg nicht angenehm ist. Die feuchte Erde war sehr seifig und forderte mehr Konzentration...
Publiziert von basodino 10. Juni 2018 um 21:44 (Fotos:50)
Alle meine Berichte(391)


Gipfel (457)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Aktivitäten: Alles · Wandern · Hochtouren · Klettern · Schneeschuhe · Klettersteig · Skitouren · Eisklettern · Mountainbike ·
Name Höhe (m.) Schw. Region Tour Datum
 Illiniza Norte5126 T5- II Ecuador 25 Jun 18
 Guagua Pichincha4794 T4- I Ecuador 20 Jun 18
 Corazón4782 T4 I Ecuador 22 Jun 18
 Matterhorn / Monte Cervino4478 ZS III Oberwallis 21 Aug 97
 Nadelhorn4327 WS- II Oberwallis 21 Jul 96
 Fuya Fuya - Cerro Oeste4279 T4+ I Ecuador 18 Jun 18
 Fuya Fuya - Cerro Este4263 T4+ I Ecuador 18 Jun 18
 Castor / Castore4223 T4 WS- I Aostatal 21 Aug 15
 Rimpfischhorn4199 T3 WS II Oberwallis 26 Aug 98
 Pasochoa4199 T3 Ecuador 21 Jun 18
 Jabal Tūbqāl / جبل توبقال / Djebel Toubkal4167 T4- Hoher Atlas 1 Jun 16
 Breithorn - Westgipfel4164 L Oberwallis 19 Aug 97
 Bishorn4153 L Oberwallis 3 Aug 95
 Mönch4107 WS+ II Jungfraugebiet 9 Sep 12
 Tīmzguydā / تيمزگيدا / Timzguida4089 T4 I Hoher Atlas 31 Mai 16
 ʻAwn al Karīm / عون الكريم / Ras N'Ouanoukrim4083 T4 I Hoher Atlas 31 Mai 16
 Gran Paradiso4061 T3 L II Aostatal 6 Sep 01
 Allalinhorn4027 L Oberwallis 27 Aug 16
 Allalinhorn4027 L Oberwallis 12 Aug 07
 Allalinhorn4027 WS+ II Oberwallis 13 Jul 13
 Allalinhorn4027 L Oberwallis 19 Aug 10
 Weissmies4017 WS Oberwallis 21 Aug 10
 Weissmies4017 T4 WS II Oberwallis 6 Aug 95
 Lagginhorn4010 WS II Oberwallis 6 Sep 92
 Lagginhorn4010 T5 L I Oberwallis 6 Aug 03
 Fletschhorn3985 ZS III Oberwallis 13 Aug 92
 Wildspitze3770 T3 WS- II Ötztaler Alpen 8 Sep 14
 Monte Cevedale3769 T3 WS Trentino-Südtirol 21 Jul 17
 La Tresenta 3609 T3 L II Aostatal 6 Sep 01
 Senggchuppa3607 ZS III Oberwallis 13 Aug 92
 Galenstock3586 WS Oberwallis 18 Aug 02
 Inners Barrhorn3583 T3+ Mittelwallis 1 Aug 95
 Aguelzim Nord3547 T3 Hoher Atlas 30 Mai 16
 Fineilspitze / Finailspitze / Punta di Finale3514 T4+ WS I Ötztaler Alpen 7 Aug 16
 Sustenhorn3503 WS- Oberhasli 8 Sep 12
 Anticima Fineilspitze3451 T4+ WS I Ötztaler Alpen 7 Aug 16
 Piz Kesch / Piz d'Es-cha3418 WS- II Albulatal 6 Aug 92
 Oberrothorn3414 T2 Mittelwallis 5 Sep 94
 Piz Linard3410 T5 I Unterengadin 23 Aug 11
 Rheinwaldhorn / Adula3402 T3+ L Bellinzonese 26 Jun 00
 Piz Calderas3397 WS I Oberengadin 9 Aug 92
 Piz Güglia / Piz Julier3380 T4+ I Oberengadin 20 Aug 11
 Suldenspitze / Cima di Solda3376 T3 L Trentino-Südtirol 20 Jul 17
 Egginer3367 T6- Oberwallis 9 Sep 06
 Almagellerhorn3327 T4 I L Oberwallis 26 Aug 16
 Hintere Schöntaufspitze / Cima Beltovo di Dentro3325 T3 Trentino-Südtirol 18 Jul 17
 Pfulwe3314 T3 WS II Oberwallis 26 Aug 98
 Piz Buin Grond3312 T4 WS II Silvretta 7 Sep 13
 Argentera Sud3297 T4 WS- II Piemont 3 Sep 09
 Hockenhorn3293 L Frutigland 19 Jul 00
Alle meine Wegpunkte