Engelberg 1000 m


Ort in 164 Tourenberichte, 62 Foto(s). Letzter Besuch :
29 Sep 18

Geo-Tags: CH-OW



Fotos (62)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (164)



Obwalden   T2  
29 Sep 18
Du nord au sud : Seizième étape, d'Engelberg à Brüsti
English version here Pour cette nouvelle étape de ma traversée nord-sud de la Suisse je suis accompagné par Isabelle, qui était déjà présente lors des trois premières journées de marche, le week-end de Pâques dans le Jura. Debout de bonne heure car l'étape est assez longue, nous sommes prêts à démarrer à neuf...
Publiziert von stephen 2. Oktober 2018 um 20:33 (Fotos:15)
Obwalden   T2  
23 Sep 18
Du nord au sud : Quinzième étape, de Melchsee-Frutt à Engelberg
English version here La "randonnée des 4 lacs" entre Melchsee-Frutt et Engelberg est un classique de la Suisse centrale. Après l'étape solitaire du week-end dernier, celle-ci me fera passer par des endroits beaucoup plus fréquentés. Le vent souffle autour de la télécabine qui me monte de Stöckalp à Melchsee-Frutt :...
Publiziert von stephen 25. September 2018 um 20:21 (Fotos:18)
Obwalden   WS- II  
15 Sep 18
ABFALLBERG: Titlis
Der Weg von den Gentalhütten zum Stäfelti hoch ist lohnend und die Traversierung der Alpen bis ins Teiflaui Heidelbeerreich. Vor dem Engstlensee stellt sich die Frage: welchen Punkt darf man als Hiri bezeichnen. 2079, 2097 oder 2125? Am einfachsten: Hiri I, Hiri II und Hiri III oder ist das übertrieben? Eine Besteigung des...
Publiziert von spez 8. Oktober 2018 um 11:54 (Fotos:20)
Obwalden   T3+ L  
12 Aug 18
Titlis (3238 m) - ab/bis Engelberg - einen Tag nach der Bergtrophy
Im Jahr zuvor war mir im Aufstieg zum Widderfeld ein markanter, im Gipfelbereich vergletscherter Berg ins Auge gesprungen. Am Widderfeld-Gipfel angekommen erfuhr ich dann von einem Einheimischen, dass es sich um den Titlis handelt. Zusätzlich erwähnte er noch, dass dort bald wieder die Bergtrophy stattfinden werde. Ein...
Publiziert von dulac 9. November 2018 um 00:48 (Fotos:72 | Kommentare:4)
Obwalden   T4 L I  
11 Aug 18
Titlis Bergtrophy 2018
Der Name ist Programm: 2200 Höhenmeter auf den höchsten Obwaldner. Eine Tortur sondergleichen, wenn man bedenkt, dass wir bis dahin nie mehr als 1500 Höhenmeter an einem Tag gemacht haben. Start: kurz vor 0830 an der Talstation der Titlis-Bahn Auf direktem Weg über die Gerschni nach Trübsee, Ankunft um etwa 10 Uhr. 15min...
Publiziert von GetHigh 12. September 2018 um 12:09 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Nidwalden   T3  
3 Jul 18
Lutersee zwischen Regen und Sonne
An diesem Tag bin ich von Engelberg zum Lutersee und weiter, dem Nidwaldnerweg entlang bis Grafenort gewandert. Zwar war die Wettervorhersage nicht optimal ich erwartete aber keinen grösseren Regenfall... der hat mich aber ganz zu Beginn der Wanderung erwischt. Aber mit der Ausrüstung war das kein grösseres Problem, ausser die...
Publiziert von genepi 25. September 2018 um 07:29 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Obwalden   T4  
15 Jun 18
Nünalphorn 2385m von Melchtal nach Engelberg (ÖV)
Anreise mit ÖV nach Melchtal Dorf Aufstieg via Hinterwalsli - Turren - Stock - Nünalp zum Nünalphorn Abstieg via Juchli - Wanghütte nach Engelberg Rückreise mit ÖV von Engelberg Bahnhof Sehr schöne Tour
Publiziert von leuzi 18. Juni 2018 um 09:34 (Fotos:36 | Kommentare:4)
Obwalden   T4- WS III WS  
8 Sep 17
Titlis, 3238m und Rotstöckli, 2899m - zwei weitere Kantonshöhepunkte
Und wieder einmal wollen wir mit unserer Besteigung der höchsten Punkte der Kantone weiterfahren. Das Los hat uns den Kanton Nidwalden beschert. Da der Gipfel von Obwalden gleich daneben liegt nehmen wir diesen auch gleich mit. Kurz nach acht Uhr treffen wir bei der Titlisbahn ein, diese bringt uns ganz ohne Anstrengung und...
Publiziert von Robertb 11. September 2017 um 22:15 (Fotos:20)
Obwalden   T3  
16 Aug 17
Wissberg (unvollendet)
Nachdem ich mich auf dem Brienzerrothorn etwas wacklig auf den Beinen fand, musste ich, lieber später, als gar nicht, endlich meine "Bergbeine" etwas trainieren. Denn das richtige Alpenfeeling kann man - auch auf ausgesetzten Pfaden - im Jura nicht bekommen. Es fehlen schlicht die Höhenmeter. Hoch hinaus aber nicht zu hoch,...
Publiziert von Kopfsalat 17. August 2017 um 14:11 (Fotos:40 | Kommentare:10)
Obwalden   T4- ZS  
7 Aug 17
Wissberg (2627 m)
Letzten Winter war ich mit Heidi auf der Fürenalp Schneeschulaufen. In dieser prächtigen Umgebung stach mir der Wissberg, gleich oberhalb der Fürenalp, ins Auge. Ich nahm mir vor diesen im Sommer einmal zu besuchen. Heute ist es soweit, bis Engelberg mit dem Zug, mit dem ersten Bus zur Talstation Fürenalp. Natürlich bin...
Publiziert von beppu 8. August 2017 um 12:38 (Fotos:47 | Kommentare:3)