Napf 1408 m


Gipfel in 102 Tourenberichte, 80 Foto(s). Letzter Besuch :
17 Sep 16

Geo-Tags: CH-BE, Napf


Routen (2)


 

Fotos (80)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (102)



Luzern   T3+  
17 Sep 16
vom Napf über den Gemspfad zur Napfflue
Das „suboptimale“ Wetter (kaum ein Sonnenstrahl, stets dichte Bewölkung, keine Aussicht) "motiviert" uns, in der näheren Umgebung herumzustreifen, und endlich mal wieder - den von bergler72 „aufgefrischten“ - Weg über die Napfflue zu begehen … In Hinterey starten wir zur eher trüben, doch im Mittelteil...
Publiziert von Felix 9. Oktober 2016 um 19:20 (Fotos:23)
Luzern   T2  
26 Jun 16
Napf 1406m (von Holzwäge)
Füsse vertreten auf dem Napf Schon lange wollte ich einmal den Napf besuchen - man hört sehr viel (Gutes!) vom flachen, grünen Gipfelplateau, nimmt man dann aber die Karte für die Planung hervor, dann ist man beinahe schon überfordert ob deren vielen Möglichkeiten, diesen Berg zu besuchen. Da heisst es am besten einfach...
Publiziert von Bombo 26. Juni 2016 um 18:53 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Emmental   T1  
5 Jun 16
Napfregen....
Am Samstag hatte ich bei Platzregen den Weg von der Krienseregg zur Fräki unter die Füsse genommen, es handelte sich dabei um einen Test meiner Regenausrüstung, der aber den Umständen zum Trotz positiv verlief. Also dann am Sonntag wieder eine kleine Regentour, da war eine kleine Promenade auf den Napf genau das...
Publiziert von donalpi 13. Juni 2016 um 12:18 (Fotos:14)
Luzern   T3  
22 Mai 16
Von Luthern auf den Napf
Gume (1166m) - Ober Scheidegg (1249m) - Napf (1233m) - Hängst (1372m). Der 115 km lange Grenzpfad Napfbergland führt in 6 Etappen von Langenthal i.E. zum Brienzer Rothorn und verspricht "naturnahe Wege, oftmals durch stille Landschaften, eindrückliche Hohlwege und tiefe Wälder, unterbrochen durch lauschige Lichtungen...
Publiziert von poudrieres 25. Mai 2016 um 20:52 (Fotos:51 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
Luzern   T2  
16 Mai 16
Mettlenalp / Napf
Nach den wolkenverhangenen Pfingsttage im Entlebuch gab es doch noch etwas Sonne über dem Napf. Zum Abschluss des Pfingstlagers machten wir uns auf den Weg zum Napf. Ausgangspunkt war beim Rest. Mettlenalp. Auf der Naturstrasse stiegen wir in RichtungMettelschwand auf.Mit wenig mehr Höhenmetern erreichten wir die Alpwirtschaft...
Publiziert von Hudyx 17. Mai 2016 um 12:17 (Fotos:7)
Emmental   T2  
7 Mai 16
Sur le Chemin panorama alpin : Seizième étape, du Napf à Neumühle
English version here Découper une grande traversée comme le Chemin panorama alpin en une série de randonnées à la journée est pratique, mais en même temps a quelque chose de frustrant. Il manque la sensation de voyage au long cours, de déconnexion par rapport au quotidien qui vient au fil de la longue et lente suite des...
Publiziert von stephen 13. Mai 2016 um 19:20 (Fotos:9)
Luzern   T1  
6 Mai 16
Sur le Chemin panorama alpin : Quinzième étape, de Wolhusen au Napf
English version here Depuis Wolhusen, le Chemin panorama alpin dit adieu à la Suisse centrale pour grimper jusqu'au sommet plat du Napf (1408 m), avant de redescendre vers l'Emmental et de poursuivre sa route vers l'ouest en direction des Préalpes bernoises et fribourgeoises. Il faut deux bonnes journées de marche pour...
Publiziert von stephen 11. Mai 2016 um 19:30 (Fotos:11)
Emmental   T2  
2 Apr 16
Napf+Lüderenalp mit verstaubter Aussicht
Bei diesen anhaltenden Frühlingstemperaturen spüre ich den Drang nach erweitertem Auslauf. Ich beschließe wieder einmal auf meinem Hausberg herumzutrampeln. Weil dieser nicht so hoch gewachsen ist dürfte er inzwischen schneefrei sein. Heute Morgen fahre ich mit dem Roller zum Bahnhof Langnau und mit dem Bus bis...
Publiziert von beppu 3. April 2016 um 22:04 (Fotos:33 | Kommentare:1)
Berner Voralpen   WT2  
17 Jan 16
Endlich richtig Winter
Lange mussten wir auf einen richtigen Wintertag warten, nun ist er endlich da. Einsam ist es auf der Mettlenalp. Wir kehren zuerst im Restaurant ein und wärmen uns mit Kaffee und Ovomaltine. Wir sind die ersten Gäste an diesem Sonntag. Später dann eilig Schuhe wechseln, Schneeschuhe und Rucksack aus dem Auto nehmen. Das muss...
Publiziert von bulbiferum 18. Januar 2016 um 22:01 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Luzern   T2  
31 Dez 15
der lange Marsch zum Napf - und Uelis Denkmal
Stets am Sylvester unternehmen einige SACler (vorwiegend Huttwiler) eine Wanderung zum Napf - mal kürzer, mal länger, meist in einer Art Sternmarsch. Seit vier Jahren ist sie überschattet vom Hinschied während derjenigen von 2011 von Ueli - mir war, und ist, es wichtig, jedes weitere Mal am Ort und Denkmal (von Aschi...
Publiziert von Felix 11. Januar 2016 um 12:47 (Fotos:16 | Geodaten:1)